• Heiter bis tödlich: Zwischen den Zeilen Zu viel Zukunft ist auch nicht gut (5)

    Die Wahrsagerin Gorumbati ist eben noch dabei, Rajesh eine Vorhersage zu machen, wann er endlich auf die Frau seines Lebens trifft, da erscheint in ihrer Glaskugel der Kopf ihres toten Liebhabers Klaus Hellmann – genauer: In der Kugel spiegelt sich dessen daneben liegende Leiche.
  • Das leise Sterben der Bienen und Schmetterlinge

    Die Anzahl der Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge in Brandenburg ist in den vergangenen Jahren dramatisch zurückgegangen, wie Thomas Schmitt vom Senckenberg-Institut für Entomologie Müncheberg in Brandenburg am Beispiel der Tagfalter beobachtet.
  • maintower am 11.01.2023

    Die "The 7-Day Happiness Challenge" aus den USA ist eine einfache und wunderbar positive Sammlung von Tipps, mit denen man glücklicher werden könnte. Wir probieren es aus. Außerdem haben wir im Frankfurter Zoo den Erdferkel-Nachwuchs besucht. Wir haben ein neues Kinderbuch gelesen, in dem die Bürgermeister mal nicht die Doofen sind. Und wir waren bei Modellbauer Udo Schlemmer, der das historische Saalburg-Rennen nachgebaut hat.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Menschen ohne Krankenkasse

    Wir treffen einen von geschätzt einer Millionen Menschen in Deutschland, die keine Krankenversicherung haben. Wir schauen uns den Sporttest an, den Polizeibewerber*innen absolvieren müssen. Mit dem Hausboot fahren wir durch die wunderbare Natur Masurens im Norden von Polen. Und es gibt heute bei uns pikante Gemüsewaffeln.
  • mex. das marktmagazin vom 11.01.2023 Schweinehalter geben auf

    Stillstand beim Thema Tierwohl und große Folgen für die Landwirte. Bei Cem Özdemirs erstem großen Projekt als Minister, der Tierhaltungskennzeichnung, geht es nicht voran. Dadurch fehlt den Bauern die Planungssicherheit und eine ausreichende Finanzierung für den Umbau ihrer Ställe. In der Schweinehaltung steigen zudem die Kosten, viele geben auf.
  • Querbeet

    Magazin für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind. Mit jahreszeitlich abgestimmten Pflanzenporträts, praktischen Tipps zur Pflanzenpflege, Vorstellung von Heil- und Giftpflanzen, Rezepten, Aufnahmen aus europäischen Gartenanlagen.
  • Verschollen in der Arktis Die Spuren Deutschlands größter Polarkatastrophe

    Altes Werkzeug auf Steinboden
    Am 7. Januar 1913 sendet eine Funkstation auf Spitzbergen Hilferufe nach Deutschland. Polarforscher unter dem jungen Leutnant Herbert Schröder-Stranz sind im Packeis eingeschlossen. Ihr Ziel: die Durchquerung der Nordostpassage.
  • Familien-Kochduell

    Familie März hat russische Wurzeln, was man den Rezepten aber nicht ansieht. In nur 20 Minuten wollen sie mit süß-scharf marinierten Chicken Wings und Pfannengemüse punkten. Als Hauptgericht gehen sie unter anderem mit BBQ-Schweinefilet mit Fächerkartoffeln und Tomatensalsa an den Start.
  • Morden im Norden Schuld und Sühne (106)

    Die Versicherungsangestellte Bella Lehmann wird von ihrer Schwester Julia und deren Mann Lennart leblos in ihrem Wohnzimmer aufgefunden. Es gibt Spuren eines Kampfes. Offenbar hat der Täter versucht, sie mit einem Sofakissen zu ersticken.
  • WaPo Bodensee Der Ornithologe (41)

    Julia Demmler (Wendy Güntensperger, 2.v.r.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.) teilen ihren Kollegen Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, 2.v.l.) und Jakob Frings (Max König, l.) erste Ermittlungsergebnisse zu dem toten Ornithologen mit.
    Selten, dass so ein unschuldiges Hobby wie Vögel beobachten tödlich endet. Für den arbeitslosen Freizeit-Ornithologen Sam Birkner endet diese Leidenschaft auf einer illegalen Müllentsorgung am Ufer des Bodensees. Dort findet ihn die WaPo und schnell heraus, dass der Mann aus seinem Kanadier nicht nur Vögel, sondern auch Menschen beobachtet hat.
  • Der Ranger – Paradies Heimat: Vaterliebe Spielfilm, Deutschland 2018

    Gelockerte Halteseile an Wanderwegen, mutwillig zerstörte Wegweiser im Nationalpark. Jonas vermutet Saboteure am Werk, die die Touristen abschrecken wollen und dabei zu drastischen Mitteln greifen.
  • hallo hessen – Teil 1 Winterblühende Sträucher

    Auch jetzt im Winter muss es auf Terrasse und Balkon nicht trist aussehen. Wir stellen winterblühende Sträucher vor, die jetzt gepflanzt werden können. Außerdem – Ob Brandbeschleuniger oder Gasexplosion. Brandermittler kommen immer dann zum Einsatz, wenn die Ursache eines Brandes unklar ist. In der Küche wird’s traditionell. Konditorin Alina Klügling aus Bad Soden bereitet einen "Frankfurter Pudding" zu.
  • hallo hessen –Teil 2 Brandursachenforschung

    Wenn die meisten Bäume und Büsche kahl sind, haben Winterblüher ihren großen Auftritt. Wir zeigen, welche Gehölze gerade besonders schön blühen und geben Pflegetipps. Außerdem – Die Brandermittler der Polizei in Osthessen haben gerade in der dunklen Jahreszeit viel zu tun. Immer dann, wenn die Ursachen eines Brandes herausgefunden werden müssen. Und in der Küche gibt’s wieder ein leckeres Kuchenrezept zum Wochenende.
  • hessenschau Sport

  • maintower am 12.01.2023

    Kaum jemand, der heute nicht mal nass geworden ist. Es regnet ununterbrochen und das nahezu in ganz Hessen. Aber, der Regen hat auch seine schönen Seiten. Außerdem sind wir zu Gast bei einer Sammlerin. Tina aus Pohlheim sammelt blaue Esel. Auf den Speiseplan schauen wir auch, denn da sind Miniobst und Minigemüse wieder heiß begehrt. Und wer seine Sneaker liebt, der trägt sie lang. Aber selbst wenn sie aus dem Leim gehen, müssen die Freizeitschuhe nicht in die Tonne.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Frische Mandarinen erkennen

    Heute geht es bei den Ratgebern um Mandarinen und die Produktionsbedingungen, unter denen sie angebaut werden. Wir schauen uns die multisensorielle Ausstellung "Van Gogh Alive" an und schippern mit Reisereporterin Julia Finkernagel über masurische Seen. Schließlich spüren wir der Frage nach, ob es ein Geheimrezept für schöne und gesunde Haare gibt. 
  • alle wetter! Wildtierhilfe, Hochwasservorwarnung und Kippeffekte

    Aufgrund des langanhalten Sommers im vergangenen Jahr und der aktuell milden Witterung, kommen einige Tiere aus ihrem natürlichen Rhythmus. Das merken auch die Tierpfleger der Wildtierhilfe in Offenbach. Mehr erfahren Sie in dem heutigen Bericht von „alle wetter!“-Reporterin Mareike Loichinger. Weitere Themen: Wind morgen, steigende Flusspegel und Überschreitung der Klimaziele.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • alles wissen Welt im Wandel

    Die Welt steht vor gewaltigen Herausforderungen: Klimakrise, Ressourcenverschwendung, Umweltzerstörung. Doch der Mensch scheint nicht imstande, die selbstgemachten Probleme zu lösen. Kann künstliche Intelligenz das besser? Denn Computer sind uns schon heute in vielem überlegen. Außerdem in der Sendung: Herkömmliche Solaranlagen waren gestern – inzwischen gibt es neue Ansätze, die staunen lassen. Und was ist eigentlich gut am Energiesparen?
  • TV-TIPP

    Übernehmen jetzt die Maschinen?

    Künstliche Intelligenz (KI) – sie verunsichert Menschen, obwohl sie uns nützt. Haben wir überhaupt schon verstanden, wie Maschinen „denken“? Bis wohin wollen wir sie denken lassen und ab wann wird es möglicherweise gefährlich? Sarah Plass trifft Experten, die forschen und die bereits mit KI arbeiten: In der medizinischen Diagnostik, im Finanzwesen, im Straßenverkehr, im mittelständischen Betrieb und sogar beim Fußball.
  • TV-TIPP

    Warum lassen sich alle tätowieren? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt"

    Mitte des vergangenen Jahrhunderts galten Tätowierungen noch als typischer Körperschmuck gesellschaftlicher Randgruppen. Heute ist der Körperschmuck im Mainstream angekommen: Spitzensportler:innen und Künstler:innen sind ebenso tätowiert wie Personal in der Krankenpflege und bei der Polizei. Warum lassen sich so viele Menschen tätowieren? Gelten bald diejenigen als Sonderlinge, die noch kein Tattoo tragen? Simon Vogt macht sich auf die Suche nach Antworten.
  • TV-TIPP

    Techno House Deutschland Im Club – Die Anfänge (1)

    In den 1980er Jahren wird in Frankfurt durch US-amerikanische GIs elektronische Tanzmusik populär. Dazu kommt die Härte von Electronic Body Music als Gegenentwurf zur Bankenstadt. Aus Detroit und Chicago schwappen neue Impulse nach Deutschland. Es entsteht eine, auch durch die Schwulen- und Lesbenszene geprägte, neue Feierkultur. Das "Front" in Hamburg oder das "Dorian Gray" am Frankfurter Flughafen sind Clubs der ersten Stunde, die den neuen Sound erlebbar machen.
  • Everyday concerts: Jonathan Baily

  • Everyday concerts: Diana Ezerex

  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt (7) Dauereinsatz für die Flughafenfeuerwehr (7)

    Die Flughafen-Feuerwehr ist die größte Werkfeuerwehr Europas. Mehr als 5000 Einsätze fahren die Retter jedes Jahr. Einer von ihnen ist Bastian Haas. Seine 24h-Schicht beginnt morgens um 7:30 Uhr. Schon eine Minute später sitzen sie oft im Einsatzwagen.
  • Der Ranger – Paradies Heimat: Vaterliebe Spielfilm, Deutschland 2018

    Gelockerte Halteseile an Wanderwegen, mutwillig zerstörte Wegweiser im Nationalpark. Jonas vermutet Saboteure am Werk, die die Touristen abschrecken wollen und dabei zu drastischen Mitteln greifen.
  • State of the Union 2 Woche zehn - Das letzte Kästchen (20)

    Bei Ellen (Patricia Clarkson) und Scott (Brendan Gleeson) stehen die Zeichen auf Scheidung. Dabei verändert sich der 62-Jährige durch die Vorgespräche im Café "Mundgefühl". Die non-binäre und A-sexuelle Person Jay (Esco Jouléy), ist immer mehr von ihrem Stammgast begeistert, der sogar ihren Serienempfehlungen folgt. Mit Wortwitz beginnt er, selbstironisch seine Zukunft zu betrachten. Immerhin macht er sich nun bereits mit einer Dating-App vertraut.
  • maintower am 12.01.2023

    Kaum jemand, der heute nicht mal nass geworden ist. Es regnet ununterbrochen und das nahezu in ganz Hessen. Aber, der Regen hat auch seine schönen Seiten. Außerdem sind wir zu Gast bei einer Sammlerin. Tina aus Pohlheim sammelt blaue Esel. Auf den Speiseplan schauen wir auch, denn da sind Miniobst und Minigemüse wieder heiß begehrt. Und wer seine Sneaker liebt, der trägt sie lang. Aber selbst wenn sie aus dem Leim gehen, müssen die Freizeitschuhe nicht in die Tonne.
  • alle wetter! Wildtierhilfe, Hochwasservorwarnung und Kippeffekte

    Aufgrund des langanhalten Sommers im vergangenen Jahr und der aktuell milden Witterung, kommen einige Tiere aus ihrem natürlichen Rhythmus. Das merken auch die Tierpfleger der Wildtierhilfe in Offenbach. Mehr erfahren Sie in dem heutigen Bericht von „alle wetter!“-Reporterin Mareike Loichinger. Weitere Themen: Wind morgen, steigende Flusspegel und Überschreitung der Klimaziele.
  • alles wissen Welt im Wandel

    Die Welt steht vor gewaltigen Herausforderungen: Klimakrise, Ressourcenverschwendung, Umweltzerstörung. Doch der Mensch scheint nicht imstande, die selbstgemachten Probleme zu lösen. Kann künstliche Intelligenz das besser? Denn Computer sind uns schon heute in vielem überlegen. Außerdem in der Sendung: Herkömmliche Solaranlagen waren gestern – inzwischen gibt es neue Ansätze, die staunen lassen. Und was ist eigentlich gut am Energiesparen?
  • Übernehmen jetzt die Maschinen?

    Künstliche Intelligenz (KI) – sie verunsichert Menschen, obwohl sie uns nützt. Haben wir überhaupt schon verstanden, wie Maschinen „denken“? Bis wohin wollen wir sie denken lassen und ab wann wird es möglicherweise gefährlich? Sarah Plass trifft Experten, die forschen und die bereits mit KI arbeiten: In der medizinischen Diagnostik, im Finanzwesen, im Straßenverkehr, im mittelständischen Betrieb und sogar beim Fußball.
  • Leo da Vinci Leo und das große Pferderennen (13)

    Leo hat ein Luftkissen-Anzug entwickelt, der vor Prellungen schützt, falls man vom Pferd fällt. Im Falle des stolzen Hengstes Furio wäre dies auch nötig, denn er lässt nur einen Reiter auf seinen Rücken! Dummerweise ist dieser plötzlich unauffindbar. Und das ausgerechnet am Tag vor dem großen Pferderennen der Florentiner Familien! Leo und Lisa erklären sich bereit, sich um das Pferd zu kümmern. Schnell wird klar, dass die Piraten dahinterstecken.
  • Leo da Vinci Leo und der Drache aus Papier (14)

    Lisa ist aufgeregt: Artisten und Händler aus dem Nahen Osten sind nach Florenz gereist, um dort an der Orientalischen Festwoche teilzunehmen. Leo soll dort für seinen Meister edle Stoffe besorgen, die später von der Klasse verziert werden sollen. Vor Ort geraten sie an einen Schausteller, der von der Legende eines Wüstendrachen erzählt. Dahinter steckt Sicario, der mit den anderen Piraten den Trubel nutzen will, um in den Palast zu gelangen.
  • Leo da Vinci Leo und der Bär aus dem Zirkus (15)

    Der Zirkus von Venedig gastiert in Florenz! Das möchten sich Leo, Lisa und Lollo natürlich nicht entgehen lassen. Zumal sich dadurch Leo die Gelegenheit bietet, die Hauptattraktion zu studieren und zu zeichnen: einen zahmen Bären! Doch als sie das Zirkusgelände betreten, erwartet sie dort ein sehr aggressiver Bär. Die Piraten haben ihn gegen den zahmen ausgetauscht und wollen ihn während der Vorstellung freilassen!
  • Max & Maestro Lauschangriff (13)

    Zufällig erfährt Max, dass das Taxi seines Vaters wegen eines Defekts wiederholt bei Leons Eltern in der KFZ-Werkstatt steht. Max überredet seine Eltern, sich mit ihm als Kandidaten für das Familienquiz zu bewerben, um Geld für einen Urlaub oder sogar ein neues Auto zu erspielen.
  • Max & Maestro Verkalkte Sounds (14)

    Am Samstag steigt das große Musikfestival in der Innenstadt und die Boombastic Ninjas spielen auf der Bühne in der Fußgängerzone. Doch leider ist der Festivalleitung ein Fehler unterlaufen und die Bühne wurde doppelt belegt.
  • Max & Maestro Noch einmal mit Gefühl (15)

    Die Ninjas haben die einmalige Chance, sich für das Internationale Musikfestival der Schulen in Rio zu bewerben. Doch die Konkurrenz schläft nicht, und natürlich will auch die T-Rex Crew das Ticket nach Brasilien lösen.
  • Morden im Norden Schuld und Sühne (106)

    Die Versicherungsangestellte Bella Lehmann wird von ihrer Schwester Julia und deren Mann Lennart leblos in ihrem Wohnzimmer aufgefunden. Es gibt Spuren eines Kampfes. Offenbar hat der Täter versucht, sie mit einem Sofakissen zu ersticken.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)