• Leo da Vinci Leo und das Schlafmittel (29)

    Lollo hat Zahnschmerzen. Seine Freunde begleiten ihn zu einem Kräuterkundler, um ein Mittel gegen die Schmerzen zu kaufen. Dort begegnen sie Sicario. Der Pirat zwingt den Kräuterkundler, ihm Unmengen an Schlafmittel zu geben. Wie sich herausstellt, will Adolino die ganze Stadt in Schlaf versetzen. Am nächsten Tag findet erstmals eine Wahl statt, und Adolino will verhindern, dass keiner die Stimme für die Medici abgibt.
  • Leo da Vinci Leo und der Maskenball (30)

    Die Karnevalszeit ist da. Ganz Florenz bereitet sich auf den Maskenball vor. Der venezianische Maskenmacher Valentino hat bereits seine schönsten Stücke für die Medici-Familie reserviert. Als Lisa und Bianca sie abholen wollen, erfahren sie, dass einige davon in der Nacht gestohlen wurden. Leo kommt einem Plan auf die Spur, Biancas Bruder zu entführen. Die Piraten wollen sich mit den Masken unerkannt zu dem Ball schleichen.
  • Leo da Vinci Leo und die explodierenden Melonen (31)

    Leo entwickelt eine Maschine, mit der man hunderte Nägel innerhalb kürzester Zeit ins Holz schlagen kann. Das ist auch nötig, um die Vorbereitungen des Castello-Festes rechtzeitig abzuschließen. Während des Festes werfen die Junggesellen der Stadt Obst und Blumen aus Pappmaché die Burg hinauf zu den Mädchen, denen sie ihre Aufwartung machen wollen. Leo hat bereits eine Blume für Lisa gebastelt. Doch dann kommt ihm ein Plan Adolinos in die Quere.
  • Leo da Vinci Leo und der versteckte Schlüssel (32)

    Bianca will mit ihrer Hündin Maria Lucrezia an einer Hundeschau teilnehmen, bei der der schönste Hund in ganz Florenz gekürt wird. Eine gute Gelegenheit für Leo, Skizzenstudien anzufertigen. Die Mitglieder der Jury machen ihn jedoch misstrauisch: einer von ihnen scheint eine Hundeallergie zu haben. Kurz darauf wird Maria Lucrezia entführt. Azzurro und seine Piraten wollen einen Schlüssel gelangen, der an dem Halsband des Hundes befindet.
  • Klimawandel im Südwesten Die Natur

    Flamingos am Bodensee, neue Zeckenarten im Schwarzwald oder Lavendelanbau an der Mosel. Der Klimawandel ist im Südwesten Deutschlands bereits angekommen. Welche Pflanzen und Tiere leiden unter den Veränderungen und welche können davon profitieren?
  • maintower am 03.11.2022

    Wie nahezu alles wird auch der Deutschen liebstes Fast-Food teurer: der Döner. "Es geht nicht ums Geld, es geht ums Überleben", sagt Ugur Yumusakbas, Inhaber von "Ton Bul" in Frankfurt. Hier kostet der Döner jetzt 10 Euro. Außerdem: Männer mögen Fußball, sind besser in Mathe als im Aufräumen und interessieren sich für schnelle Autos. Oder? Was ist 2022 männlich? Und: Wir sind live vor Ort beim Queer Filmfest in Weiterstadt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Swatting: Gefährlicher Streich mit Folgen 

    Wenn ein blöder Streich zur Straftat wird. Wir sprechen über "Swatting". Auf der Discovery Art Fair gibt´s Kunst zum Anschauen, Anfassen und Kaufen. In unserer Wochenserie begleiten wir junge Menschen, die ein altes Handwerk erlernen. Heute das Bierbrauen. Außerdem klären wir, warum Gemüsechips nicht wirklich gesünder sind als herkömmliche Kartoffelchips. Und wir zeigen, wie einfach Energiesparen mit dem Wasserkocher geht.
  • alles wissen Ewig leben

    Wir altern unser Leben lang – und irgendwann sterben wir. Doch es gibt Forscher*innen, die diese Prozesse verlangsamen oder sogar aufhalten wollen. Zum Beispiel mit einer Impfung gegen das Altern. Aber: Wollen wir das wirklich? Außerdem in der Sendung: Welche Rolle spielen Beziehungen beim gesunden Altern? Steckt in Blutplasma wirklich ein Jungbrunnen? Und wie kann Sport den natürlichen Alterungsprozess verlangsamen?
  • Meine Traumreise auf den Kilimandscharo Höllentrip durchs Paradies

    Der Gipfel des Kilimandscharo
    Glück und Verzweiflung, Hochgefühl und Elend liegen im Urlaub selten so nah beieinander wie an den Hängen des Kilimandscharo. 30.000 Wanderer suchen jedes Jahr das Gipfelglück auf Afrikas höchstem Berg.
  • Menschen am Rande der Welt Grönland (1)

    Wer nach Oqaatsut will, muss erst einmal 4.000 Kilometer durch die Luft reisen – und dann aufs Meer. Wann man ankommt, weiß man nicht. „Imaqa“, sagen die Inuit: vielleicht. Tilmann Bünz und sein Team haben sich eingelassen auf das Ungewisse, haben auf Schiffe und Schlittengespanne, auf Flugzeuge, feste Verabredungen und ein Ende des Sturms gewartet. Sie haben erfahren, wie Trinkwasser schmeckt, das von Eisbergen stammt, und sie wissen jetzt, warum die Inuit bei Schlittenrennen immer die Nase vorne haben und ihre Hunde selten streicheln.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Familienanschluss für Tom und Jerry? (11)

    Ein Stück Afrika im Taunus. Was tun, wenn die Savannen-Landschaft in Breiten liegt, in denen es für den typischen Affenbrotbaum der Savanne zu kalt ist? Im Opel-Zoo wird kurzerhand ein künstlicher Baum gebaut. Extra dafür ist ein Künstler aus Italien angereist und zeigt gerne seine Skizzen.
  • Gefragt - Gejagt

  • Heiter bis tödlich - Alles Klara Tod einer Hexe (3)

    Klara (Wolke Hegenbarth) entgeht nichts, auch wenn sie von ihrem Chef vom Verhör ausgeschlossen wird.
    Klara Degen feiert zusammen mit ihrer Schwester Sylvia und deren Tochter Lena die Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz. Auf dem Heimweg findet Lena ein Handy und Klara die dazugehörige Frauenleiche.
  • Familie Dr. Kleist Hart am Limit (126)

    Mareike Wolters ist Diabetes-Patientin – und trotzdem Leistungssportlerin. Das verdankt sie ihrem eisernen Willen, ihrem perfekt ausgebildeten Diabetes-Therapiehund Rudi sowie ihrem Freund und Trainer Dennis Schwalm.
  • Ich schenk dir einen Seitensprung Spielfilm, Deutschland 2002

    Der Feuerwehrmann Erik will seiner Freundin Sofie einen Heiratsantrag machen, doch im entscheidenden Moment funkt die attraktive Melissa dazwischen. Als Sofie erfährt, dass Erik mit Melissa an Fasching eine flüchtige Affäre hatte, bricht für sie eine Welt zusammen.
  • hallo hessen – Teil 1

    Wir machen jetzt einen Ausflug in eine der schönsten Regionen Hessens, es geht in die Stadt Lauterbach. Eine Gästeführerin zeigt uns die schönsten Plätze. Außerdem kochen wir Kürbispuffer mit Hack-Lauchsoße. Und wir sprechen mit dem Biologen Christof Schenck, der sich für den Erhalt der Regenwälder einsetzt.
  • hallo hessen – Teil 2

    Wir machen einen Ausflug in den Vogelsberg, der sich jetzt mit seinem herbstlich gefärbten Wald besonders bunt zeigt. Wir haben regionale Tipps für Ihr Wochenende. Und wir kochen ein typisches Gericht aus der Region – nämlich Unnerkohlrabeschlampes. Außerdem sprechen wir mit einem Biologen, der für sein Engagement mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet wurde.
  • hessenschau Sport

  • maintower am 04.11.2022

    Jede Kilowattstunde zählt - das ist die Message der Deutschen Umwelthilfe zum Thema Weihnachtsbeleuchtung. Also im Zweifelsfall lieber verzichten? Für Bernhard Daubitz aus Kriftel kommt das nicht infrage. Viel Energie wird auch der Hochheimer Markt verbrauchen – dafür ist er der optimale Freizeitspaß. Einen genaueren Blick wert ist unser Wein. Und: Wer günstige Kunst für zu Hause sucht, ist ab heute auf dem Frankfurter Kunstsupermarkt richtig.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Vorhofflimmern: Herz aus dem Takt

    Vorhofflimmern - das Thema der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Wir erklären die Symptome. Maike Tschorn testet in einer traditionellen chinesischen Teezeremonie ihren Grad der Entspannung. In unserer Wochenserie begleiten wir eine junge Goldschmiedin und wir schauen, was Wind, Regen oder Sonne mit frisiertem Haar anstellt. „Drei Wetter Taft“-Haarspray verspricht schließlich den perfekten Halt.
  • alle wetter! Kräuterernte, Klimakonferenz, Satellit in Rente

    Am Sonntag beginnt die 27. UN-Klimakonferenz, es geht um viel. Was steht im Fokus? Flavio Murolo von EUMETSAT berichtet über die Außerdienststellung des dienstältestens europäischen Wettersatelliten, "alle wetter!"-Reporter Jochen Schmidt hat in Bürstadt die Kräuterernte begleitet und der Blick in Alpen zeigt viel Weiß.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • TV-TIPP

    Bordeaux und Frankreichs Südwesten Wo Genießer zu Hause sind

    In Frankreich munkelt man schon länger, Bordeaux sei eine ernst zu nehmende Konkurrenz für Paris. Bordeaux hat die Philosophen Michel de Montaigne und Montesquieu hervorgebracht, ihre Architektur ist ein Paradebeispiel der Klassik, und Bordeaux ist die Welthauptstadt des Weins.
  • Spaniens spannende Mitte Madrid, Toledo und die iberische Serengeti

    Blick auf spanische Stadt im rosa Abendlicht.
    Gran Via, Retiro-Park, Cibeles-Brunnen und Puerta del Sol – all das will man sehen, wenn man als Tourist in Spaniens Hauptstadt kommt.
  • NDR Talk Show

  • Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch Die eigenen Kinder im Main ertränkt (72)

    Aus Rache an seiner getrenntlebenden Ehefrau ermordet ein 44-Jähriger seine beiden Kinder. Der Mann fesselt die vier und fünf Jahre alten Söhne mit einem Gürtel aneinander und bindet sie auf sein Fahrrad. Nachts stößt er in Frankfurt das Rad in den Main. Die Kinder ertrinken qualvoll. Laut Gericht wollte er sich damit an seiner Ehefrau rächen, mit der er um das Sorgerecht gekämpft hat. Das Frankfurter Landgericht verurteilt ihn zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe und stellt die besondere Schwere der Schuld fest.
  • Wenn die Stille einkehrt

    Neun Tage vor einem Attentat in einem Kopenhagener Restaurant gehen acht Menschen ihrem gewohnten Alltag nach, ohne zu ahnen, dass ihr Leben in wenigen Tagen auf den Kopf gestellt werden wird: Koch Nikolaj hetzt seinem Chef André die Lebensmittelaufsicht auf den Hals, um ihm anschließend ein Angebot zu machen, das er nicht abschlagen kann.
  • Wenn die Stille einkehrt

    Ginger kann nicht länger bei ihrer Freundin auf dem Sofa schlafen und sucht vergeblich eine neue Bleibe. Auf der Straße trifft sie einen Freund, den drogenabhängigen und obdachlosen Elliot, mit dem sie sich die Nacht um die Ohren schlägt. Ginger möchte endlich von der Straße weg, doch ihre Schwester Annika, ihre einzige Familie, will nichts mit ihr zu tun haben.
  • Wenn die Stille einkehrt

    Nachdem ein Lieferwagen mit weiteren Waffen gefunden wurde und es Hinweise auf einen geplanten Terroranschlag gibt, gerät Elisabeth politisch unter Druck. Als sie sich daraufhin entscheidet, als Justizministerin zurückzutreten, ist ihre Frau Stina mehr als glücklich.
  • Wenn die Stille einkehrt

    Ein unmittelbar bevorstehender Terroranschlag sorgt für Aufruhr im Justizministerium und stellt Elisabeth sowohl beruflich als auch privat vor große Herausforderungen. Während ihre frisch pensionierte Frau Stina voller Vorfreude die gemeinsame Zeit mit Elisabeth plant, überdenkt Elisabeth ihre Entscheidung, von ihrem Posten als Justizministerin zurückzutreten. Sie tauscht sich mit ihrem Berater Farshad aus und erfährt, dass ein Parteikollege ihren Posten übernehmen will, der eine völlig gegensätzliche Asylpolitik verfolgt.
  • Wenn die Stille einkehrt

    Der Tag der Restauranteröffnung ist gekommen, aber Nikolaj hat mit Personalproblemen zu kämpfen. Er überredet Louise, spontan einzuspringen, und lockt sie mit einer hohen Extrabezahlung. Die von Geldnöten geplagte junge Frau sagt zu und nimmt ihre Tochter Marie, die sie anlässlich ihres neunten Geburtstags ausführen wollte, kurzerhand ins Restaurant mit. Jamal spürt, dass er sich auf etwas Illegales einlässt, als Alban ihn bittet, ein Päckchen für ihn abzuholen. Doch er will seinen neuen Freund nicht enttäuschen …
  • Die Ratgeber Vorhofflimmern: Herz aus dem Takt

    Vorhofflimmern - das Thema der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Wir erklären die Symptome. Maike Tschorn testet in einer traditionellen chinesischen Teezeremonie ihren Grad der Entspannung. In unserer Wochenserie begleiten wir eine junge Goldschmiedin und wir schauen, was Wind, Regen oder Sonne mit frisiertem Haar anstellt. „Drei Wetter Taft“-Haarspray verspricht schließlich den perfekten Halt.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)