• Leo da Vinci Leo und das Motorboot (49)

    Lollo hat es endgültig satt, immer nur das Versuchskaninchen für die neuen Erfindungen seines Freundes Leo zu spielen. Als er das neuartige „Motorboot“ Leos per Muskelkraft betätigen muss, während sich Leo mit Lorenzo de Medici bei der Fahrt auf dem Fluss amüsiert, reicht es ihm. Er kündigt Leo die Freundschaft. Doch dann erkennt er, dass Leo und Lollo in eine Falle geraten, wenn er nichts unternimmt…
  • Leo da Vinci Leo und der gläserne Käfig (50)

    Längst haben die gestrandeten Piraten genug von dem mysteriösen Mann mit der Kapuze, der mit seinem Gleiter durch die Luft fliegt und immer wieder ihre Pläne vereitelt. Also legen sie sich auf die Lauer. Dummerweise wagt sich ausgerechnet Lollo zu diesem Zeitpunkt das erste Mal mit dem Gleiter in die Lüfte. Und wird prompt von den Piraten in die städtische Kanalisation entführt. Leo und Lisa starten eine Befreiungsaktion.
  • Leo da Vinci Leo und die Schlangenbeschwörer (51)

    Leo ist eifersüchtig: Lisa will unbedingt zur Abendgesellschaft in den Medici-Palast. Dort gibt es die Aufführung eines Schlangenbeschwörers, der zur Delegation eines hübschen indischen Prinzen gehört. Der Prinz schenkt Bianca de Medici eine besonders schöne Wüstenblume. Doch deren Duft führt Bianca zum Schlafwandeln. Eine gute Gelegenheit für die Piraten, sie sich endlich zu schnappen.
  • Leo da Vinci Der mysteriöse Verschwörer (52)

    Lollo begleitet Leo zu dem Palazzo eines reichen Kaufmanns, dessen Portrait gemalt werden soll. Beide ahnen nicht, dass es sich dabei um den mysteriösen Verschwörer handelt, der die gestrandeten Piraten angeheuert hat. Leo beobachtet, wie eine Brieftaube den Palazzo erreicht und deren Nachricht verbrannt wird. Leo kann die Nachricht rechtzeitig vor dem Feuer retten. Als er sie liest, weiß er, dass er und Lollo in die Höhle des Löwen geraten sind!
  • Der Quastenflosser Tauchfahrt in die Urzeit

    Seit seiner Kindheit ist der Naturforscher Prof. Hans Fricke vom Quastenflosser fasziniert, und seit vielen Jahren erforscht er den geheimnisvollen Fisch mit den vielen Flossen in den Gewässern der Komoren. Bis zur Entdeckung eines lebendigen Quastenflossers 1938 war dieser nur aus Versteinerungen bekannt und galt als ausgestorben.
  • total phänomenal

    Wie Schallwellen im Ohr in Nervensignale umgewandelt werden, weshalb ältere Menschen hohe Töne häufig kaum noch hören, was Hunde und Fledermäuse dem Menschen akustisch voraushaben, all das zeigt dieser Film in packenden Bildern. Außerdem vermittelt er anschaulich, wie das Hören hilft, Beute oder Partner zu finden, potenziellen Gefahren auszuweichen oder mit den Artgenossen zu kommunizieren.
  • maintower am 05.05.2022

    Die Feuerwehr und der Tierschutzverein haben in Viernheim zwei kleine Eichhörnchen gerettet. Die kleinen Nager saßen vermutlich mehrere Tage fest. Außerdem: Fankrawalle in Frankfurt. Vor dem Europacup-Rückspiel hat es Auseinandersetzungen zwischen den Fans von Eintracht Frankfurt und West Ham United gegeben. Zum heutigen "Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung"  haben wir berichten wir in leichter Sprache über umweltfreundliches Waschmittel.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Achtung Verkäufer*innen: Abzocke auf Online-Marktplätzen

    Die Ratgeber zeigen, mit welcher Betrugsmasche Verkäufer*innen auf eBay Kleinanzeigen abgezockt werden. Die Tafeln in Deutschland brauchen stärkere Unterstützung. Wir fragen vor Ort nach, woran es besonders mangelt. Bei unserem Ausflug an der Schlei steht Fisch auf der Speisekarte und wir verraten, was es bei einem Sabbatical zu beachten gilt.
  • alles wissen Untergrund

    Der Boden ist unser Fundament. Er ernährt uns und gibt uns Grundwasser. Er kann uns vor Hochwasser schützen und sogar das Klima regulieren. Trotzdem verschwindet in Deutschland täglich hektarweise Boden unter Asphalt, Beton oder Pflastersteinen – und das hat Folgen: das Ökosystem Boden wird zerstört.
  • Schatten unter der Sonne Windkraft in der Ägäis

    Häufig, ohne Rücksicht auf die Natur, werden Baugenehmigungen erteilt, sogar in "Natura 2000 Schutzgebieten".
    In Griechenland sind während des Lockdowns und teils im Verborgenen Pläne für gigantische Windparks entwickelt oder umgesetzt worden. Mit der Folge, dass europäische Naturschutzgebiete und Kulturdenkmäler zerstört werden.
  • Mit dem Zug quer durch Kanada Von den Großen Seen bis nach Vancouver

    In den Rocky Mountains.
    Ohne die Eisenbahn und die Männer, die sie bauten, gäbe es den Bundesstaat Kanada nicht. Sie erst verhalfen dem Land zur Einheit.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Ein langer Weg für drei Elefantendamen (214)

    Im Kronberger Opel-Zoo steht Großes an: Die Elefantenkühe sollen ihr altes Zuhause verlassen und in das nagelneue Elefantenhaus einziehen. Das bietet alles, was das Elefanten-Herz begehrt: viel Platz, eine Dusche, einen großen Außenbereich und vieles mehr. Aber irgendwie wollen die drei alten Elefantenkühe ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen – im Gegenteil, das neue Haus ist ihnen erst mal sehr suspekt. Werden sie doch noch umziehen?
  • Quizduell

  • Heiter bis tödlich: Akte Ex Endlich Prinzessin (1)

    Akte Ex: Endlich Prinzessin
    Als Kommissarin Kristina Katzer aus dem Urlaub zurückkehrt, wird ihr ein neuer Kollege vorgestellt – ausgerechnet der smarte Lukas Hundt, Ex-Affäre und Vater ihrer 13-jährigen Tochter Jule. Dass Hundt Jules Vater ist, weiß allerdings niemand – und schon gar nicht er selbst.
  • Familie Dr. Kleist Ein rabenschwarzer Tag (100)

    Nachdem Clara einige Tage in Eisenach zu Besuch war, muss sie nun nach Baden-Baden reisen. Dort hat sie ihren ersten Einsatz als Pflegerin eines Rennpferdes. Clara ist aufgeregt und stolz. Christian und Bernd beschließen, Clara nach Baden-Baden zu begleiten, um sie mental zu unterstützen.
  • TV-TIPP

    Viele Kühe und ein schwarzes Schaf Spielfilm, Deutschland 2019

    Martin (Oliver Konietzny) ist als praktischer Tierarzt gescheitert und arbeitet in der Forschung - bis jetzt, denn auch diesen Job verliert er. Dabei ist er weder dumm noch faul, nur unheimlich schusselig. Das reicht jetzt auch seiner Freundin Tessa (Sarah Hannemann), sie wirft ihn raus. Martin steht vor einem Scherbenhaufen. Just in diesem Moment ereilt ihn ein Anruf seiner Mutter Beate (Barbara Philipp): Sein Vater Henning (Matthias Brenner), ein altgedienter Landtierarzt, hat sich den Arm gebrochen und braucht Martins Hilfe. Das Verhältnis zwischen Martin und Henning war schon immer angespannt, zu unterschiedlich sind der zupackende Henning und der verträumte Martin. Dennoch springt Martin ein - zumal er ja ohnehin nichts Besseres zu tun hat. Was er nicht weiß: Ohne sein Wissen haben seine Eltern von seiner prekären Lage erfahren und simulieren die Notlage mit dem gebrochenen Arm, um Martin nach Hause zu locken. Ob das eine gute Idee ist?
  • hallo hessen – Teil 1 Wandern am Rhein

    Unser Ausflugstipp: das Obere Mittelrheintal. Wolfgang Blum führt uns als echter Kenner durch diese wunderschöne Gegend. Und wir starten lecker ins Wochenende, wir kochen gefüllte Hähnchenbrust auf Reibekuchen. Außerdem stellen wir Ihnen eine Tierärztin vor, die sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich für die Gesundheit von Haustieren einsetzt, bei denen die Besitzer eine Tierarztrechnung nicht so einfach zahlen können.
  • hallo hessen – Teil 2 Kartoffelwaffeln in Herzform

    Mit Wanderexperte Wolfgang Baum stellen wir Ihnen die schönsten Ziele im Oberen Mittelrheintal vor, denn das feiert in diesem Jahr zum 20. Mal seine Ernennung zum UNESCO-Welterbe. Wir kochen ein Muttertags-Gericht mit ganz viel Liebe – und zwar Kartoffelwaffeln mit Frühlings-Schmand und Schnitzelchen. Außerdem stellen wir Ihnen eine Tierärztin vor, die sich ehrenamtlich für Wildtiere einsetzt.
  • hessenschau Sport

    Die aktuelle Moderator*innen der hessenschau: Hülya Deyneli, Daniel Johé, Kristin Gesang und Andreas Hieke
  • maintower am 06.05.2022

    Frankfurt feiert Final-Einzug. Das erste europäische Finale seit 42 Jahren, ein Platzsturm und überschäumende Emotionen: Eintracht Frankfurt zeigt gegen West Ham wieder einmal, wie groß die Liebe von Club, Stadt und Fans zur Europa League ist. Und: wir treffen  Peter und Margret Boll aus Kaufungen bei den letzten Vorbereitungen zur 25. Oldtimer-Fahrt, morgen geht’s von Baunatal quer durch Nordhessen. Außerdem sind wir in der Orangerie Aukamm in Wiesbaden, hier gibt es vor bezaubernder Kulisse Gemüsejungpflanzen und Topfkräuter in schier endloser Auswahl. 
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • TV-TIPP

    Die Ratgeber Schoko-Aufstrich im Test

    Wir testen verschiedene Nuss-Nougat-Cremes auf ihren Geschmack und im Lebensmittel-Labor. Wir lassen in Lorsch die Pfingstrosen erblühen. Die Schlei führt uns zu traumhaften Stränden an der Ostsee. Und im Marburger Land begleiten wir zwei Gemeinden, die Carsharing auf dem Land einführen wollen.
  • alle wetter! Wochenendwetter, Umweltlotterie GENAU, Maikäfer

    Ein sommerlicher Witterungsabschnitt wirft seine Schatten voraus. Wie wird das Wetter am Wochenende, wo droht nochmal Bodenfrost? Alle vier Jahre fliegen sie in Massen: Klaus Velbecker vom Forstamt Groß-Gerau berichtet von den Maikäfern in Südhessen. "alle wetter!"-Reporterin Mareike Loichinger stellt ein von der Umweltlotterie GENAU gefördertes Streuobstwiesenprojekt vor. Ob auch Sie zu den Gewinnern gehören, erfahren Sie in der Sendung.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Nordholland Entspannen zwischen Nordsee und IJsselmeer

    Die Provinz Nordholland, gelegen im Nordwesten der Niederlande zwischen Ijsselmeer und Nordsee, hat alles, was man zum Entspannen braucht: Meer und weite Dünen, romantische alte Städte, ein weitverzweigtes Radwegenetz und viel Platz, um die Seele baumeln zu lassen. Und natürlich Amsterdam, die vielschichtige Hauptstadt der Niederlande.
  • TV-TIPP

    Föhr und Amrum – Kleine Paradiese im nordfriesischen Wattenmeer Unterwegs mit Anne Brüning und Mathias Münch

    Nationalpark Wattenmeer – wer hier herkommt, den erwarten gigantische Weiten, eine Artenvielfalt, die Ihresgleichen sucht, und Erholung auf die friesische Art. Anne Brüning und Mathias Münch haben sich hier zwei ganz besondere Urlaubsinseln ausgesucht: Föhr und Amrum, die beiden Nachbarinseln im hohen Norden.
  • NDR Talk Show

  • Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch Die Hakenkreuz-Jägerin (61)

    Im Dezember 2018 übersprühte die Menschenrechtsaktivistin Irmela Mensah-Schramm in Eisenach einen Schriftzug und wurde im Jahr darauf zu 15 Tagessätzen à 70 Euro, also einer Geldstrafe in Höhe von 1050 Euro, verurteilt. Begründung: Die Schuld der Aktivistin sei gering, es gebe kein dringendes, öffentliches Interesse an der Verfolgung und außerdem seien die Beweise so lückenhaft, dass ein unanfechtbares Urteil wegen Sachbeschädigung nicht möglich sei. Das hat Irmela Mensah-Schramm aber nicht akzeptiert. Am Ende hat das Oberlandesgericht Jena das Urteil aufgehoben und das Verfahren eingestellt.
  • Back to Life Hi, ich bin Miri (1)

    In die Rolle der unverbesserlichen Optimistin, die trotz aller Rückschläge den Kopf nicht hängen lassen will, schlüpft die beliebte britische Sitcom-Darstellerin Daisy Haggard. Dass man allerdings auch im noch so geregelten Alltag britischer Vorortidylle vor den erstaunlichsten Überraschungen nicht gefeit ist, zeigen nicht zuletzt die Figuren an Miris Seite, die trotz aller Mühe, in so manches Fettnäpfchen treten. Beim Neustart braucht es allerdings eine gehörige Portion Optimismus, den sie sich trotz aller Widrigkeiten auch nicht nehmen lassen will.
  • Back to Life Bewährungsprobe (2)

    Endlich ein Job! Miri (Daisy Haggard) fängt im Fish & Chips-Restaurant von Nathan (Liam Williams) an. Ihr Optimismus bekommt aber einen herben Dämpfer, denn die Gäste bleiben aus. Miri könnte etwas Beistand brauchen. Mit ihrer besten Freundin Mandy (Christine Bottomley) möchte sie sich trotzdem nicht aussöhnen.
  • Back to Life Gummienten & Giraffen (3)

    Miri (Daisy Haggard) kann es kaum fassen: Nicht einmal beim Arzt bekommt sie einen Termin! Vielleicht hilft erst einmal abschalten. Zusammen mit ihrem Nachbarn Billy (Adeel Akhtar) macht sie einen Ausflug auf den Rummel. Dort kommt es zu einer seltsamen Begegnung, als sich ein Privatdetektiv (Frank Feys) zu erkennen gibt.
  • Back to Life Endlich mal reden (4)

    Miri (Daisy Haggard) macht mit ihrer Mutter Caroline (Geraldine James) einen Tagesausflug. Bei einem Wildunfall eskalieren die Spannungen: Nun ist Zeit für eine längst überfällige Aussprache zwischen ihnen. Während der Privatdetektiv Samuel (Frank Feys) in Miris Elternhaus eindringt, kommt Oscar (Richard Durden) dem Geheimnis seiner Frau auf die Spur.
  • Back to Life F... dich und stirb! (5)

    Miri (Daisy Haggard) bleibt gar nichts erspart! Eine Schimpfkanonade ihrer Nachbarin Anna (Souad Faress) endet auf tragische Weise. Ihre unschöne Erwiderung bringt Miri in Schwierigkeiten, denn die Polizeibeamtin Tina (Juliet Cowan) möchte ihr wenig Gutes. Miris frühere Freundin Mandy (Christine Bottomley) dagegen hält zu ihr.
  • Back to Life Wer hat hier mit wem geschlafen? (6)

    Es könnte kaum schlechter laufen: Miri (Daisy Haggard) sitzt wieder hinter Gittern. Hilfe bekommt sie von dem Privatdetektiv Samuel (Frank Feys), dessen Nachforschungen zu ihrer damaligen Straftat gewaltig nerven. Sie hat auch keine Lust mehr, das Opfer einer kollektiven Hexenjagd zu sein. Mit offenem Visier stellt sie sich ihren bösartigen Mitmenschen.
  • maintower am 06.05.2022

    Frankfurt feiert Final-Einzug. Das erste europäische Finale seit 42 Jahren, ein Platzsturm und überschäumende Emotionen: Eintracht Frankfurt zeigt gegen West Ham wieder einmal, wie groß die Liebe von Club, Stadt und Fans zur Europa League ist. Und: wir treffen  Peter und Margret Boll aus Kaufungen bei den letzten Vorbereitungen zur 25. Oldtimer-Fahrt, morgen geht’s von Baunatal quer durch Nordhessen. Außerdem sind wir in der Orangerie Aukamm in Wiesbaden, hier gibt es vor bezaubernder Kulisse Gemüsejungpflanzen und Topfkräuter in schier endloser Auswahl. 
  • Viele Kühe und ein schwarzes Schaf Spielfilm, Deutschland 2019

    Martin (Oliver Konietzny) ist als praktischer Tierarzt gescheitert und arbeitet in der Forschung - bis jetzt, denn auch diesen Job verliert er. Dabei ist er weder dumm noch faul, nur unheimlich schusselig. Das reicht jetzt auch seiner Freundin Tessa (Sarah Hannemann), sie wirft ihn raus. Martin steht vor einem Scherbenhaufen. Just in diesem Moment ereilt ihn ein Anruf seiner Mutter Beate (Barbara Philipp): Sein Vater Henning (Matthias Brenner), ein altgedienter Landtierarzt, hat sich den Arm gebrochen und braucht Martins Hilfe. Das Verhältnis zwischen Martin und Henning war schon immer angespannt, zu unterschiedlich sind der zupackende Henning und der verträumte Martin. Dennoch springt Martin ein - zumal er ja ohnehin nichts Besseres zu tun hat. Was er nicht weiß: Ohne sein Wissen haben seine Eltern von seiner prekären Lage erfahren und simulieren die Notlage mit dem gebrochenen Arm, um Martin nach Hause zu locken. Ob das eine gute Idee ist?
  • Die Ratgeber Schoko-Aufstrich im Test

    Wir testen verschiedene Nuss-Nougat-Cremes auf ihren Geschmack und im Lebensmittel-Labor. Wir lassen in Lorsch die Pfingstrosen erblühen. Die Schlei führt uns zu traumhaften Stränden an der Ostsee. Und im Marburger Land begleiten wir zwei Gemeinden, die Carsharing auf dem Land einführen wollen.
  • Sehen statt Hören Magazin in Gebärdensprache

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)