• Leo da Vinci Leo und das weiße Gold (21)

    Lollo will endlich zeigen, dass ein großer Koch in ihm steckt. Also lädt er seine Freunde zum Testessen ein. Leo, Bianca und Lisa überschlagen sich mit Lob. Doch dann scheint Lollos Wunsch zu platzen, dass seine Speisen für das nächste Festbankett ausgewählt werden: Räuber haben eine wertvolle Ware gestohlen, die nicht umsonst weißes Gold genannt wird: Salz! In ganz Florenz ist kein Körnchen davon mehr aufzutreiben!
  • Leo da Vinci Leo und die große Dürre (22)

    Seit einem Monat ist es in Florenz staubtrocken. Die Ernte ist ruiniert und schon bald haben die Bewohner der Stadt ihre Vorräte aufgebraucht. Bereits jetzt regt sich Unmut gegen die Herrscher der Medici – ein Zustand, den Adolino ausnutzen will, indem er alle Händler vor der Stadt abfangen lässt und die Waren in der Stadt zu Wucherpreisen verkauft. Leo arbeitet gerade an einem Bewässerungssystem. Doch die Piraten erfahren davon und wollen es sabotieren.
  • Leo da Vinci Leo und die entführte Köchin (23)

    Die Piraten wollen sich über die Küche Zugang zum Medici-Palast verschaffen. Kapitän Azzurro lässt daraufhin die Chefköchin Carlotta entführen, damit sie die Geheimnisse des Palastes ausplaudert. Doch die stämmige Köchin erweist sich als ebenbürtiger Gegner. Sie wehrt sich mit Leibeskräften und hinterlässt eine Spur aus Brotkrumen ihres berühmten Anisbrotes. Leo und seine Freunde machen sich sofort auf den Weg, um Carlotta zu befreien.
  • Leo da Vinci Leo und die unsichtbare Tinte (24)

    Verrocchio erhält eine größere Summe Bargeld für ein Gemälde und bittet Bianca und Lisa, es zur Medici-Bank zu bringen. Dort werden die beiden Zeuginnen eines Überfalls. Doch nicht Geld wird gestohlen, sondern das Kassenbuch der Medici, in dem alle Geschäfte der Stadt vermerkt sind. Geistesgegenwärtig gelingt es Lisa, den Räuber bis zur Kanalisation zu verfolgen, doch dann verliert sich seine Spur. Leo muss das Buch finden, bevor der Täter damit Chaos stiftet.
  • Information und Freiheit Wie wichtig ist das Internet für die Demokratie? aus: Respekt

    Das Internet ist ein wichtiger Baustein der Demokratie: Nirgendwo sonst kann man sich so schnell und unabhängig informieren. Die Kehrseite: Falschmeldungen lassen sich ebenso millionenfach verbreiten - schnell und unkontrolliert.
  • maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • mex. das marktmagazin

    Teaserbild Sendereihe mex neu
    "mex. das marktmagazin" macht Wirtschaft konkret, menschlich, emotional. Wirtschaftspolitische Streitfragen werden auf die Erfahrungsebene der Zuschauer gebracht.
  • Querbeet

    Magazin für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind. Mit jahreszeitlich abgestimmten Pflanzenporträts, praktischen Tipps zur Pflanzenpflege, Vorstellung von Heil- und Giftpflanzen, Rezepten, Aufnahmen aus europäischen Gartenanlagen.
  • Die Husky-Familie

    Dave und Kristen Olesen leben mit ihren beiden Töchtern völlig isoliert in der unberührten Wildnis der kanadischen Nord-West-Territorien. Siebenunddreißig Huskys gehören zur Familie, mit ihnen wachsen die Mädchen auf. Als die Olesens sich schließlich mit zehn Huskys auf eine beschwerliche Reise ins nach Alaska machen, häufen sich die Widrigkeiten. Nach einem furchtbaren Hundekampf steht das große Familienabenteuer sogar auf der Kippe.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Ob Amor trifft? (35)

    Giraffe, Erdmännchen & Co. (35)
    Partnertausch bei den Frankfurter Nashornleguanen: Um ein bisschen frisches Blut in die Nachzuchten zu bringen, nehmen die Tierpfleger des Exotariums ihren beiden Leguanweibchen kurzerhand die Männer weg - obwohl die sich sehr gut miteinander verstanden hatten. Die Weibchen staunen nicht schlecht, als ihnen als Ersatz zwei neue Männchen vor die Nase gesetzt werden, die fast doppelt so groß sind wie ihre Vorgänger. Ob das gut geht? Die Pfleger bleiben sicherheitshalber in der Nähe, bis sich die neuen Paare beschnuppert haben.
  • Familien-Kochduell

    Familie Gericke und Golnik treten an der Seite von TV-Koch Steffen Henssler in einen Wettstreit am Herd. Mit nur 100 Euro Wochenbudget zaubern die Teams in nur 20 Minuten Spaghetti alla Carbonara – mit selbstgemachten Nudeln. Familie Golnik will mit überwiegend vegetarischer Küche punkten. So kreieren sie als Vorspeise einen Superfood-Salat mit Quinoa und Zitronen-Honig-Dressing und als Hauptgericht Ziegenkäse-Raviolo mit Birnen und Salbeibutter. 
  • Morden im Norden Atemnot (101)

    Nadia Mönning, die Ehefrau eines renommierten Lübecker Herzchirurgen, überrascht einen Einbrecher in ihrem Haus. Sie stellt den Mann mit einer Pistole und will die Polizei verständigen, als sich der Einbrecher zu erkennen gibt. Es ist Nadias Physiotherapeut Kai Thieme. In diesem Moment kommt Nadias todkranker Schwiegervater Horst Mönning dazu, der ihr zu Hilfe eilen will.
  • WaPo Bodensee Kalte Abreise (36)

    Jakob Frings (Max König, l.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.) brechen auf. Die Fahrt soll zum Regenwasserkanal gehen ...
    Dicke Luft in der Polizeiwache: Julia und Paul fühlen sich von Nele und Jakob übergangen. Die Teamchefin und ihr Untermieter scheinen beim Frühstück bereits alle dienstlich relevanten Themen durchgehechelt zu haben, so dass der Rest sich langsam überflüssig fühlt. Natürlich ist es auch Jakob, der zur nächsten Fortbildung darf. Eigentlich hatte sich Julia beworben. Dieser Zwist überschattet bald die Ermittlungen zu einem Fall.
  • Mein Sohn Helen Spielfilm, Deutschland 2015

    Mein Sohn Helen
    Als Tobias Wilke den 17-jährigen Finn nach dessen einjährigem Auslandsaufenthalt vom Flughafen abholen will, steht ihm eine junge Frau gegenüber, in der er nur langsam seinen Sohn wiedererkennt. Finn erklärt seinem verwirrten Vater, sich schon immer als Mädchen im Jungenkörper gefühlt zu haben. Er nennt sich nun Helen.
  • hallo hessen – Teil 1

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. „hallo hessen“ bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe –, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte.
  • hallo hessen – Teil 2

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. „hallo hessen“ bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe –, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte.
  • hessenschau Sport Präsentation: Heiko Neumann

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber

    „Die Ratgeber“ ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. „Die Ratgeber“ fragt nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet „alle wetter!“ auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • alles wissen Wälder aus der Luft

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Die Rettung für unsere Wälder kommt aus der Luft – das zumindest ist der Plan eines deutschen Startups. Riesige Waldflächen müssen derzeit wieder aufgeforstet werden – und bisher ist das äußerst aufwendig und sehr teuer. In Zukunft könnten Drohnen diese Arbeit übernehmen. Sie werfen zielgenau die passende Mischung an Samen ab, um neue Mischwälder wachsen zu lassen. Die Methode hat viele Vorteile: zum Beispiel, dass mit der Drohne auch für Menschen nur schwer zugängliche Bereiche erreichbar sind und sie an einem einzigen Tag bis zu 15 Hektar Fläche besäen kann. Damit die Saat auch wirklich aufgeht, werden sogenannte pelletierte Samen abgeworfen. Denn trockener Boden oder Sonneneinstrahlung auf kahlen Flächen machen es normalen Samen schwer, überhaupt keimen und anwachsen zu können.
  • Energiewende – einfach machen!

    Ein Haus voller Solaranlagen.
    Alexander Pessler und Dominik Nourney haben die Pioniere der Energiewende in Hessen besucht – vom Global Player, dem Heizungshersteller Viessmann im Norden bis hin zu Familie Fink in Rüsselsheim: Sie alle zeigen, was schon heute in Hessen für die Energiewende, für weniger CO2-Ausstoß, gemacht werden kann. Überall im Land sind Unternehmen, Initiativen, Forschende und Privatleute bereits dabei, die Energiewende umzusetzen und zeigen, dass schon viel mehr geht als manche noch denken.
  • 7 Tage … auf der Suche nach dem Glück

    Reporter Danijel Stanic beim Fallschirmspringen
    Was macht einen Menschen glücklich? Und warum kann Reporter Danijel Stanic nicht mit Überzeugung von sich behaupten, dass er zu 100 Prozent glücklich ist, obwohl es ihm an nichts fehlt? Er macht sich 7 Tage auf die Suche nach dem Glück und begegnet Menschen, die sich mit dem Thema beschäftigt haben: z.B. Influencer und Performer Biyon Kattilathu, Gina Schöler, selbsternannte Glücksministerin und Professor Tobias Esch, Neurowissenschaftler. 
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt (4) Zeitdruck auf dem Rollfeld

    Sind die Flieger weg, kommen die Bagger. Nachts werden am Frankfurter Flughafen Rollwege und Start-Landebahnen repariert. Projektleiter Axel Konrad ist dafür verantwortlich. Der Zeitdruck ist enorm. 600 Quadratmeter wollen sie heute Nacht erneuern. Dafür haben sie knapp sieben Stunden Zeit. Ob sie das schaffen?
  • Mittendrin - Flughafen Frankfurt Pilot im Zeppelin – Unterwegs mit Marko Hollerer (S09/E03)

    Marko Hollerer mit Kopfhörern rechts im Bild, im Hintergrund Luftbild des Rollfeldes des Frankfurter Flughafens mit Skyline. Links oben im Bild: ein Zeppelin. (Collage)
    Marko Hollerer ist seit drei Jahren Zeppelinpilot und fliegt zum ersten Mal über Frankfurt. Heute kommt ein Highlight hinzu: Der 37-Jährige darf ganz nah entlang des Flughafens fliegen. Anschließend steuert er den Zeppelin über die Skyline von Frankfurt. Außerdem gibt es einen Blick hinter die Kulissen des Sicherheitsdiensts am Flughafen. Dessen Aufgabe: nach gefährlichen Gegenständen suchen, die für eine Entführung oder für ein Attentat verwendet werden könnten.
  • The Ella Fitzgerald Songbook hr-Bigband im Konzert

    Patti Austin
    Patti Austin und die hr-Bigband feiern Ella Fitzgerald, die "first lady of song", mit einem glanzvollen Konzert am 17. Mai 2018 in der Alten Oper Frankfurt. Patti Austin ist eine der großen Jazz-Sängerinnen unserer Zeit, zusammen mit der hr-Bigband präsentiert sie ihre Versionen der Hits von Ella Fitzgerald.
  • Mein Sohn Helen Spielfilm, Deutschland 2015

    Mein Sohn Helen
    Als Tobias Wilke den 17-jährigen Finn nach dessen einjährigem Auslandsaufenthalt vom Flughafen abholen will, steht ihm eine junge Frau gegenüber, in der er nur langsam seinen Sohn wiedererkennt. Finn erklärt seinem verwirrten Vater, sich schon immer als Mädchen im Jungenkörper gefühlt zu haben. Er nennt sich nun Helen.
  • State of the Union 2 Woche drei – Männliche Männer (13)

    Ein Mann und eine Frau sitzen in einem Cafe
    Für Scott (Brendan Gleeson) gehen die Veränderungen zu schnell: In dem Café von Jay (Esco Jouléy) gibt es – auf Wunsch der Hipsterkundschaft – keine Kuhmilch mehr!
  • WaPo Bodensee Kalte Abreise (36)

    Jakob Frings (Max König, l.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.) brechen auf. Die Fahrt soll zum Regenwasserkanal gehen ...
    Dicke Luft in der Polizeiwache: Julia und Paul fühlen sich von Nele und Jakob übergangen. Die Teamchefin und ihr Untermieter scheinen beim Frühstück bereits alle dienstlich relevanten Themen durchgehechelt zu haben, so dass der Rest sich langsam überflüssig fühlt. Natürlich ist es auch Jakob, der zur nächsten Fortbildung darf. Eigentlich hatte sich Julia beworben. Dieser Zwist überschattet bald die Ermittlungen zu einem Fall.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet „alle wetter!“ auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt.
  • Energiewende – einfach machen!

    Ein Haus voller Solaranlagen.
    Alexander Pessler und Dominik Nourney haben die Pioniere der Energiewende in Hessen besucht – vom Global Player, dem Heizungshersteller Viessmann im Norden bis hin zu Familie Fink in Rüsselsheim: Sie alle zeigen, was schon heute in Hessen für die Energiewende, für weniger CO2-Ausstoß, gemacht werden kann. Überall im Land sind Unternehmen, Initiativen, Forschende und Privatleute bereits dabei, die Energiewende umzusetzen und zeigen, dass schon viel mehr geht als manche noch denken.
  • alles wissen Wälder aus der Luft

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Die Rettung für unsere Wälder kommt aus der Luft – das zumindest ist der Plan eines deutschen Startups. Riesige Waldflächen müssen derzeit wieder aufgeforstet werden – und bisher ist das äußerst aufwendig und sehr teuer. In Zukunft könnten Drohnen diese Arbeit übernehmen. Sie werfen zielgenau die passende Mischung an Samen ab, um neue Mischwälder wachsen zu lassen. Die Methode hat viele Vorteile: zum Beispiel, dass mit der Drohne auch für Menschen nur schwer zugängliche Bereiche erreichbar sind und sie an einem einzigen Tag bis zu 15 Hektar Fläche besäen kann. Damit die Saat auch wirklich aufgeht, werden sogenannte pelletierte Samen abgeworfen. Denn trockener Boden oder Sonneneinstrahlung auf kahlen Flächen machen es normalen Samen schwer, überhaupt keimen und anwachsen zu können.
  • Rote Rosen

  • Sturm der Liebe

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)