• 112 – Wir retten Hessen (Remix) Horrorcrash auf der Autobahn (6)

    Ein verunglückter Opel liegt nach einem Unfall auf der Autobahn auf dem Dach
    Reporter begleiten Rettungsassistenten und Notfallsanitäter, sind unterwegs mit Notärzten, zeigen die Arbeit von Medizinern und Pflegekräften in der Notfallambulanz und sind hautnah dabei, wenn die Feuerwehr Brände löscht und Gefahren beseitigt.
  • Klimazeit

    Kultur und Klima – wie Theater und Museen Klimaschutz leben und umsetzen / Skifahren im Kunstschnee – steigender Wasserbedarf für Schneekanonen und die Folgen / Klima-Endspiel – wie die Klimaerwärmung riesige Migrationsströme auslösen könnte / Personalnot killt Verkehrswende – warum mehr Zugverkehr am Personalmangel scheitert
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Das Haus Tugendhat – Tschechien Leben im Kunstwerk

    Das Haus "Tugendhat" im tschechischen Brünn wurde Ende der 1920er Jahre von Ludwig Mies van der Rohe im Auftrag von Grete und Fritz Tugendhat gebaut. Das jüdische Fabrikantenehepaar konnte mit seinen Kindern nur bis 1938 dort wohnen. Nach dem Einmarsch der Deutschen in die Tschechoslowakei wurde die Villa von den Nazis konfisziert. Nach 1945 nutzte die Roten Armee das Wohnhaus als Pferdestall. Die kommunistische Tschechoslowakei funktionierte die Villa zu einer Anstalt für Heilgymnastik um. In den 1980er Jahren wurde die kapitalistische Villa renoviert und gilt seitdem als Denkmal und Mahnmal.
  • Museum Kunstpalast, Düsseldorf Aus der Reihe "Museums-Check mit Markus Brock"

    Von Rubens über Rodin bis zu Rasierapparaten. Der Kunstpalast in Düsseldorf vereint Malerei, Skulptur und angewandte Kunst quer durch die Jahrhunderte. Mit einer Festwoche feierte das neu gestaltete Museum im November seine Wiedereröffnung. Zu Gast im Museums-Check ist der Schriftsteller Jan Weiler. Jan Weiler, geboren in Düsseldorf, schreibt so humorvoll wie kaum ein anderer deutscher Autor. Mit seinem Roman „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ (2003), der später verfilmt wurde, landete er den ersten Bestseller.
  • Yes We Can – Die neue Schwarze Malerei Ein Film von Marion Schmidt

    Shannon T. Lewis, kanadische Künstlerin mit karibischen Wurzeln, in ihrem Berliner Atelier.
    Mit ihren Porträts in der National Gallery haben Michelle und Barack Obama die Welt der Kunst aufgemischt: Sie sind das erste schwarze Präsidentenpaar, das dort vertreten ist und es wurden auch zum ersten Mal ein schwarzer Maler und eine schwarze Malerin beauftragt. So wurden die Obamas zu Wegbereitern einer neuen Künstlergeneration, die sich vor allem die Porträtmalerei zu eigen macht und nun international gefeiert wird. Dazu zählen Jerrell Gibbs, Peter Uka, Shannon T. Lewis und Michael Armitage. Wie verstehen sie ihre Arbeit und wie nehmen sie ihren Erfolg wahr?
  • African Styles Ein Film von Rabi Yansané, Emmanuelle Wagner und Rolf Lambert

    In den Metropolen Afrikas und der Diaspora setzt eine junge Modedesign-Avantgarde mit provokanten und visionären Entwürfen Trends und verändert das Bild, das die Welt von Afrika hat. Endlich wird Mode "Made in Afrika" sichtbar. Ob Street Style oder Haute Couture: Mit avantgardistischen Entwürfen setzen sie alte afrikanische Stoffe und Textiltechniken wieder in Wert, produzieren sozial und ökologisch nachhaltig und stehen für ein neues, modernes und selbstbewusstes Afrika.
  • Familie Dr. Kleist Spätzünderin (72)

    Allgemeinmediziner Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith) im Arztkittel.
    Christian untersucht mit seinen Kollegen Lisa und Timo einen rätselhaften Fall: Die junge Turnerin Melanie steht kurz vor einem wichtigen Turnier und klagt über chronische Erschöpfungszustände. Doch ihre Werte sind im Normbereich. Christian findet schließlich eine mögliche Ursache für Melanies Beschwerden, die viel schwerwiegender ist als vermutet.
  • In aller Freundschaft Gangart (1039)

    Jürgen Ewerbeck (Patrick von Blume, re.) offeriert seinem Freund Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.), dass er Dr. Ina Schulte verklagen will.
    Jürgen Ewerbeck ist nach dem Tod seiner Tochter Vanessa verzweifelt und seinem Schmerz hilflos ausgeliefert. Er schleicht sich in die Klinik, um sich Vanessa nah zu fühlen. Ina Schulte entdeckt ihn und informiert Martin Stein. Der unternimmt alles, um seinem Freund Halt zu geben. Jürgen tut das gut, doch dann schlägt er einen Weg ein, den Martin nicht vorhersehen konnte.
  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Schwerelos (338)

    Noch bevor die Viktoria Stadler ihre Schicht antreten kann, stolpert ihr der erste Patient des Tages vor die Füße: Dennis Mahler wird von seinem Bruder Hendrick direkt von der Baustelle ins Johannes-Thal-Klinikum gebracht. Dennis hat sich ein Teppichmesser in den Handballen gerammt und die stark blutende Wunde muss dringend versorgt werden. Als Dennis hört, dass die Beweglichkeit seines Daumens auf dem Spiel steht, ist er geschockt.
  • Anna und ihr Untermieter: Aller Anfang ist schwer Spielfilm, Deutschland 2020

    Unvollkommen ist einiges, als Anna mit Anfang 60 plötzlich ohne Job dasteht. Die temperamentvolle Hobbygärtnerin hat zwar jetzt mehr Zeit für ihre Enkelin und ihr Ehrenamt bei der Telefonseelsorge. Um finanziell besser über die Runden zu kommen, inseriert Anna das ehemalige Kinderzimmer ihrer Tochter Karin zur Untermiete. Auf die Anzeige meldet sich Herr Kurtz, vormals Leiter des Ordnungsamtes Köln Süd und seiner eigenen Familie überdrüssig.
  • Naturerlebnis Franken

    Viele Hessen kennen Franken als nahegelegenes Ausflugs- und Reiseziel, Freizeit- und Erholungsgebiet. Mit etwas Glück kann es bei Wanderungen, Spaziergängen Rad- oder Bootstouren gelingen, die kleinen Wunder der artenreichen fränkischen Flora und Fauna zu entdecken.
  • Teneriffa – Im Bann des Teide

    Teneriffa ist eine Insel die begeistert – aufgrund ihrer Vielfalt, ihres Klimas und ihrer Unverfälschtheit. Teneriffa ist eine Insel mit unzähligen reizenden Ecken und Winkeln. Sie überrascht ihre Besucher durch Kontraste.
  • Drama Klimaschutz · Warum Wissenschaft und Proteste scheitern

    Drama Klimaschutz · Warum Wissenschaft und Proteste scheitern
    Ein Satz treibt fast alle Forschenden an: „Wissen führt zum Handeln!“ Demnach hängen Entscheidungen in der Politik und bei jeder und jedem von uns von gesicherten Informationen ab.
  • Baukrise – Wohnkrise | mex. das marktmagazin vom 31.01.2024

    400.000 Wohnungen sollen laut Politik jedes Jahr in Deutschland gebaut werden. Doch das Ziel wird Jahr für Jahr deutlich verfehlt. Eine aktuelle hr-Umfrage belegt nun: die hessischen Wohnungsbaugesellschaften stoppen Neubauten sogar komplett. Auf diese Baukrise wird eine Mietkrise folgen.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt (3) Die Flugkapitänin Riccarda

    9 Uhr, Vorfeldposition F 223. In wenigen Minuten soll der Airbus A321 abheben, mit 150 Passagieren, Richtung Portugal. Flugkapitänin Riccarda Tammerle und Co-Pilotin Katja Rossi wollen nach Porto fliegen. "Das wird heute ein langer Tag", sagt Riccarda Tammerle. Drei Ziele stehen auf dem Flugplan. Das heißt, elf Stunden arbeiten im Cockpit.
  • TV-TIPP

    Ressource Müll

    Das System Müll im Land der bunten Tonnen zeigt die Schattenseiten des Konsums auf. Mehr als 450 Kilogramm Abfall produziert jeder von uns pro Jahr. Was geschieht damit? Die Reporterinnen Isabell Kramer und Daniela Möllenkamp wollten es genauer wissen und sind dem Inhalt ihrer Mülltonnen hinterhergefahren.
  • Wie viel Kiffen ist okay? Aus der Reihe "Engel fragt"

    Mehr als vier Millionen Deutsche haben schon mal gekifft. Cannabis - eine harmlose Droge, die zu Unrecht kriminalisiert wird? Gelegenheitskiffer fühlen sich jedenfalls gebrandmarkt und die Grünen fordern seit langem die Legalisierung. Aber nicht nur konservative Politiker warnen, auch Ärzte und Suchtberater: Der THC-Gehalt, der Anteil des Rauschwirkstoffs im Cannabis, hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Und die Konsumenten werden immer jünger.
  • TV-TIPP

    Raus aufs Land Wasserschaden im Traumhaus – Was tun? (3)

    Der Traum vom Leben in den Weinbergen droht zu platzen. Die Massiv-Holzdecke in Ibos und Kates Rohbau hat sich bei Regen mit Wasser vollgesogen. Ulla und Stefan finden Schimmel in ihrem alten Bauernhaus in der Rhön. Außerdem organisieren sie ein großes Hoffest, um neue Kunden für ihre Gemüse-Abo-Kisten zu gewinnen. Jurist Jan lernt auf dem Mostfest endlich seine Nachbarn aus dem Dorf kennen. Kann er doch im Vogelsberg bleiben?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • TV-TIPP

    Johannes Scherer – seine besten Büttenreden

    Seit Jahren zählen die Auftritte des Comedian Johannes Scherer zu den Höhepunkten der Kampagne.
  • Sportschau Moderation: Esther Sedlaczek

  • heimspiel bundesliga Moderation: Heiko Neumann

  • Dings vom Dach Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände Moderation: Sven Lorig Rateteam: Matze Knop, Enie van de Meiklokjes, Ruth Moschner, Yared Dibaba

    Ungewöhnliche Utensilien, geheimnisvolle Gegenstände aus Großmutters Zeiten, Gerätschaften des täglichen Lebens oder eben einfach "Dings vom Dach": Die Zuschauer haben die "Dingse" wieder entdeckt - versteckt auf dem Dachboden, getarnt in einer Kellerecke oder vergessen in einer Schublade.
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten (1)

    Schmeiß' deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt: Wissensfragen und auch sehr persönliche Fragen. Das Rateteam der Folge: Tutty Tran, Sabine Heinrich, Jörg Thadeusz.
  • Das große Hessenquiz Die Show mit Jörg Bombach

    Quizmaster Jörg Bombach begrüßt vier hessische Kandidaten, die ihr Wissen rund ums Hessenland unter Beweis stellen müssen.
  • strassenstars - HISTORY Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis mit Roberto Cappelluti. Rateteam: Bettina Tietjen, Henni Nachtsheim, Jörg Thadeusz

    Schmeiß' Deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt: Wissensfragen und auch sehr persönliche Fragen. Wie gut kannst Du und wie gut können unsere drei Gäste sie einschätzen?
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis zum Mitraten (1)

    Schmeiß' deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt: Wissensfragen und auch sehr persönliche Fragen. Das Rateteam der Folge: Tutty Tran, Sabine Heinrich, Jörg Thadeusz.
  • Dark Rider – blindes Vertrauen Ein Film von Eva Küpper

    Ben Felten mit offenem Helm.
    Als Teenager erhält der Australier Ben Felten die Diagnose einer fortschreitenden Augenkrankheit, die ihn mit Mitte 30 endgültig erblinden lässt. Nach harten Jahren voller persönlicher Tiefen entschließt er sich, seinen Kindheitstraum zu verwirklichen, und auf höchstem Level Motorradrennen zu fahren. Er will den seit 2013 gültigen Geschwindigkeitsweltrekord für Blinde brechen. Weil ihm dies alleine unmöglich ist, bittet er den ehemaligen Grand Prix-Champion Kevin Maggee um Hilfe.
  • Anna und ihr Untermieter: Aller Anfang ist schwer Spielfilm, Deutschland 2020

    Unvollkommen ist einiges, als Anna mit Anfang 60 plötzlich ohne Job dasteht. Die temperamentvolle Hobbygärtnerin hat zwar jetzt mehr Zeit für ihre Enkelin und ihr Ehrenamt bei der Telefonseelsorge. Um finanziell besser über die Runden zu kommen, inseriert Anna das ehemalige Kinderzimmer ihrer Tochter Karin zur Untermiete. Auf die Anzeige meldet sich Herr Kurtz, vormals Leiter des Ordnungsamtes Köln Süd und seiner eigenen Familie überdrüssig.
  • Bilder aus Hessen

  • Das Haus Tugendhat – Tschechien Leben im Kunstwerk

    Das Haus "Tugendhat" im tschechischen Brünn wurde Ende der 1920er Jahre von Ludwig Mies van der Rohe im Auftrag von Grete und Fritz Tugendhat gebaut. Das jüdische Fabrikantenehepaar konnte mit seinen Kindern nur bis 1938 dort wohnen. Nach dem Einmarsch der Deutschen in die Tschechoslowakei wurde die Villa von den Nazis konfisziert. Nach 1945 nutzte die Roten Armee das Wohnhaus als Pferdestall. Die kommunistische Tschechoslowakei funktionierte die Villa zu einer Anstalt für Heilgymnastik um. In den 1980er Jahren wurde die kapitalistische Villa renoviert und gilt seitdem als Denkmal und Mahnmal.
  • Leo da Vinci Leo und der Roboter-Ritter (46)

    Leo hat einen mechanischen Ritter entwickelt, der später einmal als Wache eingesetzt werden könnte. Leider ist der erste Prototyp noch unausgereift. Er besitzt nur die Größe eines Kindes und wirkt daher alles andere als respekteinflößend. Als Leo und Lollo mitbekommen, wie Eindringlinge versuchen, über die Stallungen in den Medici-Palast gelangen, bleibt Leo nichts anderes übrig, als ihn einzusetzen.
  • Leo da Vinci Leo und das Tagebuch der Piraten (47)

    Lisa hält nicht viel von der Fuchsjagd. Dennoch gehört es zu ihren Pflichten, die Pferde der Medici für den Jagdausflug vorzubereiten. Zuvor fällt ihr allerdings eine Karte aus einem Notizbuch in die Hände, die darauf schließen lässt, dass die Jagdgesellschaft überfallen werden soll. Um herauszufinden, was an der Sache dran ist, nutzt Lisa Leos neuestes Fluggerät: den „Rotor-Rucksack“.
  • Leo da Vinci Leo und die Spürnasen (48)

    Die Bibliothek des Medici-Palastes in eines der am meisten gesicherten Gebäude der Stadt. Und doch wurde ein wichtiges Staatsdokument aus dem Archiv gestohlen. Leo versucht anhand von Geruchsspuren herauszufinden, wie es aus dem bewachten Raum gelangen konnte. Dabei nutzt er seinen neuen Geruchsdetektor, mit dem er Gerüchen folgen kann wie ein Spürhund.
  • Max & Maestro Gleiches Recht für alle! (46)

    Es sind Schulferien und trotz der warmen Temperaturen hat sich der Maestro einen großen Karton mit Alpakawolle aus Peru schicken lassen, um eine Mütze für Max zu stricken. Max entscheidet sich gegen das Angebot des Maestros, ihm Stricken beizubringen und beschäftigt sich lieber mit dem neuen Stück.
  • Max & Maestro Klavierverbot (47)

    Max arbeitet seit Tagen an einer wahren Mammutaufgabe, denn der Maestro hat ihm aufgetragen Claude Debussys "La Mer" für das Klavier zu adaptieren.
  • Max & Maestro Eine bunte Mischung (48)

    Bei den Boombastic Ninjas ist die Luft raus. Sie haben seit Wochen keinen neuen Track geschrieben und ihr Proberaum im Keller gleicht mittlerweile eher einer vollgestopften Abstellkammer, als einem inspirierenden Paradies für kreative Ninjas.
  • In aller Freundschaft Gangart (1039)

    Jürgen Ewerbeck (Patrick von Blume, re.) offeriert seinem Freund Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.), dass er Dr. Ina Schulte verklagen will.
    Jürgen Ewerbeck ist nach dem Tod seiner Tochter Vanessa verzweifelt und seinem Schmerz hilflos ausgeliefert. Er schleicht sich in die Klinik, um sich Vanessa nah zu fühlen. Ina Schulte entdeckt ihn und informiert Martin Stein. Der unternimmt alles, um seinem Freund Halt zu geben. Jürgen tut das gut, doch dann schlägt er einen Weg ein, den Martin nicht vorhersehen konnte.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)