• Leo da Vinci Leo und die gestrandeten Piraten (1)

    Als Leo mit seinen Freunden Lisa und Lollo in Florenz ankommt, gerät er gleich in eine Verschwörung. Gestrandete Piraten planen einen Überfall auf den Palast!
  • Leo da Vinci Leo und die Münze der Medici (2)

    Jedes Jahr verschenkt die Familie der Medici Münzen an die ärmsten Bürger der Stadt, die ihren Mitmenschen Gutes getan haben – ein gefundenes Fressen für Piratenkapitän Azzurro, der die Münzen stehlen will, um damit sein gestrandetes Schiff wieder flott zu machen. Doch er hat nicht mit Leo gerechnet: Dessen neueste Erfindung, ein mechanischer Greifarm, ist wie gemacht dafür, sich die Münzen rechtzeitig vor der Zeremonie wiederzuholen.
  • Leo da Vinci Leo und das Feuerwerk des Chinesen (3)

    Leo lässt sich überreden, ein Feuerwerk über der Stadt anzusehen, das die Medici aus China bezogen haben. Zwar würde er sich lieber in sein Labor einschließen, um seine neueste Erfindung, eine Wasserpumpe, zu verfeinern. Doch als er hört, dass die Piraten den chinesischen Händler überfallen haben, um den Medici eine eigene, weniger freundliche Überraschung zu bereiten, macht er sich mit seinem Gleiter auf, um den Plan zu vereiteln.
  • Leo da Vinci Leo und der Riese mit der Keule (4)

    Die Piraten sind auf der Suche nach einem legendären Schild, das einst ein Vorfahre der Medici trug. Dieser besiegte damit einen Riesen, der die Bevölkerung bedrohte. Seit dieser Zeit sind die Medici die Schutzpatronen der Stadt Florenz. Um den Piraten einen Schrecken einzujagen und so zu verhindern, dass sie den berühmten Schild stehlen, nutzt Leo ein Gerät, das er vor Kurzem entwickelt hat, um Vögel anzulocken.
  • Assistent/-in für Innenarchitektur Aus der Reihe "Ich mach's"

    Staatlich geprüfte Assistenten und Assistentinnen für Innenarchitektur gestalten Möbel, Wohnungen, Büros bis hin zu Messeständen oder sogar die Innenausstattung von Schiffen. Davor liegt eine vielseitige und praxisorientierte dreijährige Ausbildung an einer privaten und kostenpflichtigen Berufsfachschule, die mindestens die mittlere Reife und eine bestandene Aufnahmeprüfung voraussetzt.
  • Schuhfertiger/in Aus der Reihe "Ich mach's"

    Schuhfertiger stellen Pumps, Turnschuhe und Sneaker in industrieller Produktion her. Dafür bedienen sie halb- und vollautomatisch gesteuerte Maschinen in Fabrikhallen. Sie produzieren Schuhe in Serie - im Gegensatz zum Schuhmacher, der viel handwerklicher arbeitet.
  • maintower am 06.07.2022

    Johnny Depp in Hessen. Heute Abend gibt er in Offenbach mit Musikerkollegen Jeff Beck ein Konzert. Wir wollten mal herausfinden, wo er bis dahin seine Zeit in Hessen verbringt. "maintower" feiert den Tag des Kusses. Ein wahrhaft romantisches internationales Ereignis findet jedes Jahr am 6. Juli statt : Der "Tag des Kusses". Wir wollten wissen, was der beste Kuss der Hessen war und verraten, warum Küssen gut für die Gesundheit ist. Außerdem berichten wir über überfüllte Tierpensionen. Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Hessen können endlich wieder verreisen. Viele haben sich in der Coronazeit ein neues Haustier angeschafft und jetzt kommt die Frage auf: Wohin mit dem Haustier, wenn man im Urlaub ist. Viele Tierpensionen sind jetzt schon völlig am Limit.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Wildvögel in Not

    Es wird leiser in hessischen Gärten und auf Hessens Feldern, denn es gibt immer weniger heimische Wildvögel. Außerdem erklären wir, warum Haustierbesitzer*innen ihren Hund oder Katze registrieren sollten. Und was steckt drin im Erdbeer-Joghurt? Dr. Stephan Lück guckt mal genauer drauf. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Mirko Reeh zaubert eine leckere Gazpacho aus Paprika und einen thailändischen Salat.
  • mex. das marktmagazin vom 06.07.2022

    Erst entlassen Flughafenbetreiber, Fluggesellschaften und Dienstleister reihenweise Mitarbeitende – und jetzt kommt die Quittung. Das Problem: die Quittung zahlen mal wieder wir, wir alle, zumindest die, die jetzt in die Sommerferien starten wollen. Urlaub macht mit Startpunkt Flughafen gerade sowas von keinen Spaß. Was ist da passiert?
  • Querbeet

    Magazin für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind. Mit jahreszeitlich abgestimmten Pflanzenporträts, praktischen Tipps zur Pflanzenpflege, Vorstellung von Heil- und Giftpflanzen, Rezepten, Aufnahmen aus europäischen Gartenanlagen.
  • Verrückt nach Zug Eine Panne in der Wüste (8)

    Auf der Strecke quer durch die Wüste nach Swakopmund werden die Reisenden durch eine Buspanne aufgehalten. Wird sich das auf die Abfahrt des Sonderzugs auswirken?
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Die schüchterne Sissi (255)

    Fossa beim Mittagsschläfchen im Frankfurter Zoo. Das größte Raubtier Madagaskars, die Fossa, ist nur sehr selten in Zoos zu sehen.
    Der Frankfurter Zoo bekommt heute ein neues Fossaweibchen. Doch Sissi, das katzenartige Raubtier, ist bei ihrer Ankunft im Gehege schüchtern und ziert sich, ihre Transportbox zu verlassen. Jetzt braucht Pflegerin Claudia Löschmann viel Geduld und Einfühlungsvermögen, um die Fossa an ihre neue Umgebung zu gewöhnen.
  • Quizduell

  • Die Anwälte Dämmerung (S01/E06) (6)

    Thomas Welka (Johann von Bülow, li.) vertritt den pensionierten Postbeamten Scherer (Peter Fitz), der auf seine Weise eine alte Rechnung beglichen hat.
    Der Rentner Boris Breczinski hat etliche Platzwunden, eine Gehirnerschütterung und zahlreiche weitere Verletzungen erlitten, weil ein pensionierter Postbeamter namens Scherer, den Welka verteidigt, ihn absichtlich angefahren hat. Der schweigsame Sonderling gesteht die Tat und ist bereit, wegen schwerer Körperverletzung ins Gefängnis zu gehen.
  • WaPo Bodensee Seemärling (14)

    Der Seemärling? Eine dunkle Gestalt nähert sich der Villa der Fehrenbachs.
    Sucht sich ein sagenhaftes Seeungeheuer aus dem Bodensee im Haus der Chefin der Wasserpolizei nach 100 Jahren seine Opfer? Der Seemärling, so geht die Sage, holt sich dann an drei aufeinanderfolgenden Nächten drei Jungfrauen, um sie in die Tiefe des Sees zu ziehen.
  • Weingut Wader – Neue Wege Spielfilm,Deutschland 2019

    Weingut Wader - Neue Wege
    Anne (Henriette Richter-Röhl) ist fest entschlossen, den traditionsreichen Familienbetrieb komplett auf Bioweinbau umzustellen. Ihre neuen Methoden – und vor allem der Verzicht auf giftige Pflanzenschutzmittel – stoßen bei ihren Nachbarn auf heftigen Widerstand. Die Winzer fürchten nicht nur einen Schädlingsbefall für ihre benachbarten Reben, sondern auch einen Imageverlust für die traditionsreiche Weinbauregion.
  • hallo hessen – Teil 1 Erste Hilfe gegen Schnecken

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe –, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte.
  • hallo hessen – Teil 2 Backen: Heidelbeer-Baiser

    Bei hohen Temperaturen werden Kräuter auch anfälliger für Schädlinge. Wie halten wir uns, Erdflöhe und Co. von unseren Pflanzen fern und sorgen für gesundes Wachstum? Das zeigt die Frau mit dem grünen Daumen, Ivana Zahlauer. Alina Klügling gibt passend zur Saison Backtipps für Heidelbeer-Baieser. Außerdem erzählt Dr. Alexander Heckel, warum er als Sanitäter der neu gegründeten Rettungs-Motorradstaffel manchmal dem Krankenwagen voraus ist.
  • hessenschau Sport Präsentation: Heiko Neumann

    Die aktuelle Moderator*innen der hessenschau: Hülya Deyneli, Daniel Johé, Kristin Gesang und Andreas Hieke
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Prokrastination

    Wäsche waschen statt zu arbeiten: Wir alle haben schon mal prokrastiniert. Für manche wird das Aufschieben aber zur echten Lebenskrise. Wie entkommen sie der Prokrastination? Prokrastination hat viele Gesichter und geschieht oft im Verborgenen. Viele fühlen sich ohnmächtig und kämpfen um ihre Selbstachtung.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet „alle wetter!“ auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • alles wissen Forschung, die uns alle angeht

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Schon früh im Morgengrauen Joggen gehen? Oder besser nach der Arbeit ins Fitnessstudio? Klar ist: der Biorhythmus hat Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit. Ist Sport dann auch zu jeder Tageszeit gleich effektiv und gleich gesund? Und was ist mit all den Hilfsmitteln, die schnellen Trainingserfolg versprechen - von Gewichten beim Laufen bis zu Pads beim Schwimmen. Bringt das einen Vorteil für die Fitness?
  • Mein Fall ... und weitere außergewöhnliche Verbrechen Die Leiche in Koffern (2)

    Hessische Ermittler*innen berichten von ihren außergewöhnlichsten Fällen. Kriminalhauptkommissar Ulrich Arnheiter vom Polizeipräsidium in Offenbach erinnert sich an einen Mordfall, bei dem der Täter die Leiche des Opfers zerstückelt und versteckt hat.
  • TV-TIPP

    Past Forward: Mietenwahnsinn stoppen durch Enteignung?

    Immer höhere Mieten, zu wenige Wohnungen und Spekulationsleerstand: In Großstädten eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist schwer. Hilft es da, die großen Wohnkonzerne zu enteignen? In Berlin haben knapp 60 Prozent der Menschen genau dafür gestimmt. Aber was würde eine Vergesellschaftung wirklich bringen? Und: Kennen wir das nicht schon aus der Geschichte? War das Volkseigentum in der DDR besser verwaltet? Und gibt es Parallelen zum Frankfurter Häuserkampf in den 1970'er Jahren?
  • TV-TIPP

    Zivilfahnder auf der Autobahn Unterwegs mit der Polizei in Hessen und Rheinland-Pfalz

    Zwei Polizisten haben einen Drogenkurier im Visier, der von Südhessen nach Frankreich will und gleich über die Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz abhaut. Sie sind gemeinsam als Zivilstreife auf der Autobahn unterwegs.
  • hr-Bigband im Konzert: feat. Lucy Woodward (Teil 2) Die hr-Bigband trifft begnadete Soulsängerin

    Das Zuhause der Sängerin Lucy Woodward ist durch und durch musikalisch. Ihre Mutter selbst ist vielseitige Opernsängerin, der Vater Dirigent und Komponist. Sie kann alles: von der Background-Sängerin bei Rod Stewart oder Joe Cocker bis zur Frontfrau bei der Band "Pink Martini" – und jetzt mit der hr-Bigband.
  • Weingut Wader – Neue Wege Spielfilm,Deutschland 2019

    Weingut Wader - Neue Wege
    Anne (Henriette Richter-Röhl) ist fest entschlossen, den traditionsreichen Familienbetrieb komplett auf Bioweinbau umzustellen. Ihre neuen Methoden – und vor allem der Verzicht auf giftige Pflanzenschutzmittel – stoßen bei ihren Nachbarn auf heftigen Widerstand. Die Winzer fürchten nicht nur einen Schädlingsbefall für ihre benachbarten Reben, sondern auch einen Imageverlust für die traditionsreiche Weinbauregion.
  • All You Need Der Gast (2)

    Um die Haushaltskasse aufzubessern, vermietet Vince das freie WG-Zimmer über ein Ferienwohnungsportal an einen gutaussehenden Israeli. Robbie kocht vor Eifersucht, auch weil er merkt, dass er mit dem sprachbegabten und gebildeten Vince nicht mithalten kann. Unterdessen bittet Levo Tom darum, dessen Sohn Nick endlich kennenzulernen.
  • Die Anwälte Dämmerung (S01/E06) (6)

    Thomas Welka (Johann von Bülow, li.) vertritt den pensionierten Postbeamten Scherer (Peter Fitz), der auf seine Weise eine alte Rechnung beglichen hat.
    Der Rentner Boris Breczinski hat etliche Platzwunden, eine Gehirnerschütterung und zahlreiche weitere Verletzungen erlitten, weil ein pensionierter Postbeamter namens Scherer, den Welka verteidigt, ihn absichtlich angefahren hat. Der schweigsame Sonderling gesteht die Tat und ist bereit, wegen schwerer Körperverletzung ins Gefängnis zu gehen.
  • Bilder aus Hessen

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Mein Fall ... und weitere außergewöhnliche Verbrechen Die Leiche in Koffern (2)

    Hessische Ermittler*innen berichten von ihren außergewöhnlichsten Fällen. Kriminalhauptkommissar Ulrich Arnheiter vom Polizeipräsidium in Offenbach erinnert sich an einen Mordfall, bei dem der Täter die Leiche des Opfers zerstückelt und versteckt hat.
  • alles wissen Forschung, die uns alle angeht

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Schon früh im Morgengrauen Joggen gehen? Oder besser nach der Arbeit ins Fitnessstudio? Klar ist: der Biorhythmus hat Einfluss auf unsere Leistungsfähigkeit. Ist Sport dann auch zu jeder Tageszeit gleich effektiv und gleich gesund? Und was ist mit all den Hilfsmitteln, die schnellen Trainingserfolg versprechen - von Gewichten beim Laufen bis zu Pads beim Schwimmen. Bringt das einen Vorteil für die Fitness?
  • Past Forward: Mietenwahnsinn stoppen durch Enteignung?

    Immer höhere Mieten, zu wenige Wohnungen und Spekulationsleerstand: In Großstädten eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist schwer. Hilft es da, die großen Wohnkonzerne zu enteignen? In Berlin haben knapp 60 Prozent der Menschen genau dafür gestimmt. Aber was würde eine Vergesellschaftung wirklich bringen? Und: Kennen wir das nicht schon aus der Geschichte? War das Volkseigentum in der DDR besser verwaltet? Und gibt es Parallelen zum Frankfurter Häuserkampf in den 1970'er Jahren?
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)