• Leo da Vinci Leo und die Schatzkammer der Medici (37)

    Ein griechischer Kaufmann aus der Stadt Magnesia ist in der Stadt und hat besondere Steine mitgebracht, die Eisen anziehen. Leo nutzt sie nicht nur, um naturwissenschaftliche Studien anzustellen, sondern auch, um Vanni damit einen Streich zu spielen. Doch auch Azzurro hat von der Ankunft des Kaufmanns gehört und will dessen Goldbarren stehlen, die er in der Schatzkammer der Medici deponiert hat.
  • Leo da Vinci Leo und das adlige Mädchen (38)

    Leider dürfen nur Adelige an dem heute stattfindenden Ball der Medici teilnehmen. Doch Bianca lädt Lisa und Leo ein, sich von einem Nachbarsaal aus alles anzusehen. Dort treffen sie auf die junge Clarissa, die zu Gast auf dem Ball ist. Allerdings langweilt sie sich dort und möchte lieber die Stadt entdecken. Leo und Lisa laden sie zu einer nächtlichen Erkundungstour ein. Ohne zu ahnen, dass Clarissa das nächste Ziel des mysteriösen Verschwörers ist.
  • Leo da Vinci Leo und das goldene Ohr (39)

    Lisa will sich das Konzert des berühmten Musikers Guillaume Dufay im Medici-Palast ansehen. Der Franzose hat ein neuartiges Instrument dabei: ein Krummhorn. Leo und Lollo hingehen können sich nichts Langweiligeres vorstellen und schleichen sich aus der Vorstellung. Dadurch kommen sie einem Komplott gegen Lorenzo de Medici auf die Spur, der bei Dufay Unterricht nehmen will. Als sie in sein Zimmer gelangen, liegt der Maestro ohnmächtig auf dem Boden.
  • Leo da Vinci Leo und das Pferd auf Rädern (40)

    Leo probiert seine neueste Erfindung aus: ein Gestell auf Rädern, mit dem man sich fortbewegen kann. Er ahnt nicht, dass Fahrräder später einmal sehr populär werden. Als Zahnräder nutzt er Stiefelsporen der Medici-Wache. Als er die Wachen wenig später wiedersieht, tragen sie andere Stiefel. Leo erkennt, dass es sich um die Piraten handelt. Sie müssen die Wachen überwältigt und ihre Kleidung angezogen haben. Aber was haben sie vor?
  • Familie Wolf Gefährliche Nachbarn?

    Wölfe breiten sich in Deutschland immer mehr aus. Gleichzeitig nimmt das uralte Unbehagen vor den Raubtieren zu. Doch wie gefährlich sind sie wirklich? Um dies zu erforschen, legte sich Tierfilmer Sebastian Koerner zwei Jahre lang auf die Lauer. Mit Hilfe seiner Aufnahmen und einer Vielzahl von versteckten, automatisch filmenden Videofallen gelang erstmals ein hautnaher Einblick in das Privatleben bei "Familie Wolf" im Herzen Deutschlands.
  • maintower am 02.05.2022

    37 Kinder mit Behinderung aus der Ukraine gerettet. Bei einer privaten Rettungsaktion wurden die Kinder und ihre Familien aus Kiew evakuiert. Jetzt sind sie in Kelsterbach in einem Hotel. Doch dort können sie nicht bleiben. Außerdem: Haare sammeln für einen guten Zweck. Denn damit kann man die Weltmeere vor Öl retten. Eine Friseurin aus Nieder-Ramstadt macht mit. Und wir stellen Bruder Franziskus vor. Ein Deutscher, der selbst mit HIV infiziert ist und in Thailand vor Ort Spendengelder koordiniert und sammelt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Drehschwindel behandeln

    Wir erklären, wie ein Drehschwindel, der durch einen entzündeten Gleichgewichtsnerv hervorgerufen wird, behandelt werden kann. In Gründau-Lieblos gibt es schon die ersten Erdbeeren und wir wollen wissen, ob sie in diesem Jahr teurer werden und wie sie schmecken. Per Rad erkunden wir die herrliche Natur an der Schlei. Außerdem zeigen wir, wie Schnellkochtöpfe funktionieren und klären, ob sie explodieren können.
  • Genussvoll durch Rheinhessen Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Ein Ausflug zu unseren Nachbarn in Rheinhessen lohnt sich! Mit der Fähre ist es nur einen Katzensprung über den Rhein. Dort fahren wir durch sanft geschwungene Weinberge mit Blick auf viele Windräder und viele kleine Orte, die auf "-heim" enden.
  • Heimatküche Ein Herz für Hähnchen

    Annalina Behrens (rechts) aus der Mecklenburgischen Schweiz kocht mit ihrer Schwester Leonie Behrens (links) für die Heimatküche.
    Vier ganz unterschiedliche, ein bisschen exzentrische Norddeutsche treffen sich für einen leidenschaftliche Kochwettbewerb und werden Freunde. In dieser Folge geht es zu Biobäuerin Annalina Behrens in der Mecklenburgischen Schweiz. Mit einer grandiosen Idee hat sie schon hunderttausende männliche Küken vorm Tod durch Schreddern bewahrt.
  • Wales – Großbritanniens wilder Westen

    Wales ist der kleinste Landesteil Großbritanniens und steckt voller Mythen und Legenden. Schroffe Gebirge im Norden, sanfte Hügellandschaften im Süden und raue Klippen entlang der Küste. Eine Region der Gegensätze.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Angie sagt Tschüss (211)

    Die Seehunddame Angie aus dem Frankfurter Zoo soll nach Ungarn. Dafür muss sie eingefangen werden - doch alle Lockversuche scheitern. Angie riecht den Braten und will nicht aus dem Wasser. Schaffen es die Pfleger doch noch, die widerspenstige Seehunddame einzufangen?
  • Quizduell

  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Herzstolpern (248)

    Rebecca Krieger und Prof. Karin Patzelt übernehmen die Behandlung von Heiner Kühn, der von seinem Sohn Markus nach einem Sturz durch eine Glastür ins JTK gebracht wird. Die beiden haben bis vor kurzem noch unter einem Dach gewohnt und zu Vater Heiners großer Freude ist Markus endlich ausgezogen. Jetzt hat Heiner seine Ruhe und kann sich entspannen, oder deutet seine Atemnot auf das Gegenteil hin?
  • Hubert und Staller Neapel hören und sterben? (99)

    Sonja (Annett Fleischer, l.) und Riedl (Paul Sedlmeir, M.) sprechen noch einmal mit Manager Markus Köhler (Piet Fuchs, r.).
    Mit der Einladung zu einem neapolitanischen Liederabend will Polizeirat Girwidz der Belegschaft eine Freude machen. Die währt allerdings nicht lange, denn mitten in einer stimmungsvollen Arie fällt ein Schuss und Girwidz sinkt getroffen zu Boden. Während er sich selbst für todgeweiht hält, erweist sich seine Verletzung als relativ harmlos. Doch galt der verfehlte Anschlag tatsächlich dem Polizeirat?
  • TV-TIPP

    Alle Zeit der Welt Spielfilm, Deutschland 2011

    Die kleine Uhrmacherwerkstatt in der Provinz ist alles, was Rudolf besitzt. Hier bringt er Zeitmesser aller Art zum Laufen, derweil sein eigenes Leben stillsteht. Das ändert sich mit dem Besuch seines Bruders Klaus, der den Erbanteil am Geschäft einfordert.
  • TV-TIPP

    hallo hessen – Teil 1 Superfood: Haferflocken und Leinsamen

    Wir stellen Nahrungsmittel mit besonderen Kräften vor, die unserem Körper einfach guttun. Aus Haferflocken und Leinsamen bereiten wir leckere Gemüseburger zum Nachkochen zu. Am Sonntag ist Muttertag. Wir zeigen Ihnen, wie Sie passende Sträuße zu diesem Anlass zu Hause ganz einfach selbst binden können. Spinnen halten sich gerne auch mal in Wohnungen auf – sind aber in der Regel harmlos. Wir zeigen, wie faszinierend die kleinen Krabbler sind.
  • hallo hessen – Teil 2 Blumen zum Muttertag

    Viele Gemüsesorten haben wahre Superkräfte, wie zum Beispiel der Brokkoli. In ihm steckt viel Vitamin C und Eiweiß. Wir kochen daraus eine leckere Suppe mit Linsen. Blumen verschenkt man gerne am Sonntag zum Muttertag. Wir zeigen zusammen mit einer Floristin ausgefallene Ideen zum Selbermachen. Die meisten Spinnen sind harmlos und sogar nützlich. Wir sprechen mit einem Spinnenforscher, er erklärt, was Spinnen alles leisten.
  • hessenschau Sport

    Die aktuelle Moderator*innen der hessenschau: Hülya Deyneli, Daniel Johé, Kristin Gesang und Andreas Hieke
  • maintower am 03.05.2022

    Süße Fuchswelpen auf dem hr-Gelände: Es gibt verschiedene Gründe, warum Füchse sich mitten in der Stadt so wohl fühlen, vor allem das Nahrungsangebot ist gut. Und wir besuchen das Lehrkrankenhaus in Darmstadt. Das ist neben Berufsschule und der Ausbildung im richtigen Krankenhaus ein wichtiger Teil der dreijährigen Grundausbildung, hier üben die Auszubildenen an Puppen die wichtigsten Handgriffe. Außerdem: Mopsgeschwister suchen neues Zuhause. Das Geschwisterpärchen Urmelie und Molly sind zwei reinrassige sehr hübsche Mopswelpen, die umständehalber im Tierheim abgegeben wurden, jetzt suchen sie einen neuen Freund.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber VR-Brille gegen Angst-Störungen

    Wir erklären, wie die "Virtual Reality" gegen Angst-Störungen helfen kann. Leckere Sachen probieren wir bei den Rheingauer Schlemmerwochen und unsere Reise entlang der Schlei führt uns nach Holm, einem 1.000 Jahre alten Fischerörtchen. Außerdem klären wir, ob das Arbeiten in Teilzeit wirklich zu mehr Freiheit oder am Ende sogar zu mehr Stress führt.
  • alle wetter! Lohwälder, Tag der Sonne, Klima der Zukunft

    Der 3. Mai ist der Internationale Tag der Sonne. Wie treibt ihre Strahlungsenergie das Wettergeschehen an, wieviel Strom liefert sie an einem Tag wie heute? "alle wetter!"-Reporterin Laura Di Salvo berichtet von den Besonderheiten der Niederwälder und der Gewinnung von Lohrinde. Andreas Hoy stellt die Anwendung "Klima der Zukunft" im Klimaportal des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie vor.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • TV-TIPP

    Das Drehhaus – Wohnkonzept der Zukunft aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Ein Haus, das sich nach der Sonne dreht und so die Natur nutzt, um sich selbst mit Strom zu versorgen. Das war ein langgehegter Traum von Zimmerer-Meister Heinrich Rinn und seinen Söhnen. Mittlerweile sind in ihrem Familienbetrieb in Heuchelheim vier drehbare Häuser entstanden. Jetzt wollen sie vor allem eins: Die Drehhäuser als „neue Generation des Wohnens und Lebens“ bekannter machen.
  • Ayurveda für alle – Wie koche ich gesund? Aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Ob bei Instagram oder beim Einkaufen – Ayurveda boomt. Eine uralte indische Gesundheitslehre wird zum Ernährungstrend. Der Heppenheimer Ayurveda-Koch Volker Mehl will Menschen für ayurvedische Ernährung begeistern. Bei ihm hat das nichts mit Esoterik zu tun, sondern mit Spaß am gesunden Essen. Ayurveda für alle eben.
  • Restaurant geschlossen – ein Unternehmer geht neue Wege Aus der Reihe "herkules"

    „Ich habe nur ein Leben“, sagt sich Gastronom Jürgen Krenzer und schließt mit 55 Jahren sein gutgehendes Restaurant in der Rhön. Sein Leben soll weniger stressig und erfüllter sein. Er konzentriert sich nun auf sein Hotel die Apfelweinproduktion und fängt mit der Bio-Landwirtschaft an. Kochen will er nur noch für Hotelgäste, um eine gute Qualität zu gewährleisten, mit regionalen, nachhaltigen Produkten. Reporterin Rebecca Rühl will wissen, was Jürgen Krenzer zu diesem Schritt bewogen hat.
  • Wenn die Stille einkehrt

    Farshad (Hadi Ka-Koush) telefoniert.
    Obwohl sie befürchtet, dass es das Sorgerecht zu ihrem Sohn wieder in Frage stellen könnte, entschließt sich Ginger, zur Polizei zu gehen und ihr Handyvideo vom Attentat abzuliefern. Weil darauf die beiden Attentäter erkennbar sind, wird Jamal, der stets seine Unschuld beteuert hatte, entlastet und aus der Untersuchungshaft freigelassen.
  • Diva Spielfilm, Frankreich 1981

    Postbote Jules wird auf einem Fahrrad von Zuhälter Cure konfrontiert.
    Der junge Postbote Jules ist ein großer Verehrer der weltberühmten Opernsängerin Cynthia Hawkins. Als es ihm gerlingt, einen illegalen Mitschnitt eines ihrer Konzerte zu bekommen, ist er überglücklich. Jules' Tonbandaufnahme wird jedoch verwechselt mit dem Band eines ehemaligen Callgirls, auf dem Informationen über die Machenschaften einer Gangsterbande zu finden sind. Als die Gangster dieses Band zurückhaben wollen, gerät Jules in tödliche Gefahr.
  • Alle Zeit der Welt Spielfilm, Deutschland 2011

    Die kleine Uhrmacherwerkstatt in der Provinz ist alles, was Rudolf besitzt. Hier bringt er Zeitmesser aller Art zum Laufen, derweil sein eigenes Leben stillsteht. Das ändert sich mit dem Besuch seines Bruders Klaus, der den Erbanteil am Geschäft einfordert.
  • maintower am 03.05.2022

    Süße Fuchswelpen auf dem hr-Gelände: Es gibt verschiedene Gründe, warum Füchse sich mitten in der Stadt so wohl fühlen, vor allem das Nahrungsangebot ist gut. Und wir besuchen das Lehrkrankenhaus in Darmstadt. Das ist neben Berufsschule und der Ausbildung im richtigen Krankenhaus ein wichtiger Teil der dreijährigen Grundausbildung, hier üben die Auszubildenen an Puppen die wichtigsten Handgriffe. Außerdem: Mopsgeschwister suchen neues Zuhause. Das Geschwisterpärchen Urmelie und Molly sind zwei reinrassige sehr hübsche Mopswelpen, die umständehalber im Tierheim abgegeben wurden, jetzt suchen sie einen neuen Freund.
  • Ayurveda für alle – Wie koche ich gesund? Aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Ob bei Instagram oder beim Einkaufen – Ayurveda boomt. Eine uralte indische Gesundheitslehre wird zum Ernährungstrend. Der Heppenheimer Ayurveda-Koch Volker Mehl will Menschen für ayurvedische Ernährung begeistern. Bei ihm hat das nichts mit Esoterik zu tun, sondern mit Spaß am gesunden Essen. Ayurveda für alle eben.
  • Das Drehhaus – Wohnkonzept der Zukunft aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Ein Haus, das sich nach der Sonne dreht und so die Natur nutzt, um sich selbst mit Strom zu versorgen. Das war ein langgehegter Traum von Zimmerer-Meister Heinrich Rinn und seinen Söhnen. Mittlerweile sind in ihrem Familienbetrieb in Heuchelheim vier drehbare Häuser entstanden. Jetzt wollen sie vor allem eins: Die Drehhäuser als „neue Generation des Wohnens und Lebens“ bekannter machen.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)