• Schloss Einstein

    Nachdem Petra ihrem Bruder gebeichtet hat, was geschehen ist, zeigt der sein wahres Gesicht. Enttäuscht und verletzt zieht Petra sich zurück. Doch auch am Einstein findet sie keine Ruhe, denn der Geheime Zirkel hat sich gegen sie verschworen.
  • Hank Zipzer Letzter Schultag (26)

    Letzter Schultag vor den Sommerferien. Im Gegensatz zu sonst steht Hank noch vor dem Weckerklingeln auf, um pünktlich in der Schule zu sein und niemandem einen Grund zu geben, ihm Nachsitzen zu erteilen.
  • Krieg der Träume Revolution (4)

    Das Ende des Ersten Weltkriegs am 11. November 1918 ist für die Menschen in Europa eine Zeit des Aufbruchs und der Beginn einer Reise ins Ungewisse. Der Krieg hat die alte Ordnung der Monarchien und Imperien hinweggefegt.
  • maintower am 13.10.2021

    Es ist ein Abenteuer der Extraklasse und die perfekte Zeit zu zweit: Jasmin Böhm aus Offenbach hat sich mit ihrem 3-jährigen Sohn Emil im Fahrradanhänger auf den Weg nach Marokko gemacht. Außerdem ein Thema bei uns: Wie DNA-Analytiker Harald Schneider vom LKA den Mörder einer jungen Mutter überführen kann. Ferner berichten wir über die 8-jährige Julia, die sich verirrt und zwei Tage und Nächte im Wald verbracht hat, bis sie gefunden wurde.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Richtiges Verhalten bei Geisterfahrer*innen

    Horror: ein*e Geisterfahrer*in auf der Autobahn. Wir geben Rat, wie man sich dann verhalten sollte. Ob und wann man seine Gemüse-Beete umgraben sollte, erklärt uns ein Gärtnermeister. Die Steiermark von oben: Im Heißluftballon hat unsere Reporterin den besten Ausblick. Maronen gehören einfach in die Herbstküche. Wir kochen daraus eine feine Suppe.
  • mex. das marktmagazin am 13.10.2021

    Tönnies ist mit Abstand der größte deutsche Schlachtbetrieb. Viel Fleisch macht Milliarden-Umsätze. Doch der Schlachter macht plötzlich auch in Fleisch-Ersatzprodukten. Wir schauen, was dahintersteckt und warum ausgerechnet die größten Fleischkonzerne bei Veggie und Co mitmischen wollen.
  • Querbeet

    Magazin für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind.
  • TV-TIPP

    Westsahara – Die vergessene Wüste

    Im Oktober 2007 bricht eine Expedition auf in ein Gebiet der westlichen Sahara, das man wegen seiner ungewöhnlichen Geschichte als "vergessene Wüste" bezeichnen kann. Es ist eine menschenleere Region voller ungelöster Rätsel und bizarrer Orte, die keiner Fernsehkamera bisher zugänglich war.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Wenn die Elche Trauer tragen ... (71)

    Elchkalb Valeska ist der erklärte Liebling im Opel-Zoo und ein echtes Sorgenkind, denn die Kleine hat bereits ein hartes Schicksal hinter sich. Nur wenige Wochen nach ihrer Geburt starb ihre Mutter, die gutmütige Franzi. Jetzt muss Revierleiterin Ariane Dankert darauf achten, dass Valeska alleine zurecht kommt, richtig frisst, aber auch den Kontakt zu ihrem Vater, dem Elchbullen Ole, nicht verliert.
  • Gefragt - Gejagt

    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Kandidat*innen: Bianca Schmaltz, Arend Jouke Kingma, Erika Pfeiffer, Stefan Parting
  • Gestüt Hochstetten Das Testament (1)

    Die 23-jährige Wienerin Alexandra Winkler erfährt, dass sie die Haupterbin eines herrschaftlichen Pferdegestüts ist. Alexandra ist in einer Pflegefamilie aufgewachsen und arbeitet in einer Großbäckerei. Bisher ist sie davon ausgegangen, dass ihre Eltern kurz nach der Geburt bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind. Nun erfährt sie, dass sie die uneheliche Tochter eines Gestütsbesitzers ist und darüber hinaus noch drei Halbgeschwister hat, die nichts von ihr und dem Testament wussten und mit ihren Erbanteilen bereits Pläne hatten.
  • Rentnercops Ich war das nicht (34)

    Die Kommissare Edwin Bremer (Tilo Prückner, l.) und Günter Hoffmann (Wolfgang Winkler, r.)
    Günter bleibt beim Frühstück das Brötchen im Hals stecken, Edwin spuckt vor Überraschung seinen Frühstückskaffee wieder aus: In der Zeitung entdecken sie ihre Fahndungsfotos. Sie sollen einen Antiquitätenhändler überfallen haben. Tatsächlich sehen die beiden Täter aus wie ihre Zwillinge.
  • Einmal Dieb, immer Dieb Spielfilm, Deutschland 2007

    Jean Berlinger ist ein Gentleman und Meisterdieb. Mit spielerischer Leichtigkeit bricht er in bestens gesicherte Museen ein und stiehlt ihre wertvollsten Exponate. Die Polizei hat stets das Nachsehen. Mit dem Geld, das er für die kostbare Beute erhält, unterstützt er Altenheime und Obdachlosenasyle.
  • hallo hessen – Teil 1 Auto herbstfit machen

    Jetzt im Oktober sollte das Auto fit gemacht werden für die kalte Jahreszeit. Mit dem ADAC schauen wir, was jetzt alles anliegt. Außerdem zeigen wir, wie Stauden jetzt geteilt werden sollten und backen wir einen leckeren Apfel-Nuss-Kuchen.
  • hallo hessen – Teil 2 Was braucht das Auto jetzt?

    Heute schauen wir, was das Auto jetzt im Herbst braucht. Vom Reifenprofil bis zur Kühlerflüssigkeit. Es gibt derzeit Einiges zu tun. Außerdem zeigen wir das Vermehren von Stauden. Lecker wird’s in der „hallo hessen“-Backstube: Wir backen Engadiner Walnusstorte.
  • hessenschau Sport

    Täglicher Sport aus Hessen
  • maintower am 14.10.2021

    „Wer reitet so spät durch Nacht und Wind“ als Rap-Version mit Musikvideo: Für die Jugendlichen einer Frankfurter Schule ein ungewöhnliches Herzensprojekt à la Goethe. Außerdem berichten wir über die Pläne, hessische Weihnachtsmärkte ohne Zugangskontrollen stattfinden zu lassen, über die Intelligenz von Pflanzen und über eine junge Frau, die mit elf in die Fänge fremder Männer geriet und jahrelang sexueller Gewalt ausgesetzt war.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Zwei-Klassen-Patient*innen

    Im Gegensatz zu Privatpatient*innen warten Kassenpatient*innen oft wochenlang auf einen Arzttermin. Die Ratgeber erklären, wann man auf eine Behandlung pochen kann. Wir zeigen außerdem, wie aus Sneakern eine lukrative Geldanlage wird. Kunstvolle Blumensträuße binden – das lernt unsere Reporterin in der Steiermark. Und wir schauen auf die Gaspreise und erläutern, warum die im Moment so stark steigen.
  • alle wetter! Aufforstung, Sonnenstunden, Vogel des Jahres

    In den vergangenen Jahren mussten die Wälder viel verkraften: Dürre, Klimawandel, Pilzbefall, Borkenkäfer und Stürme. "alle wetter!"-Reporter Christian Vogel war heute im nordhessischen Habichtswald und hat sich zeigen lassen, was hier gegen das Waldsterben unternommen wird. Weitere Themen der Sendung: Sonnenstunden, Zugvögel, Vogel des Jahres.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • TV-TIPP

    alles wissen Untergrund

    Der Boden ist unser Fundament. Er ernährt uns und gibt uns Grundwasser. Er kann uns vor Hochwasser schützen und sogar das Klima regulieren. Trotzdem verschwindet in Deutschland täglich hektarweise Boden unter Asphalt, Beton oder Pflastersteinen – und das hat Folgen: das Ökosystem Boden wird zerstört.
  • Die Gesundmacher Durch Magen und Darm

    Magen- und Darmbeschwerden können sehr viele unterschiedliche Ursachen haben. Wichtig ist es, sie rechtzeitig zu diagnostizieren, weil sonst die Folgen bedrohlich werden können. Paradebeispiel dafür ist Darmkrebs.
  • TV-TIPP

    Mobbing – ich ging durch die Hölle Ein Film von Diana Deutschle

    Mit 12 Jahren Selbstmordgedanken. Die Schule war die Hölle. Norman Wolf wurde gemobbt – und glaubte, was er hörte. Als die Mobber die Schule verließen, hat er mühsam sein Selbstbewusstsein wiedererlangt. Heute ist er 28 und kämpft immer noch mit dem Erlebten. Er will helfen, über Mobbing aufklären. "Du bist nicht schuld, du bist nicht allein" – sein Credo. Er will Eltern, Lehrer*innen und Gesellschaft in die Pflicht nehmen, denn Mobbing nimmt zu.
  • TV-TIPP

    Dichtung und Wahrheit – Wie Hip Hop nach Deutschland kam Wieder am Block (4)

    Mit Haftbefehl erreicht der Gangsterrap ab 2010 einen neuen Hype. Hip Hop wird zum erfolgreichsten Musikgenre Deutschlands. Und immer mehr Frauen haben sich einen Namen gemacht. Arabische, türkische, kurdische oder französische Wörter werden gerappt. Hip Hop zeigt: So ist Deutschland! Erzählt von Haftbefehl, LIZ, Josi, Dù Maroc, Azzi Memo und vielen mehr.
  • Der Nordbahnhof - Reisetempel und Geisterstation Film von Lutz Rentner und Frank Otto Sperlich

    Wo heute an der Invalidenstraße sachliche Neubauten der Deutschen Bahn eines der größten Unternehmen des Landes repräsentieren, befand sich früher ein prächtiger Bahnhof in fast verspielter Architektur. Der Stettiner Bahnhof gehörte zu den großen Berliner Kopfbahnhöfen. Durch den Bau der „Berlin-Stettiner-Eisenbahn“ bis 1840 wird der neue Bahnhof nötig. Die Bahnlinie ist die erste Verbindung vom Binnenland zu einem Seehafen an der Ostseeküste. Stettin war damals sozusagen der Hafen von Berlin.
  • Automotive – Arbeit Auto Zukunft

    Was ist der Wert von Arbeit im digitalen Zeitalter? Seda Koca (20) sortiert nachts Autoteile für die Roboter am Fließband. Sie ist stolz auf ihre Arbeit in der Logistik und möchte endlich einen Mercedes kaufen. Doch jeden Monat werden im Güter-Verteilungszentrum von Audi neue Technologien eingeführt, die menschliche Arbeit überflüssig machen. Drohnen transportieren Lenkräder in den Hallen und Gabelstapler fahren autonom. Als Seda während der Dieselkrise ihren Job verliert, wird ihr trotzdem geraten, einen Staplerschein zu machen.
  • Ins Land der geraubten Menschen Italiens Entführungsindustrie

    700 Entführungen in 30 Jahren - die Entführungsindustrie hat zwischen 1970 und 2000 Italien in Atem gehalten. Es traf Familien, Kleinunternehmer, Reiche, Industrielle - Männer, Frauen, Kinder. Einige von ihnen blieben bis über zwei Jahre gefangen, sie kamen als gebrochene Menschen zurück. Manche Familien sind an der Last des Schicksals zerbrochen, Unternehmen wurden von den Lösegeldzahlungen in den Ruin getrieben. Von 100 Entführten fehlt jede Spur. Es wurde viel Geld erpresst, der Staat wirkte machtlos, wenige Täter wurden gefangen.
  • Einmal Dieb, immer Dieb Spielfilm, Deutschland 2007

    Jean Berlinger ist ein Gentleman und Meisterdieb. Mit spielerischer Leichtigkeit bricht er in bestens gesicherte Museen ein und stiehlt ihre wertvollsten Exponate. Die Polizei hat stets das Nachsehen. Mit dem Geld, das er für die kostbare Beute erhält, unterstützt er Altenheime und Obdachlosenasyle.
  • alle wetter! Aufforstung, Sonnenstunden, Vogel des Jahres

    In den vergangenen Jahren mussten die Wälder viel verkraften: Dürre, Klimawandel, Pilzbefall, Borkenkäfer und Stürme. "alle wetter!"-Reporter Christian Vogel war heute im nordhessischen Habichtswald und hat sich zeigen lassen, was hier gegen das Waldsterben unternommen wird. Weitere Themen der Sendung: Sonnenstunden, Zugvögel, Vogel des Jahres.
  • Bilder aus Hessen

  • Die Gesundmacher Durch Magen und Darm

    Magen- und Darmbeschwerden können sehr viele unterschiedliche Ursachen haben. Wichtig ist es, sie rechtzeitig zu diagnostizieren, weil sonst die Folgen bedrohlich werden können. Paradebeispiel dafür ist Darmkrebs.
  • alles wissen Untergrund

    Der Boden ist unser Fundament. Er ernährt uns und gibt uns Grundwasser. Er kann uns vor Hochwasser schützen und sogar das Klima regulieren. Trotzdem verschwindet in Deutschland täglich hektarweise Boden unter Asphalt, Beton oder Pflastersteinen – und das hat Folgen: das Ökosystem Boden wird zerstört.
  • Rote Rosen

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)