• Schloss Einstein

    Was ist passiert? Warum war der Krankenwagen an der Schule, als die Schüler morgens ankamen? Keiner weiß es. Wirklich keiner? Die Direktoren warten besorgt auf Nachricht von Dr. Ruhland (Gastrolle Gunda Ebert).
  • Schau in meine Welt Gedeon und sein Kobold

    Das Logo von "Schau in meine Welt".
    Keiner weiß, woher es kommt, und niemand versteht, warum es ausgerechnet diese ordinären Ticks seien müssen, mit denen sich Menschen mit dem Tourette-Syndrom arrangieren müssen. Filmautor Marco Giacopuzzi hat den neunjährigen Gedeon getroffen.
  • Umweltkatastrophe auf den Weltmeeren

    Öltanker auf offenem Meer
    Schiffe verbrennen auf hoher See den dreckigsten Treibstoff der Welt – das sogenannte Bunkeröl. Dabei gelangen eine ganze Reihe giftiger und hochgefährlicher Substanzen in die Luft - gefährlich für die Gesundheit des Menschen. Und der so entstehende Ruß heizt den Klimawandel an.
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Ratgebermagazin

    „Die Ratgeber“ ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • Feine Küche im Rheingau Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Weinberg im Rheingau
    Auch wenn im Dezember die letzte Arbeit im Weinberg getan ist, liegt der Rheingau nicht im Winterschlaf. Dann feiert und genießt man eben hinter den Mauern der Villen, Klöster und Schlösser, und das ganz besonders edel.
  • Klosterküche – Kochen mit Leib und Seele Ökumenisches Forum Hafencity, Hamburg (4)

    Drei Personen vor dem Kloster Dobbertin.
    Mitten zwischen Luxusappartements, Elbphilharmonie und Kreuzfahrt-Terminal in Hamburgs Hafencity befindet sich ein christliches Kloster. Pastorin Annette Behnken lernt auf ihrer Reise durch die Klöster Norddeutschlands im Ökumenischen Forum eine moderne Form geistlicher Gemeinschaft kennen.
  • Alpakas in der Rhön – zwei Brüder, ein Traum

    Die Alpaka Brüder Marc-Andrè Janz und Florian Janz.
    Zwei junge Brüder und ein gemeinsamer Traum: Den Hof des Opas erhalten, die einzigartigen Bergwiesen der Heimat nachhaltig bewirtschaften und Besucher für die Schönheit der Rhön begeistern. Wie das klappen soll? Mit Alpakas!
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Die falsche Mutter (114)

    Ein Gnu im Zoo.
    Verwirrung in der Afrika-Savanne des Kronberger Opelzoos: Ein Zebra hat mütterliche Gefühle für ein neu geborenes Gnukalb entwickelt und versucht ständig, das Kleine von der Gnuherde zu trennen. Es kommt gar nicht an den mütterlichen Euter, doch gerade die erste Milch der Mutter ist für das Jungtier sehr wichtig.
  • Gefragt - Gejagt Die Quizshow mit Alexander Bommes

    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen. Der Jäger versucht, das Team mit verlockenden Angeboten zu ködern. Wenn das Team zu hoch pokert, ist es für den Quizchampion ein leichtes Spiel, die Kandidaten mit nur einer richtigen Antwort außer Gefecht zu setzen. Alexander Bommes moderiert die temporeiche Quizshow.
  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Aushalten (228)

    Anni Leybold (Helene Blechinge, r.) muss nach einer Schnittverletzung operiert werden
    Dr. Elias Bähr und Dr. Emma Jahn behandeln Anni Leybold, die mit Schnittverletzungen an den Fingern in der Notaufnahme erscheint. Ihr Körper zuckt immer wieder unkontrolliert, denn die zurückhaltende Frau leidet am Tourette-Syndrom. Während eines Tics hat sie gegen einen Spiegel geschlagen und sich so die Verletzung zugefügt.
  • Watzmann ermittelt Der Tote von der Bobbahn (3)

  • Der Hafenpastor und das Blaue vom Himmel Spielfilm, Deutschland 2016

     Sabine (Margarita Broich) und Pastor Book (Jan Fedder) überdenken ihre gemeinsame Zukunft.
    Pastor Stefan Book predigt von der Liebe, und seine kunterbunte Gemeinde ist ergriffen. Als ihm die Kiezgröße Bodo Schüler eine Beichte abverlangt, treibt es Book an den Rand der Verzweiflung.
  • hallo hessen – Teil 1

  • hessenschau Sport

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • TV-TIPP

    Die Ratgeber

    „Die Ratgeber“ ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. „Die Ratgeber“ fragen nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Der Traum vom Biodorf Aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Im Braunfelser Ortsteil Neukirchen wollen die Menschen ökologisch verantwortungsvoll leben.
    Wissen, woher der Salat auf dem Abendbrottisch kommt – für immer mehr Menschen ist das wichtig. Doch nach wie vor kämpfen kleine Betriebe ums Überleben. Der biologisch geführte "Sonnenhof" von Jung-Landwirt Matthias Zinke im Braunfelser Ortsteil Neukirchen geht hierbei einen besonderen Weg: Er setzt auf die sogenannte "Solidarische Landwirtschaft".
  • TV-TIPP

    Pioniere in Fulda Ein Film von Barbara Petermann

    Protagonist schmunzelt. Im Hintergrund hängt eine Leinwand mit historischem Fahrzeugmodell.
    Das "rasende Ei" wurde vor mehr als siebzig Jahren in Fulda entwickelt und gebaut. Das Fuldamobil war das erste serienmäßig gebaute Kleinauto in Westdeutschland. Die "kleinen Leute" sollten es sich leisten können. Fulda ein Automobilstandort? Von dieser Pionierleistung weiß heute kaum noch jemand.
  • Kaffeewurst und Kaffeebier – ist das lecker? Kaffee-Köstlichkeiten aus Fulda

    Moderatorin Susanne Barfuß strahlt mit einem Tablett voller Kaffeebohnen in die Kamera.
    Die Moderatoren packen mit an, wenn sie im Wochenmagazin "herkules" hinter die Kulissen schauen – ob es darum geht, sich vom Rettungshubschrauber abzuseilen, Biokäse anzurühren, heimische Wildtiere zu füttern oder das neueste Elektromobil zu testen.
  • Babylon Berlin

    Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) hat einiges durchgemacht.
    Charlotte erzählt Rath nichts von ihrem Martyrium der vergangenen Tage, berichtet ihm aber von ihrem Fund des Notizbuchs und, dass ein Überfall auf den Güterzug geplant ist.
  • Babylon Berlin

    Gereon Rath (Volker Bruch) in Bedrängnis.
    Rath macht alleine Jagd auf den davonfahrenden Güterzug. Dort trifft er auf Mitglieder der Schwarzen Reichswehr. Doch was sie dort suchen, ist nicht, was es zu sein scheint. Es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod.
  • Fünf Klumpen Gold Spielfilm, Italien 1972

  • Der Hafenpastor und das Blaue vom Himmel Spielfilm, Deutschland 2016

     Sabine (Margarita Broich) und Pastor Book (Jan Fedder) überdenken ihre gemeinsame Zukunft.
    Pastor Stefan Book predigt von der Liebe, und seine kunterbunte Gemeinde ist ergriffen. Als ihm die Kiezgröße Bodo Schüler eine Beichte abverlangt, treibt es Book an den Rand der Verzweiflung.
  • Bilder aus Hessen

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten.
  • Pioniere in Fulda Ein Film von Barbara Petermann

    Protagonist schmunzelt. Im Hintergrund hängt eine Leinwand mit historischem Fahrzeugmodell.
    Das "rasende Ei" wurde vor mehr als siebzig Jahren in Fulda entwickelt und gebaut. Das Fuldamobil war das erste serienmäßig gebaute Kleinauto in Westdeutschland. Die "kleinen Leute" sollten es sich leisten können. Fulda ein Automobilstandort? Von dieser Pionierleistung weiß heute kaum noch jemand.
  • Der Traum vom Biodorf Aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Im Braunfelser Ortsteil Neukirchen wollen die Menschen ökologisch verantwortungsvoll leben.
    Wissen, woher der Salat auf dem Abendbrottisch kommt – für immer mehr Menschen ist das wichtig. Doch nach wie vor kämpfen kleine Betriebe ums Überleben. Der biologisch geführte "Sonnenhof" von Jung-Landwirt Matthias Zinke im Braunfelser Ortsteil Neukirchen geht hierbei einen besonderen Weg: Er setzt auf die sogenannte "Solidarische Landwirtschaft".
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)