• Sturm der Liebe

  • Der schönste Tag Heiraten in Deutschland

    Drei Hochzeiten, drei Kulturen: Kyoung-Sun aus Korea, Hayriye aus der Türkei und Suzanne aus Frankreich geben in Deutschland ihren Männern das Ja-Wort. Die Kamera ist immer dabei. Opulente Bilder zeigen die Feierlichkeiten und dokumentieren ungewöhnliche Bräuche. Die Reportage von Anne Basak und Catherina Conrad erzählt ganz mühelos davon, was es für junge Frauen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund heißt, in Deutschland zu heiraten.
  • maintower am 28.02.2024

    Gergia Ball wollte eigentlich nur ein Trainingsvideo für ihre Golfschüler aufnehmen – dann unterbrach sie ein Mann: Ihr Schlag sei zu langsam, er wisse, wie es richtig gehe. Warum Mansplaining immer noch ein Problem ist. Außerdem: Gender Care Gap. Eine aktuelle Statistik zeigt wie groß der Unterschied bei der unbezahlten Arbeit bei Frauen und Männern noch ist. Und: Storchenkampf in Hungen und wir dürfen zuschauen.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Bio-Spaghetti mit Mineralöl

    Ökotest hat Spaghetti unter die Lupe genommen – mit schlechten Ergebnissen für einige Bio-Produkte. Wir entdecken Genüsse aus dem Wald und schauen uns eine besondere Ausstellung zu Salvador Dalí an. Außerdem sprechen wir über unser heimisches Superfood: Hülsenfrüchte.
  • Die Fleischabgabe I mex. das marktmagazin vom 28.02.2024

    Der Tierwohl-Cent – diese mögliche, neue Abgabe steht für einen weiteren Schritt hin zu mehr Tierschutz. Erzeuger und Experten diskutieren derzeit über Modelle zur Umsetzung. Das Konzept könnte schon im Sommer kommen. Was sagen Hessens Erzeuger und Metzger? Wir analysieren die aktuelle Situation.
  • Querbeet

    Livestream
    Magazin für alle, die an gärtnerischen Themen interessiert sind. Mit jahreszeitlich abgestimmten Pflanzenporträts, praktischen Tipps zur Pflanzenpflege, Vorstellung von Heil- und Giftpflanzen, Rezepten, Aufnahmen aus europäischen Gartenanlagen.
  • Alaskas wilder Westen Inseln am Rande der Zeit

    Seehunde auf einer Boje in der Beringstraße
    Kaum eine Region der Erde ist so abgelegen und landschaftlich spektakulär wie der äußerste Westen Alaskas. Auf einsamen Inseln leben Menschen mit Blick in die Zukunft. Wenn Robert Soolook aus seinem Fenster sieht, kann er in die Zukunft schauen. Ein paar Kilometer entfernt, mitten in der Beringstraße, verläuft die Grenze zwischen Amerika und Russland und auch die Datumsgrenze: Auf der russischen Seite ist der Kalender schon einen Tag weiter.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Zwei Giraffen auf großer Fahrt (15)

    Autofahrt mit Giraffen: Roy Smith hat sich auf den Transport von Zootieren spezialisiert. Heute bringt er zwei Giraffen aus dem Arnheimer Zoo sowie zwei Zebras in den Taunus. Zunächst sollen sie sich an ihre neuen Ställe gewöhnen, später dann an das gesamte Savannen-Revier. Von so viel Platz können viele andere Zootiere nur träumen. Einziger Wermutstropfen: Die Handwerker sind mit den Arbeiten in Verzug. Werden trotzdem die ersten Tiere einziehen können?
  • Gefragt - Gejagt

    Alexander Bommes moderiert die temporeiche Quizshow, in der vier Kandidaten gegen ein Superhirn und internationalen Quizchampion antreten, den sogenannten Jäger, an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im direkten Wettkampf mit dem Jäger beantworten. Hierbei haben sie die Chance, das große Geld für einen guten Zweck zu gewinnen.
  • Hubert ohne Staller Mord an einer alten Eiche (118)

    Mord an der alten Eiche
    Eine alte Dame wurde von einem umgestürzten Baum erschlagen. Franz Hubert und Reimund Girwidz gehen von einem tragischen Unfall aus, doch dann stellt sich heraus: Der Baum wurde vergiftet!
  • Rentnercops Im Wagen vor mir (17)

    Edwin Bremer wurde wegen seines eigenmächtigen Handelns suspendiert und wartet darauf, dass sein Disziplinarverfahren abgeschlossen wird und er wieder in den Dienst zurück darf. Seine Neugier treibt ihn nahezu täglich zu Günter und Heidrun Hoffmann - angeblich wegen des Abendessens.
  • Die göttliche Sophie Spielfilm, Deutschland 2009

    Pfarrer Jens Steffensen (Jan Fedder) muss einen Streit zwischen Inge (Saskia Vester, li.) und Sophie (Michaela May) schlichten.
    Jens Steffensen, Geistlicher aus dem hohen Norden, übernimmt eine Gemeinde im urbayerischen Fischbach. Der Hamburger Pfarrer fühlt sich hier zunächst so fremd wie ein Leuchtturm im Gebirge, und zu allem Überfluss fehlt ihm auch noch eine Pfarrhaushälterin. Die temperamentvolle Sophie Strohmayr ist zwar eigentlich Atheistin. Da sie aber gerade ihren Job verloren hat, übernimmt sie in Gottes Namen die Stelle.
  • hallo hessen – Teil 1 vom 29.02.2024 Falschgeld erkennen  

    Jens Pflüger
    Wie kann man sein Bargeld auf Echtheit überprüfen? Burkhard Balz aus dem Vorstand der Deutschen Bundesbank erklärt die wichtigsten Merkmale. Außerdem backen wir einen Apfelkuchen mit Olivenöl. Und wir verschönern die Wohnung mit Zimmerpflanzen im Glas. 
  • hallo hessen – Teil 2 vom 29.02.2024 Scones mit Cranberries und Vanillebutter  

    Das Moderationsteam von hallo hessen in der Hallo Hessen-Deko (v.l.n.r.): Jens Pflüger, Leonie Koch, Selma Üsük und Jens Kölker.
    Eurobanknoten gelten als kaum zu fälschen, da sie über zahlreiche Sicherheitsmerkmale verfügen. Wie wir die auch erkennen, das zeigt ein Experte der Bundesbank in der Sendung. Außerdem wird Theresa Mendel das klassische britische Teezeitgebäck "Scones" zubereiten. Und wir wollen große Glasgefäße mit Zimmerpflanzen neu in Szene setzen.    
  • hessenschau Sport

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Online-Bewertungen im Check

    Wer beim Online-Shopping oder auch bei Reisebuchungen die Qual der Wahl hat, verlässt sich oft auf Kundenbewertungen. Doch aufgepasst: Nicht jede Bewertung ist echt und ehrlich.
  • alle wetter! Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    alle wetter!
    "alle wetter!" ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung - nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen außergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet "alle wetter!" auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • alles wissen Blackout – Aussetzer im Kopf

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Wer hat das nicht schon erlebt: Eine Rede vor großem Publikum, eine Prüfungssituation oder ein Vorstellungsgespräch - und plötzlich herrscht völlige Leere im Kopf. Alles, was wir vor einem Moment noch wussten, all das Kluge, was wir sagen wollten, ist einfach wie weggeblasen. Und je mehr wir uns anstrengen den Faden wieder zu finden, umso schlimmer wird es. Der Blackout sorgt für einen Totalaussetzer im Kopf. Wie kommt es zu solchen Denkblockaden? Sind manche Menschen anfälliger dafür als andere? Lassen sich Blackouts schon im Vorfeld vermeiden? Und was können wir tun, wenn es doch einmal passiert?
  • TV-TIPP

    Sportinternat Frankfurt – Ein Leben für Olympia

    Den Traum von Olympia haben sie alle, doch der Weg dahin ist weit und zäh: Der Volleyballer Joris Backhaus, der Leichtathlet Okai Charles und die Schwimmerin Nika Steigerwald sind Deutschlands junge Hoffnungsträger*innen, die es auf die ganz große sportliche Bühne schaffen können. Das Trio lebt im Sportinternat Frankfurt; der Tag ist durchgetaktet, für spontane Treffen mit Familie oder Freunden bleibt oft keine Zeit. Wir begleiten die drei Hochleistungsathlet*innen bei ihren sportlichen Meilensteinen, zeigen ihren harten Alltag im Internat und erleben mit ihnen auch Widerstände.
  • TV-TIPP

    7 Tage ... unter Schiris

    Anfeindungen, Schläge und sogar Morddrohungen: Schiedsrichter bekommen beim Fußball viele Aggressionen ab. Das ist vermutlich ein Grund, warum die Zahl der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in den Amateurligen in den vergangenen Jahren fast stetig zurückgegangen ist.    7 ... Tage-Reporter Marius Kollbacher will es ausprobieren und will wissen: Was bedeutet es, auf sich allein gestellt zu pfeifen? Was ist der Reiz daran, Schiri zu sein und wer brennt heute noch für diesen Job? 
  • Dichtung und Wahrheit – Wie Hip Hop nach Deutschland kam Gegen den Strom (3)

    Azad mit Sonnenbrille, zieht an einer Zigarre und trägt einen Frankfurt Hoodie. Hinter ihm eine Skyline in Grafikoptik.
    Im Jahr 2000 beginnt mit Azad eine neue Ära im Hip Hop. Es geht um Armut, Integration, Sex, Drogen und Gewalt. In Berlin sorgen Aggro Berlin für Schlagzeilen. Die Rapper sehen sich selbst als Outlaws, die mit ihrer Musik der Gesellschaft den Spiegel vorhalten. Doch das Image des Bösen bringt Hip Hop zu Fall. Wie das geschah, erzählen u.a. Sido, Azad, Bazzazian, Chima oder Murat Güngör.
  • 1923! Der lange Schatten der Inflation

    Die Inflation – ein Schreckgespenst. Das Gespenst weckt besonders in Deutschland tief verwurzelte Ängste. Die Ängste vor einer Inflation wurden vor Generationen gesät: Die Hyperinflation von 1923 ist fast 100 Jahre her und hat sich dennoch bis heute tief ins kollektive Gedächtnis der Deutschen gefressen. Sie wurde zu dem wirtschaftlichen Urerlebnis, das bis heute den Umgang mit Geld prägt.
  • Schalom und Hallo – mit Susan Sideropoulos 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

    Susan Sideropoulos lächelt in die Kamera
    In dieser 90-minütigen Dokumentation begibt sich Schauspielerin Susan Sideropoulos auf eine spannende und unterhaltsame Reise durch 1.700 Jahre deutsch-jüdische Geschichte und auf die Spuren ihrer eigenen Vorfahren. Immer mit Blick auf die Gegenwart erzählt sie vom Köln zu Römischer Zeit, von den mittelalterlichen SchUM-Städten, vom Frankfurt der frühen Neuzeit sowie von Leipzig, Hamburg, München oder Berlin.
  • Die göttliche Sophie Spielfilm, Deutschland 2009

    Pfarrer Jens Steffensen (Jan Fedder) muss einen Streit zwischen Inge (Saskia Vester, li.) und Sophie (Michaela May) schlichten.
    Jens Steffensen, Geistlicher aus dem hohen Norden, übernimmt eine Gemeinde im urbayerischen Fischbach. Der Hamburger Pfarrer fühlt sich hier zunächst so fremd wie ein Leuchtturm im Gebirge, und zu allem Überfluss fehlt ihm auch noch eine Pfarrhaushälterin. Die temperamentvolle Sophie Strohmayr ist zwar eigentlich Atheistin. Da sie aber gerade ihren Job verloren hat, übernimmt sie in Gottes Namen die Stelle.
  • Drei Damen vom Grill Kalter Kaffee (44)

    Als Otto eines Tages Otto Krause kaffeetrinkend bei den Färber-Damen antrifft, kennt seine Eifersucht keine Grenzen. Obwohl sich der Ärger bald legt, kann er sich mit "Otto 2" nicht abfinden.
  • Bilder aus Hessen

  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • alles wissen Blackout – Aussetzer im Kopf

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Wer hat das nicht schon erlebt: Eine Rede vor großem Publikum, eine Prüfungssituation oder ein Vorstellungsgespräch - und plötzlich herrscht völlige Leere im Kopf. Alles, was wir vor einem Moment noch wussten, all das Kluge, was wir sagen wollten, ist einfach wie weggeblasen. Und je mehr wir uns anstrengen den Faden wieder zu finden, umso schlimmer wird es. Der Blackout sorgt für einen Totalaussetzer im Kopf. Wie kommt es zu solchen Denkblockaden? Sind manche Menschen anfälliger dafür als andere? Lassen sich Blackouts schon im Vorfeld vermeiden? Und was können wir tun, wenn es doch einmal passiert?
  • Leo da Vinci Leo und die gestrandeten Piraten (1)

    Als Leo mit seinen Freunden Lisa und Lollo in Florenz ankommt, gerät er gleich in eine Verschwörung. Gestrandete Piraten planen einen Überfall auf den Palast!
  • Leo da Vinci Leo und die Münze der Medici (2)

    Jedes Jahr verschenkt die Familie der Medici Münzen an die ärmsten Bürger der Stadt, die ihren Mitmenschen Gutes getan haben – ein gefundenes Fressen für Piratenkapitän Azzurro, der die Münzen stehlen will, um damit sein gestrandetes Schiff wieder flott zu machen. Doch er hat nicht mit Leo gerechnet: Dessen neueste Erfindung, ein mechanischer Greifarm, ist wie gemacht dafür, sich die Münzen rechtzeitig vor der Zeremonie wiederzuholen.
  • Leo da Vinci Leo und das Feuerwerk des Chinesen (3)

    Leo lässt sich überreden, ein Feuerwerk über der Stadt anzusehen, das die Medici aus China bezogen haben. Zwar würde er sich lieber in sein Labor einschließen, um seine neueste Erfindung, eine Wasserpumpe, zu verfeinern. Doch als er hört, dass die Piraten den chinesischen Händler überfallen haben, um den Medici eine eigene, weniger freundliche Überraschung zu bereiten, macht er sich mit seinem Gleiter auf, um den Plan zu vereiteln.
  • Max & Maestro Das absolute Gehör (1)

    Die "Bombastic Ninjas", das ist die Hip-Hop-Band von Max und seinen Freunden Mau und Leon. Die Werbeplakate für den ersten großen Auftritt vor Publikum hängen bereits überall in der Stadt. Beim gemeinsamen Fußballspielen im Park passiert es dann, dass der Ball ausgerechnet im Garten und schließlich im Haus des berühmten Dirigenten Daniel Barenboim landet.
  • Max & Maestro Hauptsache anders (2)

    Auf dem Schulweg treffen Max und seine Freunde auf ihre Rivalen, die "T-Rex Crew". Ein Wort gibt das andere und so soll am Nachmittag ein Fußball-Match ausgetragen werden.
  • Max & Maestro Die mit dem Paukenschlag (3)

    Eigentlich wollte Max seinem Vater zum Geburtstag einen Pullover schenken, doch als er mit Maestro Barenboim über den Überraschungseffekt in einem Musikstück diskutiert, hat sein Mentor eine viel bessere Idee.
  • Rote Rosen

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)