• Schloss Einstein
    Während Roxy und Jonny ausgelassen tanzen, trifft Roxy unerwartet ein fieser Kommentar von Hubertus über ihre Größe. Was für Roxy nie ein Problem war, tritt nun plötzlich in den Vordergrund. Jeder Junge ist kleiner als sie. Mit einem Mal glaubt Roxy zu wissen, warum sie noch nie einen Freund hatte. Inmitten dieser Verunsicherung tritt der Gastschüler Carlos in Roxys Leben. Sie ist von dem hübschen Argentinier angetan, traut sich aber nicht ihn anzusprechen. Und bei der 80er-Jahre-Party am Abend tanzt Carlos zu allem Überfluss auch noch mit jedem Mädchen, außer mit Roxy. Kann Roxys Befürchtung, dass sie Carlos ihrer Größe wegen nicht gefällt, tatsächlich stimmen?
  • Die Pfefferkörner Abschied tut weh (131)
    Die Pfefferkörner müssen sich von Nina trennen, deren Familie nach Italien auswandert. Max fällt der Abschied so schwer, dass er auf der letzten Fährfahrt nicht dabei ist. Da herrscht plötzlich helle Aufregung an Bord: mehrere Passagiere sind bestohlen worden, und auch Ninas Portemonnaie ist weg.
  • Planet earth Tectonics (1)
    Der wohl faszinierendste Himmelskörper in unserem Sonnensystem ist die Erde. Aus dem Weltall betrachtet ein Planet mit Kontinenten, Wasser und Atmosphäre. Wie entstanden diese Kontinente?
  • Planet earth Temperature (2)
    Der wohl faszinierendste Himmelskörper in unserem Sonnensystem ist die Erde. Aus dem Weltall betrachtet ein Planet mit Kontinenten, Wasser und Atmosphäre. Wie entstanden diese Kontinente?
  • Die Ratgeber Ratgebermagazin
    „Die Ratgeber“ ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • Landküche in Oberhessen Aus der Reihe "Hessen à la carte"
    In einem urigen Gasthaus auf dem Land einzukehren macht Freude. Michaele Scherenberg stellt zwei solcher gemütlichen Wirtschaften vor, die noch von der Familie betrieben werden.
  • Himmlische Gerichte Pfingst-Raclette im Jugend-Kloster Kirchhellen
    "Ein Raclette hört sich einfach an!", räumt Pater Klemens ein. "Aber es wird himmlisch, wenn sich die vielen einzelnen Zutaten schließlich zu einem harmonischen Ganzen fügen." Einheit in der Vielfalt eben.
  • Serengeti (1) Zweiteilige Sendereihe von Reinhard Radke
    Die Serengeti, eine großartige, unberührte Landschaft, erstreckt sich viele Hundert Kilometer von Tansania bis an die nördlichen Ausläufer des Schutzgebietes in Kenia. Alljährlich wiederholt sich in diesem 30.000 Quadratkilometer großen Gebiet im Osten Afrikas ein grandioses Naturereignis.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Ein Spanier in Frankfurt - Tiger Vanni kommt an (295)
    Ein großer Tag für den Frankfurter Zoo: Der langersehnte Tigermann Vanni kommt aus dem Zoo in Benidorm an. Die lange Fahrt hat er gut überstanden, nun hat sich ein großes Empfangskomitee aus Zoomitarbeitern eingefunden, um den neuen Star zu begrüßen. Obwohl der junge Spanier noch etwas verschlafen aus der Kiste blinzelt, sind sich alle einig: Dies ist ein unglaublich schöner Tiger. Für seine zukünftige Gefährtin Malea hat das Warten nun bald ein Ende.
  • Gefragt - Gejagt Die Quizshow mit Alexander Bommes
    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten.
  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Versteckte Gefahr (198)
    Fiete Petersen, der bei seinen Eltern an der Küste war und Elias für ein paar Tage besuchen will, taucht im Klinikum mit einem blauen Auge auf. Er ist auf dem Kutter seines Vaters gestolpert. Assistenzarzt Mikko Rantala entdeckt unter Fietes blauem Auge einen kleinen Metallsplitter.
  • Matterns Revier Las Vegas (5)
    Sigrid, Eckis Aushilfe in seinem Schnellrestaurant, möchte heiraten. Und der Zukünftige will ihren Namen annehmen: Zyzek. Da muss was faul sein, befürchtet Manfred Mattern. Und so ist es auch: Sigrids Angebeteter ist ein vorbestrafter Kleinkrimineller, der gerade noch eine Haftstrafe verbüßt, aber schon als Freigänger unterwegs ist.
  • Endstation Glück Spielfilm, Deutschland 2016
    Zusammenzuwohnen wäre Helene und ihren beiden Freundinnen Rosina und Luise noch vor kurzem ganz bestimmt nicht eingefallen – nicht nur, weil Rosina und Luise sich schon als Schülerinnen nicht richtig leiden konnten, sondern auch, weil ihre Träume und Vorstellungen vom Leben in den fortgeschrittenen Jahren genauso unterschiedlich sind, wie sie es vor Jahrzehnten schon waren.
  • TV-TIPP
    hallo hessen – Teil 1
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • hallo hesse – Teil 2
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • maintower News & Boulevard
    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen.
  • Brisant Boulevard-Magazin
  • Die Ratgeber Ratgebermagazin
    „Die Ratgeber“ ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • TV-TIPP
    Blumen vom Großmarkt – regional hat's schwer aus der Reihe "erlebnis hessen"
    Jährlich werden rund 73 Millionen Blumen und Pflanzen in der bunten Halle verkauft. Für Gärtnereien aus der Region ist der Frankfurter Blumengroßmarkt die Anlaufstelle, um die mühevoll angebaute Saisonware an Kundschaft zu bringen. Das sind meist Floristinnen, die sich schon früh am Morgen für ihre Blumenläden eindecken. Doch trotz des regen Treibens stellt sich die Frage: Ist ein solcher Blumengroßmarkt in Zeiten der Globalisierung und des Internethandels noch zeitgemäß?
  • erlebnis hessen Die Frankfurter Kleinmarkthalle
    Sie ist bunt und international, und doch gibt es kaum einen Ort, der Frankfurter Tradition noch so authentisch bewahrt hat wie die Kleinmarkthalle.
  • Tobis Städtetrip – Frankfurts neue Altstadt hautnah!
    Die neueste Altstadt der Welt bietet rekonstruierte Fachwerkhäuser zum Niederknien, Karamell-Bonbons aus Frankfurter Grüner Soße und einen Roboter, mit dem man selbst das kriminelle Frankfurt entdecken kann – und das sind nur drei Dinge, die Tobi Kämmerer gemeinsam mit den Zuschauern entdeckt. Denn endlich will er herausfinden: Ist Frankfurts neue Altstadt tatsächlich eine der schönsten und spannendsten Orte in ganz Hessen?
  • Tatort: Bevor es dunkel wird Fernsehfilm, Deutschland 2007
    Mechthild Stemmler, alleinerziehende Mutter von drei Kindern und Hartz IV-Empfängerin, arbeitet ehrenamtlich bei der Mittagstafel. Während der Lebensmittelausgabe für Bedürftige bricht sie bewusstlos zusammen.
  • TV-TIPP
    Der Gott des Gemetzels Spielfilm, Frankreich/Deutschland/Portugal/Spanien 2011
    Nancy Cowan und ihr Mann Alan, sie viel beschäftigte Investmentbankerin, er zynischer Rechtsanwalt, finden sich eines Abends - nicht ganz freiwillig - in der New Yorker Wohnung der Longstreets ein. Der Grund ihres Besuches bei eigentlich ganz fremden Leuten ist von eher delikater Natur: Zwischen ihren elfjährigen Söhnen hatte es im Park einen Streit gegeben, bei dem es zu Handgreiflichkeiten kam. Das Ergebnis: eine geschwollene Lippe, zwei abgebrochene Schneidezähne.
  • Endstation Glück Spielfilm, Deutschland 2016
    Zusammenzuwohnen wäre Helene und ihren beiden Freundinnen Rosina und Luise noch vor kurzem ganz bestimmt nicht eingefallen – nicht nur, weil Rosina und Luise sich schon als Schülerinnen nicht richtig leiden konnten, sondern auch, weil ihre Träume und Vorstellungen vom Leben in den fortgeschrittenen Jahren genauso unterschiedlich sind, wie sie es vor Jahrzehnten schon waren.
  • hessenschau
  • hessenschauwetter
  • erlebnis hessen Die Frankfurter Kleinmarkthalle
    Sie ist bunt und international, und doch gibt es kaum einen Ort, der Frankfurter Tradition noch so authentisch bewahrt hat wie die Kleinmarkthalle.
  • Blumen vom Großmarkt – regional hat's schwer aus der Reihe "erlebnis hessen"
    Jährlich werden rund 73 Millionen Blumen und Pflanzen in der bunten Halle verkauft. Für Gärtnereien aus der Region ist der Frankfurter Blumengroßmarkt die Anlaufstelle, um die mühevoll angebaute Saisonware an Kundschaft zu bringen. Das sind meist Floristinnen, die sich schon früh am Morgen für ihre Blumenläden eindecken. Doch trotz des regen Treibens stellt sich die Frage: Ist ein solcher Blumengroßmarkt in Zeiten der Globalisierung und des Internethandels noch zeitgemäß?
  • Rote Rosen
  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)