• Leo da Vinci Leo und der mechanische Löwe (5)

    Jedes Jahr lassen sich die Medici eine neue Attraktion während des Frühlingsfestes einfallen. Diesmal soll ein echter Löwe gezeigt werden. Die Piraten wollen den Löwen freilassen, um die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen und die Schuld dafür den Medici in die Schuhe schieben. Um die Gefahr zu bannen, entwickelt Leo einen mechanischen Löwen. Doch der funktioniert leider nicht so wie geplant.
  • Leo da Vinci Leo und die Pflanze des Schlafes (6)

    Leo entwickelt gerade den ersten Ventilator. Doch leider ist es Winter, und die kühle Brise, die das Gerät verursacht, kann niemand gebrauchen. Als er mit Lollo in den Wald außerhalb der Stadt gehen soll, um dort Feuerholz zu besorgen, entdecken sie die verlassene Hütte eines alten Schornsteinfegers. Darin befinden sich viele Belladonna-Pflanzen, die eine einschläfernde Wirkung haben. Leo und seine Freunde kommen einem Komplett auf die Spur.
  • Leo da Vinci Leo und der Geheimplan im Käfig (7)

    Der Architekt Michelozzo, ist spurlos verschwunden. Er war für den Bau des Medici-Palazzo zuständig. Und hat dabei auch Geheimgänge entworfen. Als Leo sich der Sache annimmt und einen Vogelkäfig in der Wohnung des Architekten findet, erkennt er Übereinstimmungen zwischen dem Palast und dem Käfig. Schnell wird deutlich, dass die Piraten ihn entführt haben, um an die Pläne des Palastes zu gelangen und sich Zugang zum Palast zu verschaffen.
  • Leo da Vinci Leo und das gestohlene Rezept (8)

    Lollo soll die Zutaten für eine Suppe kaufen, die der Koch der Medici extra für einen einflussreichen toskanischen Grafen zubereiten will. Doch bevor der Koch beginnen kann, wird das Rezept gestohlen. Nun liegt die Hoffnung in den Händen Lollos, der als Ersatz den berühmten Eintopf seiner Oma kochen will. Doch die Zeit wird knapp. Leo muss sich etwas einfallen lassen, bevor der Graf wütend den Palast verlässt.
  • Hegau aus: Geo-Tour

    Zwischen Schwarzwald, Bodensee und Schwäbischer Alb liegt der Hegau – eine kleine, aber erstaunlich vielfältige Region. In alten Burgruinen, ehemaligen Steinbrüchen und bei archäologischen Ausgrabungen machen sich Lena Ganschow und Sven Plöger auf die Suche nach den Ursprüngen des Hegau. Wie haben Feuer und Eis diese Gegend geformt? Welche Rohstoffe nutzten schon die Menschen der Bronzezeit? Warum bietet gerade der Hegau ein Fenster in die Vergangenheit und zeigt uns, welche Tiere und Pflanzen hier vor etwa zehn Millionen Jahren lebten? Eine Zeitreise durch eine Gegend, die Vulkanausbrüchen viel zu verdanken hat.
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Tourette

    Während der COVID-19-Pandemie haben Ärzte und Patientenverbände auf der ganzen Welt einen Anstieg der Tics bei Menschen mit Tourette-Syndrom (TS) und einer anscheinend verwandten Art von Bewegungsstörung bei Jugendlichen festgestellt, die einer Tic-Störung ähnelt. Wer an Tourette denkt, denkt meist an laute Ausrufe, oft mit beleidigendem oder fäkalem Inhalt. Dabei steht das unkontrollierte Ausrufen nicht in direktem Zusammenhang mit Tourette, sondern ist ein Tic. Aber was sind eigentlich die Unterschiede?
  • alles wissen Plastik

    Schluss mit dem Plastikmüll: Kompostierbare Verpackungen, die sich von selbst zersetzen, sollen das Problem lösen. Das klingt ökologisch, aber funktioniert es auch? Unser Test im Gartenkompost und in der Profi-Kompostieranlage wird es zeigen. Außerdem geht's in der Sendung um die Frage, wie sich Plastik aus dem Gelben Sack viel besser recyceln ließe und um gefährliche Weichmacher, die aus Plastikgegenständen ausdünsten.
  • Re: Müllhalde Mittelmeer Ein Fischer zieht vor Gericht

    Fischerboot auf dem Mittelmeer, rechts ein Rohr, aus dem verschmutztes Wasser ins Meer fließt.
    Jahrzehntelang leitete eine französische Aluminiumfabrik giftigen, mit Schwermetallen verschmutzten Schlamm ins Mittelmeer – in eine für ihren Artenreichtum geschätzte Schlucht im Bergmassiv der Calanques bei Cassis. Für Fischer wie Gérard Carrodano brach damit eines der beliebtesten Fanggebiete weg.
  • Abenteuer Antarktis Winter im ewigen Eis (2)

    Winter in der Antarktis, das bedeutet vor allem endlos lange Stunden der Dunkelheit. Selbst die Pinguine verlassen King George Island zur härtesten Zeit des Jahres. Doch die Außenposten der Forschungsstationen aus neun Nationen sind auch im erbarmungslosen Winter besetzt, sogar die Kinder der chilenischen Offiziersfamilien bleiben dann hier.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Wie verhüten Flusspferde? (31)

    Nilpferd Petra
    Morgens im Frankfurter Zoo. Reviertierpfleger Karlheinz Jahnel kümmert sich um das Flusspferdpärchen Petra und Maikel. Maikel ist ein erfolgreicher Liebhaber, er hat schon mehrere Nachkommen gezeugt. Zuletzt reiste er sogar extra nach Hannover, um dort im Zoo für Nachwuchs zu sorgen. Nur bei Petra darf er nicht mehr zuschlagen, denn im Frankfurter Zoo gibt es einfach nicht genug Platz für Flusspferdbabys.
  • Gefragt – Gejagt

    Vier Kandidaten treten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten.
  • Heiter bis tödlich – Alles Klara Wanderung in den Tod (7)

    Am Fuße eines Steilhangs liegt Gaby König, nur mit Wanderschuhen bekleidet. Für Kleinert sieht es nach einem Unfall aus. Vermutlich ist sie vom bei FKK-Anhängern beliebten Naturistenstieg abgekommen und gestürzt.
  • In aller Freundschaft – Die Krankenschwestern Ins kalte Wasser (1)

    Louisa Neukamm wusste schon als Kind, was sie werden will: Krankenpflegerin! Gemeinsam mit ihrer Freundin Jasmin Hatem und dem neu dazugewonnenen Freund Fiete Petersen, beginnen die drei ihre Ausbildung am Hallenser Volkmann-Klinikum.
  • Matthiesens Töchter Spielfilm, Deutschland 2015

    Vom Leben erwartet Matthiesen (Matthias Habich) nicht mehr viel.
    Ein geradezu inniger Hang zum Scheitern scheint bei den Matthiesens in der Familie zu liegen. Völlig abgebrannt kehren Esther, Rahel und Thirza in die vorpommerische "Prärie" ihrer Kindheit zurück. Dort hat sich erwartungsgemäß nichts zum Guten verändert.
  • hallo hessen – Teil 1 Winter auf Kloster Eberbach

    Kerzenschein und Glühwein im mehr als 800 Jahre alten Ambiente. Genau das können Sie im Kloster Eberbach erleben, denn dort findet an den Adventswochenenden ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt statt. Außerdem stellen wir Therapiehunde vor, die Kinder, aber auch älteren Menschen helfen, Ängste abzubauen und Traumata zu überwinden. In der Küche gibt heute etwas Besonderes: "Flamm-Lachs vom Zedernholz mit Spitzkohl und Orangenbutter".
  • hallo hessen – Teil 2 Tierische Therapeuten

    Weihnachtsmarkt im mehr als 800 Jahre alten Ambiente. Den gibt es ab heute auf Kloster Eberbach im Rheingau. Gemeinsam mit Gästeführerin Monika Albert reisen wir durch die Geschichte der „alten Mauern“. Außerdem stellen wir flauschige Vierbeiner vor, die vor allem Kindern helfen, Probleme und Konflikte zu verarbeiten. Wir haben den Verein "Therapiehunde Osthessen e.V." zu Gast. In der Küche hat Markus Wildorf einen deftigen Tipp fürs Wochenende. Es gibt "Geschmorte Rinderroulade mit Pastinaken".
  • hessenschau Sport

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Spendenbereitschaft gesunken

    Eigentlich ist die Weihnachtszeit die Zeit, in der die meisten Spenden gesammelt werden, denn viele Menschen wollen gerade jetzt etwas Gutes tun und helfen. In diesem Jahr scheint das anders zu sein. Organisationen wie der ASB oder das DRK schlagen Alarm. Denn nicht nur bei Privatpersonen, auch bei Unternehmen ist die Spendenbereitschaft stark gesunken. G
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet „alle wetter!“ auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Der wilde Norden Sumatras Dschungeltour zu den Orang-Utans

    Sumatra-Orang-Utan
    Sumatra, eine indonesische Hauptinsel, ist die sechstgrößte Insel der Welt. Sie erstreckt sich über 1.700 Kilometer von Nordwest nach Südost. Der Äquator zieht sich in der Mitte durch die maximal 370 Kilometer breite Insel.
  • Unentdecktes Nordnamibia Eine Reise von Windhoek zum Okavango (1)

    Rennende Giraffen in Namibias Steppe.
    Während der Süden Namibias von weiten Wüsten dominiert wird, ist der unbekanntere Norden ein wasserreiches, grünes Tierparadies. Die filmische Reise führt von Windhoek über den Etosha-Nationalpark ins touristisch weitgehend unbekannte Ovamboland bis ins Okavangodelta nach Botswana.
  • NDR Talk Show

    Moderation: Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt
  • Verurteilt! Echte Kriminalfälle im Gespräch Der Fall Alexander Falk (76)

    Anfang 2010 wird auf einen Frankfurter Anwalt geschossen. Lange suchen Polizei und Staatsanwaltschaft nach Täter und Motiv. Im September 2018 dann die sensationelle Nachricht: Alexander Falk, bekannter Erbe des Stadtplanverlags und Unternehmer, ist an seinem Firmensitz in Hamburg festgenommen worden. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft klagt ihn wegen versuchter Anstiftung zum Mord an. Das Motiv: Der Rechtsanwalt hatte eine Millionenklage gegen ihn vorbereitet.
  • Morden im Norden Gestrandet (49)

    Auf hoher See machen zwei Fischer einen grausigen Fund. In einem Boot finden sie den leblosen Körper der 21-jährigen Sofie Albers, an ihrem Kopf eine blutige Wunde und in ihrem Arm ihr schreiender zehn Monate alter Sohn Leon.
  • Morden im Norden Versteckspiel (100)

    Die 16-jährige Silke Bruhn wird tot aus der Trave geborgen. Erste Untersuchungen ergeben, dass sie vor ihrem Tod geschlagen wurde. Finn und Lars entdecken am Ufer Spuren eines Picknicks. Ist das Mädchen mit einem Jungen während eines Dates in Streit geraten?
  • WaPo Berlin Abgeschleppt (15)

    Zwei Polizisten untersuchen ein Auto am Flussufer
    Ein klatschnasser, schlammverdreckter Wagen am Havelufer. Hat hier jemand illegal Schrott entsorgt? Wohl kaum, denn im Wagen finden Wolf und Fahri noch den Fahrer – tot! Für einen Verkehrsunfall ist die Situation fast schon zu seltsam.
  • Heiter bis tödlich – Alles Klara Wanderung in den Tod (7)

    Am Fuße eines Steilhangs liegt Gaby König, nur mit Wanderschuhen bekleidet. Für Kleinert sieht es nach einem Unfall aus. Vermutlich ist sie vom bei FKK-Anhängern beliebten Naturistenstieg abgekommen und gestürzt.
  • Der wilde Norden Sumatras Dschungeltour zu den Orang-Utans

    Sumatra-Orang-Utan
    Sumatra, eine indonesische Hauptinsel, ist die sechstgrößte Insel der Welt. Sie erstreckt sich über 1.700 Kilometer von Nordwest nach Südost. Der Äquator zieht sich in der Mitte durch die maximal 370 Kilometer breite Insel.
  • Unentdecktes Nordnamibia Eine Reise von Windhoek zum Okavango (1)

    Rennende Giraffen in Namibias Steppe.
    Während der Süden Namibias von weiten Wüsten dominiert wird, ist der unbekanntere Norden ein wasserreiches, grünes Tierparadies. Die filmische Reise führt von Windhoek über den Etosha-Nationalpark ins touristisch weitgehend unbekannte Ovamboland bis ins Okavangodelta nach Botswana.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)