• Max & Maestro Höre mit dem Herzen (5)

    Für Leon könnte der Sommer so schön sein, wäre da nicht der Rowdy Pascal. Der Elftklässler hat es auf Leon abgesehen und erleichtert ihn um seine Brotdose, seine Kappe und sogar seine Schuhe. Anstatt seinen Freunden mitzuteilen, welchen Schikanen er durch Pascal ausgesetzt ist, schweigt Leon.
  • Max & Maestro Der Ton macht die Musik (6)

    Die Kinder nehmen im Geschichtsunterricht bei Frau Wagner gerade die Artussage durch. Max und Mau begeistert besonders die Szene, in der Artus als einziger Ritter in der Lage ist, das Schwert aus dem Stein zu ziehen und somit zum neuen König gekrönt wird. Doch die beiden steigern sich im Unterricht etwas zu heftig in ihre schauspielerischen Künste und stören damit den Unterricht.
  • Max & Maestro Weg mit den Noten! (7)

    Daniel Barenboim ist Moderator der diesjährigen Gala der Dirigenten und auf der Suche nach etwas, das seinen Auftritt aufpeppen könnte. Da er immer aufgeschlossen für Neues ist, beschließt er kurzerhand, auf einem Skateboard auf die Bühne zu fahren.
  • Max & Maestro Heavy Hip-Hop (8)

    Maurice hat von seinem Cousin eine E-Gitarre geschenkt bekommen und ist hellauf vom nervtötenden Klang seines neuen Instruments begeistert. Max, der beim Maestro just den wunderbaren Klang eines Cembalos aus dem 18. Jahrhundert kennenlernen durfte, kann Maurices Begeisterung durchaus nachvollziehen.
  • Mauerjahre 1986-1990 (6)

    Die Sendereihe dokumentiert den Alltag der Menschen in Berlin - Ost und West - von den Monaten vor dem Mauerbau 1961 bis zur Wiedervereinigung Deutschlands 1990. Sie erzählt, was damals bewegte.
  • maintower am 20.06.2022

    Spanien beschließt das „Nur Ja heißt Ja“-Gesetz. Wir fragen die Hessen: Brauchen wir auch eine solche Gesetzesreform? Außerdem berichten wir über „die gute Seele“ vom Flussstraßenviertel aus Gießen. Raffaele Polizza ist schwer krank und auf Harz4 angewiesen. Alles, was er hat, gibt er an noch Bedürftigere weiter. Doch immer wieder wird der Roller des 60-Jährigen geklaut und demoliert. Medizinerin, Pilotin und jetzt auch Model. Dorothea von Ritter-Röhr ist mit 79 Jahren Best-Age Model. Jeanette Ressemann hat einen Burnout und schwere Depressionen bewältigt. Heute hilft sie anderen Menschen, mit psychischen Erkrankungen fertig zu werden.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Schlechte Genesung durch schlechtes Krankenhaus-Essen

    Wir klären, welchen Einfluss das Essen im Krankenhaus auf die Genesung der Patient*innen hat. Unsere Reporterin Kate Menzyk lässt sich von der Mohnblüte am Hohen Meißner verzaubern. In unserer Serie zeigen uns fünf Hess*innen die traditionellen Gerichte ihrer Heimatländer. Los geht´s mit Kartoffelpuffern und Rote Bete Salat aus Belarus. Außerdem sprechen wir über die Gefahr in überhitzten Autos und über exotische Lebensmittel – made in Hessen.
  • Die krosse Kruste – Geschichten rund ums tägliche Brot

    Brot
    Zeit - eine der wichtigsten Zutaten für ein gutes Brot. Eine krosse Kruste und eine saftige Krume erreicht der Bäcker nur, wenn er dem Teig genügend Zeit zur Reife lässt. In der Landbäckerei Schmidt in Dreisen braucht ein Brot etwa 20 Stunden - vom Ansetzen des Teiges bis es aus dem Ofen kommt.
  • Der Plattensee Ungarns wildes Meer

    Ein Ausblick auf einen See
    Jeder der vielen Seen in Mitteleuropa ist auf seine Weise einzigartig. Der Plattensee im Westen von Ungarn punktet gleich mit vielen Superlativen: Der Balaton, wie der fast 80 Kilometer lange See auch genannt wird, ist der größte Binnen- und bedeutendste Steppensee Mitteleuropas. Das Klima ist kontinental, mit kalten Wintern und besonders warmen Sommern.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Sorgenkind Tana (243)

    Giraffe, Erdmännchen & Co. (243) vom 03.03.2020
    Deutschlands älteste Flusspferd-Dame, Tana aus dem Opel-Zoo in Kronberg, macht ihren Pflegern mal wieder Sorgen. Sie hat einen hartnäckigen Schnupfen.
  • Quizduell

    Moderator Jörg Pilawa mit Logo der Sendung.
  • TV-TIPP

    In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Kleine Veränderungen (254)

    Am Johannes-Thal-Klinikum soll Medizingeschichte geschrieben werden und Assistenzarzt Mikko Rantala darf dabei sein: Es besteht die Möglichkeit, den Patienten Bodo Herling aus dem Wachkoma zu holen. Schon jahrelang hat sich dessen Lebensgefährtin Saskia Weser auf diesen Moment gefreut, ihn aufopferungsvoll gepflegt. Alle Hoffnungen liegen auf dieser Operation.
  • Hubert und Staller Eigentor (105)

    Hubert (Christian Tramitz, l.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, r.) suchen in der italienischen Gaststätte nach vergifteten Lebensmitteln.
    Der zehnjährige Maxi versucht, am Münsinger Fußballplatz mal wieder Rucksäcke zu klauen. Als Hubert und Staller eintreffen, bietet sich ihnen ein bizarrer Anblick: Einige Spieler der E-Jugend fangen auf dem Fußballfeld plötzlich an zu halluzinieren.
  • Vier Drillinge sind einer zu viel Spielfilm, Deutschland 2014

    Die temperamentvolle Linda hat ihren Job als Chefredakteurin an den Nagel gehängt, um an der Seite des pensionierten Lateinlehrers Jakob das Leben zu genießen. Doch anstatt die Welt zu bereisen, heißt es für die beiden: Babysitting - denn ihre gestressten Kinder Leonie und Thomas geben ihre Drillinge ständig bei den Großeltern ab. So hatte Linda sich das nicht vorgestellt.
  • hallo hessen – Teil 1 Bauernhausmuseum Hof Haina

    Woher kommen Redensarten "Waschweiber" oder "Schmutzige Wäsche waschen"? Gabriele Freyer betreibt das Bauernhausmuseum in Hof Haina und hat bäuerliche Sprichworte zusammengetragen und zeigt uns das alte Handwerk. Der Schlafpsychologe Werner Cassel erklärt wann und in welcher Form der Mittagsschlaf eine gute Idee ist. Außerdem widmen wir uns der Brennessel, die als Heilpflanze gerne unterschätzt wird.
  • hallo hessen – Teil 2 Gut Schlafen bei Hitze

    Hitze und kurze Nächte machen uns zu schaffen. Wie schaffen wir ein angenehmes Raumklima und finden erholsamen Schlaf? Das beantwortet heute Werner Cassel. Im Bauernhausmuseum Hof Haina in Biebertal bei Gießen kann man das Leben der Landleute von früher kennen lernen. Die Besitzerin nimmt uns mit auf eine Zeitreise. Der Mönchspfeffer ist die Arzneipflanze des Jahres, die werden wir zusammen mit dem Johanniskraut näher unter die Lupe nehmen.
  • hessenschau Sport

    Die aktuelle Moderator*innen der hessenschau: Hülya Deyneli, Daniel Johé, Kristin Gesang und Andreas Hieke
  • maintower am 21.06.2022

    Skurriler Diebstahl in Südhessen. 60 Kilogramm Landgurken wurden aus einem Gewächshaus in Ober-Ramstadt erst abgeerntet und anschließend gestohlen. Für Verwunderung sorgt auch die Diskussion um Handystrahlen. Ist sie gesundheitsschädlich – ja oder nein? Sportliche Betätigung hingegen ist ganz klar gesund. Diese Woche schicken wir unsere Moderatoren live auf die Suche nach den Hobbys der Hessinnen und Hessen. Heute trainiert Mandana Judo in einem inklusiven Sportverein. Auch Haustiere zählen für viele Menschen als Hobby. Nicht selten ist der Aufwand für viele aber eine Überforderung. Die Hundebrüder Starsky and Hutch wurden aus diesem Grund im Tierheim Oberursel abgegeben und warten jetzt auf ein neues Zuhause.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • TV-TIPP

    Die Ratgeber Grill-Würste aus dem Kühlregal

    Wir überprüfen die Qualität von Bratwürsten aus dem Supermarkt-Kühlregal. Unsere Reporterin Kate Menzyk lässt sich das Konzept des personalfreien Minisupermarktes zeigen. In unserer Serie lernen wir Andrea aus Honduras und ihr Rezept für frittierte Kochbananen kennen. Und wir klären, warum Blaulichtfilter-Brillen gut für unsere Augen sein können.
  • alle wetter! Eislust, Sommeranfang und Zecken

    Unser „alle wetter!“-Reporter Arne Pollmann stellt Ihnen heute in seinem Bericht die neuesten Speiseeis-Trends vor. Hierfür hat er Eisdiele „Eislust“ in der Kasseler Innenstadt besucht. Um 19:15 Uhr erfahren Sie mehr! Weitere Themen: Sommersonnenwende, Tageslängen und Zeckengebiete.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • TV-TIPP

    Metzgerei mit Zukunft – Katharina und ihr Wursthimmel aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Handwerk muss wieder cool werden! Wie kann das funktionieren? Die junge Fleischermeisterin Katharina Koch aus Calden geht ihren eigenen Weg. Mit ungewöhnlichen Produkten, Team Spirit statt hierarchischer Struktur, flexiblen Arbeitszeiten oder einem E-Auto für die Azubis kämpft sie gegen den Nachwuchsmangel im Handwerk. Der neueste Coup: eine eigene Wurst für die documenta fifteen in Kassel.
  • Das Försterpaar – Zwischen Traumjob und Katastrophenwirtschaft aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Julia und Philipp Kirchlechner sind ihrer großen Liebe gefolgt und haben Fortwirtschaft studiert. Ihr Traum: Zusammen ein Revier leiten und endlich mit der Familie an einem festen Ort bleiben können. Wir begleiten sie zwischen Familie und Beruf. Nach mehreren Hitzesommern sieht es um den Wald nicht gut aus.
  • Knorrige Gartenmöbel selbstgebaut Aus der Reihe "herkules"

    Einfache und schicke Stühle für den Garten bauen – viele greifen da zu Europaletten. Nicht so Tischlermeister Bernd Burhenne aus Ellershausen. Er findet, dass diese Möbel einfach nicht langlebig seien, und setzt stattdessen auf alte Äste. Mit Handsäge, kleiner Axt und Schnur baut er individuelle und haltbare Stühle daraus.
  • Die Bergpolizei Ein wahrer Wohltäter (5)

    Die Bergpolizei: Auf den Spuren des Wolfes (1)
    Auf der Hütte von Roccia und Assunta feiert der Hotelier Mario Fenoglio seinen 60. Geburtstag. Zur Feier des Tages hat Chiara einen Rehbraten zubereitet, zu dem ihre geheime Wildkräutermischung gehört. Als der herzkranke Mario zusammenbricht, ist ein Krankenwagen zwar rasch zur Stelle, doch Mario verstirbt im Krankenhaus.
  • Die Bergpolizei Schatzsuche (6)

    Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache ist mit seinem zuverlässigsten Freund Filippo unterwegs.
    Teresa Brummer feiert ihren 100. Geburtstag und berichtet in einem Interview von einem Schatz, der in den Bergen versteckt sein soll. Prompt bricht ein Strom an Schatzsuchern über Innichen herein, sodass Pietro und Roccia bald schon zwei Männer, Cruviri und Baldoni, aus Bergnot befreien müssen. Auch der Bürgermeister und sein Sekretär geraten in eine prekäre Situation.
  • Eins, Zwei, Drei Spielfilm, USA/Deutschland 1961

  • Vier Drillinge sind einer zu viel Spielfilm, Deutschland 2014

    Die temperamentvolle Linda hat ihren Job als Chefredakteurin an den Nagel gehängt, um an der Seite des pensionierten Lateinlehrers Jakob das Leben zu genießen. Doch anstatt die Welt zu bereisen, heißt es für die beiden: Babysitting - denn ihre gestressten Kinder Leonie und Thomas geben ihre Drillinge ständig bei den Großeltern ab. So hatte Linda sich das nicht vorgestellt.
  • Bilder aus Hessen

  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Koch's anders - hessische Küche neu entdeckt Beinscheiben mit Rote Bete-Graupenragout von Ali Güngörmüs

    Hier treffen Welten aufeinander: Sybille Krick, promovierte Bio-Bäuerin aus Kirtorf im Vogelsberg, und Profikoch Ali Güngörmüs aus München. In seinem Gourmet-Restaurant wird auf höchstem Niveau gekocht. Hausmannskost gegen Sterneküche.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)