• Warum lassen sich alle tätowieren? aus der Reihe "Engel fragt"

    Mitte des vergangenen Jahrhunderts galten Tätowierungen noch als typischer Körperschmuck gesellschaftlicher Randgruppen. Heute ist der Körperschmuck im Mainstream angekommen: Spitzensportler:innen und Künstler:innen sind ebenso tätowiert wie Personal in der Krankenpflege und bei der Polizei. Warum lassen sich so viele Menschen tätowieren? Gelten bald diejenigen als Sonderlinge, die noch kein Tattoo tragen? Simon Vogt macht sich auf die Suche nach Antworten.
  • Klimazeit

    Klimawandel im Bodensee – wo er bereits sichtbar ist und was für den Gewässerschutz getan wird / Wärme aus der Tiefe – wie eine Kleinstadt in Mecklenburg-Vorpommern Vorreiter für Geothermie wurde / Seilbahnbetrieb trotz Gletscherschmelze – welche technische Lösung es auf einem instabilen Schweizer Berg gibt / Marode Schlösser – wie der Klimawandel Englands Kulturgüter bedroht
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden Aus der Reihe "Museums-Check mit Markus Brock"

    Die Raffael-Ausstellung in der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden.
    Hier hängen Raffaels "Sixtinische Madonna", Meisterwerke von Rubens, Rembrandt und Vermeer. Nach mehrjähriger Sanierung erstrahlt die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden in neuem Glanz. Zum "Museums-Check" begrüßt Markus Brock den Schriftsteller Ingo Schulze.
  • Art Crimes - Die Kunst des Diebstahls Raffael: Budapest, 1983

    Die "Esterházy Madonna", um 1507-08, von Raffael.
    Januar 1984: Im Gebüsch eines griechischen Klosters findet die Polizei einen großen braunen Koffer, in dem sich unter anderem die weltberühmte "Esterházy-Madonna" von Raffael befindet. Das Gemälde ist eines von sieben wertvollen Meisterwerken italienischer Maler, die im November 1983 aus dem Museum der Schönen Künste in Budapest gestohlen wurden.
  • Dichtung und Wahrheit – Wie Hip Hop nach Deutschland kam Gegen den Strom (3)

    Azad mit Sonnenbrille, zieht an einer Zigarre und trägt einen Frankfurt Hoodie. Hinter ihm eine Skyline in Grafikoptik.
    Im Jahr 2000 beginnt mit Azad eine neue Ära im Hip Hop. Es geht um Armut, Integration, Sex, Drogen und Gewalt. In Berlin sorgen Aggro Berlin für Schlagzeilen. Die Rapper sehen sich selbst als Outlaws, die mit ihrer Musik der Gesellschaft den Spiegel vorhalten. Doch das Image des Bösen bringt Hip Hop zu Fall. Wie das geschah, erzählen u.a. Sido, Azad, Bazzazian, Chima oder Murat Güngör.
  • Familie Dr. Kleist Bauchschmerzen (76)

    Die Grundschullehrerin Maren Schumann (Anja Antonovicz, M.) ist mit Hilfe einer Eizellenspende ihrer besten Freundin Stefanie Kirchner (Cornelia Ivancan, r.) in Belgien endlich schwanger geworden. Gynäkologin Lisa Kleist (Marie Seiser, l.) hadert jedoch mit der Situation, denn weder das Verfahren noch die Beratung dazu sind in Deutschland erlaubt. Stefanie, die Eizellenspenderin, leidet seit dem Eingriff unter heftigen Bauchschmerzen.
    Die Grundschullehrerin Maren Schumann ist mit Hilfe einer Eizellenspende ihrer besten Freundin Stefanie in Belgien endlich schwanger geworden. Die Gynäkologin Lisa hadert jedoch mit der Situation, denn weder das Verfahren noch die Beratung dazu sind in Deutschland erlaubt. Stefanie, die Eizellenspenderin, leidet seit dem Eingriff unter heftigen Bauchschmerzen, die Lisa als gefährliche Nachwirkung der Eizellenspende ausmacht.
  • In aller Freundschaft Hoffen (1043)

    Melanie Clay (Dalila Abdallah) wird nach einem Badeunfall, begleitet von Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, 2.v.li.) in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) nimmt sie dort vom Notarzt (Markus Neumann, re.) entgegen. Philipp entgeht nicht, dass Melanie ziemlich angetan ist, ausgerechnet von Kai Hoffmann gerettet worden zu sein.
    Melanie Clay verschweigt bei ihrer Einlieferung wegen einer Mittelhandfraktur aus Scham ein wichtiges Detail. Beim Baden im See kurz zuvor wäre sie beinahe ertrunken. Dadurch bringt sie sich in eine lebensbedrohliche Situation. Erst auf der ITS "erwacht" Melanie aus diesem falschen Schamgefühl.
  • In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Die Wende (342)

    Von einer nahe liegenden Apfelplantage wird ein Notruf abgesetzt und Dr. Ben Ahlbeck macht sich sofort auf den Weg zum Unfallort. Nach der Einlieferung des verunglückten Apfelbauern, der in eine Heckenschere getreten ist, bekommen es auch Mikko Rantala und Dr. Marc Lindner mit Winfried Sawal zu tun. Der Diabetiker muss unbedingt runter vom Gas – das sagt seine Nichte Kati Sawal schon seit Jahren!
  • Camping mit Herz Spielfilm, Deutschland 2019

    Camping-Kalle (Christoph M. Ohrt) schlägt sein Zelt bei Desiree (Diana Amft) auf.
    Der in die Jahre gekommene Sänger Karl-Heinz Sollheim (Christoph M. Ohrt) hat eine einfache Erfolgsformel: Immer authentisch bleiben! Dass er nach seinem einzigen Hit „Unter der Sonne“ auf eine Karriere als Schlagerstar statt seiner geliebten Countrymusik gesetzt hat, bereut er seit langem.
  • Unentdecktes Oberösterreich: Mit dem Fahrrad durchs Traunviertel

    In sieben Tagesetappen führt die Strecke durch vier Regionen über circa 460 Kilometer und circa 5.000 Höhenmeter auf gut markierten Radwegen vom Steyrtal über das Kremstal und das Almtal bis an den Traunsee nach Gmunden.
  • Auf Tour durch die Pfalz – eine Weinregion neu entdeckt

    Herzliche Gastlichkeit, guter Wein, gutes Essen, 2000 Sonnenstunden im Jahr, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch und – als wenn das nicht schon genug wäre für eine traditionelle Weinregion – im März läutet hier die Mandelblüte den Frühling ein. Dann schmückt eine rosafarbene Pracht die Deutsche Weinstraße und die Wanderwege.
  • alles wissen Blackout – Aussetzer im Kopf

    Thomas Ranft moderiert "Alles Wissen"
    Wer hat das nicht schon erlebt: Eine Rede vor großem Publikum, eine Prüfungssituation oder ein Vorstellungsgespräch - und plötzlich herrscht völlige Leere im Kopf. Alles, was wir vor einem Moment noch wussten, all das Kluge, was wir sagen wollten, ist einfach wie weggeblasen. Und je mehr wir uns anstrengen den Faden wieder zu finden, umso schlimmer wird es. Der Blackout sorgt für einen Totalaussetzer im Kopf. Wie kommt es zu solchen Denkblockaden? Sind manche Menschen anfälliger dafür als andere? Lassen sich Blackouts schon im Vorfeld vermeiden? Und was können wir tun, wenn es doch einmal passiert?
  • Die Fleischabgabe I mex. das marktmagazin vom 28.02.2024

    Der Tierwohl-Cent – diese mögliche, neue Abgabe steht für einen weiteren Schritt hin zu mehr Tierschutz. Erzeuger und Experten diskutieren derzeit über Modelle zur Umsetzung. Das Konzept könnte schon im Sommer kommen. Was sagen Hessens Erzeuger und Metzger? Wir analysieren die aktuelle Situation.
  • Mittendrin – Flughafen Frankfurt (4) Zeitdruck auf dem Rollfeld

    Sind die Flieger weg, kommen die Bagger. Nachts werden am Frankfurter Flughafen Rollwege und Start-Landebahnen repariert. Projektleiter Axel Konrad ist dafür verantwortlich. Der Zeitdruck ist enorm. 600 Quadratmeter wollen sie heute Nacht erneuern. Dafür haben sie knapp sieben Stunden Zeit. Ob sie das schaffen?
  • Sportinternat Frankfurt – Ein Leben für Olympia

    Den Traum von Olympia haben sie alle, doch der Weg dahin ist weit und zäh: Der Volleyballer Joris Backhaus, der Leichtathlet Okai Charles und die Schwimmerin Nika Steigerwald sind Deutschlands junge Hoffnungsträger*innen, die es auf die ganz große sportliche Bühne schaffen können. Das Trio lebt im Sportinternat Frankfurt; der Tag ist durchgetaktet, für spontane Treffen mit Familie oder Freunden bleibt oft keine Zeit. Wir begleiten die drei Hochleistungsathlet*innen bei ihren sportlichen Meilensteinen, zeigen ihren harten Alltag im Internat und erleben mit ihnen auch Widerstände.
  • 7 Tage ... unter Schiris

    Anfeindungen, Schläge und sogar Morddrohungen: Schiedsrichter bekommen beim Fußball viele Aggressionen ab. Das ist vermutlich ein Grund, warum die Zahl der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in den Amateurligen in den vergangenen Jahren fast stetig zurückgegangen ist.    7 ... Tage-Reporter Marius Kollbacher will es ausprobieren und will wissen: Was bedeutet es, auf sich allein gestellt zu pfeifen? Was ist der Reiz daran, Schiri zu sein und wer brennt heute noch für diesen Job? 
  • TV-TIPP

    Challenge Nachhaltigkeit – eine Straße will das Klima retten Klimafreundlich leben, essen, feiern (3)

    Sylke, Roland und die anderen haben ihr Leben verändert. Sie essen vegetarisch und fühlen sich wohl damit, sie lassen das Auto stehen oder fahren wenigstens umweltschonender. Dabei entdecken sie immer mehr Herausforderungen: Hannah rettet Lebensmittel vor dem Müll und Gerrit spart Zuhause viel Energie. Was haben sie alle zusammen in den 4 Wochen erreicht? Wie stark konnten sie die Umwelt entlasten? Und werden sie bei ihrem neuen Leben bleiben?
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Große Reise durch die magische Normandie Unterwegs zum Mont-Saint-Michel

    Blick von oben auf den Mont-Saint-Michel in der französischen Normandie.
    Rauer Seewind, steile Klippen, endlose Sandstrände, legendäre Kulturschätze und authentische Menschen: Das ist es, was die Normandie auszeichnet. Wir sind unterwegs von der Alabasterküste und ihren Kreidefelsen im Osten bis zum magischen Mont-Saint-Michel am westlichen Ende der Normandie.
  • Entlang der Loire Von Orléans bis Angers

    Die Loire, Frankreichs längster Fluss, ist auch ein ganz besonderer Besuchermagnet. Das gilt vor allem wegen der zahlreichen Schlösser und Gärten, die zu Frankreichs meistbesuchten Kulturdenkmälern zählen.
  • Sportschau Moderation: Lea Wagner

  • heimspiel bundesliga

  • Dings vom Dach

    Moderator Sven Lorig im Studio von dings vom dach.
    Ungewöhnliche Utensilien, geheimnisvolle Gegenstände aus Großmutters Zeiten, Gerätschaften des täglichen Lebens oder eben einfach "Dings vom Dach".
  • TV-TIPP

    strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis

    Das Rateteam mit Bodo Bach, Hadnet Tesfai und Jörg Thadeusz im Studio. Die Frage: Was ist eine Ricke?
    Schmeiß' Deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt.
  • Das große Hessenquiz Die Show mit Jörg Bombach

    Die Kandidaten (v.li.): Guido aus Lohra, Karin aus Maintal, Michael aus Schwalmstadt und Marita aus Erzhausen
    Die Kandidaten: Guido aus Lohra, Karin aus Maintal, Michael aus Schwalmstadt und Mari
  • strassenstars - HISTORY Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis

    Moderator Roberto Cappelluti
    Schmeiß' Deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt.
  • strassenstars Comedy-Quiz rund um Menschenkenntnis

    Das Rateteam mit Bodo Bach, Hadnet Tesfai und Jörg Thadeusz im Studio. Die Frage: Was ist eine Ricke?
    Schmeiß' Deine Vorurteile weg und prüfe Deine Menschenkenntnis. Roberto Cappelluti hat drei Menschen getroffen und allen die gleichen Fragen gestellt.
  • Die Weltmeisterinnen – Als Bergisch Gladbach Geschichte schrieb

    Die SSG 09-Fußballerinnen aus Bergisch Gladbach, die 1981 in Taiwan den Weltmeistertitel gewannen.
    1981 fand in Taiwan mit dem Women's World Invitation Tournament eine erste Fußballweltmeisterschaft der Frauen statt. Der DFB zeigte sich zurückhaltend. Eine Nationalmannschaft der Frauen hatte man erfolgreich verhindert. Und so kam die große Stunde für die Fußballerinnen aus Bergisch Gladbach.
  • Camping mit Herz Spielfilm, Deutschland 2019

    Camping-Kalle (Christoph M. Ohrt) schlägt sein Zelt bei Desiree (Diana Amft) auf.
    Der in die Jahre gekommene Sänger Karl-Heinz Sollheim (Christoph M. Ohrt) hat eine einfache Erfolgsformel: Immer authentisch bleiben! Dass er nach seinem einzigen Hit „Unter der Sonne“ auf eine Karriere als Schlagerstar statt seiner geliebten Countrymusik gesetzt hat, bereut er seit langem.
  • Bilder aus Hessen

  • Leo da Vinci Leo und der Riese mit der Keule (4)

    Die Piraten sind auf der Suche nach einem legendären Schild, das einst ein Vorfahre der Medici trug. Dieser besiegte damit einen Riesen, der die Bevölkerung bedrohte. Seit dieser Zeit sind die Medici die Schutzpatronen der Stadt Florenz. Um den Piraten einen Schrecken einzujagen und so zu verhindern, dass sie den berühmten Schild stehlen, nutzt Leo ein Gerät, das er vor Kurzem entwickelt hat, um Vögel anzulocken.
  • Leo da Vinci Leo und der mechanische Löwe (5)

    Jedes Jahr lassen sich die Medici eine neue Attraktion während des Frühlingsfestes einfallen. Diesmal soll ein echter Löwe gezeigt werden. Die Piraten wollen den Löwen freilassen, um die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen und die Schuld dafür den Medici in die Schuhe schieben. Um die Gefahr zu bannen, entwickelt Leo einen mechanischen Löwen. Doch der funktioniert leider nicht so wie geplant.
  • Leo da Vinci Leo und die Pflanze des Schlafes (6)

    Leo entwickelt gerade den ersten Ventilator. Doch leider ist es Winter, und die kühle Brise, die das Gerät verursacht, kann niemand gebrauchen. Als er mit Lollo in den Wald außerhalb der Stadt gehen soll, um dort Feuerholz zu besorgen, entdecken sie die verlassene Hütte eines alten Schornsteinfegers. Darin befinden sich viele Belladonna-Pflanzen, die eine einschläfernde Wirkung haben. Leo und seine Freunde kommen einem Komplott auf die Spur.
  • Max & Maestro Traurig bis heiter (4)

    Als Emilia vor dem Schulgebäude ihr Tagebuch verliert, begeht Max einen folgenschweren Fehler. Denn anstatt es ihr ungelesen zurückzugeben, werfen er und seine Freunde Leon und Mau einen Blick hinein. Die drei kriegen sich vor Lachen kaum mehr ein, als sie von Emilias heimlicher Schwärmerei für einen Kinderserien-Star lesen.
  • Max & Maestro Höre mit dem Herzen (5)

    Für Leon könnte der Sommer so schön sein, wäre da nicht der Rowdy Pascal. Der Elftklässler hat es auf Leon abgesehen und erleichtert ihn um seine Brotdose, seine Kappe und sogar seine Schuhe. Anstatt seinen Freunden mitzuteilen, welchen Schikanen er durch Pascal ausgesetzt ist, schweigt Leon.
  • Max & Maestro Der Ton macht die Musik (6)

    Die Kinder nehmen im Geschichtsunterricht bei Frau Wagner gerade die Artussage durch. Max und Mau begeistert besonders die Szene, in der Artus als einziger Ritter in der Lage ist, das Schwert aus dem Stein zu ziehen und somit zum neuen König gekrönt wird. Doch die beiden steigern sich im Unterricht etwas zu heftig in ihre schauspielerischen Künste und stören damit den Unterricht.
  • Rote Rosen

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)