• Max & Maestro Wiegenlied für Max (37)

    Frau Wagner teilt in der Schule die korrigierten Überraschungstests aus. Da die meisten Schüler nicht gut abgeschnitten haben, weist sie darauf hin, dass man sich mit einem frei wählbaren Kurs in der Kunstprojektwoche eine gute Note verdienen und so seinen Schnitt anheben kann.
  • Max & Maestro Lieder ohne Worte (38)

    Für Emilia bietet sich die Gelegenheit, eine Prüfung in Astronomie abzulegen. Besteht sie, darf sie für ein Jahr an einer Londoner Schule lernen.
  • Max & Maestro In Sachen Timing (39)

    Der Muttertag steht vor der Tür und Wesley hat für seine Liebste Sandra eine schöne Kristallvase gekauft, die Max jedoch aus Versehen in Scherben legt. Um dem bankrotten Wesley unter die romantischen Arme zu greifen, legen die Ninjas ihr Erspartes zusammen, doch das Geld reicht nicht für eine neue Karaffe.
  • Max & Maestro Zähme Deinen Drachen (40)

    Leon hat einen nicht ernst gemeinten Rap über die Boombastic Ninjas geschrieben. Doch Max fühlt sich persönlich beleidigt und ist wütend auf Leon. Auch der Maestro hat heute schlechte Laune, denn ein Kritiker schreibt über das letzte Konzert des Maestros, es sei eine eher mittelmäßige Veranstaltung gewesen.
  • Winterzauber Winterzauber

    Malerische Winterlandschaft.
    Die Sendung begibt sich auf winterliche Pfade. Am Barbaratag geschnittene Zweige erblühen zu Weihnachten, ein alter Brauch, der in der Gegend um Hünfeld sehr gepflegt wird.
  • Virtueller Dombau Virtueller Dombau Wetzlar und Gottesburg an der Lahn

    Blick auf den Wetzlarer Dom.
    Die Sendung zeigt Alltags- und Kulturgeschichten der hessischen Region.
  • maintower am 24.11.2022

    Heute ist der "Feier dein einzigartiges Talent Tag". Kommt aus den USA; aber talentfrei sind wir in Hessen bekanntlich nicht. Die Talente 2022 haben wir in der Stadt getroffen. Talentfrei ist dagegen die Idee eines Künstlers aus Frankfurt. Ganz viel Talent hingegen hat der Schauspieler Tim Böttcher. Der bewegt sich nämlich so, wie wir das von der Augsburger Puppenkiste gewohnt sind.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Hohe Energiekosten? – Das Geschäft mit der Angst

    Wir zeigen, welche Anbieter fragwürdiger Energiesparprodukte lediglich ein Geschäft machen wollen mit der Angst vor zu hohen Energiekosten. Wir kümmern uns um die Pflege beliebter Weihnachtspflanzen. Unsere Reisereporter Nina und Jonas machen einen Tanzkurs in Trinidad. Und wir sprechen über Projektionen und wie wir unsere Wahrnehmung anderer Menschen eventuell positiv beeinflussen können.
  • alles wissen Weniger Autos, besseres Leben?

    Verstopfte Straßen, endlose Blechlawinen - so kann es nicht weitergehen. Um die Verkehrswende zu schaffen, müssen wir deutlich weniger Autofahren. Gar nicht so einfach, denn viele sind auf das Auto angewiesen. Klar ist: Umsteigen funktioniert nicht ohne alltagstaugliche Alternativen. Außerdem in der Sendung: Was bringen Lärmblitzer, um Fahrer von lauten Autos zu überführen? Und: Auto gegen Fahrrad - das führt oft zu Konflikten. Wie lassen sich die entschärfen?
  • Aus für die Mafia?

    Seit Januar 2021 findet in der süditalienischen Stadt Lamezia Terme der so genannte "Maxi-Prozess" statt: Das größte Anti-Mafia-Verfahren seit den legendären Ermittlungen der von der Cosa Nostra ermordeten Staatsanwälte Giovanni Falcone und Paolo Borsellino. 325 Italiener – unter ihnen auch Anwälte, Buchhalter, Unternehmer und Politiker – sitzen auf der Anklagebank. Verhandelt werden 435 Anklagepunkte, die die Staatsanwaltschaft in 30 Bänden auf 13.000 Seiten zusammengetragen hat.
  • Leben am Polarkreis Mit dem Zug durch Schwedens Norden

    Nordlicht
    Einsame Weite, lange Winter, und in den dunkelsten Monaten des Jahres geht die Sonne überhaupt nicht auf am nördlichsten Rand Europas. Aber das Leben am Polarkreis bedeutet auch: intensive Naturerlebnisse, unendliche Ruhe und das wundersame Schauspiel tanzender kosmischer Strahlungen - das Nordlicht.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Brille verschluckt? (26)

    Die Pfleger im Frankfurter Zoo wissen bei Seebärin Maike nicht, was ihr fehlt. Die ältere Ohrenrobbe leidet offensichtlich unter Bauchschmerzen - und einem Besucher ist eine Brille ins Seebärenbecken gefallen ...
  • Gefragt – Gejagt

    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen. Der Jäger versucht, das Team mit verlockenden Angeboten zu ködern. Wenn das Team zu hoch pokert, ist es für den Quizchampion ein leichtes Spiel, die Kandidaten mit nur einer richtigen Antwort außer Gefecht zu setzen.
  • Heiter bis tödlich – Alles Klara Der Tod steht ihr besser (6)

    Klara (Wolke Hegenbarth, l.) und Laura Hummel (Maren Scheel, M.) machen sich auf den Weg zum Supermarkt, um Lauras Chef Olaf Tappe (Ulrich Hoppe, r.) auf den Zahn zu fühlen.
    Eine Teilnehmerin der bevorstehenden Wahl zur „Miss Harz" wird während der Generalprobe tot in ihrer Garderobe aufgefunden. Ausgerechnet Klara Degens Schwester Sylvia hat die Leiche entdeckt und die Polizei alarmiert. Deshalb nimmt Hauptkommissar Kleinert, der zusammen mit Kollege Ollenhauer zum Tatort eilt, ausnahmsweise auch Klara mit, damit sie sich um die geschockte Sylvia kümmern kann.
  • Familie Dr. Kleist Hilfe! (129)

    Christian und Tanja arbeiten Hand in Hand an einem fachlich und menschlich fordernden Patientenfall: Malin Voigtländer ist mit ihrem drei Tage alten Baby zu Hause. Die frischgebackene Mutter ist mit der Situation überfordert: Sie leidet nicht nur unter unklaren körperlichen Symptomen, auch die Ehe zwischen ihr und dem Vater des Kindes ist offenbar schwer belastet.
  • Ein Sommer auf Sylt Spielfilm, Deutschland 2010

    Anne Berger, treusorgende Ehefrau und Mutter zweier Kinder, freut sich auf die lange geplanten Familienferien auf Sylt - der erste gemeinsame Urlaub seit Jahren. Ausgerechnet am Tag der Abreise muss sie jedoch erfahren, dass ihr Mann Stefan eine Affäre mit seiner Assistentin hat.
  • hallo hessen – Teil 1 Weihnachtsmarkt am Schloss Bad Homburg

    In vielen hessischen Gemeinden eröffnen am Wochenende die Weihnachtsmärkte, so auch der auf dem Schlossplatz in Bad Homburg. Wir stellen den Weihnachtsmarkt und das Schloss vor, das nach einer rund 10-jährigen Umbauphase wieder in neuem Glanz erstrahlt. Außerdem grillen wir Maronenbratwurst mit deftig gefüllten Folienkartoffeln. Und wir stellen Menschen vor, die sich ehrenamtlich engagieren.
  • hallo hessen – Teil 2 Grillrezept: Winterbombe

    Unser Ausflugstipp fürs Wochenende: das fertig sanierte Bad Homburger Schloss und der romantische Weihnachtsmarkt im angrenzenden Schlosspark. Außerdem grillen wir eine "Winterbombe" – also einen Hackbraten mit Schalotten, Cranberries und gerösteten Mandeln. Und wir stellen die ehrenamtlichen Clowndoktoren vor. Der Verein sorgt für gute Laune und ein wenig Abwechselung auf Kinderstationen.
  • hessenschau Sport Präsentation: Heiko Neumann

  • maintower am 25.11.2022

    Fußball und Gewalt sind leider immer ein Thema. So auch bei dem Spiel von Eintracht Frankfurt in Marseille. Ein Eintracht-Fan wird plötzlich von einer Rakete getroffen. Es folgen Krankenhaus und Reha. Immer wieder berichten auch Schwangere von unmöglichen Zuständen, von psychischer und physischer Gewalt in Krankenhäusern. Zum Glück ganz ohne Gewalt werden Seifenblasen im XXL Format produziert. Da staunen nicht nur Kinderaugen.  
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Vorsicht vor gebrauchten Kaminöfen

    Wir erklären, warum der Kauf eines alten, gebrauchten Kaminofens im Internet nicht immer eine gute Idee ist. Wir zeigen, dass Adventskränze auch mal ganz anders aussehen und vor allem auch nachhaltig sein können. Unsere Reise-Reporter Nina und Jonas sind in Kubas Schokoladenhauptstadt Baracoa unterwegs. Und wir schicken Astsägen in den Praxistest: Vier Modelle treten gegeneinander an. Welche Säge ist die Beste?
  • alle wetter! Umweltlotterie, Wochenendsonne, Weihnachtsvorschau

    Das erste Adventswochenende steht bevor. Wo gibt es Lichtblicke? Alle Jahre wieder auch die vorsichtige Frage, wie sind die Aussichten auf Weiße Weihnacht? "alle wetter!"-Reporterin Mareike Loichinger stellt ein von der Umweltlotterie GENAU gefördertes Schutzprojket für Wetterfrösche bei Bad Soden im Taunus vor. Joachim Gottschalk vom Verein BioFrankfurt spricht über die grünen Oasen der Stadt, trockene Sommer und die "Biozahl".
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • TV-TIPP

    Kuba erleben

    Bunte Oldtimer, weiße Traumstrände, Zigarren und der Geist der Revolution – Nina Heins und Jonas Weinhold reisen durch das sozialistische Land. Sie erleben den Charme von Havanna, der größten Stadt der Karibik. Es geht einmal über die Insel: in den Westen ins Viñales-Tal zu einem Tabakbauern und nach Trinidad zum Salsa tanzen. In der Nähe von Bayamo wandern sie den Spuren der Revolution und besuchen Kubas älteste Stadt Baracoa ganz im Osten von Kuba.
  • Buntes Mauritius Pulsierend, grün und paradiesisch

    Mark Twain soll gesagt haben, das himmlische Paradies sei nur eine Kopie der Insel Mauritius. Ein Mythos, der nicht von der Hand zu weisen ist. Die Insel blickt selbstbewusst zurück auf eine pralle Geschichte, aus der aufgeschlossene Menschen, ein friedliches Miteinander der Kulturen und eine exotische Vielfalt hervorgegangen sind, die den Besucher tatsächlich glauben lassen, er sei im Paradies gelandet.
  • 3nach9

    Die Bremer Talk-Show Mit Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo
  • Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch Kunststudent im Blutrausch (75)

    Am 10. Oktober 2010 dreht ein 30 Jahre alter Kunststudent durch. Er fühlt sich bedroht, hört Stimmen, leidet unter Wahnvorstellungen – und er hasst seinen Stiefvater. Der Stiefvater ist ein erfolgreicher Promi-Tierarzt in Frankfurt. In jener Nacht schlägt und sticht der Stiefsohn auf ihn ein. Der schlafende Mann hat keine Chance. Seine Ehefrau findet den sterbenden Mann, ruft noch Rettung und Polizei. Doch der Notarzt kann nur noch den Tod feststellen. Der Stiefsohn lässt sich widerstandslos festnehmen. Er ist psychisch schwer krank. Ein halbes Jahr nach der Bluttat weist ihn das Landgericht dauerhaft in die Psychiatrie ein. Er ist für die Allgemeinheit gefährlich.
  • Morden im Norden Tödliche Beobachtung (48)

    Die Lübecker Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek, r.) und Lars Englen (Ingo Naujoks, l.)
    Ein totes Mädchen wird im Wald gefunden. Das Kind wurde erschossen. Es handelt sich um die 13-jährige Elena, die am Abend vor dem Mord mit ihrer elfjährigen Freundin Maria am Ufer des nahe liegenden Sees gespielt hatte. Das Mädchen wuchs in Wohlstand und behütet auf, Maria dagegen lebt etwas verwahrlost bei ihrem alkoholkranken Vater. Die Mutter hat die beiden verlassen und ist nicht auffindbar. Dieser Fall geht dem gesamten Team sehr nahe.
  • Morden im Norden Aus gutem Hause (99)

    Der Trockenbaumonteur Harry Siebert wird erschlagen auf einer Baustelle aufgefunden. Seine Frau Klara bringt die Kommissare auf eine erste Spur: Ihr Mann wollte sich mit dem Bauleiter Jens Weigand treffen, um seinen Lohn der vergangenen Monate einzufordern. Da Weigand die Zahlung ein weiteres Mal aufschieben wollte, stand Harry vor dem finanziellen Ruin. Er fürchtete, dass er, seine Frau und seine Tochter Luise aus ihrer Wohnung fliegen würden. Sind Harry und Weigand in einen Streit geraten, bei dem Harry zu Tode gekommen ist?
  • WaPo Berlin Preis des Glücks (14)

    Die Köpenicker Apothekerin Stephanie Lindner wird auf ihrem Wassergrundstück aus nächster Nähe erschossen – alles andere als ein gewöhnlicher Fall, denn ausgerechnet Dr. Jan Conrad, Gerichtsmediziner der WaPo Berlin, hört von weitem den tödlichen Schuss und findet die Tote. Das Opfer war seine beste Freundin! Warum hatte sie ihn kurz vor ihrem Tod in aller Frühe angerufen und wollte sich unbedingt mit ihm treffen?
  • Heiter bis tödlich – Alles Klara Der Tod steht ihr besser (6)

    Klara (Wolke Hegenbarth, l.) und Laura Hummel (Maren Scheel, M.) machen sich auf den Weg zum Supermarkt, um Lauras Chef Olaf Tappe (Ulrich Hoppe, r.) auf den Zahn zu fühlen.
    Eine Teilnehmerin der bevorstehenden Wahl zur „Miss Harz" wird während der Generalprobe tot in ihrer Garderobe aufgefunden. Ausgerechnet Klara Degens Schwester Sylvia hat die Leiche entdeckt und die Polizei alarmiert. Deshalb nimmt Hauptkommissar Kleinert, der zusammen mit Kollege Ollenhauer zum Tatort eilt, ausnahmsweise auch Klara mit, damit sie sich um die geschockte Sylvia kümmern kann.
  • Bilder aus Hessen

  • Kuba erleben

    Bunte Oldtimer, weiße Traumstrände, Zigarren und der Geist der Revolution – Nina Heins und Jonas Weinhold reisen durch das sozialistische Land. Sie erleben den Charme von Havanna, der größten Stadt der Karibik. Es geht einmal über die Insel: in den Westen ins Viñales-Tal zu einem Tabakbauern und nach Trinidad zum Salsa tanzen. In der Nähe von Bayamo wandern sie den Spuren der Revolution und besuchen Kubas älteste Stadt Baracoa ganz im Osten von Kuba.
  • Buntes Mauritius Pulsierend, grün und paradiesisch

    Mark Twain soll gesagt haben, das himmlische Paradies sei nur eine Kopie der Insel Mauritius. Ein Mythos, der nicht von der Hand zu weisen ist. Die Insel blickt selbstbewusst zurück auf eine pralle Geschichte, aus der aufgeschlossene Menschen, ein friedliches Miteinander der Kulturen und eine exotische Vielfalt hervorgegangen sind, die den Besucher tatsächlich glauben lassen, er sei im Paradies gelandet.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)