• Schloss Einstein

    Constanze hilft Tommy nun beim Verfassen der E-Mails an Tobias in Marikes Namen. Dabei entdeckt Tommy eine ganz neue Seite an Constanze: Sie hat ein gutes Gespür für romantische Briefe, die nicht kitschig wirken. Tobias kann sein Glück gar nicht fassen, dass Marikes Mails immer romantischer werden. Da Tommy und Constanze nun viel mehr Zeit als sonst miteinander verbringen, wird der Buschfunk ordentlich angekurbelt. Durch einen blöden Zufall sind schon bald Tobias, Miriam und Nils davon überzeugt: Tommy und Constanze sind ein Paar. Wie lange wird das Lügengebäude halten?
  • Die Pfefferkörner Abgeschoben (151)

    Die vierköpfige Familie Kelmendi, seit vielen Jahren als Asylsuchende in Hamburg geduldet, soll abgeschoben werden. Als die Ausländerbehörde die Familie eines Morgens abholen will, flieht Tochter Adea und findet Zuflucht bei den Pfefferkörnern.
  • Die Stadt im späten Mittelalter Aus der Reihe "Die Stadt im späten Mittelalter"

    Die Sendung beschäftigt sich mit den Profan- und Sakralbauten und dem häuslichen Leben in der Stadt des späten Mittelalters. Ausgehend vom Bau eines Fachwerkhauses wird die Gefahr der Feuersbrunst und der Übergang zum Bau von Häusern mit Ziegeldächern und aus Stein beschrieben.
  • Geç Orta Çag'da Sehir – Die Stadt im späten Mittelalter Sokaklar, Gettolar, Insaatlar (4)

    Wie lebten die Menschen im späten Mittelalter? Was waren ihre Wünsche, was ihre Nöte und Sorgen? Die fünf Sendungen der Reihe "Die Stadt im späten Mittelalter" vermitteln einen Eindruck vom städtischen Dasein in der Zeit um das Jahr 1500.
  • maintower Hitze über Hessen: 35 Grad bringen alle zum Schwitzen

    Die heutige Hitze übersteht man am besten, wenn man abtauchen kann. Unser Reporter ist deshalb heute in Raunheim am Pinta-Beach. Dort gibt’s Urlaubsfeeeling pur: Sandstrand wie im Urlaub, Wasserspiele zum Austoben, Daybeds zum Ausruhen und eine Beach-Bar für kalte Cocktails. Wir stellen Ihnen eine Alternative zum Sommerurlaub vor.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Blumige Produktnamen und was dahintersteckt

    Blumige Werbeversprechen auf Produkten: Wie wirken die Slogans und was steckt tatsächlich dahinter? Der ADAC testet Leih-E-Scooter und schaut sich an, wie es um die Sicherheit steht. Wir zeigen eine Bienen-Oase mitten in Frankfurt und klären, warum sich die Insekten in Städten oft wohler fühlen, als auf dem Land. Wir machen Hot Dogs, über die sich sogar ein Gourmet freut und schauen uns an, was Salz, Meersalz und Fleur de Sel unterscheidet.
  • mex. das marktmagazin am 16.06.2021

    Wohnen wird teurer. Und das gilt jetzt nicht mehr nur für die großen und immer größer werdenden Städte, sondern eben auch für das Umland. Immobilien-Träume platzen so für viele Familien, denn das Eigenheim können sie sich schlicht nicht mehr leisten. Bieterverfahren sind an der Tagesordnung und der Beleg für einen völlig entfesselten Immobilienmarkt.
  • Der Großstadt-Kleingärtner aus der Reihe "NaturNah"

    Was der gelernte Landschaftsbauer und studierte Gartenarchitekt Christian Topp aus seinem 400 Quadratmeter "Acker" in der Nähe des Niendorfer Gehölzes in nur drei Jahren alles herausgeholt hat, ist kaum zu glauben. Sein Garten ist der Blickfang der Kleingartenkolonie Erlengrund in der Nähe des Flughafens.
  • Verrückt nach Zug Aufbruch ins Abenteuer (1)

    Im Zug am Fuße des Tafelbergs herrscht emsige Betriebsamkeit. Schon bald wird der Sonderzug das rollende Zuhause für die 68 Gäste. Doch vorher gibt es noch viel zu tun im "African Explorer".
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Tapetenwechsel für die Geparde (315)

    Malawi und Tebo sollen ihre Gehege tauschen. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Denn Geparde leben in der Natur als Einzelgänger, und so dürfen sich die beiden beim Umzug nicht begegnen. Die Pfleger im Opel-Zoo Kronberg wissen, dass bei der Aktion höchste Konzentration gefordert ist. Denn es muss zu jeder Zeit sicher gestellt sein, dass Schieber und Türen zur richtigen Zeit auf- oder zugeschlossen werden.
  • Gefragt - Gejagt Die Quizshow mit Alexander Bommes

    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten.
  • Rentnercops Im Wagen vor mir (17)

    Edwin wurde wegen seines eigenmächtigen Handelns suspendiert und wartet darauf, dass sein Disziplinarverfahren abgeschlossen wird und er wieder in den Dienst zurück darf. Seine Neugier treibt ihn nahezu täglich zu Günter und Heidrun - angeblich wegen des Abendessens.
  • TV-TIPP

    Krügers Odyssee Spielfilm, Deutschland 2017

    Paul Krüger freut sich, als stolzer Opa seine hochschwangere Enkelin Anni bald zum Altar zu führen. Doch plötzlich besteht Anni darauf, ihren Vater, der sich irgendwo in Griechenland aufhalten soll, zu finden.
  • hallo hessen – Teil 1 Die hessische Polizei rät – Auf der Suche nach Vermissten in Hessen

    Es ist der Albtraum für Angehörige: Wenn Menschen ihr gewohntes Umfeld verlassen, nicht mehr in der Schule auftauchen, nicht an der Arbeit, sich nicht bei Freunden und Familie melden. Wie wird in diesen Fällen ermittelt? Susanne Wolf, von der Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes, erzählt von der nervenaufreibenden Arbeit.
  • hallo hessen – Teil 2 Rosenblüte in Hessen

    Juni ist DER Rosenmonat. In den hessischen Gärten steht jetzt Rambler, Strauch- und Kletterrosen in voller Blüte. Thilo Hildebrandt aus dem weit über unsere Landesgrenzen bekanntem Ort Bad Nauheim Steinfurt stellt neue Sorten und Düfte vor. Außerdem gibt er Tipps, wie man den Rosen nach dem langen Regen helfen kann gesund durch den Sommer zu kommen.
  • maintower Heiß, heißer, am heißesten!

    Heute klettert das Thermometer in Hessen auf bis zu 38 Grad. Ist das normal für Juni? Oder ist das schon der Klimawandel? Die letzten Sommer brachten alle sehr hohe Temperaturen, teilweise über 40 Grad. Gab es das früher auch? Und wie geht es weiter?
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • TV-TIPP

    Die Ratgeber Herztransplantation

    Bis für schwerkranke Herzpatient*innen ein lebensrettendes Spenderherz gefunden wird, ist es oft zu spät. Ein künstliches Herz kann helfen, diese Zeit zu überbrücken. Unsere Ratgeber-Reporterin macht heute Yoga. Aber nicht auf festem Boden, sondern auf einem SUP-Board auf dem Main. Bäume in der Stadt haben es schwer. Baumpat*innen hegen und pflegen diese ehrenamtlich. Ob junge Oldtimer, sogenannte „Youngtimer“, eine sinnvolle Wertanlage oder vor allem Umweltverpester sind, das klären wir jetzt. Und wir zeigen Ihnen, was Sie aus altem Brot und Äpfeln noch Leckeres zaubern können, statt die Lebensmittel wegzuwerfen.
  • alle wetter! Starkregenkanal in Offenbach, Tropennächte und Gewitterrisiko, Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern bei Gewitter und Starkregen

    Wie bändigt man Sturzfluten in Offenbach? Waren Tropennächte früher seltener und wie hoch ist das Gewitterrisiko morgen? Welche Rechte und Pflichten haben Mieter und Vermieter bei Starkregen und Gewittern?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • TV-TIPP

    alles wissen Natur und Garten

    Insekten sind wichtig für das Gleichgewicht in der Natur. Und Bestäuber wie Bienen spielen eine zentrale Rolle beim Anbau von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Doch weltweit grassiert ein dramatisches Insektensterben.
  • Puls 180: Geistheiler trifft Wissenschaftler Ein Film von Gunnar Henrich und Roberto Tossuti

    Zwei Welten werden aufeinander treffen: Joachim Streinesberger ist Geistheiler, glaubt an die Kraft der Gedankenübertragung, an Reinkarnation und Klangtherapie. Jens Föller ist promovierter Wissenschaftler und in der Welt des Faktischen zu Hause, glaubt an Zahlen, Studien und Forschungsergebnisse.
  • TV-TIPP

    Tierknast oder Artenschutz – gehört der Zoo verboten? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Sind Zoos Tierquälerei? Oder immer wichtiger, um Tiere vor dem Aussterben zu schützen? Gehört der Zoo verboten, weil Wildtiere hinter Gittern leiden? Oder ist er ihre Arche Noah und für uns Menschen ein beliebtes Ausflugsziel, das uns Natur und Tierwelt nahebringt? Die Sendung Engel fragt stellt das romantische Bild, das viele vom Zoo haben, auf den Prüfstand und geht dem Zwiespalt auf den Grund: Rechtfertigt das Vergnügen der Besucher die nicht immer artgerechte Gefangenhaltung von exotischen Tieren? Oder sind sie heute wichtiger denn je als Bildungs- und Naturschutzzentren und vor allem, um die Tiere vor der Ausrottung retten?
  • 7 Tage unter Dicken Ein Film von Mariska Lief und Antonia Troschke

    Dick sein ist ok. Oder nicht? Antonia hadert seit Jahren mit ihrem Gewicht. Von der Gesellschaft wird Dicksein schnell verurteilt: willensschwach, ungesund und hässlich. Aber müssen dicke Menschen zwingend abnehmen oder sollte sich eher unser Gesellschaftsbild auf das Gewicht verändern?
  • Bühne frei! mit Stefanie Heinzmann

    Was machen Musiker*innen ohne Bühne? Die Corona-Pandemie hat die Branche so hart wie kaum eine andere getroffen. In der sechsten Folge von Bühne frei! des Hessischen Rundfunks präsentiert Stefanie Heinzmann gefühlvollen Elektro-Pop mit Beni Fahr aus Seeheim-Jugenheim, die Indie-Rockband Mykket Morton aus Kassel, Punk-Rock mit Elfmorgen sowie das klassische Aris Quartett aus Frankfurt.
  • hr-Bigband im Konzert: feat. FEE. Die hr-Bigband trifft Frankfurter Liedermacherin

    Die Liedermacherin FEE. aus Frankfurt ist zurzeit in aller Munde. Für ihr neues Album „Nachtluft“ gab es gleich den Ritterschlag: die hr-Bigband spielte ihre neuen Songs in feinfühligen, orchestralen Arrangements zu FEE.s wunderbarem Gesang.
  • Bühne frei! Das Konzert: ELFMORGEN

    Als „älteste Newcomer-Band der Welt“, lässt sich ELFMORGEN auch nicht von diesem Virus stoppen. „Mal schauen wer nun einen längeren Atem hat!“ sagen sie. Die Band hatte bis 2019 drei Alben veröffentlicht und waren auf dem besten Weg zu einer Release-Show im Schlachthof Wiesbaden und dann…die bekannten Gründe. Dennoch nach vorn schauen und da anknüpfen wo aufgehört wurde.
  • Bühne frei! Das Konzert: Beni Fahr

    Voll auf Risiko ging Beni Fahr, als er sein Pop-Gesangs Studium abbrach, um sich nur noch auf die Karriere zu konzentrieren. Alles lief perfekt, bis die gesamte Musikindustrie auf Eis gelegt wurde. Also spielte er seine Musik in Live Streams und drehte gefühlvolle Videos. Seine selbstgeschriebenen Stücke sind atmosphärisch, autobiographisch und künstlerisch umgesetzt.
  • Bühne frei! Das Konzert: Mykket Morton

    Seit 2016 machen die vier von Mykket Morton aus Kassel zusammen Musik, die zwischen Indie, Folk und Popmusik schwebt. „Kleinstadtromantik, die es immer wieder schafft, dem Kitsch, um Haaresbreite zu entkommen.“ Die Veröffentlichung der Single "Where I Go", kurz vor dem ersten Lockdown, sollte zeitgleich ein Startschuss für die Tour werden. Nun sind die Shows für November 2021 geplant.
  • Bühne frei! Das Konzert: Aris Quartett

    Die vier Musiker*innen des Aris Quartett werden als junge „Himmelsstürmer“ national und international gefeiert. Gegründet im Jahr 2009 an der Frankfurter Musikhochschule, ist das Ensemblespiel zu ihrem Hauptberuf geworden. Sie spielten in der Elbphilharmonie Hamburg, der Wigmore Hall London und der Philharmonie in Paris, um nur einige Stationen zu nennen. Die momentane Situation trifft sie hart, dennoch überwiegt die Hoffnung auf eine baldige Öffnung der Konzertsäle.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Schrauben, sägen, dübeln – Unser Traumprojekt Zwischen Holzhaus und Hasenstall! (6)

    Daniel Pfeffer aus Mücke plant ein Kaninchen-Außengehege der Superlative! Schon lange haben sich seine Kinder Elias, Aaron und Mila plüschigen Familienzuwachs gewünscht, doch zuerst müssen sie mit Papa schrauben, sägen, dübeln ...
  • Durch die Wildnis – Teneriffa

    Wie gewinnt man Trinkwasser aus salzigem Meerwasser? Orlando hat eine Idee, und tatsächlich können die sechs einige Schlückchen selbstgefiltertes Süßwasser genießen.
  • Durch die Wildnis – Teneriffa

    Heute beginnt der letzte Tag im Wildniscamp, morgen führt der Weg die sechs Abenteurer zurück in die Zivilisation. Die Mädchen sind sehr wehmütig und basteln heimlich Abschiedsgeschenke für die Jungs, die sie ihnen morgen überreichen wollen.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)