• Koch's anders – hessische Küche neu entdeckt Tafelspitz mit Rote Bete-Meerrettich-Soße von Ali Güngörmüs

    Ein neues Aufeinandertreffen von klassischer hessischer Hausmannskost und Gourmetküche: Diesmal fordert Sven Maximilian Seib, Direktor eines Pflegeheims und ambitionierter Hobbykoch, den Profikoch Ali Güngörmüs aus München zur Koch-Challenge heraus.
  • Auf der Spur der Alleen Ein Film von Frank Dussmann und Wolfgang Binder

    "Viele Bäume, eine Straße – ja das ist eine Allee", heißt es in einem Partysong. Die ersten Alleen waren Spazierwege, zum "Gehen", französisch: "aller". Die meisten Alleen führen auf Landgüter, Schlösser, schöne Kirchen zu. Sie geben Orientierung in der Landschaft – auch für marschierende Truppen: Graf Anton Clemens zu Toerring-Seefeld holte die Alleen nach Bayern. 4,7 Kilometer Eichen, von Seefeld nach Weßling ließ er pflanzen. Heute ein Naturdenkmal. Alleen sind auch Lebensraum: Eine Vogelkennerin erzählt von Fledermäusen, Vögeln, Insekten, am Beispiel einer Allee in Schäftlarn an der Isar.
  • Suchers Leidenschaften – Heinrich Heine Moderation: C. Bernd Sucher

    In dieser Folge der Literatur-Show aus dem Münchner Wirtshaus im Schlachthof geht es um einen Schriftsteller, der die deutsche Literatur im Zeitalter der Romantik mit nicht unbedingt typischen Zügen versah: mit Witz, Ironie und Sarkasmus. Er war ein Feuerkopf, der sich ungern lange mit ein und derselben Sache aufhielt, aber mit untrüglichem Instinkt die Dinge im Kern traf. Er war ein Genussmensch, der die schönen Dinge liebte und die Frauen: Heinrich Heine – Romantiker, Aufklärer, Provokateur.
  • Die Entdeckung der Heimat Fontanes „Spreeland“ (4)

    Dass Theodor Fontane die Mark Brandenburg zu Fuß erkundet hat, ist eine Legende. Meistens ist er für seine Wanderungen nämlich gefahren. Mit der Eisenbahn. Von Berlin aus konnte man inzwischen in die entlegensten Winkel – z. B. nach Jamlitz in der Lieberoser Heide. Dort steht diesmal Fontanes Schreibtisch, von dem aus Schauspieler Fabian Hinrichs in die Welt des märkischen Dichters und Romanciers einführt.
  • Die Entdeckung der Heimat Fontanes "Fünf Schlösser" (5)

    1888 erscheint der letzte Band der "Wanderungen durch die Mark Brandenburg". Sein Titel: "Fünf Schlösser". Theodor Fontane ist jetzt ein arrivierter Schriftsteller und Theaterkritiker. Ein Kollege im Berliner Tageblatt hat ihm ein eigenes Porträt gewidmet: "Theodor Fontane – der Sänger der Mark". Das geht runter wie Öl. Seit fast drei Jahrzehnten veröffentlicht Theodor Fontane seine "Wanderungen durch die Mark Brandenburg", zunächst in Zeitungsartikeln, dann in Buchform. Bei seinen "Fünf Schlössern" ändert er diesmal sein Konzept.
  • Tierärztin Dr. Mertens Eine Niere für Nero (13)

    Der Zirkuslöwe Nero ist schwerkrank: Ödeme an seinen Gliedmaßen und Atemnot lassen auf akutes Nierenversagen schließen. Eine Großkatze mit kaputten Nieren - das bedeutet eigentlich das Todesurteil. Doch Susanne gibt das Tier nicht auf: Sie findet einen Blutsverwandten Neros im Leipziger Zoo und arrangiert in einer spektakulären Aktion eine Nierentransplantation.
  • In aller Freundschaft Unverstanden (975)

    Nach einem Treppensturz wird die junge Alma Michels mit einer Schienbeinfraktur eingeliefert. Bereits vor dem Sturz war Alma in Folge eines Unfalls querschnittsgelähmt. Dr. Ilay Demir, der ebenfalls auf einen Rollstuhl angewiesen ist, bekommt schnell die volle Ladung von Almas Frust ab, die früher leidenschaftlich gern getanzt hat. Ilay, den der Fall auch persönlich berührt, will Alma helfen. Ein Sportrollstuhl könnte ihr die Lebensfreude zurückbringen, doch dafür braucht es Geld … und eine gute Idee.
  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Wieder da (256)

    Dr. Ben Ahlbeck kehrt nicht nur mit seinem Facharzt, sondern auch seinem Doktortitel ans Johannes-Thal-Klinikum zurück. Neben einer Willkommens-Überraschung durch seine Freunde wartet auch ein schwieriger Fall auf ihn, bei dem er sich direkt als frischgebackener Vorgesetzter beweisen muss.
  • Weingut Wader – Nur zusammen sind wir stark Spielfilm, Deutschland 2019

    Für die Pfälzer Winzerin Anne (Henriette Richter-Röhl) kommt es als neue Chefin des Weinguts Wader von Beginn an knüppeldick. Zunächst schafft sie es nur mit Mühe, bei einem Frosteinfall ihre Reben zu retten, dann schließt die Aufsichtsbehörde ihren Betrieb knallhart wegen Betrugsverdacht.
  • TV-TIPP

    Nachhaltig unterwegs auf Teneriffa

    Mit 340 Sonnentagen im Jahr und ganzjährig milden Temperaturen ist die Insel ein echtes Urlaubsparadies nicht nur für klassische Pool- und Strandurlauber. Was die wenigsten wissen – beinahe die Hälfte der Inselfläche Teneriffas steht unter Naturschutz, mehrere Strände und Küstenabschnitte sind mit dem Öko-Label "Blaue Flagge" ausgezeichnet.
  • Soll das so??? Einsatz für die Handwerker-Profis Zwischen Grillbau und blauer Mauer (8)

    Birgit Schubert aus Kassel will sich aus Natursteinen einen Grill mauern. Die großen Steine szerchneidet sie mit einer Mini-Flex, doch Handwerkermeister Willi Becker hat da eine bessere Idee.
  • alles wissen Urlaub im Grünen – Was macht die Natur mit uns?

    In dieser Sendung von alles wissen fragen wir uns, wie gesund Wandern ist, schauen uns Kuhdung ganz genau an, erklären, warum wir ein Herz für Insekten haben sollten und zeigen die Vorteile von begrünten Dachflächen. Außerdem geht es um die Gartenarbeit. Es gibt Tipps fürs erfolgreiche Gärtnern und wir stellen die Frage: ersetzt Gartenarbeit das Fitnessstudio?
  • mex. das marktmagazin vom 29.06.2022

    Kostenschock für Bürger und Unternehmen: Am 1. Juli ist für viele Gaskunden in Hessen der Tag der Wahrheit. Dann erhöhen große Versorger wie Mainova und Süwag ihre Gastarife. Die Folgen bekommen Bürger und Unternehmen dann erstmals schwarz auf weiß zu lesen, unfassbare Preissteigerungen von zum Teil mehreren hundert Prozent. Können wir uns wehren?
  • TV-TIPP

    Mittendrin – Flughafen Frankfurt (17) Einsatz für den Airport Duty Manager

    Tobias Graszt ist Airport Duty Manager. Er und seine Kollegen sind für die Sicherheit auf dem Vorfeld und auf den Start- und Landebahnen verantwortlich. Mehrmals am Tag fahren sie die Bahnen ab und suchen nach Gegenständen, die für Flieger gefährlich werden könnten.
  • Mein Fall... und weitere außergewöhnliche Verbrechen Tödliche Schüsse durch die Tür (1)

    Hessische Ermittler*innen berichten von ihren außergewöhnlichsten Fällen. Im Herbst 2013 wird ein 53 Jahre alter Familienvater in Hanau durch seine Wohnungstür erschossen. Seine Frau und seine Kinder können sich nicht erklären, warum. Judith Johne und Berndt Fischer sollen den Fall lösen, doch verwertbare Spuren sind ebenso rar wie ein Mordmotiv. Was folgt, ist ein Ermittlungsmarathon – und für Judith Johne und Berndt Fischer ein Fall, den sie mit Sicherheit nie vergessen werden. In dieser Folge werden fünf weitere außergewöhnliche Fälle aus der Perspektive der Ermittler*innen erzählt.
  • Ukraine – Solidarität um jeden Preis? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Die Preise für Gas und Getreide sind auf einem historischen Höchststand. Wo wird das enden? Einige energieintensive Betriebe sind schon jetzt am Limit. Und Experten sagen, das Ende sei noch lange nicht in Sicht. Es muss Energie gespart werden, wo es nur geht, wie Wirtschaftsminister Robert Habeck  fordert: „Jede Kilowattstunde zählt!“ Aber schon jetzt sagt ein Viertel aller Haushalte mit einem Netto-Einkommen unter 2500€, die Lebenshaltungskosten seien kaum noch zu bestreiten.  Hört da die Solidarität dann doch auf? Was,  wenn Menschen um ihren Arbeitsplatz bangen? Julia Tzschätzsch macht sich für engel fragt auf die Suche nach Antworten. 
  • TV-TIPP

    Slow Baking: Von der Mühle bis zum Hofladen Aus der Reihe "herkules"

    Für herkules-Moderatorin Rebecca Rühl klappert diesmal die Mühle am rauschenden Bach. Im nordhessischen Grebenstein besucht sie die traditionsreiche Hagenmühle, eine der letzten Mühlen in Hessen, die noch auf alte Weise arbeiten.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Immer wieder sonntags Aus dem Europapark Rust

    Bereits im 18. Jahr lädt Gastgeber Stefan Mross zum „Sonntagvormittag mit Herz“ ein. Mit guter Laune, Gästen aus Schlager, Volksmusik und Comedy und jeder Menge Überraschungen wollen der beliebte Moderator und Musiker und sein Team das Publikum auch in dieser Saison wieder gut unterhalten - wie immer live aus der "Immer wieder sonntags"-Arena in Rust.
  • Dings vom Dach vom 03.07.2022 Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt. Rateteam: Bodo Bach, Bärbel Schäfer, Nathalie Licard, Matze Knop
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten präsentiert von Roberto Cappelluti

    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten Moderatorin: Julia Westlake

    Julia Westlake.
    Nachfahren berühmter Persönlichkeiten werden ins Studio eingeladen, deren berühmte Vorfahren von einem Rateteam erraten werden. Ein Lotse hilft ihnen dabei. Im anschließenden Gespräch erzählen die Nachfahren Amüsantes und Wissenswertes über ihre großen Verwandten.
  • Dings vom Dach vom 03.07.2022 Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt. Rateteam: Bodo Bach, Bärbel Schäfer, Nathalie Licard, Matze Knop
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten präsentiert von Roberto Cappelluti

    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • TV-TIPP

    Vertreibung ins Paradies

    Plötzlich Großfamilie – strenger Lockdown, Selbstisolation – und alles könnte so schön sein: dauernd Sonntag, keine Schule, kein Seminar, keine Probe, kein Dreh, keine Termine ... Die zufällig neu zusammengewürfelte Familien-Konstellation wird zum Zentrum, die eigene Parzelle in einer Ortschaft vor den Toren Berlins zum "Filmset", von der Außenwelt so gut wie abgeschnittenen.
  • Speicherstadt und Chilehaus in Hamburg Die Hochburg des Freihandels

    arkassen fahren in einem Korso durch die Hamburger Speicherstadt.
    Dokumentation über die Speicherstadt und das Chilehaus in Hamburg. Der Bericht präsentiert durch Außen-, Innen- und einige Luftaufnahmen die Architektur und Struktur des Lagerhaus-Ensembles an der Elbe.
  • Heidi Die Abreise (6)

    Mit dem Sommer haben für Heidi und den Geißenpeter wieder die Tage auf den Almen begonnen. Da kommt unerwartet Dete, als Dame herausgeputzt, ins Dörfli getrippelt. Ihre Erscheinung löst eine Mischung aus Neid und Ehrfurcht aus.
  • TV-TIPP

    Weingut Wader – Nur zusammen sind wir stark Spielfilm, Deutschland 2019

    Für die Pfälzer Winzerin Anne (Henriette Richter-Röhl) kommt es als neue Chefin des Weinguts Wader von Beginn an knüppeldick. Zunächst schafft sie es nur mit Mühe, bei einem Frosteinfall ihre Reben zu retten, dann schließt die Aufsichtsbehörde ihren Betrieb knallhart wegen Betrugsverdacht.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)