• Leo da Vinci Leo und das weiße Gold (21)

    Lollo will endlich zeigen, dass ein großer Koch in ihm steckt. Also lädt er seine Freunde zum Testessen ein. Leo, Bianca und Lisa überschlagen sich mit Lob. Doch dann scheint Lollos Wunsch zu platzen, dass seine Speisen für das nächste Festbankett ausgewählt werden: Räuber haben eine wertvolle Ware gestohlen, die nicht umsonst weißes Gold genannt wird: Salz! In ganz Florenz ist kein Körnchen davon mehr aufzutreiben!
  • Leo da Vinci Leo und die große Dürre (22)

    Seit einem Monat ist es in Florenz staubtrocken. Die Ernte ist ruiniert und schon bald haben die Bewohner der Stadt ihre Vorräte aufgebraucht. Bereits jetzt regt sich Unmut gegen die Herrscher der Medici – ein Zustand, den Adolino ausnutzen will, indem er alle Händler vor der Stadt abfangen lässt und die Waren in der Stadt zu Wucherpreisen verkauft. Leo arbeitet gerade an einem Bewässerungssystem. Doch die Piraten erfahren davon und wollen es sabotieren.
  • Leo da Vinci Leo und die entführte Köchin (23)

    Die Piraten wollen sich über die Küche Zugang zum Medici-Palast verschaffen. Kapitän Azzurro lässt daraufhin die Chefköchin Carlotta entführen, damit sie die Geheimnisse des Palastes ausplaudert. Doch die stämmige Köchin erweist sich als ebenbürtiger Gegner. Sie wehrt sich mit Leibeskräften und hinterlässt eine Spur aus Brotkrumen ihres berühmten Anisbrotes. Leo und seine Freunde machen sich sofort auf den Weg, um Carlotta zu befreien.
  • Leo da Vinci Leo und die unsichtbare Tinte (24)

    Verrocchio erhält eine größere Summe Bargeld für ein Gemälde und bittet Bianca und Lisa, es zur Medici-Bank zu bringen. Dort werden die beiden Zeuginnen eines Überfalls. Doch nicht Geld wird gestohlen, sondern das Kassenbuch der Medici, in dem alle Geschäfte der Stadt vermerkt sind. Geistesgegenwärtig gelingt es Lisa, den Räuber bis zur Kanalisation zu verfolgen, doch dann verliert sich seine Spur. Leo muss das Buch finden, bevor der Täter damit Chaos stiftet.
  • Basiswissen Bienen

    Ein Blick in den Bienenstock zur Honigbiene. In mehreren Clips werden viele Fragen beantwortet: Welche Jobs machen Honigbienen im Laufe des Sommers? Wie produzieren die Bienen den Honig? Welche Superfähigkeiten haben die Bienen? Und wie entsteht eine neue Chefin im Bienenstock - die Bienenkönigin? Außerdem gibt es wertvolle Insider-Tipps dazu, was man selbst tun kann, damit eine bienenfreundlichere Umwelt entsteht.
  • Im Staat aus Wachs und Honig

    In einem Bienenstaat leben zwischen 40 Tausend und 80 Tausen Bienen. Jedes Einzelwesen hat ganz bestimmte Aufgaben zu erfüllen und kann allein nicht überleben. Der Film beschreibt die Aufgabenteilung im Staat, die unterschiedlichen Tätigkeiten der Arbeiterinnen (98 Prozent sind Arbeiterinnen), die Aufgabe der Königin und der Drohnen sowie die Entwicklungsstadien der Biene vom Ei bis zum erwachsenen Insekt.
  • maintower am 26.04.2022

    Es regnet in Hessen – und das den ganzen Tag! Und wieder ging es heute Morgen los: "Wo habe ich denn nur…?" Der Regenschirm an sich ist ein Gegenstand, der offensichtlich dafür erfunden wurde, irgendwo liegen gelassen zu werden. Wir haben am regnerischsten Tag der Woche geschaut, ob die Hess*innen ihren Regenschirm heute Morgen gefunden haben. Außerdem: Den 26. April feiern die USA als landesweiten Erinnere-Dich-an-Deinen-ersten-Kuss-Tag. Grund genug für uns mit Ihnen in Erinnerungen zu schwelgen. Und: Warum die 85-jährige Helga Axer mit einer Rikscha durch Darmstadt gefahren wird.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Darmkrebs durch Softdrinks

    Immer mehr jüngere Menschen erkranken an Darmkrebs. Schuld daran können zuckerhaltige Getränke sein. Wir schauen uns in unserer Wochenserie an, vor welchen Herausforderungen Imker*innen stehen, sobald es zu blühen beginnt. In Melsungen besuchen wir einen Männer-Qi Gong-Kurs mit Schwert. Außerdem sprechen wir darüber, warum LED-Solarlampen gar nicht so nachhaltig sind, wie es scheint.
  • Sisis berühmte Geschwister

    Sisis berühmte Geschwister
    Wer kennt sie nicht, Kaiserin Elisabeths Schwestern und Brüder? Allgemein bekannt sind sie jedoch nur durch die Sissi-Filmtrilogie des Regisseurs Ernst Marischka aus den 1950er Jahren. Neben Herzog Max in Bayern und seiner Gattin Ludovika gehören sie als Kinder zur Familienidylle in Possenhofen – fern vom höfischen Zeremoniell in der königlichen Residenzstadt München. Das heutige Oberhaupt der Familie, S.K.H. Herzog Max Emanuel in Bayern, seine jüngste Tochter Anna und I.D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis führen durch das Familiendrama voller Glanz und Gloria, Gehorsam und Kampf, Mut und Standhaftigkeit.
  • Tiger in Gefahr Wie Indien sein Nationaltier retten will

    Tigerin Malea im Zoo Frankfurt.
    Er gilt als Ikone der Großtierwelt. In Indien, dem Land mit den meisten Tigern weltweit in freier Wildbahn, ist er ein nationales Symbol von Kraft und Macht: der Bengal-Tiger, auch Königstiger genannt. Doch trotz aller Versuche, ihn zu retten, sterben in Indien immer mehr dieser Großkatzen. ARD-Korrespondent Jürgen Osterhage und sein Team begeben sich auf Spurensuche nach dem Bengal-Tiger, sprechen mit Wildhütern, Tierschützern und Dorfbewohnern.
  • Magie der Fjorde

    Ein Blick auf Wasser, an den Bildränden Berge und Bäume
    Zeitlupen und Zeitraffer, Nachtaufnahmen und teils noch nie gesehenes Tierverhalten fügen sich zu einem hochspannenden Porträt der Fjorde - bei Mitternachtssonne und Mondschein, bei Eis und Schnee und im magischen Glanz der Polarlichter.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Abschied von Schnecke (207)

    Große Trauer bei Tierpfleger Michael Gühlcke im Opel-Zoo in Kronberg: Er muss von seiner Panda-Dame Schnecke Abschied nehmen. Das fällt ihm sichtlich schwer, immerhin kennt er sie, seit sie geboren wurde. Wird er es übers Herz bringen und sie tatsächlich abgeben?
  • Quizduell

    Moderator Jörg Pilawa mit Logo der Sendung.
    Heute mit Ann-Kathrin Kramer und Harald Krassnitzer
  • Morden im Norden Der Pudelkaiser (18)

    Drei Personen knien am Strand um eine Leiche herum.
    Ein kleines Mädchen buddelt am Strand von Travemünde eine Hand aus. Sie gehört zu der Leiche von Björn Aufderheide, der das Wochenende mit seinem Kegelclub im Hotel Strandidylle verbracht hat. Finn Kiesewetter und Sandra Schwartenbeck erfahren, dass das Opfer nicht sonderlich beliebt war. Verschiedene Mitglieder des Kegelclubs hatten jedoch ein vitales Interesse daran, sich mit ihm gut zu stellen, und hatten somit auch ein Motiv, ihn aus dem Weg zu schaffen.
  • Hauptstadtrevier Offene Rechnungen (16)

    Hauptstadtrevier - Offene Rechnungen
    Die Wahrsagerin Madame Rubina prophezeit Julia, dass sie ihren Ex Sergej Raihmann schon bald wiedersehen werde - den Mann, der sie um 250.000 Euro betrogen hatte und mit Schulden und Baby Ellie vor einem Jahr hat sitzen lassen.
  • TV-TIPP

    Verliebt in Amsterdam Spielfilm, Deutschland 2017

    Der junge Anwalt Max ist von Kassel nach Amsterdam gezogen, um sich fernab seines Elternhauses endlich ein eigenes Leben aufzubauen. In der malerischen Grachtenstadt hat er eine kleine, aber schicke Wohnung bezogen.
  • hallo hessen – Teil 1 Honigbienen als Fotomodell

    Er ist preisgekrönter Tier- und Naturfotograf: Ingo Arndt aus Schlüchtern. Einer seiner Bildbände widmet sich wildlebenden Honigbienen. Außerdem: Die Natur dreht auf, aber wir kommen nicht in die Gänge! Was steckt hinter dem Phänomen Frühjahrsmüdigkeit? Eine Medizinerin leistet Aufklärung. Um die Müdigkeit zu überwinden, hilft Bewegung. Also nichts wie auf zur nächsten Wanderung! Wander-Experte Dieter Schätzel präsentiert die richtige Ausrüstung.
  • hallo hessen – Teil 2 Wandertipps für Jedermann

    Die Fotografien von Ingo Arndt aus Schlüchtern erscheinen in internationalen Magazinen. Er ist Preisträger des World-Press-Photo-Awards und fasziniert von wildlebenden Honigbienen. Ein Profi in Sachen Wandern zeigt zudem, mit welcher Ausrüstung der Ausflug zur Freude wird. Damit wir unbeschwert losstarten können, gilt es die Frühjahrsmüdigkeit zu überwinden. Dr. Verena Peterschik erläutert, welche Mineralstoffe dabei häufig Mangelware sind.
  • hessenschau Sport

    Die aktuelle Moderator*innen der hessenschau: Hülya Deyneli, Daniel Johé, Kristin Gesang und Andreas Hieke
  • maintower am 27.04.2022 News & Boulevard

    Es ist ein tragisches Unglück! Vor einer Woche brennt es am Hessenring in Steinbach in einer Wohnung. Ein 32-jähriger Bewohner stirbt. Sein Vater kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Seine Arbeitskollegen sind tief betroffen. Sie wollen nicht tatenlos zusehen, sondern helfen! Außerdem: Happy Ent-chen. Wir haben erneut Sebastian Gress in Mainz besucht. Auf seinem Balkon brütet eine Ente. Und nun gibt es Nachwuchs! Und: Wie laut ist zu laut? Der International Noise Awareness Day am 27. April lenkt unsere Aufmerksamkeit auf unsere Ohren. Wir fragen die Hess*innen: Welche Geräusche findet ihr am nervigsten?
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Supermärkte und Menschenrechtsverletzungen

    Wir sprechen über Menschenrechtsverletzungen bei Lieferanten, die vier deutsche Einzelhandelskonzerne mit Lebensmitteln beliefern. Wir schauen uns an, wie das Bienen-Züchten funktioniert. Spaß und Action stehen in der Jumping-Arena auf dem Programm. Und unser Reporter zeigt, wie gut die Energieversorgung vom heimischen Balkon funktionieren kann. Außerdem haben wir eine leckere Frühstücksidee für Sie: Baked Oatmeal mit Himbeeren.
  • alle wetter! Insektenbestäubung, Sommertage und Hurrikanrisiko

    Bei den bestäubenden Insekten zeichnet sich seit Jahrzehnten ein dramatischer Rückgang der Population ab. Dabei sind sie unersetzlich für unsere Ökosysteme. Warum Insektenbestäubung für den Obstanbau sehr wichtig ist, erfahren sie heute von unserer „alle wetter!“-Reporterin Simone Kienast. Sie hat heute den Hof Erbenheim in Wiesbaden besucht. Weitere Themen: Bodenfrost, Hitze in Indien und höheres Hurrikanrisiko.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • mex. das marktmagazin vom 27.04.2022

    Sommerwetter im April – und die Corona-Regeln gehören der Vergangenheit an. Das freut viele, die endlich wieder ins Restaurant oder Café gehen können. Auch die Inhaber*innen legen direkt los. Wären da nur nicht die gestiegenen Lebensmittelpreise und Schwierigkeiten Personal zu finden.
  • TV-TIPP

    Soll das so??? Einsatz für die Handwerker-Profis Zwischen Ziegenstall und Schotterpiste (2)

    Joschi Waldeck aus Homberg/Efze baut eine alte Scheune zu einem artgerechten Ziegenstall inklusive Klettergerüst um. Dafür muss eine Mauer weichen, neue Fressgitter gebaut werden und das Klettergerüst sollte natürlich auch ordentlich stabil sein. Ob die Treppen hoch zum Podest jedoch dem Gewicht der Ziegen standhalten? Fünffacher Handwerksmeister Willi Becker eilt zu Hilfe!
  • TV-TIPP

    112 – Wir retten Hessen (Remix) Krampfanfall am Frühstückstisch (3)

    Reporter begleiten Rettungsassistenten und Notfallsanitäter, sind unterwegs mit Notärzten, zeigen die Arbeit von Medizinern und Pflegekräften in der Notfallambulanz und sind hautnah dabei, wenn die Feuerwehr Brände löscht und Gefahren beseitigt.
  • Stimmt's?

    Evren Gezer präsentiert unglaubliche Fakten aus dem Netz, die drei prominente Kandidaten auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen müssen: Der selbsternannte King of Comedy Atze Schröder, die Comedienne Meltem Kaptan und Superbrain Wigald Boning. Unterstützt werden sie von jeweils einem prominenten Gast pro Folge. Dabei sind Wissensgewinn und jede Menge Spaß garantiert, viel Vergnügen.In dieser Folge ist Kaya Yanar zu Gast.
  • Falk Rosa Rauschen (12)

    Bei Falk wird endlich der Alzheimer-Risikogruppentest durchgeführt. Zeit zum Öffnen des Umschlags mit den Ergebnissen bleibt zunächst nicht, denn Falk hat einen neuen Fall: Der jungen Ingenieurin Johanna Bergmann ist ein Patent gestohlen worden, das die psychotherapeutische Welt aus den Fugen heben könnte. Ihr ehemaliger Professor macht einen Strich durch ihre Karrierepläne, beansprucht das Patent für sich. Falk sticht in ein Wespennest universitärer Konkurrenz. Privat steht er vor der Entscheidung, mit Clementine Ernst oder Schluss zu machen.
  • Einfach Liebe - Kinder und andere Probleme Höhenflug mit Tiefgang (9)

    Endlich erfährt Sten (Johan Ulveson), wer der geheimnisvolle Unbekannte im Leben von Anita (Görel Crona) ist. Was sie ihm erzählt, hat jedoch Konsequenzen für ihre gemeinsame Zukunft. Auch Clara (Josephine Bornebusch) und Peter (Sverrir Gudnason) müssen mit einer schmerzhaften Wahrheit klarkommen: Nicht nur, dass er keine Kinder zeugen kann, sondern sehr wahrscheinlich ist er auch nicht der leibliche Vater von Viktor (Edvin Ryding).
  • Gösta Alles verwelkt (7)

    Der Kinder- und Jugendpsychologe Gösta (Vilhelm Blomgren) fühlt sich hundeelend. Die schmerzhafte Trennung von seiner Freundin Melissa (Amy Deasismont) setzt ihm schwer zu. Auch die Nacht mit seiner Kollegin Lotta (Elisabeth Carlsson), die ihn auf perfide Weise ausgenutzt hat, hinterlässt bei ihm einen bitteren Nachgeschmack.
  • Verliebt in Amsterdam Spielfilm, Deutschland 2017

    Der junge Anwalt Max ist von Kassel nach Amsterdam gezogen, um sich fernab seines Elternhauses endlich ein eigenes Leben aufzubauen. In der malerischen Grachtenstadt hat er eine kleine, aber schicke Wohnung bezogen.
  • Falk Rosa Rauschen (12)

    Bei Falk wird endlich der Alzheimer-Risikogruppentest durchgeführt. Zeit zum Öffnen des Umschlags mit den Ergebnissen bleibt zunächst nicht, denn Falk hat einen neuen Fall: Der jungen Ingenieurin Johanna Bergmann ist ein Patent gestohlen worden, das die psychotherapeutische Welt aus den Fugen heben könnte. Ihr ehemaliger Professor macht einen Strich durch ihre Karrierepläne, beansprucht das Patent für sich. Falk sticht in ein Wespennest universitärer Konkurrenz. Privat steht er vor der Entscheidung, mit Clementine Ernst oder Schluss zu machen.
  • Einfach Liebe - Kinder und andere Probleme Höhenflug mit Tiefgang (9)

    Endlich erfährt Sten (Johan Ulveson), wer der geheimnisvolle Unbekannte im Leben von Anita (Görel Crona) ist. Was sie ihm erzählt, hat jedoch Konsequenzen für ihre gemeinsame Zukunft. Auch Clara (Josephine Bornebusch) und Peter (Sverrir Gudnason) müssen mit einer schmerzhaften Wahrheit klarkommen: Nicht nur, dass er keine Kinder zeugen kann, sondern sehr wahrscheinlich ist er auch nicht der leibliche Vater von Viktor (Edvin Ryding).
  • Bilder aus Hessen

  • alle wetter! Insektenbestäubung, Sommertage und Hurrikanrisiko

    Bei den bestäubenden Insekten zeichnet sich seit Jahrzehnten ein dramatischer Rückgang der Population ab. Dabei sind sie unersetzlich für unsere Ökosysteme. Warum Insektenbestäubung für den Obstanbau sehr wichtig ist, erfahren sie heute von unserer „alle wetter!“-Reporterin Simone Kienast. Sie hat heute den Hof Erbenheim in Wiesbaden besucht. Weitere Themen: Bodenfrost, Hitze in Indien und höheres Hurrikanrisiko.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)