• Piloten-Nachwuchs ohne Perspektive

    Es war Luka's größter Traum Pilot zu werden. Dafür unterschrieb er ein Ausbildungsdarlehen, doch Corona hat seinen Traum platzen lassen. Die Luftfahrtbranche ist am Boden, und es gibt keine Perspektive für die Nachwuchspiloten. Wir begleiten zwei davon. Während Luka seinen Traum erst einmal begräbt und ein Studium aufnimmt, das nichts mit dem Fliegen zu tun hat, will Florian an seinem Traum festhalten. Er nimmt jetzt privaten Flugunterricht und träumt davon, eines Tages doch noch Berufspilot zu werden.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Der preußische Garten – Berlin und Brandenburg, Deutschland

    Ein Landschaftsportrait über die preußischen Gärten in Berlin und Brandenburg, insbesondere Park Sanssouci und Neuer Garten in Potsdam sowie die Pfaueninsel in Berlin.
  • Wie Träume laufen lernen Trickfilme aus Dresden

    Till Grahl mit den Figuren Jan&Tini
    Generationen von Kindern sind mit ihnen groß geworden, nicht nur in der DDR. Manches Weltbild haben sie geprägt, viele Phantasien beflügelt, Träume geweckt, zum Staunen angeregt. Fast 2000 Filme entstehen zwischen 1955 bis 1992 im Trickfilmstudio der DEFA in Dresden. Verkauft werden sie in mehr als einhundert Länder. Seien es die gezeichneten Pfannkuchen mit dem jammernden Teufelchen aus „Alarm im Kasperletheater“ oder die skurrilen Puppenfiguren aus dem Film „Die fliegende Windmühle“.
  • Filmland Thüringen Von der DEFA bis zum Kinderfilm

  • Walter Sittler – Einer von hier Ein Film von Ulrike Gehring

    Walter Sittler
    Walter Sittler zählt zu den erfolgreichsten Schauspielern im deutschen Fernsehen. Bekannt wurde er u.a. durch die ZDF-Fernsehserie "Girl friends - Freundschaft mit Herz" oder "Der Kommissar und das Meer". Sittler ist auch politisch aktiv. Im Bürgerprotest gegen den Bau des neuen Hauptbahnhofs in Stuttgart engagiert sich der Prominente an vorderster Front. Doch wie begegnet ein Schauspieler den Anforderungen, die das Publikum an ihn als Identifikationsfigur stellt? Wie verträgt sich das eigene politische Engagement mit dem Image der Rollen, die er verkörpert?
  • Thomas Kretschmann – Von Dessau nach Hollywood

    Im Alter von zehn Jahren ging er von Dessau nach Halle auf die Sportschule und bereits mit elf Jahren schwamm er DDR-Rekord in 1500 Meter Freistil. Die sozialistische Heimat hatte Großes mit ihm vor: Medaillen holen bei Olympia. Doch Kretschmann widersetzte sich dem erteilten „Leistungsauftrag“, dem Doping, dem Drill der Sportschule und floh an seinem 21. Geburtstag über Ungarn in den Westen. Hier startete er als Schauspieler durch. Trotz fehlender Ausbildung wird er zu einem internationalen Star.
  • Tierärztin Dr. Mertens Der Kuss des Krokodils (16)

    Tierpfleger Conny (Thorsten Wolf, r.) und Tierpflegerin Anett (Anna Bertheau, l.) machen sich Sorgen um Krokodil Konrad.
    Christophs Ex-Frau bittet ihn, ihr beim Aufbauen von Möbeln zu helfen, und versucht dabei, ihn zu verführen. Christoph widersteht, verschweigt die Angelegenheit jedoch gegenüber Susanne.
  • In aller Freundschaft Schlaflos in Leipzig (978)

    Nachtschicht in der Sachsenklinik: Mit mehreren Verletzungen wird ein junger Mann in die Notaufnahme eingeliefert, nachdem er verwirrt auf einer Landstraße gefunden wurde. Da er keine Ausweispapiere bei sich hat und sich an nichts erinnern kann, gehen Dr. Kai Hoffmann und Dr. Ilay Demir von einem Verkehrsunfall mit retrograder Amnesie aus.
  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Konsequenz (259)

    Der Kriminalpolizist Yusuf Mazin wird mit einer Schussverletzung in die Notaufnahme eingeliefert. Während er stolz auf seinen Einsatz zurückblickt und die Verletzung tapfer in Kauf nimmt, ahnt er noch nicht, dass er sich mit seiner waghalsigen Taktik gewaltigen Ärger mit seinem Vorgesetzten Marcus Breuner eingehandelt hat. Und als ob das nicht genug wäre, müssen ihm die jungen Ärzte schlechte Nachrichten überbringen. Yusuf hat nicht nur eine Schussverletzung.
  • TV-TIPP

    Zimmer mit Stall – Schwein gehabt Spielfilm, Deutschland 2021

    In Wiesenried ticken nicht nur die Uhren langsamer, auch die Post kann ein wenig länger brauchen. Als Barthl (Friedrich von Thun) jedoch eine Karte mit der Verspätung von stattlichen elf Monaten in den Stall flattert, ist das kein Anlass für heiteres Schulterzucken: Er hat ein mögliches Wiedersehen mit seiner Tochter Johanna (Brigitte Hobmeier) versäumt, die das Elternhaus vor 23 Jahren im Streit verlassen hat. Nun weiß Barthl weder, ob sie ihn weiterhin treffen will, noch wo das sein könnte!
  • Campervan-Roadtrip nach Istrien

    Drei Länder haben sich die Filmemacher und Camper-Liebhaber Maike Tschorn und Tanja Höschele diesmal vorgenommen: sie fahren von Triest in Italien über Slowenien bis nach Pula in Kroatien und bereisen so die Westküste Istriens, der größten Halbinsel an der nördlichen Adria, die vom Golf von Triest bis zur Kvarner-Bucht reicht. Ein unvergesslicher Roadtrip in eine der schönsten Regionen Europas.
  • Montenegro erleben

    Noch gilt das kleine Balkanland als Geheimtipp, dabei hat Montenegro unfassbar viel zu bieten. Die Altstädte entlang der Adria, die Bucht von Kotor und atemberaubende Nationalparks – die Filmautoren Nina Heins und Jonas Weinhold stürzen sich ins Abenteuer Montenegro und treffen Menschen, die ihnen ihre Heimat zeigen.
  • alles wissen Forschung, die uns alle angeht

    Immer wieder Ertrinkende in Gewässern. Warum? Anderes Szenario: Wie lange kann ein Mensch den Kräften des Wassers widerstehen, die bei einer Sturzflut alles mit sich reißen? Das zeigen wir in einem Experiment. Und wie gut helfen Sperrwerke und Mega-Dämme beim Hochwasserschutz? Außerdem schauen wir auf den Kreislauf des Wassers, den Meeresspiegel und zeigen, was Forscher aus einer Langzeit- Untersuchung eines hessischen Bachs gelernt haben.
  • mex. das marktmagazin vom 20.07.2022

    Sie stehen derzeit im Fokus der Diskussion: Atomkraftwerke. Aktuell sind noch drei am Netz: in Niedersachen (AKW Emsland), Baden-Württemberg (AKW Neckarwestheim 2) und Bayern (AKW Isar 2) – Ende 2022 werden sie abgeschaltet. Mit Blick auf die Energieversorgungssicherheit plädieren nicht wenige, man solle die Reaktorlaufzeiten verlängern. Atomkraftgegner argumentieren mit der finanziellen Herausforderung, die eine Verlängerung der Laufzeiten mit sich bringen würde – aber auch mit Sicherheitsrisiken.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt Fußball, Fans und Flieger – Der Flughafen feiert Eintracht Frankfurt (46)

    Drei Tage im Mai 2022 schreiben Fußball-Geschichte. Eintracht Frankfurt ist im Finale der Europa League. Das Spiel ist 2000 Kilometer von Frankfurt entfernt in Sevilla – ohne Fans aus Hessen? Unvorstellbar! Innerhalb weniger Stunden organisieren elf Airlines 40 Sonderflüge ab Frankfurt. Doch wie können Airlines kurzfristig Flugzeuge und Crews bereitstellen? Wie wird die Mannschaft am Flughafen betreut?
  • Der Mutmacher – Mit Coach Kelechi aus der Krise Integration

    Vor 2 Jahren kam Gabriella aus ihrer Heimat Ghana nach Bad Wildungen. Dort lebt sie mit Vater und Bruder. Sie besucht das Gymnasium, ist ehrgeizig, aber auch unsicher und oft allein. Sie vermisst die Mutter, die Oma, die Freunde im Heimatort in Ghana. Ihr fehlt das Selbstbewusstsein, auf andere zuzugehen. Mit der Integration in das neue Leben tut sie sich schwer. In dieser Situation trifft die 14- Jährige auf den Motivations- und Bewegungscoach Kelechi Onyele aus Frankfurt. Er begleitet Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden, gibt Denkanstöße für neue Sichtweisen.
  • TV-TIPP

    7 Tage unter Italienern: Gehöre ich dazu?

    Die Frage nach Identität ist kompliziert. Viele Kinder von Eltern mit Migrationshintergrund werden damit täglich konfrontiert. Von sich selbst, der Familie, der Gesellschaft. Reporter Davide Di Dio ist Kind italienischer Eltern, in Deutschland geboren, fühlt sich aber nicht als Italiener – eher als Deutscher. In einer traditionellen Pizzeria geht er auf Spurensuche nach seiner Identität. Ist er auch Italiener oder nur Deutscher? Oder beides? Was passt zu ihm?
  • TV-TIPP

    Schnellflug durchs Bienenjahr

    Im Schnellflug durch die verschiedenen Jahreszeiten zeigt uns die Biene, dass sie weit mehr ist als nur eine Honiglieferantin. Mit dem Experten Prof. Bernd Grünewald vom Institut für Bienenkunde in Oberursel schauen wir uns das faszinierende Fluginsekt näher an. In der osthessischen Rhön begleiten wir Imkermeister Ferdinand Keidel, der das vielfältige Handwerk von seinem Großvater übernommen hat.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Immer wieder sonntags Aus dem Europapark Rust

    Bereits im 18. Jahr lädt Gastgeber Stefan Mross zum „Sonntagvormittag mit Herz“ ein. Mit guter Laune, Gästen aus Schlager, Volksmusik und Comedy und jeder Menge Überraschungen wollen der beliebte Moderator und Musiker und sein Team das Publikum auch in dieser Saison wieder gut unterhalten - wie immer live aus der "Immer wieder sonntags"-Arena in Rust.
  • Stimmt's? Das Wahrheit oder Lüge Quiz (1)

    In der ersten Folge ist Jürgen Vogel zu Gast und die prominenten Kandidaten beschäftigen sich mit so unglaublichen Geschichten, wie z.B. ob die Schweizer tatsächlich Unterhosen in ihren Gärten vergraben oder ob zukünftig Basilikum und Tomaten in einer Unterwasserfarm im Mittelmeer geerntet werden. Stimmt‘s? Oder stimmt‘s nicht?
  • strassenstars (533) Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis präsentiert von Roberto Cappelluti

    Frau lacht und stellt sich die Frage, ob sie eine gute Beifahrerin ist?
    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten

    Nachfahren berühmter Persönlichkeiten werden ins Studio eingeladen, deren berühmte Vorfahren von einem Rateteam erraten werden. Ein Lotse hilft ihnen dabei. Im anschließenden Gespräch erzählen die Nachfahren Amüsantes und Wissenswertes über ihre großen Verwandten
  • Dings vom Dach Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt. Wer weiß denn schon, was man mit einem Furzrohr, einem Hühnergalgen, einem Lotto-Locher oder einem Schafschubser gemacht hat?
  • strassenstars (533) Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis präsentiert von Roberto Cappelluti

    Frau lacht und stellt sich die Frage, ob sie eine gute Beifahrerin ist?
    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • Heimat to go – Vom Glück im Schrebergarten Ein Film von Stanislaw Mucha

    Refugium, Projektionsfläche, Sehnsuchtsort: Schrebergärten boomen, besonders in der heutigen Zeit. Das verstaubte Spießerimage von Kleingartenanlagen ist passé, die Parzellen gelten als cool. Je globaler die Welt, desto größer der Wunsch nach Überschaubarkeit, mit genügend Abstand zum Zaun der Gartennachbarn. Frei nach dem Motto: mein Garten, meine Marmelade, meine heile Welt.
  • Heidi Ein Ausflug (9)

    Fräulein Rottenmeier macht Heidi das Leben schwer.
    So schön das Haus Sesemann auch ist, Heidi fühlt sich immer einsamer und langweilt sich in diesem goldenen Käfig. Eines Tages schleicht sie heimlich aus dem Haus, um den hohen Turm zu finden, den sie von ihrem Fenster aus sehen kann. Der alte Turmwächter dort merkt, dass Heidi Heimweh hat, und schenkt ihr zum Trost zwei Kätzchen. Nach ihrer Rückkehr entdeckt Fräulein Rottenmeier die Kätzchen und reagiert hysterisch. Klara aber freut sich über den unerwarteten Katzenbesuch.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Annette Kellerman (1)

    Annette Kellerman, die australische Schwimmerin, erfindet nicht nur den Badeanzug, sondern trägt eine Menge zur Befreiung der Frauen bei.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Wu Zeitian (2)

    Wu Zeitian, geboren im Jahr 624, ist dank ihres politischen Scharfsinns und ihrer Intelligenz die erste und einzige Kaiserin Chinas und mischt die Männerwelt ordentlich auf.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Josephine Baker (3)

    Josephine Baker zeigt uns, dass man trotz aller Widrigkeiten eine wunderbare Sängerin und Tänzerin werden kann, mit einem großen Herzen. Sie adoptiert zwölf Kinder aus zwölf verschiedenen Ländern: Ihre Regenbogenkinder.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Nellie Bly (4)

    Nellie Bly, eigentlich Elizabeth Jane Cochran, ist die erste weibliche, investigative Journalistin, berühmt durch ihre engagierten Artikel und ihre Reise um die Welt in 72 Tagen.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Leymah Gbowee (5)

    Leymah Gbowee lebt in Liberia und macht sich für die Rechte von Frauen und für den Frieden stark. 2011 bekam sie dafür den Friedensnobelpreis.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Temple Grandin (6)

    Temple Grandin kommt 1947 in Boston, USA, zur Welt. Sie ist Autistin und nutzt diese vermeintliche Schwäche, um sich für Nutztiere stark zu machen.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Naziq Al-Abid (7)

    Naziq Al-Abid wird 1898 in Syrien geboren und wehrt sich erst gegen das Osmanische Reich und dann gegen die Franzosen. Nichts liegt ihr mehr am Herzen, als die Freiheit Syriens und die Rechte der Frauen.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Tove Jansson (8)

    Tove Jansson ist eine finnische Künstlerin und die Erfinderin der berühmten „Mumins“. Sie liebt das Leben und die Kreativität und führt mit ihrer Freundin Tuulikki eine glückliche Beziehung.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Margaret Hamilton (9)

    Margaret Hamilton möchte schon als Kind Schauspielerin werden. Sie erfüllt sich ihren Traum und wird die wohl berühmteste Hexe der Filmgeschichte – der Hexe des Westens in „Der Zauberer von OZ“.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Giorgina Reid (10)

    Giorgina Reid tut alles, um einen Leuchtturm zu retten, denn dieser droht vom Meer weggespült zu werden. Dank ihres klugen Plans und ihrer Beharrlichkeit gelingt ihr dieses kleine Wunder.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen The Shaggs (11)

    „The Shaggs” ist eine amerikanische Mädchen-Band. Erst Jahre nach ihrem Karriere-Ende finden sie Anerkennung für ihre Musik.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Mae Jeminson (12)

    Mae Jeminson ist die erste Afro-Amerikanerin im All. Damit hat sie sich einen Kindheitstraum erfüllt. Heute gibt sie ihr Wissen über Naturwissenschaften an Jugendliche weiter.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Peggy Guggenheim (13)

    Peggy Guggenheim ist als Kunstsammlerin bekannt und lässt auch die Öffentlichkeit an ihrer weltbekannten Sammlung teilhaben.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Sonita Alizadeh (14)

    Sonita Alizadeh wird 1996 in Afghanistan geboren und entgeht einer Zwangsheirat. Über ihre Erfahrung und die vieler anderer Mädchen damit macht sie einen Rap und wird so von einer Regisseurin entdeckt.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Delia Akeley (15)

    Delia Akeley durchquert im Alter von 50 Jahren auf der Suche nach unbekannten Völkern als erste Frau den afrikanischen Kontinent.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Phoolan Devi (16)

    Phoolan Devi ist die indische „Banditenkönigin“. Doch leider bezahlt sie ihren Kampf gegen die Ungerechtigkeiten in ihrem Land mit ihrem Leben.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Jesselyn Radack (17)

    Jesselyn Radack ist mit ganzem Herzen Juristin, und Ungerechtigkeiten machen sie wütend. Deshalb setzt sie sich für eine gerechtere Welt ein in der Menschen, die Missstände aufdecken, nicht verurteilt werden
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Christine Jorgensen (18)

    Christine Jorgensen wird als Junge geboren und ist die erste Person, die sich 1951 einer geschlechtsangleichenden Operation unterzieht. Sie nutzt ihre Bekanntheit und wird eine erfolgreiche Entertainerin. Fortan tritt sie für die Rechte von trans* Menschen ein.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Thérèse Clerc (19)

    Thérèse Clerc schließt sich 1968 der Frauenbewegung an und erreicht eine Vielzahl an Verbesserungen für die Frauen in Frankreich. 2012 gründet sie eine Wohngemeinschaft für ältere Frauen.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Agnodike (20)

    Agnodike, 300 Jahre vor Christus in Griechenland geboren, möchte etwas für Schwangere verändern, denn viele werden bei der Geburt allein gelassen und erhalten nicht die richtige medizinische Unterstützung. Doch als Frau darf sie in Griechenland nicht Ärztin werden, findet aber einen anderen Weg.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Lozen (21)

    Lozen wird im 19. Jahrhundert geboren. Sie gehört dem indigenen Stamm der Apachen an und kämpft an der Seite ihres Bruders gegen die Vertreibung ihres Stammes durch die Siedler.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Frances Glessner Lee (22)

    Frances Glessner Lee erlangt große Beachtung im Bereich der Kriminalistik. Durch ihre Miniatur-Modelle lernen Polizisten, einen Tatort gründlich auf Indizien und Spuren zu untersuchen. Dadurch steigt die Aufklärungsrate enorm an und sie wird zum „Ehrenhauptmann“ der New Hampshire State Police ernannt.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Clementine Delait (23)

    Clementine Delait wird in Frankreich in den Vogesen geboren. Schon als junges Mädchen bemerkt sie einen Flaum am Kinn, der sich später als Bart entpuppt und ihr große Popularität einbringt.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Hedy Lamarr (24)

    Hedy Lamarr ist nicht nur als Schauspielerin in Hollywood erfolgreich, sondern erfindet auch das „Frequenz-Hopping“, das für uns alle von größerer Bedeutung ist als man denkt!
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Las Mariposas (25)

    Die drei Schwestern Minerva, Patria und Maria Teresa Mirabal werden zu Freiheitskämpferinnen in der Dominikanischen Republik, weil sie die Unterdrückung durch Diktator Trujillo nicht mehr ertragen.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Josephina van Gorkum (26)

    Josephina van Gorkum wird Anfang des 19. Jahrhunderts in Holland geboren. Sie ist von Geburt an katholisch, verliebt sich aber in einen Protestanten. Ein steiniger Weg liegt vor ihr, doch Josephina lässt sich nicht beirren!
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Cheryl Bridges (27)

    Cheryl Bridges, eine junge und schüchterne Amerikanerin, entdeckt durch das Laufen ihr Selbstvertrauen und bricht bald viele Rekorde. So ebnet sie den Weg für Frauen im Sport.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Katia Krafft (28)

    Seit ihrer Kindheit ist Katia von Vulkanen fasziniert. Diese Leidenschaft teilt sie später mit ihrem Lebensgefährten Maurice, mit dem sie um die ganze Welt reist und insgesamt 175 Vulkanausbrüche erlebt.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Betty Davis (29)

    Betty Davis hat ihren ganz eigenen Kopf, sie ist Sängerin und Songwriterin und lässt sich von niemandem vorschreiben, was sie zu singen hat. Das stößt auf großen Widerstand in der Bevölkerung, so dass sie ihre künstlerische Laufbahn beendet.
  • Unerschrocken! Echte Heldinnen Nzinga von Matamba (30)

    Nzinga von Matamba wird 1623 Königin von Ndongo und Matamba in Afrika. Und das in einer Zeit, in der Portugal dort immer mehr Land unter seine Kontrolle bringen will.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)