• Leo da Vinci Leo und das Erdbeben von Florenz (41)

    Ein Erdbeben erschüttert Florenz. Glücklicherweise können sich Leo, Lollo und Lisa rechtzeitig aus dem Geheimlabor retten. Leo wundert sich, dass das Beben nur an einem bestimmten Ort zu spüren war. Wenig später ereignet sich ein weiterer Erdstoß, diesmal nahe der Kunstwerkstatt. Das Beben scheint regelmäßig aufzutreten und sich dem Medici-Palast zu nähern. Leo ahnt, dass jemand das Kanalsystem nutzt, um die Beben auszulösen: die Piraten!
  • Leo da Vinci Leo und das Handbuch der giftigen Kräuter (42)

    Lorenzo de Medici leidet unter einer Allergie. Um ein Mittel dagegen zu brauen, soll Lisa für den Herbalisten Bärenkraut suchen. Doch dabei muss sie vorsichtig sein. Allzu leicht lässt sich Bärenkraut mit dem giftigen Schierling verwechseln. Ein Glück, dass Leo Zeichnungen von beiden Pflanzen angefertigt hat. Doch diese gelangen in die Hände der gestrandeten Piraten.
  • Leo da Vinci Leo und der Karnevalsumzug (43)

    Die Studenten der Kunstwerkstatt dürfen einen Festwagen für den diesjährigen Karnevalsumzug gestalten. Sein Mitschüler Vanni reagiert eifersüchtig, als Leos Entwurf für ein riesiges Pferd ausgewählt wird. Nachts versucht er, den Festwagen zu sabotieren. Doch nicht nur Vanni tummelt sich bei Dunkelheit in der Werkstatt. Auch die gestrandeten Piraten sind auf der Suche nach einem Festwagen, um sich darin zu verstecken und so in den Palast einzudringen.
  • Leo da Vinci Leo und der große Magier (44)

    Lisa ist begeistert: Der große Magier "El Misterio" ist in der Stadt und gibt eine Aufführung im Palast. Leo will hinter die Tricks des Magiers kommen und schleicht sich in eine Probe auf der Theaterbühne. Dabei entdeckt er, dass sich Lisas Freundin Bianca de Medici in größter Gefahr befindet. Sie soll dem Magier während der Vorstellung als Assistentin zur Verfügung stehen. Doch kurz vor Beginn liegt dieser gefesselt in seiner Umkleide.
  • totally phenomenal Super noses (4)

    Wer hat den besten Riecher im Tierreich? Wie erkennen wir Gerüche? Was haben manche Parfums und volle Babywindeln gemeinsam? Der Film „Supernasen" beantwortet diese und viele andere Fragen. Stechmücken finden ihre Opfer, weil sie – im Gegensatz zu uns – Kohlenstoffdioxid riechen können. Ratten verlassen sich in der Dunkelheit der Kanalisation ganz auf ihre Nase, um Fressbares zu finden.
  • total phänomenal

    Wer hat den besten Riecher im Tierreich? Wie erkennt man Gerüche? Was haben manche Parfums und volle Babywindeln gemeinsam? Der Film beantwortet diese und viele andere Fragen.
  • maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Ratgebermagazin Moderation: Daniel Johé (gez. TH)

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • mex. das marktmagazin

    Teaserbild Sendereihe mex neu
    Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, mit Geschenken, leuchtenden Kinderaugen und freudigen Gesichtern. Doch nicht für alle ist Weihnachten positiv besetzt. Armut und Einsamkeit treten in diesen Tagen nochmal besonders hervor, werden sichtbar und spürbar.
  • Grünzeug Zarte Winterschönheiten

    Fünf Millionen Blütensterne erblühen pro Saison unter der Obhut von Manfred Geywitz in Illingen. Christrosen haben es ihm einfach angetan. Sie bedürfen allerdings seiner ganzen Aufmerksamkeit.
  • 8.000 Meilen bis Alaska Zweiteilige Sendereihe von Klaus Scherer (1)

    Blick auf Gletscher und einen See in Alaska
    Von Neuenglands felsiger Atlantikküste westwärts durch den Kontinent bis zum Pazifik und dann nach Norden bis zum Eismeer: Der langjährige Amerika-Korrespondent Klaus Scherer reiste einen Winter lang auf der nördlichsten Route seines Berichtsgebietes.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Rendezvous mit einem Bongo-Bullen (40)

    Bongo-Bullen
    Die beiden Frankfurter Bongo-Weibchen sollen heute zum ersten Mal auf ihren neuen Gefährten treffen. Der Bongo-Bulle ist aus dem Zoo von Chester an den Main gekommen. Ob er sich mit seinen beiden Damen vertragen wird? Alle sind gespannt; sogar Zoodirektor Dr. Christian Schmidt will die erste Begegnung der drei Antilopen unbedingt miterleben. Da entdeckt der Tierarzt Dr. Bert Geyer, dass bereits drei Bongos friedlich im selben Gehege stehen. Der junge Engländer ist einfach über mehrere Zäune gesprungen und hat den Zeitpunkt des ersten Rendezvous' selbst bestimmt.
  • Familien-Kochduell

    In dieser Woche bitten die in Süddeutschland und Südtirol beheimateten Familien Fröhlich und Prantl an der Seite von TV-Koch Steffen Henssler zum Duell an den Herd. Mit nur 100 Euro Wochenbudget zaubern die Teams täglich Vor- und Hauptspeise.
  • Morden im Norden Das Geständnis (102)

    Eine Joggerin stößt in der Palinger Heide auf die Leiche der 39-jährigen Franziska Höven. Sie starb an einem Genickbruch nach einem Schlag auf den Hinterkopf. Allerdings ist der Fundort nicht der Tatort. Erste Untersuchungen ergeben, dass die Tote im Wagen ihres Ehemanns transportiert wurde. Doch der Ehemann liegt nach einem schweren Unfall seit Wochen im Koma, berichtet die 18-jährige Tochter Lilly Höven.
  • WaPo Bodensee Vom Fischer und seiner Frau (37)

    Vom Fischer und seiner Frau
    Der Fang eines riesigen Welses birgt für zwei Angler eine unangenehme Überraschung. Im Bauch des Fisches findet sich ein abgetrennter Frauenfinger mit einem Ehering. Die Suche nach der dem Finger zugehörigen Frau gestaltet sich für die WaPo Bodensee schwierig. Schließlich findet Julia eine erste Spur. Sie führt zu einem Berufsfischer, Johannes. Dieser will, seit seine Frau Greta mit ihrem neuen Freund nach Australien gegangen ist, nichts mehr von ihr gehört haben. Der gemeinsame Sohn Michael reagiert offensichtlich verstört. Sein Onkel Andreas reagiert abweisend auf den Besuch der Polizei und lenkt den Verdacht auf Johannes.
  • Die Westentaschenvenus Spielfilm, Deutschland 2001

    Die Westentaschenvenus
    Die schöne Buchhändlerin Sophie möchte ihren Lebenstraum verwirklichen und im alten Haus ihrer Tante ein Lesecafé einrichten. Aber das Anwesen ist baufällig, ein Klempner muss her.
  • hallo hessen – Teil 1

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. „hallo hessen“ bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe –, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte.
  • hallo hessen – Teil 2

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. „hallo hessen“ bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe –, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte.
  • hessenschau Sport

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Ratgebermagazin Moderation: Daniel Johé (gez. TH)

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. „Die Ratgeber“ fragen nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet „alle wetter!“ auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • alles wissen Die Macht der Träume

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Schlaf ist mehr als reine Erholung. Bis zu sechs Jahre unseres Lebens sind wir mit Träumen beschäftigt. Träume führen in eine Welt voller Fantasie, die der Vernunft entzogen ist. Leider vergessen wir das meiste davon. Dabei steckt in unseren Träumen jede Menge kreatives Potential. Wie wäre es, wenn wir die genialen Ideen aus der Traumwelt in die Wirklichkeit mitnehmen könnten? Es gibt Mittel und Wege, das zu erreichen. Schlaf- und Traumforscher Michael Schredl hat in bald 40 Jahren rund 15.800 Träume aufgeschrieben. In sogenannten Klarträumen, in denen wir wissen, dass wir gerade träumen, können wir sogar Fähigkeiten fürs wache Leben trainieren. So lassen sich etwa Bewegungsabläufe für Sportarten üben. Und in Zukunft könnte Technologie dabei helfen, die Macht unserer Träume besser zu nutzen.
  • Pauken für die Uniform

    Angehende Polizistin
    Wer zur Polizei will, muss geistige und körperliche Höchstleistung bringen. Wir durften 23 Studierende in ihrem ersten Semester begleiten und ihre Erfolge und Enttäuschungen hautnah miterleben. Auf dem Stundeplan: Eine Messerattacke abwehren, Paragraphen pauken, Fallakten und Spuren auswerten, eine Wohnung ordnungsgemäß durchsuchen und einen Stalker beschwichtigen.
  • 7 Tage ... Stottern Ein Film von Daniela Möllenkamp und Anna Barkowski

    Eine Reihe von Planwagen rollt am Abend einen Waldrand entlang
    Was macht das mit einem Menschen, wenn Reden zur Belastung wird, wenn bestimmte Silben unüberwindbar scheinen? „7 Tage“-Reporterin Daniela Möllenkamp hat selbst einen Bruder, der seit seiner Kindheit stottert. Jetzt will sie wissen, was Stottern mit einem macht, wo es bremst, wie man lernt, damit umzugehen und wie Stottern überhaupt entsteht. Was hätte sie vielleicht bei ihrem Bruder anders machen können? Ist Stottern heilbar, oder muss man einfach nur lernen, geduldig zu sein und es auszuhalten? Gemeinsam mit Kollegin Anna Barkowski verbringt sie eine Woche unter Stotterern in Bad Emstal bei Kassel.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt In Sekunden einsatzklar – Die neue Wache 1 der Flughafenfeuerwehr (S09/E04) (43)

    Protagonist in Feuerwehrmontur schaut entschlossen zur Seite. Im Hintergrund ein Feuerwehrauto. Außerdem links im Bild: mittendrin-Radar. (Collage)
    Im Ernstfall müssen sie schnell sein: Stiefel an, Hose hochziehen, Jacke drüber, Helm auf, Vollgas – 30 Sekunden bleiben den Rettern der Flughafenfeuerwehr zum Ausrücken. In weiteren 150 Sekunden müssen sie an der Einsatzstelle sein, so lauten die internationalen Vorschriften bei einem Flugzeugunfall. Kein Problem für die Retter aus der neuen Wache 1. Außerdem begleiten wir eine Cockpit-Crew bei ihrem ersten Flug nach Teneriffa.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt (1) Mammutaufgabe Flughafen Koordination

    5:30 Uhr: Dienstbeginn für Thomas Müller. Er ist einer von 95 Vorfeldlosten und arbeitet heute im Kontrollturm Ost am Terminal 2. Von dort aus hat er sämtliche Bewegungen mit Flugzeugen am Boden im Blick. Jedes Flugzeug auf dem Vorfeld ist in seiner Hand.
  • Butterfly – mit Gretchen Parlato hr-Bigband im Konzert

    Gretchen Parlato
    Auszüge aus dem Liveprogramm von Gretchen Parlato, die im Mai 2017 bei der hr-Bigband reüssierte. Die mühelos wirkende Natürlichkeit, mit der sie selbst schwierige Passagen singt, ihre Fähigkeit zur Interaktion mit den Instrumentalisten, ihr minimalistischer Stil, in dem noch jede Klangschattierung und sogar der Klang des Atemholens zählt: All das und mehr fasziniert an Gretchen Parlato, die eine der erfindungsreichsten und faszinierendsten Sängerinnen ihrer Generation ist. Jim McNeely webt einen orchestralen Rahmen für ihre subtile Gesangskunst.
  • Die Westentaschenvenus Spielfilm, Deutschland 2001

    Die Westentaschenvenus
    Die schöne Buchhändlerin Sophie möchte ihren Lebenstraum verwirklichen und im alten Haus ihrer Tante ein Lesecafé einrichten. Aber das Anwesen ist baufällig, ein Klempner muss her.
  • WaPo Bodensee Vom Fischer und seiner Frau (37)

    Vom Fischer und seiner Frau
    Der Fang eines riesigen Welses birgt für zwei Angler eine unangenehme Überraschung. Im Bauch des Fisches findet sich ein abgetrennter Frauenfinger mit einem Ehering. Die Suche nach der dem Finger zugehörigen Frau gestaltet sich für die WaPo Bodensee schwierig. Schließlich findet Julia eine erste Spur. Sie führt zu einem Berufsfischer, Johannes. Dieser will, seit seine Frau Greta mit ihrem neuen Freund nach Australien gegangen ist, nichts mehr von ihr gehört haben. Der gemeinsame Sohn Michael reagiert offensichtlich verstört. Sein Onkel Andreas reagiert abweisend auf den Besuch der Polizei und lenkt den Verdacht auf Johannes.
  • Bilder aus Hessen

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Pauken für die Uniform

    Angehende Polizistin
    Wer zur Polizei will, muss geistige und körperliche Höchstleistung bringen. Wir durften 23 Studierende in ihrem ersten Semester begleiten und ihre Erfolge und Enttäuschungen hautnah miterleben. Auf dem Stundeplan: Eine Messerattacke abwehren, Paragraphen pauken, Fallakten und Spuren auswerten, eine Wohnung ordnungsgemäß durchsuchen und einen Stalker beschwichtigen.
  • alles wissen Die Macht der Träume

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Schlaf ist mehr als reine Erholung. Bis zu sechs Jahre unseres Lebens sind wir mit Träumen beschäftigt. Träume führen in eine Welt voller Fantasie, die der Vernunft entzogen ist. Leider vergessen wir das meiste davon. Dabei steckt in unseren Träumen jede Menge kreatives Potential. Wie wäre es, wenn wir die genialen Ideen aus der Traumwelt in die Wirklichkeit mitnehmen könnten? Es gibt Mittel und Wege, das zu erreichen. Schlaf- und Traumforscher Michael Schredl hat in bald 40 Jahren rund 15.800 Träume aufgeschrieben. In sogenannten Klarträumen, in denen wir wissen, dass wir gerade träumen, können wir sogar Fähigkeiten fürs wache Leben trainieren. So lassen sich etwa Bewegungsabläufe für Sportarten üben. Und in Zukunft könnte Technologie dabei helfen, die Macht unserer Träume besser zu nutzen.
  • Morden im Norden Ausgespielt (51)

    Drei Männer unterhalten sich in einem Flur
    Die 18-jährige Violinistin Paula wird an einem Bahnhof brutal überfallen und auf die Gleise gestoßen. Mit schweren Verletzungen liegt sie im Krankenhaus. Über ein Überwachungsvideo können Finn Kiesewetter und Lars Englen Marco Fischer als Täter ausmachen, der jedoch nur im Auftrag gehandelt haben will.
  • Heiter bis tödlich – Zwischen den Zeilen Die Wurst im Horst (1)

    Maja Becker (Josephine Schmidt, l.) mit ihrem neuen Chef Paul Jacobs (Ole Puppe, r.).
    Zwei Journalisten bei einer Aachener Lokalzeitung – zwei aufeinander prallende Welten.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)