• Sturm der Liebe

  • Mission Terra – Expedition zum blauen Planeten Auto, Müll und Tränen (3)

    Ein Rätsel für Kommander RO und Dr Kyra: Die Menschen kaufen ein, werfen aber davon vieles wieder weg. Warum tun sie das? Was passiert mit dem Weggeworfenen? Und wohin fahren die großen LKW damit? Das fliegende Auge "Zoom" nimmt die spannende und nicht immer gefahrlose Verfolgung auf.
  • maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • Wie die Pillen in den Norden kamen Von historischen Apotheken und internationalen Pharmafirmen

    Wie die Pillen in den Norden kamen
    Pillen, Pflaster, Pasten, seit Jahrhunderten versorgen norddeutsche Apotheken damit ihre Kundschaft. Die Dokumentation erzählt die Geschichte der Pharmazie in Norddeutschland. Am Beispiel der "Hirsch-Apotheke" in Wismar, die seit 1845 und in siebenter Generation von Familie Framm geführt wird, wird deutlich, wie sich Apotheken und der Beruf des Apothekers entwickelten.
  • Re: Alle lieben Ota Große Kunst aus Böhmen

    Ein Mann zeichnet nah über einem Blatt Papier.
    Als Künstler ist Ota Prouza weltweit anerkannt, doch er selbst weiß davon nicht viel. Der 62-Jährige ist mental eingeschränkt und lebt in einer Einrichtung für geschütztes Wohnen im nordböhmischen Rumburk in den Sudeten. Abends malt er hier die Welt, wie er sie sieht – die Nase fast auf dem Schreibtisch, weil die Augen schlecht sind, er eine Brille aber ablehnt.
  • Die Karibik Die Rückkehr der Blumentiere (5)

    Die "Blumentiere" der Karibik, wie Korallen auch genannt werden, befinden sich in einem ständigen Kampf mit Schwämmen und Algen um die Herrschaft am Riff. In einem gesunden Ökosystem ist das im Gleichgewicht. Ändern sich die Umweltbedingungen, gerät das leicht aus den Fugen.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Die neue Mitbewohnerin (88)

    Tamandua-Baby Eddy
    Tamandua Putin ist sichtlich aufgeregt. Das neue Gehege des kleinen Ameisenbären im Frankfurter Zoo riecht noch ungewohnt und nach einem Weibchen. Denn heute ist erstmals auch Mitbewohnerin Mona mit in dem Schau-Terrarium. Erst will sie wenig von Putin wissen, doch bald kommt es zu einer stürmischen Tollerei, und Pflegerin Ilka Rothenbücher ist unsicher, ob es sich um liebevolles oder aggressives Gebalge handelt.
  • Familien-Kochduell

    Die Familien Bielz und Turkowski bitten an der Seite von TV-Koch Steffen Henssler zum „Familien-Kochduell“ an den Herd. Mit nur 100 Euro Wochenbudget bereiten die Teams täglich Vor- und Hauptspeise zu und stellen sich dem Urteil der Jury, das sind Zora Klipp und Ali Güngörmüs.
  • Morden im Norden Aschenputtel (61)

    Strahl (Christoph Tomanek, l.) erklärt Finn (Sven Martinek, 2.v.l.), Lars (Ingo Naujoks, 2.v.r.) und Nina (Julia Schäfle, r.), dass das Opfer vermutlich durch einen Fußtritt von einem Boot gestoßen wurde.
    Eine laue Sommernacht in Lübeck. Am Ufer der Trave feiert Suse Hausmann auf einem Restaurantschiff zusammen mit ihren Freundinnen ihren Junggesellinnenabschied. Am nächsten Tag wird ihr Exfreund Andi Schmidt, Betreiber eines Bowlingcenters, tot aus dem Wasser gefischt. Offensichtlich wurde er von Deck aus ins Wasser gestoßen, wie ein Fußabdruck auf der Leiche beweist.
  • Heiter bis tödlich – Zwischen den Zeilen Cash'n Curry (11)

    Maja (Josephine Schmidt, l.), Rajesh (Parbet Chugh, 2.v.l.), Bollmann (Knud Riepen, 2.v.r.) und Bradulic (Nina Petri, r.) recherchieren im Restaurant von Rajesh's Onkel und Tante. Rajeshs Tante Nandini (Parvaneh Hamidi, M.) ist verzweifelt.
    Onkel und Tante Rajeshs werden festgenommen. Sie sollen Apsara, eine entfernte Verwandte, Ingwer ins Essen gemischt haben – und dagegen ist Apsara allergisch und fast daran erstickt. Ein Motiv gibt es auch: Apsaras Familie hat das Gerücht in die Welt gesetzt, Rajesh sei schwul. Paul und Maja recherchieren, wer wirklich hinter dem Vorfall steckt.
  • Helen, Fred und Ted (1) – Was ist schon normal Fernsehfilm in zwei Teilen, Deutschland 2006

    Zwei Frauen und zwei Männer stehen in einem Halbkreis zueinander und unterhalten sich.
    In der Theorie kennen sich die drei Psychotherapeuten mit Beziehungskonflikten blendend aus. Ins Schleudern geraten sie nur immer wieder, wenn es um die eigenen Gefühle geht. Augenzwinkernd erzählt „Helen, Fred und Ted“ vom ganz normalen Wahnsinn des Alltags, vom Allzumenschlichen, von Patienten und ihren Neurosen, von versteckten Ängsten und Träumen
  • hallo hessen – Teil 1

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • hallo hessen – Teil 2

    Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen.
  • hessenschau Sport

  • maintower

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • mex. das marktmagazin (Wiederholung)

    Teaserbild Sendereihe mex neu
    Mobilität der Zukunft – warum der ÖPNV jetzt kostenlos sein sollte Das 49-Euro-Ticket kommt – bald soll es soweit sein.
  • Bundeswehr in Hessen – hessenschau extra Streitkraft und Sanierungsfall

    hessenschau extra
    Ein Jahr Krieg in der Ukraine – Eine Zeitenwende für die Bundeswehr, auch in Hessen. Ein Rekordetat von 100 Mrd. Euro soll die Bundeswehr modern und schlagkräftig machen. Wie sieht es heute aus in den hessischen Kasernen? Sind die SoldatInnen fit für den Ernstfall?
  • Auf den Spuren von Dr. Mord Folge 3/4 (3)

    Nach Ende der Haft kommt Dr. R. frei und zieht nach Bayern. Obwohl er als Mörder verurteilt war, darf er wieder als Arzt arbeiten. Dann wird in seinem Umfeld eine Leiche gefunden. Das Opfer war wohlhabend. Sein Testament begünstigt die Lebensgefährtin von Dr. R. Hat der Arzt erneut aus Habgier gemordet?
  • Wenn die Stille einkehrt

    Farshad (Hadi Ka-Koush) telefoniert.
    Obwohl sie befürchtet, dass es das Sorgerecht zu ihrem Sohn wieder in Frage stellen könnte, entschließt sich Ginger, zur Polizei zu gehen und ihr Handyvideo vom Attentat abzuliefern. Weil darauf die beiden Attentäter erkennbar sind, wird Jamal, der stets seine Unschuld beteuert hatte, entlastet und aus der Untersuchungshaft freigelassen.
  • Alive and Kicking Such nicht, lass Dich finden (2)

    Micky, Guada, Sam und Yeray beschließen, mit der Fähre nach Barcelona zu fahren. Um unerkannt zu bleiben, trennen sie sich an Deck. Micky lernt den uralten, aber weisen George kennen, der mit ihm zusammen über Oscar Wild philosophiert. Unterdessen trifft Yeray auf einen Päderasten, der ihm Geld geben will, wenn Yeray ihm seine wahre Geschichte erzählt. Doch dem Jungen dämmert es bald, dass der Mann andere Absichten hat.
  • Lamia Vergangenheit (5)

    Eine Frau und ein Mann sitzen in Sesseln und reden miteinander.
    Lamia spricht nicht mehr mit ihrem Vater, aber sie will Klarheit über seine Vergangenheit, die auch ihr Leben durcheinanderbringt. Younes und Sina helfen ihr dabei. Aber kann man die Vergangenheit rückgängig machen?
  • Helen, Fred und Ted (1) – Was ist schon normal Fernsehfilm in zwei Teilen, Deutschland 2006

    Zwei Frauen und zwei Männer stehen in einem Halbkreis zueinander und unterhalten sich.
    In der Theorie kennen sich die drei Psychotherapeuten mit Beziehungskonflikten blendend aus. Ins Schleudern geraten sie nur immer wieder, wenn es um die eigenen Gefühle geht. Augenzwinkernd erzählt „Helen, Fred und Ted“ vom ganz normalen Wahnsinn des Alltags, vom Allzumenschlichen, von Patienten und ihren Neurosen, von versteckten Ängsten und Träumen
  • Wenn die Stille einkehrt

    Farshad (Hadi Ka-Koush) telefoniert.
    Obwohl sie befürchtet, dass es das Sorgerecht zu ihrem Sohn wieder in Frage stellen könnte, entschließt sich Ginger, zur Polizei zu gehen und ihr Handyvideo vom Attentat abzuliefern. Weil darauf die beiden Attentäter erkennbar sind, wird Jamal, der stets seine Unschuld beteuert hatte, entlastet und aus der Untersuchungshaft freigelassen.
  • Alive and Kicking Such nicht, lass Dich finden (2)

    Micky, Guada, Sam und Yeray beschließen, mit der Fähre nach Barcelona zu fahren. Um unerkannt zu bleiben, trennen sie sich an Deck. Micky lernt den uralten, aber weisen George kennen, der mit ihm zusammen über Oscar Wild philosophiert. Unterdessen trifft Yeray auf einen Päderasten, der ihm Geld geben will, wenn Yeray ihm seine wahre Geschichte erzählt. Doch dem Jungen dämmert es bald, dass der Mann andere Absichten hat.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks.
  • mex. das marktmagazin (Wiederholung)

    Teaserbild Sendereihe mex neu
    Mobilität der Zukunft – warum der ÖPNV jetzt kostenlos sein sollte Das 49-Euro-Ticket kommt – bald soll es soweit sein.
  • Leo da Vinci Leo und das Motorboot (49)

    Lollo hat es endgültig satt, immer nur das Versuchskaninchen für die neuen Erfindungen seines Freundes Leo zu spielen. Als er das neuartige "Motorboot" Leos per Muskelkraft betätigen muss, während sich Leo mit Lorenzo de Medici bei der Fahrt auf dem Fluss amüsiert, reicht es ihm. Er kündigt Leo die Freundschaft. Doch dann erkennt er, dass Leo und Lollo in eine Falle geraten, wenn er nichts unternimmt…
  • Leo da Vinci Leo und der gläserne Käfig (50)

    Längst haben die gestrandeten Piraten genug von dem mysteriösen Mann mit der Kapuze, der mit seinem Gleiter durch die Luft fliegt und immer wieder ihre Pläne vereitelt. Also legen sie sich auf die Lauer. Dummerweise wagt sich ausgerechnet Lollo zu diesem Zeitpunkt das erste Mal mit dem Gleiter in die Lüfte. Und wird prompt von den Piraten in die städtische Kanalisation entführt. Leo und Lisa starten eine Befreiungsaktion.
  • Leo da Vinci Leo und die Schlangenbeschwörer (51)

    Leo ist eifersüchtig: Lisa will unbedingt zur Abendgesellschaft in den Medici-Palast. Dort gibt es die Aufführung eines Schlangenbeschwörers, der zur Delegation eines hübschen indischen Prinzen gehört. Der Prinz schenkt Bianca de Medici eine besonders schöne Wüstenblume. Doch deren Duft führt Bianca zum Schlafwandeln. Eine gute Gelegenheit für die Piraten, sie sich endlich zu schnappen.
  • Leo da Vinci Der mysteriöse Verschwörer (52)

    Lollo begleitet Leo zu dem Palazzo eines reichen Kaufmanns, dessen Portrait gemalt werden soll. Beide ahnen nicht, dass es sich dabei um den mysteriösen Verschwörer handelt, der die gestrandeten Piraten angeheuert hat. Leo beobachtet, wie eine Brieftaube den Palazzo erreicht und deren Nachricht verbrannt wird. Leo kann die Nachricht rechtzeitig vor dem Feuer retten. Als er sie liest, weiß er, dass er und Lollo in die Höhle des Löwen geraten sind!
  • Max & Maestro Mit vereinten Kräften (49)

    Maurice wird aufgrund seines großen Talents von zwei A-Jugend-Spielern dazu eingeladen, ihrem Hallenfußball-Team beizutreten. Doch Mau befürchtet von den älteren Jugendlichen einfach überrannt zu werden.
  • Max & Maestro Mondscheinsonaten (50)

    Als Malika in die Schulklasse kommt, können alle sehen, dass sie geweint hat. Die Ninjas machen sich Sorgen und überlegen, wie sie Malika trösten können.
  • Max & Maestro Finale Furioso (1) (51)

    Malika und eine hochkarätige Jury suchen sechs Bands für das große Musikfestival im Park, für dass sich die Boombastic Ninjas im Gegensatz zur T-Rex Crew qualifizieren können.
  • Max & Maestro Finale Furioso (2) (52)

    Maurice und Leon können Max beobachten, wie er am Flügel des Maestros spielt. Sie sind entsetzt, werden sie doch von Max seit Monaten belogen. Und nicht nur von Max, schließlich weiß Emilia ebenfalls Bescheid.
  • Rote Rosen

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)