• Was ein Dorf zusammenhält – Johanna und die Kirmesburschen

    Nach dem Studium zurück aufs Dorf. Keine Cafés oder Clubs, dafür viel Natur und Zusammenhalt. Und Traditionen. Johanna (30) wollte genau das und macht mit in der Kirmesburschenschaft. Jedes Jahr im August steigt die Kirmes, das große Dorffest mit Festumzug.
  • Anders leben – gemeinsam wohnen im Feriendorf

    24 baufällige Bungalows, ein ehemaliges Feriendorf und der Traum vom Leben in Gemeinschaft. Die ersten wohnen schon dort, andere fangen erst an zu bauen. Für wenig Geld kaufen sie einen alten Bungalow, um daraus ihr Traumhaus zu machen. Kann am Ende aus all diesen Individualisten eine Gemeinschaft werden? Ist eine Genossenschaft, die ein heruntergekommenes Feriendorf umkrempelt, in Zeiten steigender Mieten und Wohnungsknappheit ein Ausweg, der glücklich machen kann?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Über sieben Brücken musst du gehn Die Dokumentation zur Entstehungsgeschichte des Liedes

    Claudius Dreilich und Peter Maffay
    Die Geschichte hinter einem Song kennen viele von musikalischen Größen wie den Beatles, Rolling Stones oder Bob Dylan. „Über sieben Brücken musst du gehen“ ist eine Textzeile, die so gut wie jeder im deutschsprachigen Raum kennt – doch diese Geschichte hinter dem Song ist bisher weitgehend unbekannt. Ein Lied, das eine hohe Symbolik in sich trägt und das an konkrete politische Ereignisse geknüpft ist. Ein Lied, das das geteilte Deutschland in Zeiten des Kalten Krieges in den Herzen der Menschen zueinanderkommen lässt. Die Dokumentation erzählt die bewegende und spannende Geschichte dieses Songs.
  • Sting – Beyond The Police Ein Film von Christian Wagner

    Sting mit Gitarre
    Interview mit dem Musiker Gordon Matthew Thomas Sumner alias Sting zu Biografie und Karriere, ergänzt durch Statements von Kollegen und Journalisten und unterlegt mit zeitgenössischem Filmmaterial und Ausschnitten aus Videoclips und Live-Auftritten des Künstlers und seiner ehemaligen Band „Police“.
  • Weltenspieler – Faszination Live Action Role Playing Im Reich der Orks, Ritter und Elben – Fantasy-Mittelalter-LARPs (2)

    Fantasy-Mittelalter ist das erfolgreichste Genre im LARP. Hier treffen sich die Live-Rollenspieler auf Zeltlagerplätzen oder im Wald, um gemeinsam Szenen wie aus "Herr der Ringe", "Game of Thrones" oder aus dem "Witcher"-Universum nachzuspielen. Beim "ConQuest of Mythodea" treffen bis zu 10.000 Spieler aufeinander und liefern sich epische Schlachten. Veranstalter und Spieler gewähren Einblicke – auch hinter die Kulissen.
  • Tierärztin Dr. Mertens Vater und Sohn (31)

    Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) hat eine Mischung aus Senf und Rizinusöl zubereitet und versucht nun mit Connys (Thorsten Wolf, r.) Hilfe, der kranken Seebärin Diana die ungewöhnliche Medizin zu verabreichen, damit sie den Fremdkörper in ihrem Darm auf natürlichem Weg los wird.
    Zufällig findet Susanne eine Sammlung ungeöffneter und an Christoph gerichteter Briefe. Einige von ihnen sind älter als zehn Jahre und stammen zu Susannes größtem Erstaunen von Christophs in Magdeburg lebendem Vater Matthias Lentz. Bislang war Susanne eigentlich davon ausgegangen, dass Christophs Eltern nicht mehr leben.
  • In aller Freundschaft

    Rolf Kaminski (Udo Schenk, mi.) ist erstaunt, wie liebevoll sich Thea Klausen (Ines Quermann, re.) um ihre Tante Vera Bader (Claudia Wenzel, li.) kümmert. Thea erklärt Kaminski, dass sie Vera gern bei sich zu Hause pflegen würde, dafür aber ihre Wohnung umbauen müsse. Das ist der Grund, warum sie das Geld zurückbrauche.
    Dr. Kaminski besucht Vera Bader auf dem Demenzbauernhof und trifft dort auf Thea Klausen, Veras Nichte. Diese beabsichtigt, ihn wegen Veras Geld anzuzeigen. Als Kaminski sieht, wie gut es Vera mit Thea geht, stimmt er zu, Thea das Geld für den pflegegerechten Umbau ihrer Wohnung auszuzahlen. Kurz darauf werden Thea und Vera in die Notaufnahme eingeliefert und Kaminski bekommt Zweifel.
  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Gegenspieler (274)

    Prof. Karin Patzelt nimmt Stella Johannson auf, die nach einer Schmerzattacke im Rücken gestürzt ist und sich die Hüfte ausgerenkt hat. Sie kommt mit ihrem "Freund" und Arbeitskollegen ins Johannes-Thal-Klinikum. Karin staunt nicht schlecht, als sie feststellt, dass es sich dabei um Frank Boger handelt – der Mann, mit dem sie seit einigen Wochen wieder angebandelt hat. ... Was läuft da zwischen Stella und Frank?
  • TV-TIPP

    Hartwig Seeler – Ein neues Leben Spielfilm, Deutschland 2020

    Privatdetektiv Hartwig Seeler (Matthias Koeberlin) bekommt einen ungewöhnlichen Auftrag von seiner früheren Kollegin Tascha (Emily Cox). Die Polizeibeamtin fürchtet die Freilassung des Schwerverbrechers Gerald Metzner (Maximilian Brauer), mit dem sie eine traumatische Erinnerung verbindet: Als Geisel verbrachte sie 36 quälende Stunden in seiner Gewalt. Um vor Metzner sicher zu sein, möchte Tascha mit Seelers Hilfe untertauchen. Auf der maltesischen Insel Gozo will sie ein neues Leben anfangen – am liebsten mit Seeler zusammen, für den sie seit je mehr als nur eine stille Freundschaft empfindet.
  • Bordeaux und Frankreichs Südwesten Wo Genießer zu Hause sind

    In Frankreich munkelt man schon länger, Bordeaux sei eine ernst zu nehmende Konkurrenz für Paris. Bordeaux hat die Philosophen Michel de Montaigne und Montesquieu hervorgebracht, ihre Architektur ist ein Paradebeispiel der Klassik, und Bordeaux ist die Welthauptstadt des Weins.
  • Spaniens spannende Mitte Madrid, Toledo und die iberische Serengeti

    Blick auf spanische Stadt im rosa Abendlicht.
    Gran Via, Retiro-Park, Cibeles-Brunnen und Puerta del Sol – all das will man sehen, wenn man als Tourist in Spaniens Hauptstadt kommt.
  • alles wissen Ewig leben

    Wir altern unser Leben lang – und irgendwann sterben wir. Doch es gibt Forscher*innen, die diese Prozesse verlangsamen oder sogar aufhalten wollen. Zum Beispiel mit einer Impfung gegen das Altern. Aber: Wollen wir das wirklich? Außerdem in der Sendung: Welche Rolle spielen Beziehungen beim gesunden Altern? Steckt in Blutplasma wirklich ein Jungbrunnen? Und wie kann Sport den natürlichen Alterungsprozess verlangsamen?
  • mex. das marktmagazin vom 02.11.2022

    Noch immer schmeißen wir alle zu viele Lebensmittel auf den Müll. Doch in Zeiten steigender Preise tut das doppelt weh. Und einige Unternehmen haben das jetzt als Feld erkannt, in dem sie Gutes tun und dabei noch Geld verdienen können.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt Notfall am Flughafen (S03/E02)

    Heute müssen die Notfallsanitäter Fabienne Kraft und Lukas Schad ein gestürztes Kind im Terminal 1 versorgen. Ein Spezialauftrag wartet auf Position B1.
  • Kampf im Reinhardswald – Wie Energiewendegegner einen Windpark torpedieren

    Protest gegen Windräder im Reinhardswald: Anwohner, Naturschützer und Lokalpolitiker kämpfen seit Jahren gegen den Bau des größten hessischen Windparks. Der Märchenwald solle zugunsten des Klimaschutzes abgeholzt werden. Mit Demos, Eilverfahren und Klagen haben die Gegner den Windpark 10 Jahre lang erfolgreich verhindert. Aber geht es allen wirklich nur um Natur- und Artenschutz oder sind da noch ganz andere politische Interessen im Spiel?
  • TV-TIPP

    Marlene – zurück im Leben

    Die 23-jährige Marlene Bierwirth gilt nach einer Krebserkrankung als geheilt. Jetzt will sie ihre Krankheitsgeschichte hinter sich lassen. Mit 18 Jahren finden die Ärzte in ihrem Kopf einen bösartigen Tumor. Ihr Leben gerät von einem Tag auf den anderen aus den Bahnen. Jahrelang kämpft sie gegen den Krebs. Doch nun will sie das Image der krebskranken Marlene ablegen und ein neues Leben beginnen.
  • Tiere als Therapeuten – Wie Tiere Menschen helfen? Aus der Reihe "herkules"

    Tiere, die aus Notlagen gerettet wurden, helfen jetzt Menschen mit Traumata und Bindungsstörungen. Das ist die Idee von Nina Schönröck und Christian Schulteaus Usseln, die die Therapie-Einrichtung "VertrauTier" gegründet haben. Die herkules-Moderatorin Susanne Barfuß will wissen, wie die Therapie mit den Hunden, Pferden, Ziegen und Katzen funktioniert und ob sie den Menschen wirklich hilft.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • TV-TIPP

    Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann abgewählt hessenschau extra

    Mit deutlicher Mehrheit haben die Frankfurterinnen und Frankfurter am Sonntag Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) abgewählt. Auch die notwendige Wahlbeteiligung wurde erreicht. Am 11. November sei sein letzter Tag im Amt, kündigte Feldmann an. Dann könne sich die Stadt endlich wieder auf die wichtigen sozialen Themen konzentrieren und nicht auf die personenbezogen, so Feldmann.
  • Der Doktor und die wilden Tiere XL Tapir Tessa hat Bauchweh (1)

    Im Darmstädter Vivarium ist Tierarzt Thomas Fischer zu Besuch bei seinen Lieblingstieren, den Flachlandtapiren. Muttertier Tessa lebt bereits seit zwölf Jahren im Zoo. Das Darmstädter Vivarium ist der einzige Zoo in Hessen, der Tapire besitzt.
  • Sportschau Moderation: Jessy Wellmer

  • Heimspiel Bundesliga Moderation: Markus Philipp

  • Dings vom Dach Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.
  • strassenstars (562) Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten präsentiert von Roberto Cappelluti.

    "strassen stars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • Ich trage einen großen Namen Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten

    Julia Westlake.
    Nachfahren berühmter Persönlichkeiten werden ins Studio eingeladen, deren berühmte Vorfahren von einem Rateteam erraten werden.
  • Dings vom Dach Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände

    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: "Dingse", die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt.
  • strassenstars (562) Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten präsentiert von Roberto Cappelluti.

    "strassen stars", das Comedy-Quiz im hr-fernsehen: Roberto Cappelluti stellt die Menschenkenntnis der Zuschauer und die des dreiköpfigen Rateteams auf die Probe. Gewinnen kann nur, wer mit eigenen Vorurteilen aufräumt.
  • Die Oslo-Tagebücher Ein Film von Daniel Sivan und Mor Loushy

    Rabin und Arafat geben sich nach der Unterzeichnung des Oslo II-Abkommens im weißen Haus (1995) die Hände.
    Der Dokumentarfilm, eine internationale Koproduktion, dokumentiert zum ersten Mal, was wirklich bei den geheimen israelisch-palästinensischen Friedensverhandlungen in Norwegen 1992/93 geschah.
  • Bilder aus Hessen

  • Hartwig Seeler – Ein neues Leben Spielfilm, Deutschland 2020

    Privatdetektiv Hartwig Seeler (Matthias Koeberlin) bekommt einen ungewöhnlichen Auftrag von seiner früheren Kollegin Tascha (Emily Cox). Die Polizeibeamtin fürchtet die Freilassung des Schwerverbrechers Gerald Metzner (Maximilian Brauer), mit dem sie eine traumatische Erinnerung verbindet: Als Geisel verbrachte sie 36 quälende Stunden in seiner Gewalt. Um vor Metzner sicher zu sein, möchte Tascha mit Seelers Hilfe untertauchen. Auf der maltesischen Insel Gozo will sie ein neues Leben anfangen – am liebsten mit Seeler zusammen, für den sie seit je mehr als nur eine stille Freundschaft empfindet.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)