• Schloss Einstein

    In der Schule startet ein neues Lernmodul mit dem Projekttag "Schwerkraft". Nele legt sich ganz besonders ins Zeug, während die Lehrer ihren Teamtag ungeahnt genießen. Alles scheint gut – bis zum nächsten Morgen, an dem das Allerwichtigste vom Einstein fehlt.
  • Geronimo Stilton Der Scherz-Weltmeister (24)

    Geronimo bekommt eine Einladung der Stiftung für super-smarte Schlauköpfe und Querdenker. Er soll an einer Studie über scharfsinniges Denken teilnehmen. Er muss aber an der Unimausität den Goldenen Gouda an Professor Hirnmaus überreichen und schickt Effeff an seiner Stelle zur Studie.
  • Der lange Abschied von der Kohle Nur zusammen sind wir stark (2)

    Der lange Abschied von der Kohle
    Die zweite Folge der Sendereihe erzählt von der Lebenskultur der Bergleute. Mit dem beindruckenden Archivmaterial wird deutlich, dass das Ruhrgebiet einst schwarz war, bedeckt mit Kohlenstaub.
  • maintower am 02.12.2021 Impfgegner als Freund*in

    Was hilft wenn Impfgegner Freundschaften und Familien zerstören? Außerdem: Durch Depression zum Mutmach-Song: Viola singt „Enter The Fray“; Trend Modelleisenbahn: So angesagt ist der Dauerbrenner der Weihnachtsgeschenke; Raus aus Harzt 4: So kämpft sich Ragnar zurück ins Leben und Kinderzukunft: So bringen sie Kinderaugen in Osteuropa zum Leuchten.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Was tun gegen Tinnitus?

    Wir geben Rat zu Tinnitus und wie Sie die lästigen Ohrgeräusche loswerden können. Wir erklären, was es beim Weihnachtsbaumkauf zu beachten gibt und welche Bäume Sie lieber nicht kaufen sollten. Auf Teneriffa treffen wir zwei Reiseblogger, die uns ihre Lieblingsorte verraten. Wir testen, welche Tageslichtlampen in der kalten Jahreszeit das Gemüt erhellen und wir backen vegane Plätzchen. Schmeckt man den Unterschied zu den Klassikern?
  • alles wissen Mensch und Tier

    Irgendwie können Menschen und Tiere miteinander kommunizieren, auch wenn sie keine gemeinsame Sprache sprechen. Damit die Verständigung gelingt, müssen wir verstehen, wie Tiere uns wahrnehmen und welche Botschaften hinter ihrem Verhalten stehen. Nicht nur in der Hundeschule lernen deshalb auch immer die Menschen dazu. Außerdem geht es um die Frage, ob Tiere tatsächlich rechnen können und wie knuspriger Gänsebraten und Tierwohl zusammenpassen.
  • TV-TIPP

    Alaska Klimawandel im Abenteuerland

    Auf den ersten Blick ist Alaska ein Abenteuerland, bekannt für seine Naturwunder. Doch auf den zweiten Blick ist Alaska auch ein US-Bundesstaat, der in besonderer Weise von den Folgen des Klimawandels herausgefordert wird.
  • Kolumbien – von Bogotá nach Cartagena

    Kolumbien - von Bogotá nach Cartagena
    Bogotá ist eine jener Metropolen Südamerikas, die aus allen Nähten platzen. Die Hauptstadt Kolumbiens hat mit dem ungebremsten Zustrom von Menschen zu kämpfen. Bogotá ist aber auch eine moderne Stadt mit einem großen Bildungs- und Kulturangebot. Die Stadt ist Ausgangspunkt und Ziel der filmischen Rundreise durch ein Land, das sich aus dem Trauma der Bürgerkriege, der Gewalt und des Terrors zu befreien sucht und in das seit Kurzem erst die Reiseveranstalter wieder zurückgekehrt sind.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Elchbabys im Doppelpack (107)

    Überraschung im Opel-Zoo Kronberg: Elchkuh Heda hat über Nacht Zwillinge bekommen. Gleich zwei Minielche staksen auf noch etwas wackeligen Beinen durch das Gehege.
  • Gefragt - Gejagt Die Quizshow mit Alexander Bommes

    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen. Der Jäger versucht, das Team mit verlockenden Angeboten zu ködern. Wenn das Team zu hoch pokert, ist es für den Quizchampion ein leichtes Spiel, die Kandidaten mit nur einer richtigen Antwort außer Gefecht zu setzen. Alexander Bommes moderiert die temporeiche Quizshow.
  • Bonusfamilie (3)

    Dass in der Bonusfamilie noch längst nicht alles zusammengewachsen ist, zeigt der komplizierte Wocheneinkauf. Lisa nimmt auf jede Vorliebe und Abneigung ihrer Kinder Rücksicht und treibt Patrick damit in den Wahnsinn.
  • Familie Dr. Kleist Falsche Tatsachen (80)

    Auf Grund von einsetzenden Frühwehen droht Anke in der 30. Woche ihr Kind zu verlieren. Lisa kann gerade noch rechtzeitig den Rettungswagen alarmieren. Von nun an muss Anke für den Rest der Schwangerschaft liegen. Um ihr den langen Klinikaufenthalt zu ersparen, veranlasst Christian, dass Anke und Piwi in die Villa ziehen. Das stetige Im-Bett-liegen und das Nichtstun fällt ihr besonders schwer.
  • Dr. Sommerfeld - Zwischen allen Stühlen Spielfilm, Deutschland 2005

    Der sympathische Berliner Arzt Dr. Sommerfeld hat ein wahres Luxus-Problem: Mit seiner kompetenten Kollegin Dr. Irene Kürschner und der erfolgreichen PR-Agentin Nora Hansen buhlen gleich zwei Klassefrauen um seine Gunst.
  • TV-TIPP

    hallo hessen – Teil 1 Ausflugstipp: Ronneburg 

    Unser Ausflugstipp für Wochenende: die Falknerei auf der Ronneburg. Wenn das Wetter passt, kann man dort fliegende Uhus, Geier und Falken beobachten. In der Küche wird es adventlich: wir kochen Lachs mit Orangenglasur auf Zitronen – Kartoffelstampf. Fest im Sattel, trotz Querschnittslähmung nach einem Reitunfall. Wir erzählen die mutige Geschichte einer ungewöhnlichen Reiterin. 
  • hallo hessen – Teil 2 Adventlicher Karpfen 

    Auf der Ronneburg können Besucher nicht nur beeindruckende Flugshows beobachten. Die Falknerei ist auch Zucht- und Auffangstation für kranke Wildvögel. Wir blicken hinter die Kulissen. Wir kochen eine schmackhafte Variante des Weihnachtskarpfen – und zwar Karpfenmaultaschen in Rauchaalsud. Am Sonntag ist Tag des Ehrenamts, wir stellen engagierte Hessen. 
  • hessenschau Sport

  • maintower am 03.12.2021

    Streit um Porno-Kunst: Darf man Sex mit Religion mischen? Eine provokante Kunstausstellung sorgt für Streit. Außerdem in der Sendung: Minus 110 Grad: Der Kältekammer-Selbstversuch gegen Fett & Schmerzen; mit Behinderung selbstständig Leben: Michael will anderen mit Handycap helfen; Minecraft-Wettbewerb: So sieht Frankfurt 2099 aus; Ausgehtipps: Winterlichter im Frankfurter Palmengarten und mexikanisches Restaurant „Casa Azteca“ in Wiesbaden.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Falsches Geschäft mit der Nachhaltigkeit

    Unternehmen wie „Nike“ beschreiben sich selbst gern als nachhaltig, dabei vernichten sie Neuware, die von Kunden zurückgeschickt wird. In Gießen können sich Menschen während des Weihnachtsmarkt-Besuches impfen lassen. Vor der Küste von Teneriffa machen wir uns auf die Suche nach Walen. Und wie gut Inklusion funktionieren kann, zeigt ein Projekt der Frankfurter Lebenshilfe.
  • alle wetter! Schloss Freudenberg, Umweltlotterie GENAU und Wald der Zukunft

    Das Schloss Freudenberg in Wiesbaden-Dotzheim wird seit 1993 saniert und gilt seitdem als Treffpunkt für Natur- und Kunstinteressierte. Was man alles auf dem Gelände erleben kann und wieso sich ein Besuch auch zur kalten Jahreszeit lohnt, erfahren Sie heute um 19:15 Uhr von unserer „alle wetter!“-Reporterin Laura Di Salvo. Weitere Themen: Umweltlotterie GENAU, gefrierender Regen und Wald der Zukunft.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • TV-TIPP

    Von Kopenhagen bis Aarhus Eine Reise in Dänemarks moderne Gemütlichkeit

    Ein Vergnügungspark mitten in der Stadt, eine kleine Meerjungfrau am Hafen und eine königliche Familie zum Anfassen: Das ist Kopenhagen. Irgendwie gemütlich und sehr sympathisch ist die Hauptstadt des ältesten Königreichs Europas. Die Kopenhagener würden sagen, ihre Stadt sei "hyggelig".
  • Zauberhaftes Norwegen Ein Film von Gerhard Amm

    Der Film führt zu den faszinierendsten Zielen Norwegens: Ålesund, die schönste Stadt im Land, und Norangsdalen, eines der engsten Täler Norwegens.
  • 3nach9 Die Bremer Talk-Show

    Mit Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo
  • TV-TIPP

    Auf den Spuren eines Kindermörders

    Am 2. September 1999 verschwindet die achtjährige Johanna Bohnacker aus Bobenhausen spurlos. Erst ein halbes Jahr später entdecken Spaziergänger die Überreste von Johannas Leiche. Experten vom LKA können zwar Faserspuren sicherstellen, doch diese Spur führt zunächst nicht weiter. Der Täter wird nicht gefunden. Drei Jahre nach dem Verschwinden von Johanna bleibt den verzweifelten Eltern nichts anderes übrig, als an das Mitgefühl des mutmaßlichen Mörders ihrer Tochter zu appellieren.
  • Peace, Love & Misunderstanding Spielfilm, USA 2011

    Zoe (Elizabeth Olsen) und Jake (Nat Wolff) bewundern Oma Graces (Jane Fonda, re.) seltsames Fortbewegungsmittel.
    Der Scheidungswunsch ihres Mannes trifft die New Yorker Anwältin Diane wie ein Schlag ins Gesicht. Ihre Flucht mit den beiden halbwüchsigen Kindern Zoe und Jake zu ihrer Mutter Grace nach Woodstock ist ein Akt blanker Verzweiflung. Immerhin hatten die Frauen zwanzig Jahre keinen Kontakt, und noch immer sind die Fronten die gleichen: konservative Jugend stößt auf eingefleischtes Alt-Hippietum.
  • Von Kopenhagen bis Aarhus Eine Reise in Dänemarks moderne Gemütlichkeit

    Ein Vergnügungspark mitten in der Stadt, eine kleine Meerjungfrau am Hafen und eine königliche Familie zum Anfassen: Das ist Kopenhagen. Irgendwie gemütlich und sehr sympathisch ist die Hauptstadt des ältesten Königreichs Europas. Die Kopenhagener würden sagen, ihre Stadt sei "hyggelig".
  • Zauberhaftes Norwegen Ein Film von Gerhard Amm

    Der Film führt zu den faszinierendsten Zielen Norwegens: Ålesund, die schönste Stadt im Land, und Norangsdalen, eines der engsten Täler Norwegens.
  • Bilder aus Hessen

  • Dr. Sommerfeld - Zwischen allen Stühlen Spielfilm, Deutschland 2005

    Der sympathische Berliner Arzt Dr. Sommerfeld hat ein wahres Luxus-Problem: Mit seiner kompetenten Kollegin Dr. Irene Kürschner und der erfolgreichen PR-Agentin Nora Hansen buhlen gleich zwei Klassefrauen um seine Gunst.
  • Die Ratgeber Falsches Geschäft mit der Nachhaltigkeit

    Unternehmen wie „Nike“ beschreiben sich selbst gern als nachhaltig, dabei vernichten sie Neuware, die von Kunden zurückgeschickt wird. In Gießen können sich Menschen während des Weihnachtsmarkt-Besuches impfen lassen. Vor der Küste von Teneriffa machen wir uns auf die Suche nach Walen. Und wie gut Inklusion funktionieren kann, zeigt ein Projekt der Frankfurter Lebenshilfe.
  • Sehen statt Hören Wochenmagazin für Hörgeschädigte

    Livestream

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)