• Sturm der Liebe

  • Im Möckernkiez Wo Utopie und Realität aufeinander treffen

    Logo der Möckernkiez Genossenschaft
    In der Metropole leben, in einer großen Gemeinschaft, nach eigenen Regeln, zentral, energiesparend, ökologisch, weltoffen, integrativ: Diesen Traum haben sich die Bewohner von Möckernkiez in Berlin-Kreuzberg erfüllt.
  • maintower am 27.02.2024 Gasaustritt in Hadamar

    Im Hadamar kämpfen Einsatzkräfte gegen einen massiven Gasaustritt aus einem Lagertank auf einem Unternehmensgelände. Viele Menschen werden wohl für mehrere Tage nicht in ihre Häuser können. Außerdem: Home-Office in der Wache. Warum die Feuerwehr in Schwalbach am Taunus nun Home-Office-Plätze anbietet. Und: Vorlesehunde in Wetzlar. Wie die Vierbeiner Kindern mit Leseschwäche helfen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Online-Shopping: Neue Masche beim Dreiecksbetrug

    Eine neue Betrugsmasche nutzt Fakeshops um Kundinnen und Kunden zu betrügen. Wir zeigen, wie man den Kriminellen nicht in die Falle geht. Wir besuchen Frankfurts kleinste Hummus-Manufaktur. In unserer Wochenserie geht es heute um tierische Waldarbeiter. Und wir sprechen über nachhaltiges Duschgel.
  • Das bayerische Jahrtausend 11. Jahrhundert: Bamberg (1)

    Bamberg Bayern ist dünn besiedelt im 11. Jahrhundert. Die Kindersterblichkeit ist hoch, ein Drittel der Neugeborenen wird nicht einmal vier Jahre alt, nur jeder Zehnte erreicht überhaupt das 60. Lebensjahr. Adel und Klerus bestimmen im 11. Jahrhundert das harte Leben der Landbevölkerung auf den Fronhöfen: Die "Unfreien" müssen die Hälfte ihrer Ernte dem Fronherrn abgeben. Der Klerus bekommt den zehnten Teil, den kargen Rest teilen sie für das Vieh, Anschaffungen und die eigene Familie auf.
  • Re: Arbeit für Alle – Inklusion in Katalonien

    "La Fageda" ist eine ganz besondere spanische Firma. Mit der Produktion von Joghurt und Marmelade werden Stellen für Menschen geschaffen, die aufgrund einer psychischen Störung oder intellektuellen Behinderung aus dem üblichen System fallen. Sie sind stolz darauf, Produkte herzustellen, die in den Supermärkten Kataloniens mit internationalen Marken konkurrieren.
  • Expedition Azoren Unterwegs mit dem Fotograf und Filmemacher Reinhard Mink

    Auf Tuchfühlung gehen mit Pottwalen, gemeinsam tauchen mit Rochen und Blauhaien: Auf den Azoren erlebt Fotograf und Filmemacher Reinhard Mink berührende und spektakuläre Momente mit den bedrohten Tieren der Ozeane und erfüllt sich damit einen Kindheitstraum. Er sucht nach Pottwalen, Rekordhalter unter den Tieren: Pottwale haben das größte Gehirn aller Lebewesen, können tiefer und länger tauchen als andere Säugetiere.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Neue Tiere für die Savanne (14)

    Die neuen Tiere für die Savanne kommen an. Die Transport-Fahrzeuge fahren schon vor, aber im Stall sind die Handwerker noch zu Gange. Da ist guter Rat teuer, und die zuständige Revier-Tierpflegerin Judith Wantia steht mächtig unter Strom.
  • Gefragt - Gejagt

    Alexander Bommes moderiert die temporeiche Quizshow, in der vier Kandidaten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion antreten, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen.
  • Morden im Norden Ein Schlag zu viel (114)

    Beate Martens, 44, liegt tot in ihrem Haus. Dem ersten Anschein nach ist sie die Treppe heruntergefallen und mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen. Die genaue Untersuchung der Leiche ergibt ein anderes Bild: Es war kein Unfall, die Frau ist hinterrücks erschlagen worden.
  • Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans Die Badende (8)

    Emilys großer Wunsch: ein eigenes Bad. Urbans Archiv muss dafür weichen, und die Arbeiter Lukasz und Mirek machen den Einbau. Der wird allerdings immer wieder gestört - von Urban, der den Frevel verhindern will, aber auch von den Ermittlungen in einem Fall von Diebstahl und Fahrerflucht. Denn das Diebesgut wird bei Lukasz und Mirek gefunden.
  • Die Erfinderbraut Spielfilm, Deutschland 2013

    Nach einer gescheiterten Beziehung zieht die 38-jährige alleinerziehende Mutter Alexandra Fuchs gemeinsam mit ihren beiden Kindern in eine Berliner Stadtwohnung. Von Männern hat sie ein für allemal die Nase voll.
  • hallo hessen – Teil 1 vom 28.02.2024 Nistzeit in Hessen

    Die ersten Vögel brüten bereits. Zeit schnell noch Nisthilfen im Garten aufzuhängen. Wie man die selbst baut, was Vögel zum Wohlfühlen brauchen und wo man sie aufhängen sollte, das klären wir mit Biologin Susanne Steib vom BUND und dem Heimwerker-Experten Ralf Liehmann. Außerdem stellen wir Ihnen einen Mediziner vor, der seltene Krankheiten erforscht.
  • hallo hessen – Teil 2 vom 28.02.2024 Vogelhäuschen bauen

    Was brauchen Tiere, um sich in unserem Garten heimisch zu fühlen? Biologin Susanne Steib gibt Tipps für einen tierfreundlichen Garten. Das passende Zubehör wie Nisthilfen und Futterhäuschen baut Heimwerker Ralf Liehmann in der Sendung. Und wir begeben uns mit Prof. Dr. Jürgen R. Schäfer aus Marburg auf die Spuren von außergewöhnlichen Krankheiten.  
  • hessenschau Sport

  • maintower am 28.02.2024

    Gergia Ball wollte eigentlich nur ein Trainingsvideo für ihre Golfschüler aufnehmen – dann unterbrach sie ein Mann: Ihr Schlag sei zu langsam, er wisse, wie es richtig gehe. Warum Mansplaining immer noch ein Problem ist. Außerdem: Gender Care Gap. Eine aktuelle Statistik zeigt wie groß der Unterschied bei der unbezahlten Arbeit bei Frauen und Männern noch ist. Und: Storchenkampf in Hungen und wir dürfen zuschauen.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Bio-Spaghetti mit Mineralöl

    Ökotest hat Spaghetti unter die Lupe genommen – mit schlechten Ergebnissen für einige Bio-Produkte. Wir entdecken Genüsse aus dem Wald und schauen uns eine besondere Ausstellung zu Salvador Dalí an. Außerdem sprechen wir über unser heimisches Superfood: Hülsenfrüchte.
  • alle wetter! Kompost, Winterrückblick, Vogelsterben

    Derzeit wird auf dem Obsthof am Steinberg in Frankfurt-Nieder-Erlenbach Kompost ausgebracht. Dieser düngt nicht nur die Böden, er soll auch während möglicher Trockenphasen helfen. Wie Kompost das Bodenleben verbessert und woraus er hergestellt wird, erfahren Sie heute von „alle wetter!“-Reporter Robert Hübner. Weitere Themen: TU Darmstadt-Student möchte Vogelsterben stoppen, frostiger Morgen und Rückblick des meteorologischen Winters. Moderation: Simone Kienast.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Die Fleischabgabe I mex. das marktmagazin vom 28.02.2024

    Der Tierwohl-Cent – diese mögliche, neue Abgabe steht für einen weiteren Schritt hin zu mehr Tierschutz. Erzeuger und Experten diskutieren derzeit über Modelle zur Umsetzung. Das Konzept könnte schon im Sommer kommen. Was sagen Hessens Erzeuger und Metzger? Wir analysieren die aktuelle Situation.
  • TV-TIPP

    Mittendrin – Flughafen Frankfurt (4) Zeitdruck auf dem Rollfeld

    Sind die Flieger weg, kommen die Bagger. Nachts werden am Frankfurter Flughafen Rollwege und Start-Landebahnen repariert. Projektleiter Axel Konrad ist dafür verantwortlich. Der Zeitdruck ist enorm. 600 Quadratmeter wollen sie heute Nacht erneuern. Dafür haben sie knapp sieben Stunden Zeit. Ob sie das schaffen?
  • TV-TIPP

    Auf den Spuren des Todesflüsterers Tödliche Chats (2)

    Brunhold S. drängt psychisch kranke Frauen zum Suizid | Der Polizei gelingt es, den mutmaßlichen Täter zu fassen. Die weiteren Ermittlungen enthüllen, dass Brunhold S. bereits in seiner Jugend wegen seiner sexuell sadistischen Neigungen aufgefallen ist. Erst waren es Prostituierte, später sucht er seine Opfer gezielt in Selbsthilfeforen. In den Chats manipuliert er die psychisch kranken Frauen mit dem Ziel, dass sie sich selbst töten.
  • Höllgrund Sonntags im Wald (3)

    Ein typischer Sonntag im Schwarzwald-Dorf "Höllgrund". Gottesdienst, Frühschoppen und ein mörderischer Jagdausflug. Wer weiß wovon etwas? Wer kann wem noch vertrauen?
  • Höllgrund Hausbesuche (4)

    Landarzt Fabian widmet sich mit viel Leidenschaft seinen Hausbesuchen im Dorf, mit ungesunden Folgen. Dorfpolizistin Tanja macht eine finstere Entdeckung.
  • Back to Life Gummienten & Giraffen (3)

    Miri (Daisy Haggard) kann es kaum fassen: Nicht einmal beim Arzt bekommt sie einen Termin! Vielleicht hilft erst einmal abschalten. Zusammen mit ihrem Nachbarn Billy (Adeel Akhtar) macht sie einen Ausflug auf den Rummel. Dort kommt es zu einer seltsamen Begegnung, als sich ein Privatdetektiv (Frank Feys) zu erkennen gibt.
  • Back to Life Endlich mal reden (4)

    Miri (Daisy Haggard) macht mit ihrer Mutter Caroline (Geraldine James) einen Tagesausflug. Bei einem Wildunfall eskalieren die Spannungen: Nun ist Zeit für eine längst überfällige Aussprache zwischen ihnen. Während der Privatdetektiv Samuel (Frank Feys) in Miris Elternhaus eindringt, kommt Oscar (Richard Durden) dem Geheimnis seiner Frau auf die Spur.
  • Die Erfinderbraut Spielfilm, Deutschland 2013

    Nach einer gescheiterten Beziehung zieht die 38-jährige alleinerziehende Mutter Alexandra Fuchs gemeinsam mit ihren beiden Kindern in eine Berliner Stadtwohnung. Von Männern hat sie ein für allemal die Nase voll.
  • Höllgrund Sonntags im Wald (3)

    Ein typischer Sonntag im Schwarzwald-Dorf "Höllgrund". Gottesdienst, Frühschoppen und ein mörderischer Jagdausflug. Wer weiß wovon etwas? Wer kann wem noch vertrauen?
  • Höllgrund Hausbesuche (4)

    Landarzt Fabian widmet sich mit viel Leidenschaft seinen Hausbesuchen im Dorf, mit ungesunden Folgen. Dorfpolizistin Tanja macht eine finstere Entdeckung.
  • Back to Life Gummienten & Giraffen (3)

    Miri (Daisy Haggard) kann es kaum fassen: Nicht einmal beim Arzt bekommt sie einen Termin! Vielleicht hilft erst einmal abschalten. Zusammen mit ihrem Nachbarn Billy (Adeel Akhtar) macht sie einen Ausflug auf den Rummel. Dort kommt es zu einer seltsamen Begegnung, als sich ein Privatdetektiv (Frank Feys) zu erkennen gibt.
  • Back to Life Endlich mal reden (4)

    Miri (Daisy Haggard) macht mit ihrer Mutter Caroline (Geraldine James) einen Tagesausflug. Bei einem Wildunfall eskalieren die Spannungen: Nun ist Zeit für eine längst überfällige Aussprache zwischen ihnen. Während der Privatdetektiv Samuel (Frank Feys) in Miris Elternhaus eindringt, kommt Oscar (Richard Durden) dem Geheimnis seiner Frau auf die Spur.
  • Bilder aus Hessen

  • Leo da Vinci Leo und das Motorboot (49)

    Lollo hat es endgültig satt, immer nur das Versuchskaninchen für die neuen Erfindungen seines Freundes Leo zu spielen. Als er das neuartige "Motorboot" Leos per Muskelkraft betätigen muss, während sich Leo mit Lorenzo de Medici bei der Fahrt auf dem Fluss amüsiert, reicht es ihm. Er kündigt Leo die Freundschaft. Doch dann erkennt er, dass Leo und Lollo in eine Falle geraten, wenn er nichts unternimmt…
  • Leo da Vinci Leo und der gläserne Käfig (50)

    Längst haben die gestrandeten Piraten genug von dem mysteriösen Mann mit der Kapuze, der mit seinem Gleiter durch die Luft fliegt und immer wieder ihre Pläne vereitelt. Also legen sie sich auf die Lauer. Dummerweise wagt sich ausgerechnet Lollo zu diesem Zeitpunkt das erste Mal mit dem Gleiter in die Lüfte. Und wird prompt von den Piraten in die städtische Kanalisation entführt. Leo und Lisa starten eine Befreiungsaktion.
  • Leo da Vinci Leo und die Schlangenbeschwörer (51)

    Leo ist eifersüchtig: Lisa will unbedingt zur Abendgesellschaft in den Medici-Palast. Dort gibt es die Aufführung eines Schlangenbeschwörers, der zur Delegation eines hübschen indischen Prinzen gehört. Der Prinz schenkt Bianca de Medici eine besonders schöne Wüstenblume. Doch deren Duft führt Bianca zum Schlafwandeln. Eine gute Gelegenheit für die Piraten, sie sich endlich zu schnappen.
  • Leo da Vinci Der mysteriöse Verschwörer (52)

    Lollo begleitet Leo zu dem Palazzo eines reichen Kaufmanns, dessen Portrait gemalt werden soll. Beide ahnen nicht, dass es sich dabei um den mysteriösen Verschwörer handelt, der die gestrandeten Piraten angeheuert hat. Leo beobachtet, wie eine Brieftaube den Palazzo erreicht und deren Nachricht verbrannt wird. Leo kann die Nachricht rechtzeitig vor dem Feuer retten. Als er sie liest, weiß er, dass er und Lollo in die Höhle des Löwen geraten sind!
  • Max & Maestro Mit vereinten Kräften (49)

    Maurice wird aufgrund seines großen Talents von zwei A-Jugend-Spielern dazu eingeladen, ihrem Hallenfußball-Team beizutreten. Doch Mau befürchtet von den älteren Jugendlichen einfach überrannt zu werden.
  • Max & Maestro Mondscheinsonaten (50)

    Als Malika in die Schulklasse kommt, können alle sehen, dass sie geweint hat. Die Ninjas machen sich Sorgen und überlegen, wie sie Malika trösten können.
  • Max & Maestro Finale Furioso (1) (51)

    Malika und eine hochkarätige Jury suchen sechs Bands für das große Musikfestival im Park, für dass sich die Boombastic Ninjas im Gegensatz zur T-Rex Crew qualifizieren können.
  • Max & Maestro Finale Furioso (2) (52)

    Maurice und Leon können Max beobachten, wie er am Flügel des Maestros spielt. Sie sind entsetzt, werden sie doch von Max seit Monaten belogen. Und nicht nur von Max, schließlich weiß Emilia ebenfalls Bescheid.
  • Rote Rosen

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)