• Feminismus – kann das weg? aus der Reihe "Engel fragt"

    Einst gingen Frauen auf die Straße und kämpften für ihre Selbstbestimmung, etwa Wahlrecht, das eigenes Konto oder um – auch gegen den Willen des Ehemannes – arbeiten zu dürfen. Heute führen weibliche Vorstände Dax-Konzerne, Männer gehen in Elternzeit und „toughe“ Frauen auf Instagram lassen sich nicht vorschreiben, wie sie sich präsentieren sollen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Provokation in Kunst und Kultur Hauptsache Kultur – das aktuelle Kulturmagazin

    "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt", singt Danger Dan und zeigt, wie wunderbar man durch Provokation Aufsehen erregen kann. Durch Provokation wird dieser Song - und damit seine Botschaft - viel mehr Menschen erreichen. Wir schauen, was durch lustvolle Provokation ausgelöst werden kann. Was machen gekreuzigte Frösche, Frauenbrüste und Nazianspielungen in der Kunst? Wie lange sind Aufreger Aufreger und warum ist die Provokation so unglaublich unterhaltsam?
  • Patrick Süskind Duft & Distanz

    Portrait von Patrick Süskind - Mitte der Achtziger Jahre.
    Noch nie gab es einen Dokumentarfilm über Patrick Süskind, und zu recht fragt man sich, ob dieser Mann überhaupt existiert. Aber wenn Patrick Süskind wirklich existiert, muss es auch möglich sein, ein Phantombild von ihm zu erstellen.
  • TV-TIPP

    Margaret Atwood Aus Worten entsteht Macht

    Ein Porträt von Margaret Atwood.
    Die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood ist eine begnadete Erzählerin, deren Bücher durch ihre bildreiche Sprache einen magischen Sog entfalten. Internationalen Ruhm erlangte die Autorin 1985 mit ihrem Bestseller "Der Report der Magd", einem düsteren Zukunftsszenario, in dem eine elitäre Sekte die letzten fruchtbaren Frauen in einer verseuchten Welt als Gebärmaschinen versklavt.
  • Familie Dr. Kleist Falsche Tatsachen (80)

    Auf Grund von einsetzenden Frühwehen droht Anke in der 30. Woche ihr Kind zu verlieren. Lisa kann gerade noch rechtzeitig den Rettungswagen alarmieren. Von nun an muss Anke für den Rest der Schwangerschaft liegen. Um ihr den langen Klinikaufenthalt zu ersparen, veranlasst Christian, dass Anke und Piwi in die Villa ziehen. Das stetige Im-Bett-liegen und das Nichtstun fällt ihr besonders schwer.
  • Der Winzerkönig Der Besuch (24)

    Gottfried Schnell verwöhnt seine Hermine, die aus dem Krankenhaus entlassen wird. In der Zwischenzeit gefährdet Fabian mit seinen Kochexperimenten den Erfolg des Gasthauses Stickler. Als ein Gourmetkritiker eine verheerende Kritik veröffentlicht, kommt er zur Räson und nimmt Thomas‘ Ratschlag an, sich wieder auf die traditionelle Küche zu verlassen.
  • In aller Freundschaft Der letzte Patient (952)

    Ausgerechnet Michael Linse ist der letzte Patient, den Dr. Roland Heilmann in der Notambulanz am Hauptbahnhof versorgen muss. Der Mann, der vor Jahren Dr. Kathrin Globisch vergewaltigt hat, ist sturzbetrunken in einen Teich gefallen und hat sich dabei das Bein verletzt. Sein Zustand macht die Einweisung ins Krankenhaus notwendig und die Umstände führen dazu, dass er in die Sachsenklinik kommt.
  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Rückschläge (227)

    Unter der strenger Beobachtung von Matteo, führen Noah und Mikko die OP durch. V.l.n.r. Matteo Moreau (Mike Adler), Komparse, Kaja Baldin (Rona Özkan), Noah Mattes (Christian Martin Schäfer), Komparsin, Mikko Rantala (Luan Gummich)
    Sarah Hahn ist nicht das erste Mal am Johannes-Thal-Klinikum und Ben Ahlbeck staunt nicht schlecht, als er ihr wieder gegenübersteht. Wegen ihres Klumpfußes wurde sie Monate zuvor schon einmal von Dr. Matteo Moreau und Ben behandelt. Dabei wurde eine rekonstruktive Folge-OP festgesetzt, die Ben nach bestandener Facharztprüfung durchführen sollte. Aber es kam anders und Matteo hat die OP ohne ihn durchgeführt. Bens Vorwürfe lassen Matteo kalt. Was ihn jedoch nicht kalt lässt, ist, dass Sarah ihm Pfuscherei vorwirft.
  • TV-TIPP

    Leo da Vinci: Mission Mona Lisa Animationsfilm, Italien 2018

    Leo da Vinci: Mission Mona Lisa
    Auch der große Leonardo da Vinci war einmal jung. Und geht man von dem Film „Leo da Vinci: Mission Mona Lisa“ aus, bereits mit sechzehn Jahren voller erfinderischer Ideen und Tatendrang. Sehr zum Leidwesen seines besten Freundes Lollo, der immer wieder als Testperson für die abenteuerlichsten Konstruktionen des zukünftigen Genies herhalten muss.
  • Von Kopenhagen bis Aarhus Eine Reise in Dänemarks moderne Gemütlichkeit

    Ein Vergnügungspark mitten in der Stadt, eine kleine Meerjungfrau am Hafen und eine königliche Familie zum Anfassen: Das ist Kopenhagen. Irgendwie gemütlich und sehr sympathisch ist die Hauptstadt des ältesten Königreichs Europas. Die Kopenhagener würden sagen, ihre Stadt sei "hyggelig".
  • Zauberhaftes Norwegen Ein Film von Gerhard Amm

    Der Film führt zu den faszinierendsten Zielen Norwegens: Ålesund, die schönste Stadt im Land, und Norangsdalen, eines der engsten Täler Norwegens.
  • alles wissen Mensch und Tier

    Irgendwie können Menschen und Tiere miteinander kommunizieren, auch wenn sie keine gemeinsame Sprache sprechen. Damit die Verständigung gelingt, müssen wir verstehen, wie Tiere uns wahrnehmen und welche Botschaften hinter ihrem Verhalten stehen. Nicht nur in der Hundeschule lernen deshalb auch immer die Menschen dazu. Außerdem geht es um die Frage, ob Tiere tatsächlich rechnen können und wie knuspriger Gänsebraten und Tierwohl zusammenpassen.
  • mex. das marktmagazin vom 01.12.2021

    Dieser Winter wird kalt. Und er wird teuer. In manchen Städten schießen die Preise für Gas nur so in die Höhe. Wer den falschen Anbieter hat, der zahlt richtig drauf. Und das bei ohnehin gerade steigenden Preisen. Wie teuer der Winter wirklich wird und welche Strategie jetzt hilft, verraten wir.
  • TV-TIPP

    Mittendrin – Flughafen Frankfurt (21) Deutschlands größte Polizeidienststelle

    Ingo Vorberg und Nina Lenzner arbeiten bei der Bundespolizei am Flughafen. Sie kontrollieren Pässe der Passagiere und sorgen für Sicherheit am Flughafen.
  • Corona vs. Freiheit — Stresstest für die Demokratie aus der Reihe "defacto"

    Durch Corona wurden unsere Grundrechte in den vergangenen anderthalb Jahren immer wieder stark eingeschränkt. Unsere Demokratie wurde auf eine harte Probe gestellt. Waren die Maßnahmen immer verhältnismäßig? Wir blicken aus heutiger Sicht zurück und ziehen eine erste Bilanz, zusammen mit einem Aerosolforscher, einem Katastrophenforscher und dem hessischen Ministerpräsidenten. Und wir sprechen mit Bürgern, die besonders unter den Einschränkungen der Freiheitsrechte gelitten haben. Wie haben sie die Maßnahmen im Kampf gegen das Virus erlebt?
  • Wolf, Waschbär, Wildschwein – tolerieren oder töten? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Wölfe, die Pferde und Schafe reißen. Von Waschbären verwüstete Dachböden und ganze Wildschweinrotten in den Vorgärten – Wildtiere kommen uns immer öfter in die Quere und können sehr lästig, manchmal sogar gefährlich werden. Die Frage ist: Wie gehen wir damit um?
  • Tobis Städtetrip: Fulda hautnah!

    Tobi Kämmerer in Fulda
    Welche Highlights hat die Barockstadt Fulda zu bieten? Tequila im Fuldaer Style, unterwegs im Dachboden des Fuldaer Doms und auf Tauchstation beim Kanu-Polo. Das sind nur drei Dinge, die Tobi Kämmerer gemeinsam mit den Zuschauern erlebt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Entdeckungen in Hessens Wäldern Was Forscher, Förster und Touristen entdecken

    Ein Reh schaut überrascht in die Kamera - drumherum Wald.
    Hessen ist das waldreichste Bundesland Deutschlands. Seine Wälder sind einzigartig, urig, wild und vielfältig. Die Entdeckungsreise führt in den Reinhardswald im äußersten Norden Hessens, in den Seulingswald im Nordosten, den Spessart im Südosten, in den Rheingauer Hinterlandswald im Südwesten und ganz im Süden Hessens in den Auwald am Kühkopf.
  • Jede Antwort zählt!

    Sascha Hingst Moderator der Sendung "Jede Antwort zählt - Das Berlin-Brandenburg Quiz".
    „Jede Antwort zählt!“ heißt es heute für Schauspiellegende Marion Kracht aus Schöneberg und die Journalistin und Moderatorin Ulrike Finck aus Potsdam. Zusammen mit Friedhofsgärtnerin Petra Buchwald aus Marzahn und dem Polizeibeamten Patrick Stamberger aus Neuenhagen müssen sie ihr Wissen beweisen und mit richtigem Gespür Fragen zu beliebten Trends, skurrilen Traditionen, aktuellen Ereignissen und bunten Alltagsfakten beantworten. A
  • Sportschau

  • Heimspiel Bundesliga

  • TV-TIPP

    strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten mit Roberto Cappelluti

    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten Moderatorin: Julia Westlake

    Nachfahren berühmter Persönlichkeiten werden ins Studio eingeladen, deren berühmte Vorfahren von einem Rateteam erraten werden. Ein Lotse hilft ihnen dabei. Im anschließenden Gespräch erzählen die Nachfahren Amüsantes und Wissenswertes über ihre großen Verwandten.
  • Dings vom Dach Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Sven Lorig
    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten mit Roberto Cappelluti

    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • Schuss in der Nacht – die Ermordung Walter Lübckes

    Am 01. Juni 2019 gegen 23:30 Uhr fällt der Schuss, der eine Zäsur in der Bundesrepublik bedeutet. In der hessischen Kleinstadt Wolfhagen-Istha wird in dieser Nacht der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet, während nur wenige Meter weiter die jährliche Weizenkirmes die Bewohner in Feierlaune versetzt.
  • Leo da Vinci: Mission Mona Lisa Animationsfilm, Italien 2018

    Leo da Vinci: Mission Mona Lisa
    Auch der große Leonardo da Vinci war einmal jung. Und geht man von dem Film „Leo da Vinci: Mission Mona Lisa“ aus, bereits mit sechzehn Jahren voller erfinderischer Ideen und Tatendrang. Sehr zum Leidwesen seines besten Freundes Lollo, der immer wieder als Testperson für die abenteuerlichsten Konstruktionen des zukünftigen Genies herhalten muss.
  • Bilder aus Hessen

  • Leckere Weihnachtsküche Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Ein Koch vor seinem Weihnachtsgericht
    Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Aromen und der kulinarischen Verführungen. Zwei hessische Spitzenköche und ein Spitzenkonditor zaubern saisonal und regional weihnachtliche Menüs zum Nachkochen.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)