• Klaus kocht vorm Haus Tofu für die Tierschützer im Tierrefugium Hanau

    Heute geht es tierisch zu – im wahrsten Sinne des Wortes. Spitzenkoch und Grillweltmeister Klaus Breinig baut seine mobile Küche mitten im "Tierrefugium Hanau" auf, um sich im Namen aller Hessen bei den engagierten Tierschützern des Vereins für ihren unermüdlichen Einsatz zu bedanken.
  • Tobis Städtetrip: Offenbach hautnah!

    Tobi Kämmerer auf dem Bembelboot auf dem Main
    Außergewöhnliche Leckereien unter der Erde, Kindheitserinnerungen im Digital-Retro-Park und Äppler-Cocktails auf dem Bembelboot. Das sind nur drei Dinge, die Tobi Kämmerer gemeinsam mit den Zuschauern entdeckt. Denn endlich will er herausfinden: Ist Offenbach tatsächlich eine der spannendsten Städte Hessens?
  • Am hessischen Main und Rhein

    Fachwerk und Großstadt, Natur- und Kulturlandschaft: Der Film zeigt den Main als einen der hessischsten Flüsse und "Vater Rhein", den großen Strom, auf seinen hessischen Flusskilometern.
  • Andalusien – Wo Spaniens Seele wohnt Eine Reise durch Spaniens Süden

    Der sonnenverwöhnte Süden der iberischen Halbinsel steht für Flamenco, für Leidenschaft und Lebenslust – und für das reiche kulturelle Erbe, das Zuwanderer und fremde Herrscher über Jahrtausende hinweg hinterließen.
  • Da wo die Freundschaft zählt Spielfilm, Deutschland/Österreich 2007

    Nach einer abenteuerlichen Aktion konnte Hansi (Hansi Hinterseer, 2.v.re.) Benni (Rafael Haider, re.) und Sonja (Laura Ferrari) aus einem verschütteten Steinbruch retten.
    Durch Zufall kommt Hansi einem gefährlichen Wilderer auf die Spur. Doch als er den neuen Bürgermeister um Hilfe bittet, zeigt der erstaunlich wenig Interesse an dem Fall - der eitle Würdenträger ist viel zu sehr mit den Plänen der raffinierten Geschäftsfrau Viktoria beschäftigt, die mit Unterstützung des Barons von Lien eine überdachte Skipiste in der Region errichten will.
  • Unheimlich perfekte Freunde Kinderfilm, Deutschland 2019

    Frido (Luis Vorbach) hat sich einen perfekten Doppelgänger erschaffen. Doch die Sache läuft aus dem Ruder und nun will keiner mehr etwas mit ihm zu tun haben.
    Der verspielte Frido (10) erschafft sich zufällig in einem Spiegelkabinett einen strebsamen Doppelgänger, der ihm nun zu den Noten verhelfen soll, mit denen er nach den Sommerferien zusammen mit seinem Freund Emil (10) aufs Gymnasium kommt. Doch auch Emil und später die ganze Klasse besorgen sich Doppelgänger, scheinbar perfekte Kopien der „unperfekten“ Originale zum Gefallen der Eltern und Lehrer. Doch die Doppelgänger entwickeln ein Eigenleben und erweisen sich als perfide. Nicht nur Freundschaften, sondern das ganze bisherige Leben der Kinder und Familien geraten in ernste Gefahr.
  • Wandern auf dem Grimmsteig aus der Reihe "erlebnis hessen"

    5 Tage dauert es, den Grimmsteig zu erwandern. Der „Steig“ fordert die Bewältigung so einiger Höhenmeter bis zum höchsten Punkt, dem Hohen Meißner. Der Qualitätswanderweg trägt den Namen der berühmten Märchenbrüder, die lange in Nordhessen lebten. Eine Reihe der Grimm‘schen Märchen soll ihren Ursprung in der Region haben.
  • Mit Hanf in die Zukunft – Drei Jungunternehmer starten durch aus der Reihe "erlebnis hessen" (2)

    Die Hanfpflanze boomt. Und gleichzeitig ist sie immer noch umstritten, zumindest in Deutschland. Das hat die drei jungen Männer Kerim, Marc und Phil nicht davon abgehalten, voll und ganz auf Hanf zu setzen. Sie lernen sich beim Snowboarden kennen, kündigen ihre Jobs und starten neu.
  • Experiment Landleben – Die Pioniere sind da! aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Roxana kommt aus Berlin, arbeitet digital und seit Corona ausschließlich remote. Sie kennt Landleben nur aus Filmen. Julian und Christina haben die letzten 10 Jahre in Frankfurt gelebt und arbeiten für Film und Fernsehen. Sie wünschen sich mehr Freizeit und Natur. In der nordhessischen Kleinstadt Homberg Efze sind sie Pioniere: Drei von insgesamt 20 Groß-Städtern, die hergezogen sind, um das Landleben auf Zeit zu testen. Der Deal: 6 Monate lang wohnen sie für ganz wenig Geld am Marktplatz, im Gegenzug machen sie sich Gedanken, wie sie die strukturschwache Region mit neuen Impulsen beleben können. "Summer of pionieers" heißt das Projekt.
  • Holz ist unser Leben – zwei junge Handwerk-Chefs packen's an aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Für Tischlermeister Marc und Zimmerermeister Aaron aus der Nähe des Edersees war schon in der Schule klar: nach dem Abi lerne ich ein Handwerk. Der eine übernahm schnell den Betrieb des Vaters und leitet mit 25 Jahren eine Firma mit 25 Mitarbeitern, der andere machte den Tischlerbetrieb des Opas, der eine Generation brach lag, wieder auf. Sind sie "andere " Chefs als ihre Väter oder Lehrmeister?
  • Tobis Städtetrip XXL – Hessen hautnah! Offenbach, Kronberg, Fulda uvm.

    Hessen von seiner spannendsten Seite - das verspricht das hr-fernsehen. hr3-Moderator Tobias Kämmerer erkundet Hessens schönste Städte und Regionen unter dem Titel „Tobis Städtetrip XXL: Hessen hautnah!“. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine Entdeckungstour in der Luft, zu Wasser und unter der Erde und gibt wertvolle Insider-Tipps für eigene Ausflüge.
  • erlebnis hessen Der Camping-Check: See- & Waldcamping

    Ein Roadtrip mit Friso Richter und seinem Oldie-Wohnmobil "Pamela" auf der Suche nach dem absoluten Campingglück. Die Sendung für alle, die Camping lieben, es endlich mal ausprobieren wollen und auch für jene, die sich immer gefragt haben: Wie kann man bloß campen gehen?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Klein gegen Groß – das unglaubliche Duell Eine Familien-Spielshow Moderation: Kai Pflaume

  • upDATE mit Negah Amiri

    In “upDATE mit Negah Amiri” bringt uns die aus dem Iran stammende Wiesbadenerin auf den neusten Stand in ihrem Leben – es geht um die typische Themen einer jungen Frau, Dating ist dabei ein Dauerbrenner. Es gibt (selbstironische) Realtalks in direkter Ansprache an die Zuschauer*innen, Negah nimmt kein Blatt vor den Mund und ihre Themen auch in kurzen Sketchen gerne auf die Schippe.
  • TV-TIPP

    Radikal komisch – Die Macht der Satire

    EIn Mann steht mit verschränkten Armen da.
    Eine Staatskrise wegen eines Gedichts, ein grausamer Terroranschlag in Paris oder die erste juristische Klage eines Papstes überhaupt – die Auswirkungen, die Satire auf die reale Welt hat, sind immens. Selbst im Europaparlament gestalten Abgeordnete der “die PARTEI” die Politik mit. Was diese Verantwortung mit sich bringt und wie schmal der Grat zwischen Humor und Beleidigung ist, verraten uns die Künstler*innen selbst.
  • erlebnis hessen Der Camping-Check: See- & Waldcamping

    Ein Roadtrip mit Friso Richter und seinem Oldie-Wohnmobil "Pamela" auf der Suche nach dem absoluten Campingglück. Die Sendung für alle, die Camping lieben, es endlich mal ausprobieren wollen und auch für jene, die sich immer gefragt haben: Wie kann man bloß campen gehen?
  • Experiment Landleben – Die Pioniere sind da! aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Roxana kommt aus Berlin, arbeitet digital und seit Corona ausschließlich remote. Sie kennt Landleben nur aus Filmen. Julian und Christina haben die letzten 10 Jahre in Frankfurt gelebt und arbeiten für Film und Fernsehen. Sie wünschen sich mehr Freizeit und Natur. In der nordhessischen Kleinstadt Homberg Efze sind sie Pioniere: Drei von insgesamt 20 Groß-Städtern, die hergezogen sind, um das Landleben auf Zeit zu testen. Der Deal: 6 Monate lang wohnen sie für ganz wenig Geld am Marktplatz, im Gegenzug machen sie sich Gedanken, wie sie die strukturschwache Region mit neuen Impulsen beleben können. "Summer of pionieers" heißt das Projekt.
  • Mit Hanf in die Zukunft – Drei Jungunternehmer starten durch aus der Reihe "erlebnis hessen" (2)

    Die Hanfpflanze boomt. Und gleichzeitig ist sie immer noch umstritten, zumindest in Deutschland. Das hat die drei jungen Männer Kerim, Marc und Phil nicht davon abgehalten, voll und ganz auf Hanf zu setzen. Sie lernen sich beim Snowboarden kennen, kündigen ihre Jobs und starten neu.
  • Bilder aus Hessen

  • Da wo die Freundschaft zählt Spielfilm, Deutschland/Österreich 2007

    Nach einer abenteuerlichen Aktion konnte Hansi (Hansi Hinterseer, 2.v.re.) Benni (Rafael Haider, re.) und Sonja (Laura Ferrari) aus einem verschütteten Steinbruch retten.
    Durch Zufall kommt Hansi einem gefährlichen Wilderer auf die Spur. Doch als er den neuen Bürgermeister um Hilfe bittet, zeigt der erstaunlich wenig Interesse an dem Fall - der eitle Würdenträger ist viel zu sehr mit den Plänen der raffinierten Geschäftsfrau Viktoria beschäftigt, die mit Unterstützung des Barons von Lien eine überdachte Skipiste in der Region errichten will.
  • Gösta Ausgesetzt (11)

    Melissa (Amy Deasismont) sucht kurzfristig ein neues Liebesglück.
    Gösta (Vilhelm Blomgren) hat auf der Terrasse vor seiner Blockhütte geschlafen. In seinem Bett liegen nämlich seine wiedervereinten Eltern (Mattias Silvell und Regina Lund), total erschöpft von ihrer gemeinsamen Liebesnacht. Im anderen Zimmer übernachtet Göstas ehemalige Patientin Saga und auf der Matratze in der Küche umarmt seine Ex-Freundin Melissa (Amy Deasismont) seinen Kumpel Jonas (Gustav Berg). Gösta fühlt sich hintergangen.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)