• Schloss Einstein

    Obwohl David Pippi nicht ganz geheuer ist, übt er doch eine große Anziehungskraft auf sie aus. Als Pippi erfährt, dass David einen journalistischen Nachwuchspreis für eine Reportage gewonnen hat, sieht sie das als Chance, um David endlich richtig auf Schloss Einstein willkommen zu heißen. Pippi organisiert nicht nur eine super Überraschungsparty, auch ein individuelles Shirt als Geschenk wird von ihr designed. Wie wird David das alles aufnehmen?
  • Die Pfefferkörner Im Schmetterlingsgarten (152)

    Stella, Ramin und Till besuchen den Schmetterlingsgarten und werden prompt Zeugen eines Raubüberfalls: 500 Schmetterlingsraupen von unschätzbaren Wert sind gestohlen worden. Ramin verfolgt den Dieb, landet aber mit einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus, und Till gerät durch unglückliche Umstände selbst unter Verdacht.
  • Die Stadt im späten Mittelalter

    Zahlreiche zeitgenössische Darstellungen und Spielszenen zeigen die Bandbreite des Frauenlebens in der spätmittelalterlichen Stadt, einem Ort, der den Frauen eine gewisse Selbstständigkeit ermöglicht. Neben dem alltäglichen Leben und den Aufgaben der Frau innerhalb der Familie, zu der auch das Gesinde gehörte, wird die berufstätige, bisweilen sogar in Zünften organisierte Frau vorgestellt.
  • Geç Orta Çag'da Sehir – Die Stadt im späten Mittelalter Kadinlar, Ilerleme, Önyargilar (5)

    Wie lebten die Menschen im späten Mittelalter? Was waren ihre Wünsche, was ihre Nöte und Sorgen? Die fünf Sendungen der Reihe "Die Stadt im späten Mittelalter" vermitteln einen Eindruck vom städtischen Dasein in der Zeit um das Jahr 1500.
  • maintower Heiß, heißer, am heißesten!

    Heute klettert das Thermometer in Hessen auf bis zu 38 Grad. Ist das normal für Juni? Oder ist das schon der Klimawandel? Die letzten Sommer brachten alle sehr hohe Temperaturen, teilweise über 40 Grad. Gab es das früher auch? Und wie geht es weiter?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Herztransplantation

    Bis für schwerkranke Herzpatient*innen ein lebensrettendes Spenderherz gefunden wird, ist es oft zu spät. Ein künstliches Herz kann helfen, diese Zeit zu überbrücken. Unsere Ratgeber-Reporterin macht heute Yoga. Aber nicht auf festem Boden, sondern auf einem SUP-Board auf dem Main. Bäume in der Stadt haben es schwer. Baumpat*innen hegen und pflegen diese ehrenamtlich. Ob junge Oldtimer, sogenannte „Youngtimer“, eine sinnvolle Wertanlage oder vor allem Umweltverpester sind, das klären wir jetzt. Und wir zeigen Ihnen, was Sie aus altem Brot und Äpfeln noch Leckeres zaubern können, statt die Lebensmittel wegzuwerfen.
  • alles wissen Natur und Garten

    Insekten sind wichtig für das Gleichgewicht in der Natur. Und Bestäuber wie Bienen spielen eine zentrale Rolle beim Anbau von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Doch weltweit grassiert ein dramatisches Insektensterben.
  • Alaska Klimawandel im Abenteuerland

    Auf den ersten Blick ist Alaska ein Abenteuerland, bekannt für seine Naturwunder. Doch auf den zweiten Blick ist Alaska auch ein US-Bundesstaat, der in besonderer Weise von den Folgen des Klimawandels herausgefordert wird.
  • Verrückt nach Zug Die geretteten Löwen (2)

    Der historische Sonderzug hält in Worcester. Diesen Stopp nutzen die zwei Berlinerinnen Yvonne und Jeannette für den Besuch eines Löwenparks, in dem aus Gefangenschaft gerettete Tiere ihren Lebensabend verbringen dürfen. Eine rührende Geschichte, denn in freier Wildbahn hätten die Löwen keine Überlebenschance.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Blind Date bei den Orang-Utans (316)

    Orang-Utans sind äußerst sensibel. Die intelligenten Menschenaffen brauchen viel Zeit, um sich an Neues zu gewöhnen. Deshalb wurde Neuzugang Indah aus England bis jetzt auch vom Rest der Gruppe abgeschirmt. Heute soll sie nun zum ersten Mal nur durch ein Gitter getrennt Kontakt zu ihrer neuen Familie aufnehmen. Eine spannende Angelegenheit für Tiere und Pfleger.
  • Gefragt - Gejagt Die Quizshow mit Alexander Bommes

    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten.
  • Die Bergpolizei: Lockruf des Blutes

    Bei einem Ritt durch sein Revier entdeckt Pietro auffällige Kornkreise, die Paolo und Martina angelegt haben, um mit Außerirdischen in Kontakt zu treten. Bei näherer Untersuchung entdeckt er dort auch ein blutverschmiertes Holzstück und ein Handy.
  • Mord mit Aussicht Der letzte Vorhang (30)

    Sophie hat ihren Durchhänger überwunden und startet mit ihrem Ex Kauth in eine neue Beziehung, und zwar die der Freundschaft.
  • Liebling, lass die Hühner frei Spielfilm, Deutschland 2017

    Es ist einige Zeit vergangen seit dem letzten Abenteuer der Familie Teuffel in Krummenwalde. Sophie ist mittlerweile zwölf Jahre alt, ihr Bruder Kai und Schwester Lisa sind aus dem Haus.
  • hallo hessen – Teil 1 Ausflugstipp für Hessen: Wildpark Knüll

    Überregional bekannt wurde der Wildpark durch seine besondere Haltung von Hirschen und Wildschafen. Diese können sich im Park frei bewegen. Der Parkbesucher kann zwischen diesen Tieren wandern und die Lebensweise dieser Arten gut beobachten. Manchmal lassen sich die Tiere auch durch den Besucher füttern.
  • hallo hessen – Teil 2 Ihr Verein und Ihr Ehrenamt in hallo hessen

    Hessen beheimatet viele verschiedene Dialektausrichtungen. Das Nordhessische klingt so ganz anders als das Odenwälder Platt, und was Heinz Schenk und Lia Wöhr im Blauen Bock gebabbelt haben – dieses "Hessisch" gibts eigentlich gar nicht. Mundart, lange Zeit als provinziell empfunden, erlebt gerade wieder eine Renaissance. Der Verein "MundART" in Eschenburg möchte diese Dialektvielfalt bewahren und am Leben.
  • TV-TIPP

    maintower Tornado in Pfungstadt?

    Daniel Schey ist auf einer Landstraße bei Pfungstadt unterwegs, als er seinen Augen nicht traute: Vor ihm bildete sich eine riesige Säule aus Wind und Staub. Zuerst glaubt er an einen Tornado. Einen solchen gab es vor einiger Zeit bereits in Südhessen. Daniel Schey bleibt stehen und filmt das Phänomen, das über die Felder auf ihn zukommt. Offenbar handelt es sich diesmal um einen sogenannten "Staubteufel". Ein Wetter-Experte erklärt uns, wie sich so etwas bildet.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Bulimie – der Teufelskreis von Essen und Erbrechen

    Heute geht es um krankhaftes Essverhalten und Möglichkeiten, diese Ess-Störungen zu behandeln. Am heutigen Tag der Mediation wollen wir wissen, was das eigentlich ist und wie sie mir bei Konflikten helfen kann. Wir schauen auf Frankfurts Dächer und wie mit deren Bepflanzung etwas gegen Hitze und schlechte Luft getan werden kann. Ökotest hat Sonnencremes getestet, und wir haben uns verschiedene Kompostsysteme für die Küche angesehen.
  • alle wetter! Kristallausstellung: Vom Diamant bis zum Gips, Unwettergefahr am Sonntag, Fußballregeln und Wetter

    Wie entstehen unter Druck, Temperatur und Klima die Kristalle der Erdkruste? Wo ist die Unwettergefahr am Sonntag besonders hoch? Gibt es Fußballregeln für verschiedene Wetterereignisse?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Mecklenburgische Ostseeküste – Sommer an der See Unterwegs zwischen Wismar und Warnemünde

    Wer seinen Sommer an der Mecklenburgischen Ostseeküste verbringt, entdeckt sonnige Küsten, mondäne Seebäder und alte Hansestädte. Das Filmteam besucht unter anderem die UNESCO Welterbestadt Wismar und segelt mit der historischen Kogge Wissemara die Küste entlang.
  • TV-TIPP

    Irlands wilder Westen Von Connemara bis zur Halbinsel Dingle

    Vierzig Schattierungen von Grün soll Irlands Landschaft bereithalten. Und tatsächlich – die Insel hat wirklich viel zu bieten. Unterwegs auf dem Wild Atlantic Way führt der Weg direkt ins Herz der grünen Insel: saftige Täler, mit Wollgras überzogene Flachmoore, kahle Hochebenen, schroffe Felswände, dunkle Bergseen und kilometerlange Sandstrände, dazu immer wieder märchenhafte Burg- und Klosterruinen, die das idyllische Landschaftsbild abrunden.
  • TV-TIPP

    Eine Reise durch Estland Altstadtromantik, Inselwildnis und Herrenhausromantik

    Estland, das nördlichste Land im Mare Baltikum, präsentiert seine Schönheit in unterschiedlichen Facetten: eine raue und wilde Landschaft, bezaubernde Architektur, lebensfrohe Traditionen.
  • 3nach9 Die Bremer Talk-Show

    Mit Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo
  • Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch (9) Der böhse Onkel (9)

    An Silvester 2009 rast ein Mann unter Drogen mit Tempo 232 über die Autobahn bei Frankfurt. Er rammt den Kleinwagen von zwei jungen Männern. Ihr Auto fängt Feuer. Der Verursacher steigt aus und türmt. Es ist Kevin Russell, Sänger der skandalträchtigen Rockband Böhse Onkelz.
  • Tödliche Augenblicke Spielfilm, USA 2009

    Es ist wohl die schrecklichste Vorstellung für alle Eltern: Man lässt sein Kind für ein paar Sekunden aus den Augen - und plötzlich ist es spurlos verschwunden. Für den Polizisten Tom Adkins wird dieses Horrorszenario zur Wirklichkeit. In einem Restaurant geht er kurz zur Toilette, und bei seiner Rückkehr sitzt sein zehnjähriger Sohn Tommy nicht mehr am Tisch.
  • Mecklenburgische Ostseeküste – Sommer an der See Unterwegs zwischen Wismar und Warnemünde

    Wer seinen Sommer an der Mecklenburgischen Ostseeküste verbringt, entdeckt sonnige Küsten, mondäne Seebäder und alte Hansestädte. Das Filmteam besucht unter anderem die UNESCO Welterbestadt Wismar und segelt mit der historischen Kogge Wissemara die Küste entlang.
  • alle wetter! Kristallausstellung: Vom Diamant bis zum Gips, Unwettergefahr am Sonntag, Fußballregeln und Wetter

    Wie entstehen unter Druck, Temperatur und Klima die Kristalle der Erdkruste? Wo ist die Unwettergefahr am Sonntag besonders hoch? Gibt es Fußballregeln für verschiedene Wetterereignisse?
  • Liebling, lass die Hühner frei Spielfilm, Deutschland 2017

    Es ist einige Zeit vergangen seit dem letzten Abenteuer der Familie Teuffel in Krummenwalde. Sophie ist mittlerweile zwölf Jahre alt, ihr Bruder Kai und Schwester Lisa sind aus dem Haus.
  • Die Ratgeber Bulimie – der Teufelskreis von Essen und Erbrechen

    Heute geht es um krankhaftes Essverhalten und Möglichkeiten, diese Ess-Störungen zu behandeln. Am heutigen Tag der Mediation wollen wir wissen, was das eigentlich ist und wie sie mir bei Konflikten helfen kann. Wir schauen auf Frankfurts Dächer und wie mit deren Bepflanzung etwas gegen Hitze und schlechte Luft getan werden kann. Ökotest hat Sonnencremes getestet, und wir haben uns verschiedene Kompostsysteme für die Küche angesehen.
  • Sehen statt Hören Magazin in Gebärdensprache

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • mit Audio-Deskription
  • Schwarz-Weiß
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)