• Leo da Vinci Leo und das Motorboot (49)

    Lollo hat es endgültig satt, immer nur das Versuchskaninchen für die neuen Erfindungen seines Freundes Leo zu spielen. Als er das neuartige "Motorboot" Leos per Muskelkraft betätigen muss, während sich Leo mit Lorenzo de Medici bei der Fahrt auf dem Fluss amüsiert, reicht es ihm. Er kündigt Leo die Freundschaft. Doch dann erkennt er, dass Leo und Lollo in eine Falle geraten, wenn er nichts unternimmt…
  • Leo da Vinci Leo und der gläserne Käfig (50)

    Längst haben die gestrandeten Piraten genug von dem mysteriösen Mann mit der Kapuze, der mit seinem Gleiter durch die Luft fliegt und immer wieder ihre Pläne vereitelt. Also legen sie sich auf die Lauer. Dummerweise wagt sich ausgerechnet Lollo zu diesem Zeitpunkt das erste Mal mit dem Gleiter in die Lüfte. Und wird prompt von den Piraten in die städtische Kanalisation entführt. Leo und Lisa starten eine Befreiungsaktion.
  • Leo da Vinci Leo und die Schlangenbeschwörer (51)

    Leo ist eifersüchtig: Lisa will unbedingt zur Abendgesellschaft in den Medici-Palast. Dort gibt es die Aufführung eines Schlangenbeschwörers, der zur Delegation eines hübschen indischen Prinzen gehört. Der Prinz schenkt Bianca de Medici eine besonders schöne Wüstenblume. Doch deren Duft führt Bianca zum Schlafwandeln. Eine gute Gelegenheit für die Piraten, sie sich endlich zu schnappen.
  • Leo da Vinci Der mysteriöse Verschwörer (52)

    Lollo begleitet Leo zu dem Palazzo eines reichen Kaufmanns, dessen Portrait gemalt werden soll. Beide ahnen nicht, dass es sich dabei um den mysteriösen Verschwörer handelt, der die gestrandeten Piraten angeheuert hat. Leo beobachtet, wie eine Brieftaube den Palazzo erreicht und deren Nachricht verbrannt wird. Leo kann die Nachricht rechtzeitig vor dem Feuer retten. Als er sie liest, weiß er, dass er und Lollo in die Höhle des Löwen geraten sind!
  • 2 durch Deutschland Rheinland-Pfalz

    "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten", hallt es durch Rheinland-Pfalz. Dabei gehört dieser Satz zu den Anfangszeilen eines berühmten Gedichts, das die beiden Moderatoren Esther und André zu einer Badenixe führen soll.
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. "Die Ratgeber" fragt nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen.
  • Fleisch für Kenner Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    In Gründau-Rothenbergen gibt es noch eines der traditionellen Gasthäuser, die Mittelpunkt des Dorfes sind: das Landgasthaus "Zum Bogen". Der Besitzer ist nicht nur begeisterter Koch, er züchtet auch schottische Hochlandrinder.
  • Kochen & Backen mit Julia und Marie Essen aus der Kindheit (1)

    In einer offenen, gemütlichen Wohnküche zeigen Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp aus Overath und Back- und Konditormeisterin Marie-Thérèse Simon aus Löhne ihre besten Rezepte in der unterhaltsamen Koch- und Back-Sendung - ein Mix aus Live-Kochen mit den schönsten, persönlichsten Geschichten und wertvollen und überraschenden Tipps.
    Zwei junge Talente, eine Leidenschaft: etwas Leckeres auf den Tisch zu bringen: Julia Komp ist Deutschland jüngste Sterneköchin und Marie Simon Bäcker- und Konditormeisterin.
  • Stadtoasen Detroits Stadtfarmen (1)

    Stadtzentrum von Detroit am Detroit River umrahmt von herbstlichen Bäumen.
    Das ehemalige Fortschrittszentrum Detroit hat aus der Not eine Tugend gemacht. Seit dem Untergang der Autoindustrie stehen viele Häuser und Grundstücke leer, Arbeit gibt es kaum mehr, frische Nahrungsmittel sind häufig Mangelware. Warum also nicht das urbane Ödland für Gemüse- und Obstanbau nutzen?
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Malea (293)

    Tigerin Malea im Frankfurter Zoo.
    Sumatra-Tigerin Malea soll im Frankfurter Zoo nach dem Tod ihres Partners Iban nicht alleine bleiben, ein neuer Mann muss her - keine leichte Aufgabe bei den sehr seltenen Sumatra-Tigern. "Giraffe, Erdmännchen & Co." geht deshalb auf Bräutigam-Schau nach Spanien. Dort wartet Tiger Vanni, sieben Jahre alt und ein echter Macho. Ob er der Richtige für Malea ist?
  • Wer weiß denn sowas?

    Logo Titel
  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Aufatmen (264)

    Dr. Florian Osterwald (Lion Wasczyk, r.) und Steffi Herold (Farina Flebbe, l.) kennen sich - Es ist kein Zufall, dass sie sich im JTK begegnen.
    Gewissenhaft bereitet sich Dr. Ben Ahlbeck auf die anstehende Lungentransplantation der 17-jährigen Luise Heuser vor. Das Mädchen leidet von Geburt an unter einer schweren Krankheit und die Transplantation ist die einzige Chance. Als Freundin und Kollegin Julia Berger auch an der Operation teilnimmt, dämpft das Bens Stimmung. Beide arbeiten zwar souverän zusammen, doch schnell kommt es nicht nur zu Unstimmigkeiten zwischen Ben und Julia, sondern auch zwischen Luisa und ihrer Mutter Inka Heuser!
  • Hubert und Staller Puppenmord (115)

    Eine Leiche im Revier: Pathologin Caroline Fuchs (Susu Padotzke) untersucht die tote Putzfrau.
    Die private Putzfrau von Revierleiter Girwidz Kerstin Wilm soll das Polizeirevier für einen Pressetermin auf Vordermann bringen. Doch gerade als sie Huberts und Stallers Saustall aufräumen will, erliegt sie einer Vergiftung – durch Teebeutel!
  • Das bisschen Haushalt Spielfilm, Deutschland 2003

    Conny (Suasnne Schäfer, re.) erzählt ihrer besten Freundin Irina (Valerie Niehaus) von den mannigfaltigen Problemen des Haushaltswesens.
    Für die Karriere ihres Mannes hat Irina auf ihre journalistische Laufbahn verzichtet und ist Hausfrau geworden. Nach zahllosen berufsbedingten Umzügen kehren die beiden in ihre Heimatstadt München zurück, um endlich eine Familie zu gründen, als Reinhard kurzfristig nach New York muss und seine Frau mit leeren Konten und einem Schuldenberg zurücklässt.
  • hallo hessen – Teil 1

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe –, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor.
  • hallo hessen – Teil 2

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe –, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor.
  • hessenschau Sport

    Die aktuelle Moderator*innen der hessenschau: Hülya Deyneli, Daniel Johé, Kristin Gesang und Andreas Hieke
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. "Die Ratgeber" fragt nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Anders leben – Zukunft in der Land-WG aus der Reihe "erlebnis hessen"

    12 junge Menschen – und die Vision von einer neuen, anderen Lebensform. Sie kommen aus allen Teilen Deutschlands und haben sich über Umweltnetzwerke und Freundeskreise kennengelernt. Die Idee, gemeinsam eine Wohngemeinschaft auf dem Land zu gründen, war eher spontan. Die „Fuchsmühle“ im nordhessischen Waldkappel stand leer und zum Verkauf, so wie viele Häuser auf dem Land.
  • Tobis Urlaubstrip: Vogelsberg hautnah!

    Tobi mit Mountainbike im Vogelsberger Wald
    Yoga hoch in den Bäumen, eine Mountainbikeschule auf dem Vulkan, in einem Escape Room in die Welt der Vampire eintauchen, oder Haferbier in der Dorfbrauerei probieren – das sind nur vier der vielen Dinge, die Tobi Kämmerer gemeinsam mit Zuschauerinnen und Zuschauern beim Kurzurlaub im Vogelsbergkreis entdeckt.
  • Deutschlands schönste Radwege

    Zwei Radfahrer klatschen sich ab
    Die besten Radstrecken im eigenen Revier kennen Radfreunde natürlich, aber mit "Deutschlands schönsten Radwegen" wollen wir Ihnen Lust machen, mit Ihrem Drahtesel auch mal über den Tellerrand zu schauen.
  • Die Bergpolizei: Das Geheimnis des Fischers

    Die Bergpolizei: Das Geheimnis des Fischers
    Bei einer Straßenkontrolle wird Huber angeschossen, und die Suche nach dem Täter bleibt zunächst ergebnislos. Dann macht Pietro einen grausamen Fund, er entdeckt in einem ausgebrannten Ruderboot eine verkohlte Leiche. Allem Anschein nach handelt es sich dabei um den passionierten Fliegenfischer Carlo, der einen Laden mit Angelzubehör betrieb.
  • Die Bergpolizei: Irrwege

    Die Bergpolizei: Irrwege
    Fröhlich und gut gelaunt bereitet sich die Gemeinde Innichen auf den alljährlichen Benefizmarathon vor. Einer wird das Ziel nicht erreichen: Tommaso, der Sohn des Molkereibesitzers Gruber. Bald bestätigen sich die ärgsten Befürchtungen. Tommassos Leiche wird abseits der Strecke in einer Schlucht gefunden, alles deutet auf ein Verbrechen hin. Erst vor Kurzem hatte der alte Gruber die Molkerei Tommaso übergeben. Das Familienunternehmen war in Schieflage geraten, doch Dank Tommasos innovativen Ideen ging es langsam wieder bergauf.
  • Der rosarote Panther Spielfilm, USA 1963

    Ein Mann und eine Frau geben sich die Hand
    Prinzessin Dala besitzt mit dem "Rosaroten Panther" einen der kostbarsten Diamanten der Welt. Als sie zum Wintersport nach Cortina d'Ampezzo kommt, reist auch Polizeiinspektor Clouseau aus Paris mit seiner attraktiven Frau Simone an, weil er vermutet, dass der berühmt-berüchtigte Juwelendieb "Das Phantom" wieder einmal zuschlagen wird.
  • Das bisschen Haushalt Spielfilm, Deutschland 2003

    Conny (Suasnne Schäfer, re.) erzählt ihrer besten Freundin Irina (Valerie Niehaus) von den mannigfaltigen Problemen des Haushaltswesens.
    Für die Karriere ihres Mannes hat Irina auf ihre journalistische Laufbahn verzichtet und ist Hausfrau geworden. Nach zahllosen berufsbedingten Umzügen kehren die beiden in ihre Heimatstadt München zurück, um endlich eine Familie zu gründen, als Reinhard kurzfristig nach New York muss und seine Frau mit leeren Konten und einem Schuldenberg zurücklässt.
  • Bilder aus Hessen

  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Kochs anders – Gourmetideen aus Hessen Ali, der Fleischgourmet und die geschmorte Lammschulter

    Charly Ende trägt den 2. Dan. Er ist Karatemeister, kämpfte einst sehr erfolgreich. Mittlerweile ist er 85 Jahre (jung geblieben), hat den Schwarzen Gürtel an den Nagel gehängt und tritt seinen „Gegnern“ am liebsten nur noch mit kulinarischen Köstlichkeiten entgegen. Das gerne und erfolgreich auch in TV-Sendungen wie der „Küchenschlacht“ und dem „Perfekten Dinner“.
  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Aufatmen (264)

    Dr. Florian Osterwald (Lion Wasczyk, r.) und Steffi Herold (Farina Flebbe, l.) kennen sich - Es ist kein Zufall, dass sie sich im JTK begegnen.
    Gewissenhaft bereitet sich Dr. Ben Ahlbeck auf die anstehende Lungentransplantation der 17-jährigen Luise Heuser vor. Das Mädchen leidet von Geburt an unter einer schweren Krankheit und die Transplantation ist die einzige Chance. Als Freundin und Kollegin Julia Berger auch an der Operation teilnimmt, dämpft das Bens Stimmung. Beide arbeiten zwar souverän zusammen, doch schnell kommt es nicht nur zu Unstimmigkeiten zwischen Ben und Julia, sondern auch zwischen Luisa und ihrer Mutter Inka Heuser!
  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)