• Leo da Vinci Leo und das große Pferderennen (13)

    Leo hat ein Luftkissen-Anzug entwickelt, der vor Prellungen schützt, falls man vom Pferd fällt. Im Falle des stolzen Hengstes Furio wäre dies auch nötig, denn er lässt nur einen Reiter auf seinen Rücken! Dummerweise ist dieser plötzlich unauffindbar. Und das ausgerechnet am Tag vor dem großen Pferderennen der Florentiner Familien! Leo und Lisa erklären sich bereit, sich um das Pferd zu kümmern. Schnell wird klar, dass die Piraten dahinterstecken.
  • Leo da Vinci Leo und der Drache aus Papier (14)

    Lisa ist aufgeregt: Artisten und Händler aus dem Nahen Osten sind nach Florenz gereist, um dort an der Orientalischen Festwoche teilzunehmen. Leo soll dort für seinen Meister edle Stoffe besorgen, die später von der Klasse verziert werden sollen. Vor Ort geraten sie an einen Schausteller, der von der Legende eines Wüstendrachen erzählt. Dahinter steckt Sicario, der mit den anderen Piraten den Trubel nutzen will, um in den Palast zu gelangen.
  • Leo da Vinci Leo und der Bär aus dem Zirkus (15)

    Der Zirkus von Venedig gastiert in Florenz! Das möchten sich Leo, Lisa und Lollo natürlich nicht entgehen lassen. Zumal sich dadurch Leo die Gelegenheit bietet, die Hauptattraktion zu studieren und zu zeichnen: einen zahmen Bären! Doch als sie das Zirkusgelände betreten, erwartet sie dort ein sehr aggressiver Bär. Die Piraten haben ihn gegen den zahmen ausgetauscht und wollen ihn während der Vorstellung freilassen!
  • Leo da Vinci Leo und das große Feuer (16)

    Leo und Lollo beobachten, wie Unmengen an Holz auf den Marktplatz geschafft werden. Am Abend soll das große Frühlingsfeuer entfacht werden. Aus der ganzen Umgebung kommen Astrologen in die Stadt, um aus dem Feuer zu lesen, wie üppig die kommende Ernte werden soll. Leo bekommt den Auftrag, Portraits von den Zuschauern zu zeichnen. Doch das Feuer zieht nicht nur die Bürger von Florenz an, sondern auch Azzurro und seine Piraten.
  • 1945 und Ich – 75 Jahre Frieden in Hessen

    1945 war der Krieg endlich vorbei, doch der Neuanfang im Frieden alles andere als leicht: Ausgangssperre, Trümmerleben und immer noch Hunger. Welche Ängste, Träume, Hoffnungen bestimmten das Leben in Hessen? Die davon noch erzählen können, waren damals Kinder. Wie unterscheidet sich ihre Lebenswirklichkeit von der heutiger Kinder und Jugendlicher? Was wissen die Jungen noch vom Krieg? Von den Großeltern?
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber

    “Die Ratgeber“ ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. „Die Ratgeber“ fragt nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen.
  • Leckere Weihnachtsküche Aus der Reihe "hessen à la carte"

    Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Aromen und der kulinarischen Verführungen. Zwei hessische Spitzenköche und ein Spitzenkonditor zaubern saisonal und regional weihnachtliche Menüs zum Nachkochen.
  • Lust auf Backen Lebkuchen

    Elisenlebkuchen umrahmt von Plätzchen und Weihnachtsdekoration.
    Eine Vielzahl an Gewürzen wie Anis, Nelken, Ingwer, Kardamom, Piment und Zimt sorgen für das besondere Lebkuchenaroma. Und Lebkuchen dürfen in der Vorweihnachtszeit natürlich nicht fehlen.
  • Deutschlands neue Wildnis

    Deutschland ist ein Land der Gegensätze. Auf der einen Seite Verstädterung, extrem dichte Verkehrswege, Industrie, intensivste Landwirtschaft. Doch seit ein paar Jahren gibt es hier auch Wildnis - mit ungehemmter Naturentwicklung. Entstanden aus Industriebrachen oder verlassenen Truppenübungsplätzen. Und mittendrin sogar ein großes, von Manchen gefürchtetes Raubtier: der Wolf.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Tierisch aufdringlich ... (33)

    Giraffe, Erdmännchen & Co. (33)
    Tierpfleger Oliver Reinhardt sieht sich aufdringlichen Papageien ausgesetzt, während er versucht, deren Volière sauber zu machen. Seiner Kollegin Simona Apanaviciute geht es ähnlich: Ein Gibbonäffchen hat sich offensichtlich in die schöne Pflegerin verliebt. Was sagt ihr Freund Michael dazu, der auch im Zoo arbeitet?
  • Gefragt - Gejagt

  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Mutterliebe (278)

    Dr. Moreau (Mike Adler, l.) ist sofort zur Stelle, als sich der Zustand seiner Patientin Jennifer Schewe (Magdalena Laubisch, r.) verschlechtert.
    Oberarzt Dr. Matteo Moreau beschäftigt Assistenzarzt Florian Osterwald mit dem Prüfen von Akten und nimmt in der Notaufnahme alleine die stark alkoholisierte Jennifer Schewe auf. Die junge Frau kommt wegen einer Sprunggelenksverletzung und Bauchschmerzen ins Johannes-Thal-Klinikum.
  • Hubert ohne Staller Eine smarte Dame (129)

    Tom (Tobias John von Freyend, r.) gibt vor Rebecca (Jeanne Goursaud, l.) zu, mal in die Tote verliebt gewesen zu sein.
    Die Leiche einer jungen Frau treibt nach einer wilden Partynacht in einem Gartenteich. Leon Schwarz, der Sohn des Hauses, beteuert, dass keiner den Tod der Frau bemerkt hatte.
  • Der Job seines Lebens Spielfilm, Deutschland 2003

    Was ein Ministerpräsident so alles tun muss: Erwin (Wolfgang Stumph) und Erika Strunz (Katharina Thalbach) staunen.
    Neue Frisur - neuer Mensch: Bei dem arbeitslosen Werkzeugmacher Erwin Strunz trifft dies voll und ganz zu, denn als er auf dem Weg in den Ostseeurlaub in der Landeshauptstadt Halt macht, um sich die Haare kürzen zu lassen, verwechselt ihn nach vollzogenem Haarschnitt plötzlich jeder mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Uwe Achimsen.
  • hallo hessen – Teil 1

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • hallo hessen – Teil 2

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • hessenschau Sport Präsentation: Heiko Neumann

  • maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Erfolgreich mit Permakultur? – Die Frankfurter Stadtfarm aus der Reihe "erlebnis Hessen"

    Anja Rappelt und ihre Mitstreiterinnen von der Frankfurter Stadtfarm
    Anja Rappelt betreibt ihre Gärtnerei in dritter Generation und beliefert die Frankfurter Spitzengastronomie. Eigentlich ein gut funktionierendes Geschäft, bis "Corona" kam und das Personal wegblieb. Ein Notruf auf YouTube machte die "GemüseheldInnen" auf die Gärtnerei aufmerksam.
  • TV-TIPP

    Die Aufräumexpertin Wie organisiere ich meinen Kleiderschrank? (4)

    Zwei Schränke sind die Herausforderung für Aufräumexpertin und Flugbegleiterin Sabine. Cristina näht leidenschaftlich gern und besitzt mehr Stoffe, als ihr selbst zunächst klar ist. Sie hat Anfang des Jahres schon mal ausgemistet und das ist ihr noch nicht genug. Der Zusammenhang von innerer und äußerer Ordnung spielt für Cristina eine große Rolle.
  • Die Tierklinik – Privatpatienten auf vier Pfoten

    Hunde, Katzen, aber auch Kaninchen und andere Haustiere werden in der Hofheimer Tierklinik nach allen Regeln der Heilkunst versorgt. Das Team besteht aus Chirurgen, Zahnärzten, Augenärzten, Neurologen und vielen anderen Veterinär-Medizinern, die mit Fachwissen und modernster Technik auch da noch helfen können, wo manch niedergelassener Tierarzt schon aufgegeben hat.
  • Im Angesicht des Verbrechens Du bekommst, was dir zusteht (9)

    Sven Lottner berichtet Gorsky, dass die Observation der Vietnamesen ihn zur Lagerhalle gebracht hat, in der die unverzollten Zigaretten für den Berliner Markt verteilt werden. Er hat gesehen, wie Victor Lushin, einer der Männer aus dem "Odessa", die Lagerhalle mit einer Reisetasche – vermutlich voller Geld – verlassen hat.
  • Im Angesicht des Verbrechens Alles hat seine Zeit (10)

    Überraschend lehnt Stella das Angebot ab, das ihr Leonid Bondarenko und Victor Lushin machen: fünf Millionen Euro, ein Haus am Mittelmeer und eine lebenslange Rente von monatlich 10.000 Euro.
  • Casino Spielfilm, USA 1995

  • Der Job seines Lebens Spielfilm, Deutschland 2003

    Was ein Ministerpräsident so alles tun muss: Erwin (Wolfgang Stumph) und Erika Strunz (Katharina Thalbach) staunen.
    Neue Frisur - neuer Mensch: Bei dem arbeitslosen Werkzeugmacher Erwin Strunz trifft dies voll und ganz zu, denn als er auf dem Weg in den Ostseeurlaub in der Landeshauptstadt Halt macht, um sich die Haare kürzen zu lassen, verwechselt ihn nach vollzogenem Haarschnitt plötzlich jeder mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Uwe Achimsen.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)