• Hessens junge Sterne – Feines aus Eltville und Limburg Aus der Reihe "Hessen à la carte"

    Alexander Hohlwein aus Limburg zelebriert "weltoffene Aromaküche", Johannes Frankenbach aus Eltville hat sich der klassischen französischen Kochkunst verschrieben: Ihre Wege zum Michelin-Stern waren unterschiedlich, aber eines haben die beiden jungen Köche gemeinsam: ihre Liebe zum Produkt und ihre Hingabe ans Kochen. Für uns präsentieren sie eine Neuinterpretation der Grünen Soße mit Bachforelle und ein Kalbsfilet mit Kalbkopf-Perlgraupenrisotto und Pfifferlingen.
  • Kochs anders – Gourmetideen aus Hessen Ali, die mobile Küche und die Kunst des Kochens

    Gemeinsames Kochen spielt auf der "documenta 15" in Kassel diesen Sommer eine zentrale Rolle Ali trifft auf Carina, eine leidenschaftliche Hobbyköchin, angehende Produktdesignerin und Studentin der Kunsthochschule Kassel. Sie hat den Münchner Koch eingeladen.
  • Mein Kind nervt – Was tun? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Eltern am Limit! Schlaflose Nächte und Nörgeleien, Stress im Alltag und auf der Arbeit, und wenn es ganz schlecht kommt: Alles auf einmal. Kinder sind eine echte Herausforderung und dazu auch eine extreme Belastungsprobe für jede Beziehung. Was machen wir, wenn Kinder so sehr nerven, dass wir nicht mehr weiterwissen?
  • Dresdens Elbufer Am sächsischen Canale Grande

    Blick auf Dresdens Elbufer im Sommer.
    Die sächsische Metropole wurde unter der Herrschaft August des Starken zu einer Hochburg des Barock. Der Hofarchitekt des baubesessenen Kurfürsten, der berühmte Baumeister Pöppelmann, prägte die Silhouette der Altstadt. Trotz der Zerstörungen in vielen Kriegen und dem Bombeninferno des Zweiten Weltkriegs hat sie ihren unverwechselbaren Charakter behalten. Und etwas von ihrem alten Glanz hat sie dazu gewonnen, seit sich neben dem Schloss, der Hofkirche, dem Zwinger und der Semperoper die Kuppel der wiederaufgebauten Frauenkirche erneut als eines ihrer Wahrzeichen erhebt.
  • Der Rhein – Strom der Musik

    Kein anderer Fluss ist für die Identitätsfindung der Deutschen so wichtig und hat so viele Musiker angelockt wie der Rhein. Ein Film über die Bedeutung des Rheins als Strom der Musik. Axel Fuhrmann und Axel Brüggemann besuchen Musiker und Komponisten, deren Leben und Werk vom Rhein beeinflusst wird. Mit dabei: Heino, Wolfgang Niedecken, der Musikkabarettist Konrad Beikircher, der Komponist Wolfgang Rihm und der Musiker Markus Stockhausen.
  • Klassik-Matinée: Apotheose des Tanzes Das hr-Sinfonieorchester spielt Beethoven

  • Tierärztin Dr. Mertens Licht und Schatten (23)

    Christoph (Sven Martinek, r.) hat den Kopf auf Susannes (Elisabeth Lanz, l.) Bauch gelegt und trauert mit ihr um das verlorene Baby.
    Erstmals ist Christoph bei einer Routineuntersuchung bei Susannes Frauenärztin dabei und sieht auf dem Ultraschall sein Kind. Jetzt, wo er das Kind zum ersten Mal gesehen hat, ist er in noch größerer Sorge, seiner Lebensgefährtin könnte im Zoo etwas zustoßen. In Susannes Augen ist Christoph zu seiner Tochter etwas zu streng. Rebecca singt in einem Chor, und Christoph möchte nicht, dass Rebecca nach 20 Uhr alleine durch die Stadt streift. Doch Susanne hat eine Lösung: Prof. Baumgart begleitet seine Enkeltochter gerne zu ihrem ersten Konzert.
  • In aller Freundschaft Späte Einsichten (985)

    Nach Maria Webers (Annett Renneberg) Rückkehr an die Sachsenklinik, fällt Kai Hoffmann (Julian Weigend) der Umgang mit ihr sehr schwer.
    Dr. Maria Weber ist nach Leipzig zurückgekehrt, doch nicht alles fügt sich nahtlos bei ihrer Rückkehr: Dr. Kai Hoffmann steht ihr ablehnend gegenüber. Damit hatte Maria nicht gerechnet. Und gerade jetzt führt der Krankheitsfall Anja Riemer Kai und Maria als Mediziner zusammen. Durch die persönlichen Animositäten kommt es zu Kompetenzgerangel. Zudem gestaltet sich die Suche nach der Ursache für Anjas Beschwerden schwierig.
  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Am Rand (266)

    An der Seite von Dr. Marc Lindner kümmert sich Assistenzärztin Rebecca Krieger um die Patientin Carola Kronberg, die sich eine Schlüsselbeinfraktur zugezogen hat. Rebecca hat den Eindruck, dass Carola ein echtes Stehaufmännchen ist, was ihr gefällt. Als herauskommt, dass Carola sogar an Osteoporose leidet, ist Rebecca doppelt beeindruckt. Doch irgendwann beschleicht sie ein ungutes Gefühl, denn Carola scheint ihrer Tochter Judith etwas zu verheimlichen. Und auch ihr Kampfwille lässt nach, als sie eine erschreckende Diagnose bekommt!
  • Anna und ihr Untermieter: Aller Anfang ist schwer Spielfilm, Deutschland 2020

    Unvollkommen ist einiges, als Anna mit Anfang 60 plötzlich ohne Job dasteht. Die temperamentvolle Hobbygärtnerin hat zwar jetzt mehr Zeit für ihre Enkelin und ihr Ehrenamt bei der Telefonseelsorge. Um finanziell besser über die Runden zu kommen, inseriert Anna das ehemalige Kinderzimmer ihrer Tochter Karin zur Untermiete. Auf die Anzeige meldet sich Herr Kurtz, vormals Leiter des Ordnungsamtes Köln Süd und seiner eigenen Familie überdrüssig.
  • Málaga und die westliche Costa del Sol Entdeckungen an Spaniens Sonnenküste

    Wer an Spaniens Sonnenküste Urlaub machen will, landet in Málaga. Die Geburtsstadt Pablo Picassos hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Topp-Ziel gemausert: 320 Sonnentage im Jahr bei angenehmen Temperaturen tragen dazu genauso bei wie Málagas Lage am Meer, gesäumt von tropischem Grün und langen Stränden.
  • Mit dem Rad auf Sardinien Trauminseln

    Ein Fahrrad steht auf einem Naturtrail am Meer bei Siniscola auf Sardinien.
    Sardinien begeistert mit seiner einzigartigen Naturlandschaft, smaragdgrünem Wasser und Buchten mit feinstem weißen Sand. Fahrrad-Begeisterte finden ihr Glück aber eher im hügeligen und bergigen Inneren der Insel, einer fast menschenleeren Landschaft von rauer, wilder Schönheit.
  • alles wissen Biotechnologie – Fluch oder Segen?

    Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine - das klingt nach Science Fiction. Es gibt aber bereits "intelligente" Prothesen und auch das Militär möchte elektrische Gehirnaktivitäten stimulieren. Auch in der Sendung: Kann eine neuartige Gentherapie der kleinen Emilia das Leben retten? Können Schweine gentechnisch so verändert werden, dass sie zum perfekten Organspender für den Menschen werden? Und wie lassen sich Daten auf DNA speichern?
  • mex. das marktmagazin vom 07.09.2022

    Globale Krisen – lokale Auswirkungen. Rohstoffe, Energie, Lieferketten, Corona, Krieg. Eine Krise jagt momentan die nächste. Und auch wenn es sich hierbei um weltweite Krisen handelt, haben sie doch alle Auswirkungen auf unsere heimischen Unternehmen. Wir blicken auf einen kleinen Bierbrauer, der vor großen Herausforderungen steht.
  • TV-TIPP

    Mittendrin – Flughafen Frankfurt (30) Drohnenjagd am Flughafen – Deutsche Flugsicherung testet spezielle Radaranlagen (30)

    Drohnen sind eine große Gefahr für den Flugverkehr. Wer illegal am Flughafen Drohnen steigen lässt wird gejagt. Detektoren sind am Flughafen auf Gebäuden und Masten verteilt. Sie überwachen das Flughafengelände. Erkennen die Systeme eine Drohne, schlagen sie Alarm und verfolgen ihre Flugbahn.
  • TV-TIPP

    Welt retten Nachhaltig einkaufen, essen, leben

    Nahezu täglich erreichen uns beunruhigende Meldungen über den Zustand der Welt: das Klima, Schadstoffe in Luft, Wasser und Lebensmitteln, Insekten-, Bienen- und Waldsterben. Dabei geht manchmal fast unter, wie viele Menschen mit guten Ideen und Engagement den drängenden Problemen der Zeit etwas entgegensetzen. hr-Reporterin Nina Schmidt stellt Menschen und Erfindungen vor, die helfen können, unsere Welt zu retten. Sie zeigt aber auch, was jeder einzelne tun kann und wie vielfältig die Möglichkeiten sind, um mit geringem Aufwand viel für die Umwelt zu tun.
  • Wann kommt man in die Psychiatrie? aus der Reihe "engel fragt"

    Moderator Philipp Engel
    TRIGGERWARNUNG: In diesem Beitrag geht es um psychische Erkrankungen. In Deutschland sind rund 18 Millionen Menschen von einer psychischen Erkrankung betroffen. Obwohl das mehr als ein Viertel der Bevölkerung ausmacht, ist das Thema mit einem Tabu behaftet. Schwieriger ist es für Menschen, die sich in einer psychiatrischen Klinik behandeln lassen. Woran liegt das? An den Zuständen in den Kliniken oder an der Angst, dadurch negative Konsequenzen zu erfahren? Wann kommt man in eine Psychiatrie? Und kann das auch gegen den eigenen Willen passieren?
  • TV-TIPP

    Kochstories – Der kolumbianische Traum von Riesling

    Alex Saltaren Castro hat kein Geld in der Tasche, als er aus Kolumbien in den Rheingau kommt. Aber seinen Traum hat er fest im Blick: einmal den eigenen Riesling produzieren. Der Weg zum eigenen Wein ist nicht immer einfach. Doch aufgeben ist keine Option. Unterstützt wird er von Winzerkollegen, Freunden und Familie.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

    Die Tagesschau
  • Immer wieder sonntags Aus dem Europapark Rust mit Stefan Mross

    Stefan Mross moderiert die Sendung "Immer wieder Sonntags" aus dem Europapark Rust.
    Bereits im 18. Jahr lädt Gastgeber Stefan Mross zum "Sonntagvormittag mit Herz" ein. Mit guter Laune, Gästen aus Schlager, Volksmusik und Comedy und jeder Menge Überraschungen wollen der beliebte Moderator und Musiker und sein Team das Publikum auch in dieser Saison wieder gut unterhalten – wie immer live aus der "Immer wieder sonntags"-Arena in Rust.
  • Dings vom Dach Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

    Ungewöhnliche Utensilien, geheimnisvolle Gegenstände aus Großmutters Zeiten, Gerätschaften des täglichen Lebens oder eben einfach "Dings vom Dach": Die Zuschauer haben die "Dingse" wieder entdeckt - versteckt auf dem Dachboden, getarnt in einer Kellerecke oder vergessen in einer Schublade.Das prominente Rateteam um Moderator Sven Lorig rät, dass sich die Balken biegen, denkt sich aberwitzige und absurde Erklärungen aus, diskutiert und debattiert um die richtige Lösung. Dieses Mal mit Ingo Oschmann, Ruth Moschener, Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach.
  • Sportschau Moderation: Jessy Wellmer

  • heimspiel! bundesliga Moderation: Heiko Neumann

    Teaser Heimspiel
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten präsentiert von Roberto Cappelluti

    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten

    Julia Westlake.
    Nachfahren berühmter Persönlichkeiten werden ins Studio eingeladen, deren berühmte Vorfahren von einem Rateteam erraten werden.
  • Dings vom Dach Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

    Ungewöhnliche Utensilien, geheimnisvolle Gegenstände aus Großmutters Zeiten, Gerätschaften des täglichen Lebens oder eben einfach "Dings vom Dach": Die Zuschauer haben die "Dingse" wieder entdeckt - versteckt auf dem Dachboden, getarnt in einer Kellerecke oder vergessen in einer Schublade.Das prominente Rateteam um Moderator Sven Lorig rät, dass sich die Balken biegen, denkt sich aberwitzige und absurde Erklärungen aus, diskutiert und debattiert um die richtige Lösung. Dieses Mal mit Ingo Oschmann, Ruth Moschener, Enie van de Meiklokjes und Bodo Bach.
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten präsentiert von Roberto Cappelluti

    "strassenstars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe.
  • Expedition Arktis – Ein Jahr. Ein Schiff. Im Eis.

    Es ist die größte Arktis-Expedition aller Zeiten: Im September 2019 macht sich der deutsche Eisbrecher "Polarstern" auf den Weg zum Nordpol. An Bord: die besten Wissenschaftler ihrer Generation. Ihre Aufgabe: Daten sammeln über den Ozean, das Eis, die Atmosphäre und das Leben. Die Mission: den Klimawandel verstehen. Denn die Änderungen in der Arktis haben Auswirkungen weit über die Region hinaus.
  • Dresdens Elbufer Am sächsischen Canale Grande

    Blick auf Dresdens Elbufer im Sommer.
    Die sächsische Metropole wurde unter der Herrschaft August des Starken zu einer Hochburg des Barock. Der Hofarchitekt des baubesessenen Kurfürsten, der berühmte Baumeister Pöppelmann, prägte die Silhouette der Altstadt. Trotz der Zerstörungen in vielen Kriegen und dem Bombeninferno des Zweiten Weltkriegs hat sie ihren unverwechselbaren Charakter behalten. Und etwas von ihrem alten Glanz hat sie dazu gewonnen, seit sich neben dem Schloss, der Hofkirche, dem Zwinger und der Semperoper die Kuppel der wiederaufgebauten Frauenkirche erneut als eines ihrer Wahrzeichen erhebt.
  • Anna und ihr Untermieter: Aller Anfang ist schwer Spielfilm, Deutschland 2020

    Unvollkommen ist einiges, als Anna mit Anfang 60 plötzlich ohne Job dasteht. Die temperamentvolle Hobbygärtnerin hat zwar jetzt mehr Zeit für ihre Enkelin und ihr Ehrenamt bei der Telefonseelsorge. Um finanziell besser über die Runden zu kommen, inseriert Anna das ehemalige Kinderzimmer ihrer Tochter Karin zur Untermiete. Auf die Anzeige meldet sich Herr Kurtz, vormals Leiter des Ordnungsamtes Köln Süd und seiner eigenen Familie überdrüssig.
  • Heiter bis tödlich: Akte Ex Zieht euch aus! (19)

    Die Kommissare Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, 2.v.l.) ermitteln, kritisch beobachtet von Mia Schramm (Carolin Haupt, 2.v.r.) und Carla Mittelstedt (Marijam Agischewa, r.).
    Nach der Werbeaktion einer Boutique - "Zieht euch aus, wir ziehen euch an!" - wird eine junge Frau tot in einer Umkleidekabine gefunden. Der Stich einer Kleiderschere hat sie ins Herz getroffen.
  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)