• Sehen statt Hören Magazin in Gebärdensprache

  • Planet Wissen Sehnsuchtsziel und Seelenlandschaft: Die Dolomiten

    Die Dolomiten gelten als eine der imposantesten Berglandschaften weltweit. Ihre Schönheit gründet vor allem auf spektakulären Felsformationen. Doch die Dolomiten sind nicht nur landschaftlich facettenreich, sondern auch geschichtlich und kulturell. Kulturelle Differenzen und vor allem politische Machtbestrebungen waren Gründe dafür, dass die Dolomiten im Ersten Weltkrieg zu einem der traurigsten Kriegsschauplätze der Neuzeit wurden – die Spuren sind heute noch zahlreich. Die Geschichte, aber auch die Abgeschiedenheit einiger Täler führten auch zu einem großen kulturellen Reichtum.
  • Planet Wissen Herrscher der Lüfte: Raubvögel vor dem Aussterben?

    Greifvögel gehören zu den eindrucksvollsten Erscheinungen der Vogelwelt. Adler, Falke oder Habicht sind vielen vertraut, aber auch Bartgeier, Milane und Weihen gehören dazu. Die Herrscher der Lüfte habe es nicht leicht, viele Greifvögel und auch Eulenarten sind vom Aussterben bedroht. Ihr ursprünglicher Lebensraum wird von unserer Kulturlandschaft immer weiter zurückgedrängt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Heidi Die Heimreise (16)

    Auf ärztliches Anraten schickt Herr Sesemann die heimwehkranke Heidi zum Großvater zurück. Klara unterdrückt tapfer die Tränen. Vater Sesemann tröstet sie mit dem Versprechen, bald zu Heidi in die Schweiz zu reisen. Sebastian begleitet Heidi auf der Reise. Als Heidi die nahen Berge sieht, hopst sie vor Freude durch den Bahnhof Maienfeld.
  • Familie Dr. Kleist Für diesen Augenblick (118)

    Heute ist der große Tag: Tanja und Christian werden sich das Ja-Wort geben. Die Hochzeitsvorbereitungen sind abgeschlossen, die Familie ist vollzählig. Eigentlich sollte nichts mehr schiefgehen. Doch auf dem Weg in die Praxis wird Christian beinahe von Andreas Tauber angefahren, der mit seinem Auto, einem alten Wartburg, auf den Bürgersteig rumpelt: Starke Schmerzen im Handgelenk haben ihn die Kontrolle über seinen Wagen verlieren lassen.
  • NDR Talk Show Moderation: Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt

    Die NDR Talk Show – moderiert von Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt.
  • Nachtcafé

    Das Nachtcafé – moderiert von Michael Steinbrecher.
  • Kölner Treff

  • Handkäse und Gebabbel Aus der Reihe "hessen à la carte"

    Mit urigen Gerichten erfreut der Wirt des Gasthofs "Löwenherz" seine Gäste. Das Traditionshaus steht in Wehrheim im Taunus. Der Senior und seine beiden Söhne haben ihr "Löwenherz" der Landwirtschaft und der Gastronomie verschrieben, und sie kämpfen dafür, dass die kleinen Wirtschaften auf dem Land weiter bestehen und nicht untergehen.
  • Hessens junge Sterne – Feines aus Eltville und Limburg Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Alexander Hohlwein aus Limburg zelebriert "weltoffene Aromaküche", Johannes Frankenbach aus Eltville hat sich der klassischen französischen Kochkunst verschrieben: Ihre Wege zum Michelin-Stern waren unterschiedlich, aber eines haben die beiden jungen Köche gemeinsam: ihre Liebe zum Produkt und ihre Hingabe ans Kochen. Für uns präsentieren sie eine Neuinterpretation der Grünen Soße mit Bachforelle und ein Kalbsfilet mit Kalbkopf-Perlgraupenrisotto und Pfifferlingen.
  • Mein Kind nervt – Was tun? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Eltern am Limit! Schlaflose Nächte und Nörgeleien, Stress im Alltag und auf der Arbeit, und wenn es ganz schlecht kommt: Alles auf einmal. Kinder sind eine echte Herausforderung und dazu auch eine extreme Belastungsprobe für jede Beziehung. Was machen wir, wenn Kinder so sehr nerven, dass wir nicht mehr weiterwissen?
  • maintower weekend am 10.09.2022

    Der dreißigminütige Wochenrückblick zeigt die spannendsten Geschichten und die stärksten Bilder aus Hessen– sgroße Aufreger und kleine Geschichten, die mitten ins Herz trafen, mit allen Infos, Service für den Alltag, den aktuellen Trends und ganz viel Herz für Hessen.
  • TV-TIPP

    Großstadt-Einsatz für die Fahrrad-Polizei Aus der Reihe "Die Nordreportage"

    Einsatz für die neuen Fahrradpolizist*innen von Hannover: Während Beamt*innen mit dem Streifenwagen in der Innenstadt eine Verfolgung über Fußwege und durch enge Gassen aufgeben müssen, geht die Verfolgung von Tätern mit dem Fahrrad oft erst richtig los. Während der Pandemie boomt das Zweiradfahren. Immer häufiger sind Rad-, Pedelec- und auch E-Scooter-Fahrende an Verkehrsunfällen beteiligt.
  • TV-TIPP

    Kochs anders – Gourmetideen aus Hessen Ali, die mobile Küche und die Kunst des Kochens

    Gemeinsames Kochen spielt auf der "documenta 15" in Kassel diesen Sommer eine zentrale Rolle Ali trifft auf Carina, eine leidenschaftliche Hobbyköchin, angehende Produktdesignerin und Studentin der Kunsthochschule Kassel. Sie hat den Münchner Koch eingeladen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Thailands geheimnisvolle Raubkatzen Expeditionen ins Tierreich

    Tiger läuft in eine Kamerafalle und beobachtet aufmerksam die Umgebung.
    Im Nationalpark und Wildschutzgebiet Huai Kha Khaeng im Südwesten Thailands finden seltene und bedrohte Raubkatzen wie Tiger, Nebelparder und Leoparden ihre letzten Rückzugsgebiete. In diesen uralten Regenwäldern gelang es dem Filmteam, die heimlichen Jäger mit ihren Jungen hautnah vor die Kamera zu bekomme
  • Die fünf Geparde – Gemeinsam durch die Serengeti "Expedition ins Tierreich"

    Laufender Gepard
    Geparde sind die Hochgeschwindigkeitsjäger der Savanne. Nur wenige wagen sich an größere Beutetiere. Doch manchmal zeigen sich die Raubkatzen von einer überraschend anderen Seite. In der nördlichen Serengeti taucht eine Gruppe männlicher Geparde auf.
  • Das erste Jahr in der Wildnis Tierkinder im Norden

    Das erste Jahr im Leben eines Tieres ist oft entscheidend. Ob ein Jungtier in diesen Monaten mit ausreichend Nahrung versorgt wird, sich gegen seine Geschwister durchsetzen und schließlich für sich selbst sorgen kann, hängt von vielen Faktoren ab. Dieser Film zeigt in rührenden Geschichten, welchen Gefahren der Nachwuchs auf diesem Weg trotzen muss. Zwischen den Wäldern und Wiesen, den Seen und Küsten Norddeutschlands und Skandinaviens leben die verschiedensten Tierarten wie Füchse, Kraniche oder Wildschweine, die sich beherzt dem Leben stellen.
  • TV-TIPP

    Inspector Mathias – Mord in Wales: Alte Wunden Spielfilm, Großbritannien 2015

    Verlassen steht ein Bus an der Landstraße, wenige Schritte entfernt liegt eine Leiche. Es handelt sich um den Fahrer, der mit einem Bolzenschussgerät getötet wurde. Chief Inspector Tom Mathias und seine Kollegen finden einen Ansatzpunkt für das Tatmotiv: Der getötete Familienvater nutzte seinen Job auf der wenig frequentierten Linie, um Drogen an Schüler zu verkaufen.
  • The Pier – Die fremde Seite der Liebe Alles, was ich will (12)

    Alejandra genießt ihr Liebesleben in vollen Zügen und geht eine Affäre mit Verónica und Conrado ein.
  • The Pier – Die fremde Seite der Liebe Der Schmetterling (13)

    Conrado macht Alejandra klar, dass er nicht gewillt ist, sie mit Verónica zu teilen und beendet die Affäre. Indessen eröffnet Katia Big Boss, dass er Vater wird. Er reagiert überglücklich und möchte mit Katia einen Neuanfang wagen.
  • The Pier – Die fremde Seite der Liebe Der Todesengel (14)

    Conrado, der an einer bipolaren Störung leidet, hat seine Medikamente abgesetzt und gerät völlig außer Kontrolle. Als man Vicents Leiche aus dem Wasser fischt, wird Conrado des Mordes verdächtigt.
  • The Pier – Die fremde Seite der Liebe Im Schatten (15)

    Alejandra und Verónica sind fest davon überzeugt, dass Andrés für Oscars Tod verantwortlich ist. Sie bringen ihn in eine abgelegene Halle und versuchen, Andrés zu einem Geständnis zu zwingen. Er leugnet allerdings beharrlich.
  • The Pier – Die fremde Seite der Liebe Ein geteiltes Leben (16)

    Fran hat Conrado den Abschiedsbrief von Oscar ausgehändigt. Als er Alejandra und Verónica den Brief zu lesen gibt, begreifen sie nur langsam, dass Oscar sich tatsächlich selbst das Leben genommen hat und Andrés nicht für seinen Tod verantwortlich ist.
  • Bilder aus Hessen

  • Das erste Jahr in der Wildnis Tierkinder im Norden

    Das erste Jahr im Leben eines Tieres ist oft entscheidend. Ob ein Jungtier in diesen Monaten mit ausreichend Nahrung versorgt wird, sich gegen seine Geschwister durchsetzen und schließlich für sich selbst sorgen kann, hängt von vielen Faktoren ab. Dieser Film zeigt in rührenden Geschichten, welchen Gefahren der Nachwuchs auf diesem Weg trotzen muss. Zwischen den Wäldern und Wiesen, den Seen und Küsten Norddeutschlands und Skandinaviens leben die verschiedensten Tierarten wie Füchse, Kraniche oder Wildschweine, die sich beherzt dem Leben stellen.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)