• Rote Rosen

  • Küchenkrimi – dem Essen auf der Spur Fischstäbchen (7)

    Nhung, Ole und Elisabeth treffen sich zu einem gemütlichen Filmabend. Popcorn, Gummibärchen und Limonade stehen bereit und bevor der Film beginnt, wird schon ordentlich genascht. Aber wie es sich für „Küchenkrimi”-Detektive gehört, wollen sie wissen: Was ist drin? Wie wird’s gemacht? Und woher kommt’s?
  • Vom Ahorn bis zur Zwiebel Die Eiche (7)

    Wissen Sie, warum Geigenbaumeister Antonio Stradivari den Ahornbaum so liebte? Oder was eine zweihäusige Pflanze ist und wie sich der Hopfen vermehrt? Die Sendereihe "Vom Ahorn bis zur Zwiebel" ergründet die Geheimnisse der Natur.
  • maintower am 25.03.2024 Prinzessin Kate hat Krebs

    Prinzessin Kate hat Krebs. Mit dieser Nachricht ist sie selbst an die Öffentlichkeit gegangen. Die Anteilnahme ist riesig, auch hier in Hessen. Außerdem: In Hessen sind Osterferien – Zeit, den eigenen vier Wänden zu entfliehen. Aber all das ist mittlerweile richtig teuer geworden. Und: Von wegen Spatzen-Hirn!  Vögel sind viel intelligenter als wir lange geglaubt haben.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Die Ratgeber Kinder von Alkoholiker*innen

    Wir schauen uns an, was eine Alkoholkrankheit mit den Kindern der Süchtigen macht. Unsere Ratgeber-Reporterin holt sich Tipps in Sachen Selbstverteidigung. In unserer Serie reisen wir diese Woche nach Stockholm. Heute gibt´s Geheimtipps für den nächsten Besuch. Die analoge Fotografie feiert ihr Comeback, wir schauen uns den Trend genauer an. Und wir haben tolle Rezept-Ideen für Ihren Osterbrunch.
  • Kochstories: Faszination Trüffel

    Zwei Freunde aus Kindheitstagen haben sich ihren großen Traum erfüllt und ihre Faszination zu Trüffel zum Beruf gemacht. Eine im wahrsten Sinne lange Reise. Begonnen hat alles mit ersten Geschmackserfahrungen mit Trüffel in Italien. Danach folgte die Entstehung einer eigenen Trüffelmanufaktur in Hessen, die für jeden Feinschmecker immer noch etliche Überraschung zu bieten hat. Neben interessanten Infos zum teuersten Pilz der Welt gibt es auch leckere Rezepte zum Nachkochen. Einfach himmlisch!
  • Mit Herz am Herd Hirschrückensteaks mit Nusskruste und Selleriepüree

    In dieser Folge von „Mit Herz am Herd“ sind Cliff Hämmerle und seine Kochschüler Verena Sierra und Michel Koch vor dem wunderschönen Jagdschloss Karlsbrunn. Vor malerischer Kulisse bereiten sie Hirschrückensteaks mit Nusskruste und Selleriepüree zu. Cliff zeigt, wie man eine schnelle Soße zum Hirsch macht.
  • Wildes Skandinavien Grönland (6)

    Polarwölfe leben ausschließlich in der Arktis - sie unterscheiden sich von anderen Wölfen durch die helle Farbe und das besonders weiche, dichte Fell.
    Mit überwältigenden Bildern präsentiert "Wildes Skandinavien" die raue, ungezähmte Natur des hohen Nordens. Schroffe Küsten und Fjorde, Gletscher, Vulkane und Urwälder sind bis heute Lebensraum seltener Pflanzen und Tiere.
  • Sturm der Liebe

  • Hofgeschichten – Ackern zwischen Alpen und Ostsee Die Straußeneier sind da! (3)

    Im Bergischen Land, ganz in der Nähe von Köln, liegt die Straußenfarm Emminghausen. Bereits seit 15 Jahren werden hier die exotischen afrikanischen Laufvögel gezüchtet. Heute will Betriebsleiterin Kerstin Schnabel Eier aus den Nestern „mopsen“ und in den Brutschrank bringen.
  • In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Reine Nervensache (345)

    Die Projektmanagerin Brigitte Kollek (Eli Wasserscheid) kann es nicht fassen - sie kann ihren Flug nach Amerika nicht antreten.
    Viktoria Stadler wird vor eine große Herausforderung gestellt, als sie den Patienten Janosch Bender persönlich im Rettungswagen in die Notaufnahme einliefert. Die offene Unterschenkelfraktur des Zimmermanns verlangt nach einer sofortigen Notoperation.
  • Heiter bis tödlich – Hauptstadtrevier Betrug macht Klug (1)

    Betrugsopfer Scheppel (Udo Kroschwald, r.) und Polizistin Julia Klug (Friederike Kempter, l.).
    Julia Klug kehrt zurück nach Berlin. Hoch verschuldet, weil einem Betrüger auf den Leim gegangen, muss sie mit Baby Ellie wieder bei ihren nichtsahnenden Eltern unterschlüpfen, von wo sie vor 13 Jahren regelrecht geflohen war. Es kommt für Julia noch schlimmer: Die SEK-erfahrene Elitepolizistin muss ab jetzt ausgerechnet im Betrugsdezernat der Polizeidirektion 7 arbeiten - ein Schreibtischjob.
  • Alle Zeit der Welt Spielfilm, Deutschland 2011

    Die kleine Uhrmacherwerkstatt in der Provinz ist alles, was Rudolf besitzt. Hier bringt er Zeitmesser aller Art zum Laufen, derweil sein eigenes Leben stillsteht. Das ändert sich mit dem Besuch seines Bruders Klaus, der den Erbanteil am Geschäft einfordert.
  • hallo hessen – Teil 1 vom 26.03.2024 Ausflugstipp: Tierpark Willingen

    Unser Ausflugstipp für die Osterferien: der Wildpark Willingen. Wir besuchen Petra Poppe und ihre fantastischen Papageien. Sie beherrschen jede Menge Tricks, wie zum Beispiel Rollschuh laufen. Und wir zeigen, wie Sie einen Osterkranz für Zuhause einfach selbst herstellen können. Außerdem geben wir Tipps rund um freiwillige Versicherungen.
  • hallo hessen – Teil 2 vom 26.03.2024 Frühlingshafte Osterdeko

    Wir stellen Ihnen unterhaltsame Papageien aus dem Tierpark Willingen vor. Sie können einen Einkaufswagen schieben und auf Leitern klettern. Außerdem kümmern wir uns zusammen mit einer Floristikmeisterin um Ihre Osterdekoration mit Tulpen und Narzissen. Und wir sagen Ihnen, was Sie in puncto Rechtsschutz-Versicherung beachten sollten.
  • hessenschau Sport

  • maintower am 26.03.2024

    Der Osterhase und viel Schokolade – das gehört in Deutschland zum Osterfest. Doch wie ist das in anderen Ländern? Wie wird hier Ostern gefeiert? Außerdem: Der 50. Geburtstag – Zeit für eine Midlife Crisis oder? Nicht in diesem Fall. Der Golf, des Deutschen liebstes Auto, wird 50. Und: Es gab noch nie so viele Sprengungen von Geldautomaten in Hessen wie im vergangenen Jahr. Nun stehen Banken, Landeskriminalamt und Versicherungen vor einem gewaltigen Schutthaufen: Wer zahlt?
  • Brisant Boulevard-Magazin

  • Die Ratgeber Ostermischbeutel – lohnt sich das?

    Wir wollen wissen, was in Ostermischbeuteln alles drin ist und ob das wirklich günstiger ist, also die Oster-Süßigkeiten einzeln zu kaufen. Wir klären, was sich hinter einer Hühner-Aktie verbirgt und wie wir damit fürs Tierwohl sorgen können. In unserer Serie sind wir heute in Stockholm und machen einen Abstecher in die Schären. Wir stellen Ihnen Kokedama vor, einen japanischen Pflanzentrend. Und wir haben einen Ausflugstipp für Sie: Paint in the dark in Frankfurt.
  • alle wetter! hr-Baumpflanzaktion, Saharastaub und Wasser im Wald

    Der Frühling ist in Hessen eingekehrt und damit die beste Zeit, um im Wald junge Bäumchen zu pflanzen. Deswegen hat die hr-Werbung in Kooperation mit dem nordhessischen Geo-Naturpark Frau Holle Land in einer groß angelegten Aktion junge Bäumchen in den feuchten Boden gesetzt. Unser „alle wetter!“-Reporter Jochen Schmidt war heute Vormittag dabei. Weitere Themen: Saharastaub beeinflusst Wettervorhersage, Bodenfeuchte, Wasserrückhalt im Wald. Moderation: Danijel Stanic.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Kochs anders Ali, der Radiologe und das mallorquinische Tumbet

    Torsten Jörn ist großer Fan der mallorquinischen Küche. Er will den Münchner Spitzenkoch mit einem mallorquinischen Tumbet überraschen, einem Gemüsegericht, das er auf der Plancha zubereitet. Eine Plancha ist eine Metallplatte, die sehr hoch erhitzt werden kann. Dazu serviert der Kasseler Radiologe ein Kalbsfilet mit einer Portwein-Sherry-Madeira-Dashi Sauce. Aus den gleichen Grundzutaten zaubert Ali Güngörmüs, der ja selbst die mediterrane Küche so liebt, dann eine neue, raffinierte Variante des Gerichts.
  • Selbstversuch Pilgern – auf dem Jakobsweg von Fulda nach Frankfurt aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Pilgern ohne religiös zu sein – geht das? Und dann noch fast vor der eigenen Haustür? Eigentlich gehört zum Pilgern eine lange Reise in die Fremde, religiös motiviert, für’s Seelenheil, zur Buße, aus Dankbarkeit. Der "Hape-Kerkeling-Effekt" hat Pilgern in Deutschland zu breiterer Popularität verholfen.
  • Mit dem E-Bike entlang des Grünen Bandes: Radeln durch die deutsch-deutsche Geschichte Aus der Reihe "herkules"

    Unberührte Landschaft, seltene Tierarten und Pflanzen: 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist der ehemalige Todesstreifen eine Lebenslinie, ein Grüngürtel, der teilweise unter Naturschutz steht. Und voller Geschichte ist: Alte Wachtürme und Grenzanlagen wurden als Erinnerungsstätten erhalten. Knapp 270 km lang ist die Strecke zwischen Hessen und Thüringen – auf einem E-Bike bequem ganz oder in Etappen abzufahren.
  • The Suspect – Trügerische Wahrheit Auge um Auge (5)

    Zusammen mit einer früheren Kollegin möchte der Psychologe Joseph O'Loughlin (Aidan Turner) beweisen, dass er als Unschuldiger im Zentrum eines mörderischen Racheplans steht. Er rollt in Liverpool einen lange zurückliegenden Fürsorgefall auf, der seiner Ansicht nach hinter der Verbrechensserie steht. O'Loughlin bietet Detective Ruiz (Shaun Parkes) ein Treffen an, um ihn von seinen Erkenntnissen zu überzeugen. Der Chefinspektor weiß längst nicht mehr, welchen Fakten er noch glauben kann. Während O’Loughlin weiter versucht, die Polizei von seiner Unschuld zu überzeugen, geraten seine Frau und Tochter zu Hause in höchste Gefahr.
  • Der Partyschreck Spielfilm, Großbritannien 1967

    Der Statist Hrundi V. Bakshi (Peter Sellers) und die Schauspielerin Michele Monet (Claudine Longet) amüsieren sich, während die piekfeine Hollywood-Party im Chaos untergeht.
    Der indische Statist Hrundi V. Bakshi zieht Katastrophen magisch an und sprengt im wortwörtlichen Sinne einen teuren Hollywood-Film. Durch eine Verwechslung wird er dafür jedoch nicht auf die schwarze Liste gesetzt, sondern zur Party des Studiochefs Clutterbeck eingeladen. Der naive Tollpatsch verwandelt dessen Villa rasch in einen chaotischen Abenteuerspielplatz.
  • Alle Zeit der Welt Spielfilm, Deutschland 2011

    Die kleine Uhrmacherwerkstatt in der Provinz ist alles, was Rudolf besitzt. Hier bringt er Zeitmesser aller Art zum Laufen, derweil sein eigenes Leben stillsteht. Das ändert sich mit dem Besuch seines Bruders Klaus, der den Erbanteil am Geschäft einfordert.
  • Heiter bis tödlich – Hauptstadtrevier Betrug macht Klug (1)

    Betrugsopfer Scheppel (Udo Kroschwald, r.) und Polizistin Julia Klug (Friederike Kempter, l.).
    Julia Klug kehrt zurück nach Berlin. Hoch verschuldet, weil einem Betrüger auf den Leim gegangen, muss sie mit Baby Ellie wieder bei ihren nichtsahnenden Eltern unterschlüpfen, von wo sie vor 13 Jahren regelrecht geflohen war. Es kommt für Julia noch schlimmer: Die SEK-erfahrene Elitepolizistin muss ab jetzt ausgerechnet im Betrugsdezernat der Polizeidirektion 7 arbeiten - ein Schreibtischjob.
  • Bilder aus Hessen

  • maintower am 26.03.2024

    Der Osterhase und viel Schokolade – das gehört in Deutschland zum Osterfest. Doch wie ist das in anderen Ländern? Wie wird hier Ostern gefeiert? Außerdem: Der 50. Geburtstag – Zeit für eine Midlife Crisis oder? Nicht in diesem Fall. Der Golf, des Deutschen liebstes Auto, wird 50. Und: Es gab noch nie so viele Sprengungen von Geldautomaten in Hessen wie im vergangenen Jahr. Nun stehen Banken, Landeskriminalamt und Versicherungen vor einem gewaltigen Schutthaufen: Wer zahlt?
  • Kochs anders Ali, der Radiologe und das mallorquinische Tumbet

    Torsten Jörn ist großer Fan der mallorquinischen Küche. Er will den Münchner Spitzenkoch mit einem mallorquinischen Tumbet überraschen, einem Gemüsegericht, das er auf der Plancha zubereitet. Eine Plancha ist eine Metallplatte, die sehr hoch erhitzt werden kann. Dazu serviert der Kasseler Radiologe ein Kalbsfilet mit einer Portwein-Sherry-Madeira-Dashi Sauce. Aus den gleichen Grundzutaten zaubert Ali Güngörmüs, der ja selbst die mediterrane Küche so liebt, dann eine neue, raffinierte Variante des Gerichts.
  • Leo da Vinci Leo und der Riese mit der Keule (4)

    Die Piraten sind auf der Suche nach einem legendären Schild, das einst ein Vorfahre der Medici trug. Dieser besiegte damit einen Riesen, der die Bevölkerung bedrohte. Seit dieser Zeit sind die Medici die Schutzpatronen der Stadt Florenz. Um den Piraten einen Schrecken einzujagen und so zu verhindern, dass sie den berühmten Schild stehlen, nutzt Leo ein Gerät, das er vor Kurzem entwickelt hat, um Vögel anzulocken.
  • Leo da Vinci Leo und der mechanische Löwe (5)

    Jedes Jahr lassen sich die Medici eine neue Attraktion während des Frühlingsfestes einfallen. Diesmal soll ein echter Löwe gezeigt werden. Die Piraten wollen den Löwen freilassen, um die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen und die Schuld dafür den Medici in die Schuhe schieben. Um die Gefahr zu bannen, entwickelt Leo einen mechanischen Löwen. Doch der funktioniert leider nicht so wie geplant.
  • Leo da Vinci Leo und die Pflanze des Schlafes (6)

    Leo entwickelt gerade den ersten Ventilator. Doch leider ist es Winter, und die kühle Brise, die das Gerät verursacht, kann niemand gebrauchen. Als er mit Lollo in den Wald außerhalb der Stadt gehen soll, um dort Feuerholz zu besorgen, entdecken sie die verlassene Hütte eines alten Schornsteinfegers. Darin befinden sich viele Belladonna-Pflanzen, die eine einschläfernde Wirkung haben. Leo und seine Freunde kommen einem Komplott auf die Spur.
  • Max & Maestro Traurig bis heiter (4)

    Als Emilia vor dem Schulgebäude ihr Tagebuch verliert, begeht Max einen folgenschweren Fehler. Denn anstatt es ihr ungelesen zurückzugeben, werfen er und seine Freunde Leon und Mau einen Blick hinein. Die drei kriegen sich vor Lachen kaum mehr ein, als sie von Emilias heimlicher Schwärmerei für einen Kinderserien-Star lesen.
  • Max & Maestro Höre mit dem Herzen (5)

    Für Leon könnte der Sommer so schön sein, wäre da nicht der Rowdy Pascal. Der Elftklässler hat es auf Leon abgesehen und erleichtert ihn um seine Brotdose, seine Kappe und sogar seine Schuhe. Anstatt seinen Freunden mitzuteilen, welchen Schikanen er durch Pascal ausgesetzt ist, schweigt Leon.
  • Max & Maestro Der Ton macht die Musik (6)

    Die Kinder nehmen im Geschichtsunterricht bei Frau Wagner gerade die Artussage durch. Max und Mau begeistert besonders die Szene, in der Artus als einziger Ritter in der Lage ist, das Schwert aus dem Stein zu ziehen und somit zum neuen König gekrönt wird. Doch die beiden steigern sich im Unterricht etwas zu heftig in ihre schauspielerischen Künste und stören damit den Unterricht.
  • Giraffe, Erdmännchen & Co. Geheimnisvoller Exote (34)

    In der Nachtabteilung im Grzimek-Haus lebt das dämmerungsaktive Fingertier. Der Frankfurter Zoo ist der einzige deutsche Zoo, der den geheimnisvollen Baumbewohner zeigt.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)