• Was wurde aus...? Max – Leben mit der neuen Niere (1)

    Der Anruf kam mitten in der Nacht: Eine Niere für Max ist da. Am nächsten Tag schon bekam er das Spenderorgan transplantiert. Und damit kam die Angst: Wird sein Körper das neue Organ akzeptieren?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Anders ist normal! Neue Held*innen in Kinder- und Jugendbüchern Hauptsache Kultur - das aktuelle Kulturmagazin

    Grafik
    Schwarze Prinzessinnen, tiefbegabte Helden, magische Tiere und junge Rebellen, die die Welt verändert haben und verändern wollen – das sind die neuen Held*innen in Kinder- und Jugendbüchern!
  • Liverpool Drei Grazien, ein Beatle und ein Fluss – Großbritannien

    Verschiedene Plakate an der Wand, davon auch ein Plakat der Beatles.
    Die Stadt am Mersey-River war im 18. Jahrhundert eine der bedeutendsten Städte des britischen Imperiums. Vierzig Prozent des Welthandels wurden damals über Liverpool abgewickelt. Nach und nach aber nimmt die Bedeutung Liverpools kontinuierlich ab und wird in den 1980er Jahren zur ärmsten Großstadt Europas. Heute schöpft die Stadt wieder Hoffnung und es entstehen neue Arbeitsplätze.
  • Spider Murphy Gang Glory days of Rock'n Roll Ein Dokumentarfilm von Jens Pfeifer und Stefan Donaubauer

  • Familie Dr. Kleist Geheimnisse (86)

    Allgemeinmediziner Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith) im Arztkittel.
    In Kerstin Albrechts Leben ist seit einer falsch diagnostizierten Blinddarmentzündung nichts mehr wie vorher. Manchmal verschwindet sie spurlos; wenn sie dann wieder auftaucht, kann sie sich an nichts mehr erinnern. Ihr Mann Oliver und die Kinder Merle und Nico machen sich große Sorgen.
  • Der Winzerkönig Die Krise (31)

    Schauspieler Harald Krassnitzer
    Nach dem schrecklichen Unfall befinden sich Paul und seine Mutter Claudia im Krankenhaus. Während Pauls Genesung rasch fortschreitet, liegt Claudia im Koma. Thomas verdächtigt den behandelnden Arzt einer unzureichenden Behandlung.
  • In aller Freundschaft Retter in der Not (807)

    Sylvia Haas, die Mutter von Pfleger Kris Haas, kommt mit einer Schnittverletzung am Auge in die Sachsenklinik. Sie wehrt sich vehement, eine Operation unter Vollnarkose durchführen zu lassen. Dr. Roland Heilmann bemerkt Symptome von Alkoholmissbrauch. Vorsichtige Nachfragen von Oberschwester Arzu und Dr. Phillip Brentano führen nicht weiter. Als Kris dann seine Mutter zu Hause bewusstlos auffindet, scheint es zu spät zu sein.
  • TV-TIPP

    In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Deckung aufgeben (234)

    Der Gesundheitszustand von Theresas (Katharina Nesytowa, r.) Patienten Boris Liebig (Beat Marti, l.) verschlechtert sich rapide.
    Die Virologen Dr. Kaya Fidan und Dr. Boris Liebig werden nach einem Unfall in ihrem Forschungslabor ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Die behandelnden Ärzte Dr. Theresa Koshka und Dr. Marc Lindner erfahren, dass sich das Liebespaar bei dem Unfall mit MERS angesteckt hat. Im JTK herrscht nun höchste Vorsicht, da es noch keine genehmigte Impfung gegen dieses Virus gibt. Boris' Zustand verschlechtert sich rapide.
  • Gloria, die schönste Kuh meiner Schwester Spielfilm, Deutschland 2018

    Gloria wird von Jutta (Dagmar Manzel) und Thomas (Axel Prahl) in Szene gesetzt.
    Bis auf eine lose Affäre mit dem herumreisenden Futtervertreter Gerd (Max Hopp) besteht das Leben der Brandenburger Bäuerin Jutta (Dagmar Manzel) nur aus Arbeit - und ihrer Kuh Gloria. Gloria ist eine Prachtkuh, die schönste in ganz Brandenburg. Nun soll sie Miss Germany werden, plant Jutta. Für Jutta ist Gloria Dreh- und Angelpunkt ihrer kleinen Welt, für ihren Bruder Thomas (Axel Prahl), der nach dem Tod des Vaters überraschend zu Besuch kommt, ist diese Hingabe höchst irritierend.
  • Menorcas stille Magie Von stolzen Pferden, einsamen Küsten und geheimnisvollen Steinen

    Die Baleareninsel Menorca steht zu Unrecht im Schatten ihrer großen Schwester Mallorca: Auch hier gibt es schöne Strände, Städte zum Flanieren und sehr unterschiedliche Landschaften – es geht aber deutlich ruhiger und unspektakulärer zu.
  • Bordeaux und Frankreichs Südwesten Wo Genießer zu Hause sind

    In Frankreich munkelt man schon länger, Bordeaux sei eine ernst zu nehmende Konkurrenz für Paris. Bordeaux hat die Philosophen Michel de Montaigne und Montesquieu hervorgebracht, ihre Architektur ist ein Paradebeispiel der Klassik, und Bordeaux ist die Welthauptstadt des Weins.
  • alles wissen Wird das Trinkwasser in Hessen knapp?

    Eine Frau liegt mit hinter dem Kopf verschränkten Armen auf einem blauen Untergrund.
    In vielen Gebieten Hessens sinken die Grundwasserspiegel. Besonders dramatisch ist die Lage in den Einzugsbereichen von Großwasserwerken, die zum Beispiel den Ballungsraum Frankfurt versorgen. Feuchtgebiete trocknen aus, Bäche versiegen und Wälder sterben, da die Wurzeln der Bäume nicht mehr an den sinkenden Grundwasserspiegel heranreichen. Gerade wird auf Landesebene verhandelt, wie die Wasserentnahme zukünftig geregelt ist. Das hat weitreichende Folgen, denn solche Wasserentnahmerechte gelten für 30 Jahre, und ob der rasant fortschreitende Klimawandel dabei angemessen berücksichtigt wird, ist umstritten.
  • mex. das marktmagazin Moderation: Claudia Schick (Wiederholung von Mittwoch)

    Moderatorin Claudia Schick sowie die Themen bei "mex. das Marktmagazin" am 19.01.2022: Pflege am Ende, Teure Schrottgeschenke, 20 Jahre Euro, Lebensmittel auf Insta & Co.
    Hessen noch immer in der Corona-Pandemie. Krankenhäuser und Intensivstationen arbeiten auf Hochtouren. Mittendrin: engagierte Pflegerinnen und Pfleger. Doch die werden immer weniger. Allein mit einem Bonus ist das Personalproblem in der Pflege nicht zu lösen. Expert*innen rechnen damit, dass sich das Problem in den nächsten Jahren noch verschärfen wird. Ein Thema in…
  • Die Helden vom Frankfurter Flughafen - Mittendrin AllStars Retterin am Flughafen – Notfallsanitäterin Fabienne Kraft (5)

    Fabienne Kraft ist Notfallsanitäterin am Frankfurter Flughafen. Mehrmals am Tag muss die 28-Jährige mit dem Rettungswagen ausrücken: Kollabierter Passagier im Flugzeug, Treppensturz im Terminal, Herzinfarkt am Check-in-Schalter und Arbeitsunfall auf dem Vorfeld. Die Fans der hr-Doku "Mittendrin – Flughafen Frankfurt" haben sie unter ihre Lieblingshelden gewählt.
  • Die Zukunft des Waldes – der Wald der Zukunft

    Wald der Zukunft - die Zukunft des Waldes - Hessens Wälder sterben. Jedenfalls in der jetzigen Form: Buchen und Fichten erleiden den Hitzetod, durch zu viel Sonne von oben und zu wenig Wasser von unten, folgen des Klimawandels.
  • Eigenheim – nur noch was für Reiche? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Familienglück in den eigenen vier Wänden – mit viel Platz und noch besser auch mit Garten! Nie war das so wertvoll – nicht nur wegen Corona. Die Preise auf dem Wohnungsmarkt steigen und steigen. Wer kann sich das noch leisten?
  • Salbei – Alte Heilpflanze und neue Rezepte Aus der Reihe "herkules"

    herkules-Moderatorin Anne Chebu hilft in der Gärtnerei beim Säen und Stecken von Salbei.
    Salbei wurde schon im Mittelalter als Heilpflanze genutzt. Konstantin März und Katharina Wöstefeld bauen in ihrer Kasseler Bio-Gärtnerei vor allem Salbei an. Eine vielfältige Pflanze, es gibt mehrere hundert Arten weltweit.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Raumstadt Nordweststadt – von der Vision zur Wirklichkeit Ein Film von Enno Echt und Hagen Gottschalck

    Luftaufnahme der Nordweststadt vor der Frankfurter Skyline.
    Im Nordwesten von Frankfurt am Main wurde Anfang der 1960er Jahre mit dem Bau eines neuen Stadtteils begonnen – der Nordweststadt, der ersten und bis heute einzigen realisierten Raumstadt nach den Entwürfen von Walter Schwagenscheidt weltweit. Der Film der Frage nach, welche Ideen und Ideale hinter den in der Nordweststadt realisierten städtebaulichen Konzepten ursprünglich standen und was es für die Menschen im Alltag bedeutet in dieser Realität gewordenen Idee einer idealen Stadt zu leben.
  • Dings vom Dach Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Moderator Sven Lorig
    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.
  • Sportschau

  • Heimspiel Bundesliga 2022

  • TV-TIPP

    strassenstars

    Teste Deine Menschenkenntnis. Spiele zusammen mit Roberto Cappelluti und seinem Rateteam und schätze drei Menschen von der Straße richtig ein. Wer weiß den Satz des Pythagoras und wer isst Katzenfutter? Auf jeden Fall solltest Du mit Deinen Vorurteilen aufräumen.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten

    Julia Westlake.
    Wen suchen Axel Bulthaupt, Inka Schneider und Denis Scheck heute? Die erste Persönlichkeit ist heute weltberühmt, wurde aber in einer beschaulichen deutschen Stadt geboren.
  • Dings vom Dach Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Moderator Sven Lorig
    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.
  • strassenstars

    Teste Deine Menschenkenntnis. Spiele zusammen mit Roberto Cappelluti und seinem Rateteam und schätze drei Menschen von der Straße richtig ein. Wer weiß den Satz des Pythagoras und wer isst Katzenfutter? Auf jeden Fall solltest Du mit Deinen Vorurteilen aufräumen.
  • Boom und Crash - Wie Spekulation ins Chaos führt Ein Dokumentarfilm von Rupert Russell

    Hugo Chavez läuft vor einer Mauer mit einem Bild von Fidel Castro.
    Brot, Wasser, Öl, Wohnraum: Güter für das tägliche Leben sind oft überteuert. Die hohen Preise haben unterschiedliche Ursachen, sie sind häufig Spekulationen mit Rohstoffen geschuldet. Weltweit profitieren Finanzspekulanten davon, die Preise für das, was Menschen unbedingt zum Leben benötigen, immer weiter nach oben zu treiben.
  • Liverpool Drei Grazien, ein Beatle und ein Fluss – Großbritannien

    Verschiedene Plakate an der Wand, davon auch ein Plakat der Beatles.
    Die Stadt am Mersey-River war im 18. Jahrhundert eine der bedeutendsten Städte des britischen Imperiums. Vierzig Prozent des Welthandels wurden damals über Liverpool abgewickelt. Nach und nach aber nimmt die Bedeutung Liverpools kontinuierlich ab und wird in den 1980er Jahren zur ärmsten Großstadt Europas. Heute schöpft die Stadt wieder Hoffnung und es entstehen neue Arbeitsplätze.
  • Salbei – Alte Heilpflanze und neue Rezepte Aus der Reihe "herkules"

    herkules-Moderatorin Anne Chebu hilft in der Gärtnerei beim Säen und Stecken von Salbei.
    Salbei wurde schon im Mittelalter als Heilpflanze genutzt. Konstantin März und Katharina Wöstefeld bauen in ihrer Kasseler Bio-Gärtnerei vor allem Salbei an. Eine vielfältige Pflanze, es gibt mehrere hundert Arten weltweit.
  • Gloria, die schönste Kuh meiner Schwester Spielfilm, Deutschland 2018

    Gloria wird von Jutta (Dagmar Manzel) und Thomas (Axel Prahl) in Szene gesetzt.
    Bis auf eine lose Affäre mit dem herumreisenden Futtervertreter Gerd (Max Hopp) besteht das Leben der Brandenburger Bäuerin Jutta (Dagmar Manzel) nur aus Arbeit - und ihrer Kuh Gloria. Gloria ist eine Prachtkuh, die schönste in ganz Brandenburg. Nun soll sie Miss Germany werden, plant Jutta. Für Jutta ist Gloria Dreh- und Angelpunkt ihrer kleinen Welt, für ihren Bruder Thomas (Axel Prahl), der nach dem Tod des Vaters überraschend zu Besuch kommt, ist diese Hingabe höchst irritierend.
  • Watzmann ermittelt Der Fischer vom Königssee (8)

  • Morden im Norden Donners Dienstreise (4)

    Finn Kiesewetter (Sven Martinek, l.), Pathologe Dr. Strahl (Christoph Tomanek, 2.v.r.) und Sandra Schwartenbeck (Marie-Luise Schramm, r.) mit der Leiche eines Mannes (Thomas Born) aus dem Hamburger Rotlichtmilieu, die auf einem Waldparkplatz gefunden wurde.
    Auf einem Waldparkplatz wird die Leiche eines Mannes gefunden. Es handelt sich um den Auftragskiller und Geldeintreiber Halvard Donner, der mit Spitznamen "Hulk" genannt wurde. Der Mann aus dem Hamburger Rotlichtmilieu wird seit einem Jahr wegen Mordes gesucht. Offenbar wurde er niedergeschlagen, landete in einem Ameisenhaufen und starb an einem anaphylaktischen Schock.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)