• Leo da Vinci Leo und die goldene Flagge (17)

    Adolino hat die vielen Fehlschläge der Piraten satt, die Medici aus der Stadt zu jagen. Nur eine letzte Chance gibt er ihnen noch: Sie sollen die goldene Flagge stehlen, die jedes Jahr zum Neujahrsfest über dem Palast der Stadt gehisst wird. Tatsächlich ist es Leo, der die Ehre erhält, die Flagge mit goldenen Fäden auszubessern. Als Lisa den Plan aufdeckt, macht sich Leo bereit, ihn mit seiner neuesten Erfindung zu durchkreuzen: einem Fallschirm!
  • Leo da Vinci Leo und das Gift des Falken (18)

    Lisa kann sich mit einer Tradition in Florenz nicht anfreunden: jedes Jahr wird eine Falkenjagd veranstaltet. Und auch diesmal hält Lisa es für eine dumme Idee, Tiere aus Spaß von Falken jagen zu lassen. Immerhin gibt es pünktlich zu der Veranstaltung viele Händler, die noch andere exotische Tiere mitbringen, bunte Frösche etwa, deren Gift tödlich sein kann. Azzurro versucht sofort, die Frösche zu stehlen, um das Festmahl nach der Jagd zu vergiften.
  • Leo da Vinci Leo und der Schlaf der Spinne (19)

    Für seine neueste Erfindung lässt sich Leo von der Natur inspirieren. Er hat herausgefunden, dass Spinnen Wände hochlaufen können, weil sie viele kleine Härchen mit Widerhaken an den Beinen besitzen. Entsprechend stolz ist er auf seine Spinnenhandschuhe, mit denen man auch als Mensch glatte Wände hinaufklettern kann. Die Erfindung erweist sich als nützlich, als er erfährt, dass Lorenzo de Medici mit Hilfe einer Spinne vergiftet werden soll!
  • Leo da Vinci Leo und die fünf Silberkugeln (20)

    Azzurro plant, die berühmten fünf Silberkugeln von Florenz zu stehlen, die auch das Wappen der Medici zieren. Lorenzo ahnt bereits, dass ihre Zurschaustellung Diebe anlocken könnten und bittet Leo um Hilfe. Ein Glück, dass dieser gerade eine Metallkugel konstruiert hat, die auf Knopfdruck Parfum versprüht. Eigentlich war sie als Geschenk für Lisa gedacht. Doch nun entwickelt er daraus eine Farbbombe und tauscht sie gegen eine der Silberkugeln aus.
  • GRIPS: Englisch I'd like... / would you like...? (37)

    Englisch ist eine Weltsprache. Du brauchst sie im Urlaub, im Unterricht und immer mehr auch im Alltag. Wir helfen dir dabei, die englische Sprachwelt zu erschließen.
  • GRIPS: Englisch Adverbien der Häufigkeit: always, often, never (38)

    Englisch ist eine Weltsprache. Du brauchst sie im Urlaub, im Unterricht und immer mehr auch im Alltag. Wir helfen dir dabei, die englische Sprachwelt zu erschließen.
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Toxische Positivität

    #happyvibesonly - ein Hashtag, der in den sozialen Netzwerken seit geraumer Zeit großen Anklang findet. Im Leben einfach immer positiv denken, immer glücklich sein, kurz meditieren und alles optimistisch sehen - ein Trend, der zwar zunächst toll klingt, der aber auch Grenzen hat und Gefahren birgt.
  • mex. das marktmagazin vom 17.08.2022 Moderation: Claudia Schick

    Moderatorin Claudia Schick sowie die Themen bei "mex. das marktmagazin" am 17.08.2022: Personalmangel in Gastrobranche, Not der Alleinerziehenden, Inflationsbonus für Beschäftigte, Frag Gandjour: Seltene Krankheiten
    Wenn das Personal im Restaurant oder Hotel fehlt, dann bekommen auch die Gäste die Folgen zu spüren. Eingeschränkte Öffnungszeiten, reduziertes Angebot oder die Einführung der Selbstbedienung – an immer mehr Orten in Hessen passiert genau das. Die Verantwortlichen wissen sich einfach nicht mehr anders zu helfen. Aber was sagen die Gäste dazu? Und wird sich das in Zukunft wieder ändern?
  • Unsere eigene Farm Hier blüht uns was

    Menschen in der Region für frisches Gemüse und Eier begeistern, das wollen Mira (30) und Daniel (29) aus Borken. In ihrem Biogarten halten sie Hühner, Schweine, und bauen eigenes Gemüse an, das sie in einem kleinen Selbstbedienungsladen verkaufen. Sie wollen ein Zeichen setzen: gegen den Klimawandel und für eine nachhaltigere Welt.
  • Die Pontinischen Inseln

    Blick auf den Hafen der Insel Ponza.
    Die Pontinischen Inseln liegen vor der Küste Roms und sind ein beliebtes Reiseziel der Italiener, außerhalb des Landes gelten sie noch als Geheimtipp. Sie zeigen Italien wie aus dem Bilderbuch: pastellfarbene Häuser, kleine Fischerboote, einsame Sandstrände und türkisblaues Meer.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Emily schmust am liebsten (285)

    285
    Trampeltier Emily aus dem Opel-Zoo in Kronberg soll eigentlich langsam lernen, ein Halfter zu tragen. Doch immer wenn Tierpflegerin Lea Pesch versucht, ihr den Lederriemen anzulegen, beginnt Emily intensiv zu schmusen. Eine schöne Sache für beide, aber wird es der Tierpflegerin gelingen, das Halfter doch noch anzulegen?
  • Wer weiß denn sowas?

  • Das Glück dieser Erde Gestüt in Gefahr (3)

     Katharina Lenz hat es geschafft: Sie ist die neue Gestütsleiterin von Piber. Im Bild: Karl Lenz (Christoph von Friedl, r.) und Stallgehilfin Maria Schachner (Jennifer Newrkla, l.).
    Katharina Lenz hat es geschafft: Sie ist die neue Gestütsleiterin von Piber. Obergestütsmeister Josef Wagner ist alles andere als erfreut, denn eigentlich hatte er auf den Posten spekuliert. Auch Sekretärin Anna Huber, das „Urgestein" des Gestüts, steht Katharina erst einmal skeptisch gegenüber.
  • WaPo Bodensee Abgetaucht (20)

    Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, l.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.) entdecken auf Streife den Taucher Arno Gierke (Urs Jucker, M.), der ihnen gesteht, dass er sein Boot und seinen Tauchpartner vermisst.
    Der Bodensee gilt als größter Schiffsfriedhof Europas. Damit zieht er Schatzsucher aus der ganzen Welt an. Und genau so einen Schatzsucher entdecken Pirmin Spitznagel und Paul Schott auf ihrer Patrouille. Der Taucher Arno Gierke gesteht, dass er sowohl seinen Partner als auch sein Boot vermisst.
  • Almuth und Rita – Zwei wie Pech und Schwefel Spielfilm, Deutschland 2016

    Nach Werners Tod steht Almuth (Senta Berger) ihrer Freundin Rita (Cornelia Froboess) zur Seite.
    Almuth hat Geburtstag: Ritas treue Putzfrau bringt auch prompt ihren Gatten Werner und eine herrliche Torte zum Feiern mit. Beim Auspusten der Kerzen formuliert Almuth einen Wunsch, den sie natürlich nicht ausspricht, sonst geht er ja nicht in Erfüllung. Dass sie dabei an Klaus, ihren Freund aus alten Tagen, denkt, verschweigt sie also …
  • hallo hessen – Teil 1 Beeriger Crumble vom Grill

    Donnerstag in der "hallo hessen-Grillwoche" heißt, es wird süß. Konditor Stefan Streicher legt Streuselkuchen auf den Grill. Außerdem verpflichtet dieser trockene Sommer geradezu dazu, mediterrane Pflanzen zu setzen. Wir stellen die Schönsten vor. Und haben Thomas Müller-Witte zu Gast. Er ist Notfallsanitäter und gibt Erste-Hilfe-Tipps.
  • hallo hessen – Teil 2 Mittelmeer-Pflanzen im Beet

    Anlässlich unserer "hallo hessen-Grillwoche" hat sich Konditor Stefan Streicher etwas ganz Besonderes überlegt. Er legt Pfirsiche auf den Grill. Außerdem Zitronenbäumchen, Oliven, Yucca - Gärtnermeisterin Claudia Peselmann aus Bad Homburg stellt mediterrane Pflanzen fürs Beet vor. Und wir zeigen, wie Sie Verletztungen gerade jetzt im Sommer fachmännisch versorgen.
  • hessenschau Sport

    Die aktuelle Moderator*innen der hessenschau: Hülya Deyneli, Daniel Johé, Kristin Gesang und Andreas Hieke
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Gefährliches Schlafwandeln

    Es gibt Menschen, die nachts umherlaufen, ohne richtig wach zu sein und ohne sich am nächsten Tag daran erinnern zu können. Manche machen in dieser Zeit sogar gefährliche Dinge: klettern aus dem Fenster, setzen sich ans Steuer des Autos etc. Warum schlafwandeln manche Menschen eigentlich? Welche Therapie hilft und wie sollte man sich als Außenstehende*r verhalten?
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet „alle wetter!“ auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • alles wissen Wie wichtig sind Satelliten?

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Satelliten scheinen in unserem Alltag weit weg zu sein. Tatsächlich aber sind sie für viele Lebensbereiche von entscheidender Bedeutung. Sie liefern Daten für Handys und Navigationsgeräte, halten Schiffe und Flugzeuge auf Kurs, leiten Warenströme und sichern die Stromversorgung. Was würde passieren, wenn Satelliten ausfallen? Wie abhängig sind wir von den Daten aus dem Orbit? Und ist es eine gute Entwicklung, dass es immer mehr werden?
  • Body Modification: Zwischen Körperkult und Schönheitsstreben

    Die Tendenz zu "Body Modifikation" – der dauerhaften Veränderung des eigenen Körpers – steigt. Immer mehr Menschen lassen sich tätowieren, piercen oder kleine und größere Schönheitsanpassungen auch operativ vornehmen. Doch worum geht es bei "Body Modifikation" wirklich – um Schönheit, Individualisierung oder nicht vielleicht doch eher um Anpassung?
  • TV-TIPP

    Bein ab? Für mich die beste Entscheidung!

    Stevens linkes Bein wurde vor 11 Jahren amputiert. Es sei keine leichte Entscheidung, aber die richtige gewesen. Deshalb schreibt er auch in einem Internet-Blog „mein-bein-und-ich.de“ über seine Erfahrungen, stellt immer wieder Videos bei YouTube und Instagram ein. Steven möchte helfen und anderen Menschen Mut machen, die in ähnlichen Lebenssituationen sind. Viele Betroffene sind froh über diesen Austausch.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt Luxus über den Wolken – Sternekoch serviert im A380 (48)

    Johann Lafer kocht Menüs in Kelsterbach für eine luxuriöse Airline. Eine große Herausforderung, denn in zehn Kilometern Höhe reagieren Geschmacksnerven anders. Flugbegleiter müssen die 5-Gänge Menüs während des Fluges zubereiten in den Bordküche der First- und Business-Class. Dafür werden sie extra geschult. Das übernimmt Johann Lafer auf einem Flug im größten Passagierflugzeug der Welt, einer A380.
  • hr-Bigband im Konzert: Goodbye Tony! (Teil 2) Die hr-Bigband verabschiedet sich von Tony Lakatos

    Tony Lakatos
    Der gebürtige Ungar, Tony Lakatos, war von 1993 bis 2021 bei der hr-Bigband. Mit seinem Sound am Tenorsaxofon ist er für die Bigband stilprägend gewesen. Sein Abschiedskonzert war gespickt von vielen besonderen Momenten, die Sie hier noch einmal miterleben können!
  • Almuth und Rita – Zwei wie Pech und Schwefel Spielfilm, Deutschland 2016

    Nach Werners Tod steht Almuth (Senta Berger) ihrer Freundin Rita (Cornelia Froboess) zur Seite.
    Almuth hat Geburtstag: Ritas treue Putzfrau bringt auch prompt ihren Gatten Werner und eine herrliche Torte zum Feiern mit. Beim Auspusten der Kerzen formuliert Almuth einen Wunsch, den sie natürlich nicht ausspricht, sonst geht er ja nicht in Erfüllung. Dass sie dabei an Klaus, ihren Freund aus alten Tagen, denkt, verschweigt sie also …
  • Ein guter Mensch Die Diagnose (1)

    Der pensionierte Gerichtsschreiber Agâh Beyoğlu (Haluk Bilginer) hat eine niederschmetternde Diagnose erhalten: Er ist an Alzheimer erkrankt.
    Der ehemalige Gerichtssekretär Agâh Beyoðlu lebt als einer der letzten Bewohner in einem Istanbuler Mietshaus. Als Agâh unwissentlich seinen Kater Munir verhungern lässt, diagnostiziert sein Arzt Alzheimer im Anfangsstadium. Er verschreibt ihm Medikamente und rät ihm, körperlich und geistig aktiv zu bleiben. Agâh befolgt den Rat seines Arztes auf eine bizarre Weise: Er bricht in die Asservatenkammer seiner früheren Dienststelle in Ardiçhan ein.
  • Ein guter Mensch Der Informant (2)

    Bei der Durchführung seines Rachefeldzuges arbeitet Agâh Beyoğlu (Haluk Bilginer) seinen Plan präzise ab.
    Agâh Zuhal holt Deva am Flughafen ab. Agâh ist froh, seine Familie bei sich zu haben, doch Zuhal hätte lieber eine eigene Wohnung für sich und ihren Sohn. Zuhal und Deva schlafen bereits, als Agâh dem immer noch von ihm gefangen gehaltenen Tufan einen Besuch abstattet. Da Tufan Agâhs Ansicht nach angesichts der Schwere seiner Schuld zu früh entlassen wurde, wird Agâh der Gerechtigkeit Genüge tun.
  • Ein guter Mensch Fahrstuhl in den Tod (3)

    Deva und Zuhal sorgen sich um Agâh, der einen Herzinfarkt hatte (von li nach re: Recep Usta, Sebnem Bozoklu, Haluk Biginer).
    Nach seinem Herzinfarkt erwacht Agâh neben dem toten Naimhan, fährt davon und hat einen kleinen Unfall. An nichts davon erinnert er sich, als er im Krankenhaus aufwacht. Seine erste Sorge gilt dem von der Polizei abgeschleppten Auto, eine Erinnerung an seine verstorbene Frau Mebrure. Nevras Vater Yüksel kann sich keinen Reim auf den Brand und Mord an dem Richter machen, als Nevra zu einer weiteren Leiche gerufen wird.
  • Bein ab? Für mich die beste Entscheidung!

    Stevens linkes Bein wurde vor 11 Jahren amputiert. Es sei keine leichte Entscheidung, aber die richtige gewesen. Deshalb schreibt er auch in einem Internet-Blog „mein-bein-und-ich.de“ über seine Erfahrungen, stellt immer wieder Videos bei YouTube und Instagram ein. Steven möchte helfen und anderen Menschen Mut machen, die in ähnlichen Lebenssituationen sind. Viele Betroffene sind froh über diesen Austausch.
  • Morden im Norden Tödliche Tiefe (34)

    Aus nicht nachvollziehbaren Gründen klettert die Braut Susanne Kröning (Christine Kutschera) plötzlich aus dem Korb und stürzt ab.
    Die Fahrt des Brautpaares Susanne und Malte Kröning mit dem Heißluftballon führt nicht ins Glück, sondern in den Tod. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen klettert die Braut plötzlich aus dem Korb und stürzt ab. Eigentlich kein Fall für die Mordkommission. Doch der Bräutigam besteht auf einer Untersuchung, da er nicht an einen Selbstmord glaubt.
  • WaPo Bodensee Abgetaucht (20)

    Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, l.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.) entdecken auf Streife den Taucher Arno Gierke (Urs Jucker, M.), der ihnen gesteht, dass er sein Boot und seinen Tauchpartner vermisst.
    Der Bodensee gilt als größter Schiffsfriedhof Europas. Damit zieht er Schatzsucher aus der ganzen Welt an. Und genau so einen Schatzsucher entdecken Pirmin Spitznagel und Paul Schott auf ihrer Patrouille. Der Taucher Arno Gierke gesteht, dass er sowohl seinen Partner als auch sein Boot vermisst.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)