• Schloss Einstein

    Als Milas Oma stirbt, müssen Dr. Berger und Frau Levin ihr die traurige Nachricht überbringen, und zum Entsetzen ihrer Mitschüler lässt Mila der Tod der Oma scheinbar kalt. Doch Mila weiß nun endlich, was sie von ihren Mitschülern unterscheidet. Sie hat das Asperger Syndrom und dadurch große Schwierigkeiten damit, ihre Gefühle zu zeigen.
  • Die Pfefferkörner

    Nele beobachtet bei einem Besuch im Escaperoom, wie der Betreiber, Victor, einem Jugendlichen Drogen verkauft - und sie lernt einen interessanten Jungen kennen: Victors jüngeren Bruder Arian. Er scheut das Licht und behauptet, er sei eine Nachtgestalt.
  • Feuerungs- und Schornsteinbauer aus: Ich mach's

    Oft ist es eng und heiß - und immer wieder geht es hoch hinaus. Feuerungs- und Schornsteinbauer haben ungewöhnliche Arbeitsorte und müssen flexibel sein.
  • Automobilkaufmann/-frau aus: Ich mach's

    Wie viel PS hat dieses Auto? Wie teuer kommt die Leasingrate? Für Automobilkaufleute sind die Antworten auf diese Fragen ein Kinderspiel.
  • maintower Angst um Iraj – Nordhesse steckt in Kabul fest

    Iraj Arefi wollte seiner Schwester und deren Kindern nach dem Corona-Tod seines Schwagers helfen – jetzt sitzt er in Kabul fest. Einen Tag vor der geplanten Rückkehr fiel die Stadt an die Taliban. Er und seine Familie hoffen auf einen Rückflug.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Ernährungspsychologie – Blickfänger beeinflussen Kauf- und Essverhalten

    Wir erklären, was unseren Blick beim Einkaufen lenkt - oftmals zu spontanen Versuchungen. Fisch gilt als gesund, doch welcher ist es tatsächlich? Wir klären, ob TK oder frisch besser ist und wie er am besten schmeckt. Außerdem wollen wir wissen, warum Sojabohnen so vielfältig einsetzbar sind. Und in der dritten Folge unserer Wochenserie begleiten wir eine Patientin, der ein Knoten an der Schilddrüse zu schaffen macht.
  • mex. das marktmagazin am 25.08.2021

    Themen sind u.a.: Debit vs. Credit, Klima-Kommunen, Neue Einkaufsstraßen, Frag Valet: Nutri-Score.
    Reine Online-Banken werden immer beliebter. Kein Wunder, sie erheben oft keine oder nur geringe Gebühren. Auch mit der kostenlosen Kreditkarte geht man hier auf Kundenfang. Nur sind das in den meisten Fällen gar keine echten Kreditkarten. Mex, das Wirtschaftsmagazin im hr-fernsehen, klärt auf, was es mit dem Unterschied von Debit- und Kreditkarten auf sich hat.
  • Schöne Gärten in trockenen Zeiten Unterwegs mit den Wassersparern

    Mulchen soll den Feuchtigkeitsverlust des Bodens verringern.
    Ein schöner Garten, trotz trockener Sommer und zunehmender Wasserknappheit? Das geht, wenn man nur weiß, wie. Der Norden hat drei trockene Sommer in Folge erlebt. Vielerorts wurde zum Wassersparen aufgerufen. Gleichzeitig möchten die Menschen einen schönen Garten mit blühenden Pflanzen.
  • Die Pontinischen Inseln

    Blick auf den Hafen der Insel Ponza.
    Die Pontinischen Inseln liegen vor der Küste Roms und sind ein beliebtes Reiseziel der Italiener, außerhalb des Landes gelten sie noch als Geheimtipp. Sie zeigen Italien wie aus dem Bilderbuch: pastellfarbene Häuser, kleine Fischerboote, einsame Sandstrände und türkisblaues Meer.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Wo bleibt die Unterhaltung? (36)

    Giraffe, Erdmännchen & Co. (36)
    Keas sind lustige Vögel. Die pfiffigen Papageien brauchen Abwechslung auf hohem Niveau. Die Frankfurter Tierpflegerin Marlies Joppe muss sich etwas einfallen lassen.
  • Wer weiß denn sowas? Mit Kai Pflaume

    Logo Titel
    Superhirn Bernhard Hoëcker und Quizmaster Elton spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.
  • Ein Fall für Nadja Zurück im Leben (1)

    Ein Fall für Nadja (S01/E01)
    Nach Scheidung, schwerem Autounfall und langem Aufenthalt in einer Reha-Klinik ist Nadja Paulsen zurück, zurück in Halle, zurück im Leben. Die sympathische und selbstbewusste Frau muss ganz von vorne anfangen, und das gestaltet sich schwieriger, als sie dachte.
  • Rentnercops Auf die Plätze (27)

    Während der alljährlichen Bundesjugendspiele bricht Ralf Wernheim, der als Vater ehrenamtlich hilft, vor den Augen seiner Tochter Lily tot zusammen. Wernheim wurde genau zu dem Zeitpunkt erschossen, als er den Startschuss zum 100-Meter-Lauf gab.
  • Das Kindermädchen: Mission Mauritius Spielfilm, Deutschland 2017

    Das Kindermädchen: Mission Mauritius
    Henriette Höffner hat endgültig die Nase voll. Rund vierzig Jahre arbeiten hat sie nun hinter sich, aber das Leben ist immer noch ein Kampf - vor allem um das wirtschaftliche Überleben. Die Begegnung mit dem sympathischen Berufsberater Loibinger bringt Henriette auf eine Idee: Zwar verfügt sie weder über Ausbildung noch Rücklagen, aber dafür über jede Menge Spontaneität, Energie und Lebenserfahrung.
  • hallo hessen – Teil 1 Die hessische Polizei erklärt: Achtung vor diesen miesen Maschen!

    Die Meldungen über Trickbetrüger, die Menschen um ihr Hab und Gut erleichtern, reißen auch bei uns in Hessen nicht ab. Deshalb schauen wir heute auf die gängigsten Maschen der Verbrecher. Deren Einfallsreichtum kennt kaum Grenzen. Polizeihauptkommissarin Sylvia Jacob ist Kriminalpolizeiliche Beraterin im Polizeipräsidium Mittelhessen. Ihr sind keine Maschen fremd.
  • hallo hessen – Teil 2 Astern für Balkon und Garten

    Gärtnermeisterin Claudia Peselmann von der Bad Homburger Baumschule Peselmann nimmt uns heute mit in einen farbenfrohen Spätsommer. Astern lassen unsere Balkone und Gärten in einer Farbenpracht erstrahlen, die uns bis in den späten Herbst begleitet. Zudem eigenen sie sich als Schnittblumen für die Vase.
  • maintower Wie stark muss man sein können – Clara braucht Stammzellentransplantation

    Carsten aus Hattersheim verliert erst seine Frau, dann erkrankt seine Tochter Clara an Leukämie. Ein Leben – ein Kampf, den man sich kaum vorstellen kann. Doch jetzt gibt es Hoffnung.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • TV-TIPP

    Die Ratgeber Diebstahl der EC-Karte: Wer haftet?

    Was Sie nach einem EC-Karten-Diebstahl dringend tun sollten und wer für einen evtl. Schaden haftet - wir klären das. Was es mancherorts mit einem gelben Band an Stämmen von Obstbäumen auf sich hat, erfährt unsere Ratgeber-Reporterin. Und: Müdigkeit kann von einer Unterfunktion der Schilddrüse kommen. Wir erklären, welche Medikamente helfen und außerdem: welche Regeln beim Fahrradfahren gelten.
  • alle wetter! Temperaturentwicklung, Physalis, Ambrosia

    Wird es kälter in Hessen? Unter welchen Bedingungen kann die Physalis in Deutschland wachsen? Wie erkennt man eine Ambrosia-Pflanze?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • TV-TIPP

    alles wissen Wasser

    Moderator Thomas Ranft sowie die Themen: Die Kraft des Wassers, Was ist der Meeresspiegel?, Sperrwerke und Mega-Dämme, Badeunfälle: Warum ertrinken Menschen?
    Jetzt im Sommer ist der Badespaß in der Natur eine willkommene Abwechslung: Seen und Flüsse laden ein zum Sprung ins kühlende Nass. Doch mancher Badegast unterschätzt die Gefahr und immer wieder kommt es zu tödlichen Badeunfällen.
  • AfD-Politiker trifft Migrant Eine "Puls 180" Reportage von Gunnar Henrich und Roberto Tossuti

    Fotocollage von Flo und Bob
    Der eine ist aufgewachsen in Kairo, Boston und Frankfurt, der andere im nordhessischen Bad Karlshafen, ist dort fest verankert. Die beiden kennen sich nicht, aber sie werden sich kennen lernen. "Puls 180" bringt Menschen zusammen, die im Alltag nie in direkten Kontakt miteinander kommen.
  • TV-TIPP

    Politik – Ein Höllenjob? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Philipp Engel mit einem Mikrofon und Malu Dreyer, im Hintergrund Flammen
    Ob Maskendeals, nicht angemeldete Nebeneinkünfte oder Plagiatsvorwürfe. Wenn Politiker*innen in Schlagzeilen geraten, sind es selten positive. Die Folge: gerade einmal 16 Prozent der Bürger*innen sprechen Politiker*innen noch ein hohes oder sehr hohes Ansehen zu. Dabei nehmen Politiker*innen eine wichtige Aufgabe für unsere Demokratie war.
  • Hanau - Einsatz in der Terrornacht

    Zwei Rettungssanitäter im Porträt. Im Hintergrund ein fahrender Rettungswagen bei Nacht.
    Die Einsatzkräfte in der Terrornacht von Hanau sind mit massiven Vorwürfen durch die Angehörigen der Opfer konfrontiert: der Notruf nicht besetzt, erste Hilfe zu spät geleistet, den Täter zu spät verfolgt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Hanauer Polizei. Die äußert sich erstmals zu den Vorwürfen, genauso wie Notfallsanitäter und Rettungskräfte, die in der Tatnacht im Einsatz waren. Wie haben Sie die Situation am Tatort erlebt und wie sehen das Angehörige der Opfer?
  • Der Mustermigrant

    Ali Can träumt von einer Gesellschaft ohne Rassismus. Der 27-jährige Aktivist mit kurdisch-alevitischen Wurzeln sucht dabei Austausch und Verständigung. Seine Idee: Er will auf Menschen mit Vorurteilen zugehen. 2017 bot er eine "Hotline für besorgte Bürger" an, mit der er "auf friedliche Weise mit rechtsgesinnten Leuten über Rassismus ins Gespräch kommen" wollte.
  • TV-TIPP

    Hanau – Eine Nacht und ihre Folgen

    Kerze am Tatort in Hanau
    Der Mörder kam aus der Nachbarschaft: er erschoss neun junge Menschen aus rassistischen Motiven. Überlebende und Angehörige berichten, wie sie die Tatnacht und die Monate danach erlebt haben und wie sie sich gegen die Logik des Täters wehren, der sie zu Fremden in ihrer eigenen Heimat machen wollte. Seit jener Februarnacht kämpfen sie um das Andenken der Opfer und um die Aufklärung des Geschehenen. Und sie stellen viele drängende Fragen zur Tatnacht und zum Täter, die ihnen bislang niemand beantworten wollte.
  • Das Kindermädchen: Mission Mauritius Spielfilm, Deutschland 2017

    Das Kindermädchen: Mission Mauritius
    Henriette Höffner hat endgültig die Nase voll. Rund vierzig Jahre arbeiten hat sie nun hinter sich, aber das Leben ist immer noch ein Kampf - vor allem um das wirtschaftliche Überleben. Die Begegnung mit dem sympathischen Berufsberater Loibinger bringt Henriette auf eine Idee: Zwar verfügt sie weder über Ausbildung noch Rücklagen, aber dafür über jede Menge Spontaneität, Energie und Lebenserfahrung.
  • maintower Wie stark muss man sein können – Clara braucht Stammzellentransplantation

    Carsten aus Hattersheim verliert erst seine Frau, dann erkrankt seine Tochter Clara an Leukämie. Ein Leben – ein Kampf, den man sich kaum vorstellen kann. Doch jetzt gibt es Hoffnung.
  • Soll das so??? Einsatz für die Handwerker-Profis Zwischen Epoxidharz und Bücherschrank (4)

    Karolina Möbus aus Gemünden an der Wohra baut einen Bücherschrank für die Bewohner der Gemeinde.
    Tobias Geisel aus Kirtorf möchte seine Küchen-Arbeitsplatte mit Epoxidharz verschönern. Das ist gerade voll im Trend. Ein Fall für Maler- und Lackierermeisterin Lisa Manns. Karolina Möbus will einen Bücherschrank für sich und die Nachbarn bauen. Der fünffache Handwerkermeister Willi Becker sorgt dafür, dass das Grundgerüst auch stabil genug ist.
  • AfD-Politiker trifft Migrant Eine "Puls 180" Reportage von Gunnar Henrich und Roberto Tossuti

    Fotocollage von Flo und Bob
    Der eine ist aufgewachsen in Kairo, Boston und Frankfurt, der andere im nordhessischen Bad Karlshafen, ist dort fest verankert. Die beiden kennen sich nicht, aber sie werden sich kennen lernen. "Puls 180" bringt Menschen zusammen, die im Alltag nie in direkten Kontakt miteinander kommen.
  • alles wissen Wasser

    Moderator Thomas Ranft sowie die Themen: Die Kraft des Wassers, Was ist der Meeresspiegel?, Sperrwerke und Mega-Dämme, Badeunfälle: Warum ertrinken Menschen?
    Jetzt im Sommer ist der Badespaß in der Natur eine willkommene Abwechslung: Seen und Flüsse laden ein zum Sprung ins kühlende Nass. Doch mancher Badegast unterschätzt die Gefahr und immer wieder kommt es zu tödlichen Badeunfällen.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)