• Die Ratgeber Ratgebermagazin

    "Die Ratgeber" ist ein multithematisches Ratgeber-Magazin rund um die Themen Verbraucher, Gesundheit, Ernährung, Reise, Haus und Garten und mit Ausflugs- und Freizeit-Tipps. "Die Ratgeber" fragen nach, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Außerdem gibt es jede Menge Tipps, die den Alltag einfacher machen.
  • Sehen statt Hören Magazin in Gebärdensprache

  • Planet Wissen Vorfahre Null – Die Suche nach dem Ursprung des Lebens

    Es ist sozusagen der größte Kriminalfall der Biologie: Die Suche nach dem Ursprung des Lebens. Vor etwa vier Milliarden Jahren ist das Leben auf der Erde entstanden. Doch wo und wie genau, ist höchst umstritten unter Forschern. Hat sich das Leben in einer Ursuppe – einem Tümpel aus verschiedenen Gasen und Flüssigkeiten – entwickelt oder tief im Urmeer an Hydrothermalquellen?
  • maintower News & Boulevard

    "maintower", das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt "maintower" das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. "maintower" hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. "maintower" zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Bei Mudder Liesl ... je später der Abend (7)

    Bei Mudder Liesl (2)
    Heute hat die Schankwirtschaft ihren Ruhetag. Trotzdem wird es für Luise Hempel ein Tag voller Aufregungen. Ihre Tochter Margret geht einem Betrüger auf den Leim, der mit falschen Tausendmarkscheinen bezahlt, und ihre Enkelin Annette macht Überstunden, weil sie in ihren Chef verliebt ist. In beiden Fällen findet Luise einen Ausweg, so dass sich die Verluste verkraften lassen.
  • Heidi Klara kommt (23)

    heidi_291022
    Mit dem beginnenden Frühling ziehen Heidi und der Großvater wieder auf die Alp. Vor der Hütte blühen Felder von Glockenblumen. Alles geht den gewohnten Gang. Das Warten fällt schwer, bis der Peter eines Tages einen zerknautschten, fleckigen Brief aus seinem Brotsack zieht: Nachricht von Klara – sie kommt, ohne Fräulein Rottenmeier und mit Großmama. Von diesem Augenblick an hockt Heidi immer wieder in den Tannen, um den Weg vom Dörfli zur Hütte besser überblicken zu können. Endlich kommen die Frankfurter Gäste mit Maulesel und Trage auf der Alp an.
  • Heidi Der Rollstuhl (24)

    hs_041122
    Für Heidi und Klara vergeht jeder gemeinsame Tag auf der Alm wie eine Stunde. Für den Geißenpeter aber ist die Welt nicht mehr in Ordnung. Er vermisst Heidi und kann nicht verstehen, dass sie sich ausschließlich ihrer kranken Freundin widmet. Eines Morgens entdeckt er den Rollstuhl und gibt ihm unbeobachtet einen wütenden Tritt. Großvater, der Klara einen Ausflug zu den oberen Almen versprochen hatte, trägt sie jetzt nach oben. Klara ist überwältigt und möchte unbedingt noch höher hinaus.
  • Kölner Treff

  • Nachtcafé Moderation: Michael Steinbrecher

  • NDR Talk Show

  • Genießen am Rhein Aus der Reihe "hessen à la carte"

    Die Genießer-Tour führt zunächst in den Rhein: auf die größte Rheininsel, die Mariannenaue. Hier wird schon seit Hunderten von Jahren Wein angebaut – ein leichter spritziger Chardonnay.
  • Spitzenküche am Campingplatz Aus der Reihe "hessen à la carte"

    Dosenravioli auf dem Campingkocher – mit diesem Klischee über die einfache Vorzelt-Küche wird in dieser Folge von Hessen à la carte aufgeräumt. Wir besuchen den Campingplatz Wallenstein, der idyllisch an einer Burg im Knüllwald liegt. Dort sorgen die Küchen- und Platzchefs Petra und Moritz Zinn – Mutter und Sohn – in ihrem Restaurant "Strandbad No. 1" für bemerkenswert gute Menüs auf den Tellern ihrer Campinggäste.
  • Schau in meine Welt Grenzgeschichten

    Durch den Wohnort von Mieke (11) und ihrem Bruder Martines (13) verläuft die Grenze. Sie wohnen auf deutscher Seite, und wenige Meter hinter ihrem Haus beginnen die Niederlande. Die Grenze ist durch gelbe Kreuze auf der Straße markiert. Die beiden Geschwister gehen auf eine deutsche Schule, ihren Hobbies gehen sie aber teilweise auf niederländischer Seite nach.
  • Klimazeit

    "Klimazeit" bietet wöchentlich Hintergrundberichte, ordnet mit Experten neueste Ergebnisse der Klimaforschung ein, erklärt in aufwendigen Grafikanimationen alles Wissenswerte rund ums Klima.
  • maintower weekend Boulevard, News und Lifestyle am Samstag

    Der dreißigminütige Wochenrückblick zeigt die spannendsten Geschichten und die stärksten Bilder aus Hessen – große Aufreger und kleine Geschichten, die mitten ins Herz trafen, mit allen Infos, Service für den Alltag, den aktuellen Trends und ganz viel Herz für Hessen.
  • Bioküche aus der Wetterau Aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Silke und Rainer Vogel haben es 2010 gewagt, obwohl vieles dagegen sprach: Sie haben ihren Mastbetrieb mit Schweinen und Rindern auf "Bio" umgestellt. Inzwischen gilt ihr Naturland-Betrieb "Hof Buchwald" in Nidderau, am Rande der Wetterau, sogar als Vorzeigehof für modernen Ökolandbau.
  • hessenschau

  • hessenschauwetter

  • Tagesschau

  • Madeira – Wandern, Wein und wildes Wasser

    "Blumeninsel" wird Madeira auch genannt, oder "Insel des ewigen Frühlings" – und beides verweist darauf, dass die Insel rund 600 Kilometer vor der afrikanischen Westküste ein ganz besonderes Klima hat. Im Sommer nicht zu heiß, im Winter nicht zu kalt, das gefällt nicht nur den Pflanzen, sondern ist auch eine gute Voraussetzung für einen aktiven Urlaub auf der zu Portugal gehörenden Insel.
  • Campervan-Roadtrip an die Algarve

    Kristallklares Wasser, idyllische Buchten und bizarre Felsformationen – diese Bilder haben viele im Kopf, die an die Algarve denken. Aber dieser paradiesische Landstrich im Süden Portugals hat darüber hinaus noch viel mehr zu bieten. Und das wollen die beiden Filmemacherinnen Maike Tschorn und Tanja Höschele entdecken. Gemeinsam sind sie wieder mit ihrem Campervan unterwegs zu einem Roadtrip in eine der schönsten Gegenden Europas.
  • Málaga und die westliche Costa del Sol Entdeckungen an Spaniens Sonnenküste

    Wer an Spaniens Sonnenküste Urlaub machen will, landet in Málaga. Die Geburtsstadt Pablo Picassos hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Topp-Ziel gemausert: 320 Sonnentage im Jahr bei angenehmen Temperaturen tragen dazu genauso bei wie Málagas Lage am Meer, gesäumt von tropischem Grün und langen Stränden.
  • Mankells Wallander – Vermisst Spielfilm, Schweden/Deutschland 2012

    Eine Mitarbeiterin des Archivs unterstützt Wallander (Krister Henriksson) bei seinen Recherchen.
    Nach seiner Suspendierung kehrt Wallander in den Polizeidienst zurück. Fieberhaft sucht er nach der zehnjährigen Ella, die nicht von der Schule heimgekehrt ist. Da die Mutter Helen Svedberg sich mit Ellas Vater Pablo Hernandez zerstritten hat, deutet zunächst alles auf einen Routinefall hin.
  • Hubert ohne Staller Nonnenlos (130)

    Eine Nonne geht mit zwei Polizisten durch ein Kloster
    Girwidz wird Augenzeuge eines Anschlags auf den Inhaber eines Schmuckgeschäfts. Die Täterin: eine Nonne! Kurze Zeit später verschwindet eine Nonne aus dem nahe gelegenen Kloster spurlos – spätestens jetzt ist Girwidz in seinem Arbeitseifer kaum noch zu bremsen.
  • Rentnercops Ein Schuss, zwei Treffer (29)

    Auf ein Liebespaar, das in einem Auto zur Sache kommt, wird geschossen: Der Mann überlebt den Anschlag, die Frau wird tödlich getroffen. Wie sich herausstellt, ist der verletzte Liebhaber ein gut beschäftigter Callboy, der in dem Viertel allerdings nur bei den Damen sehr beliebt war.
  • Mankells Wallander – Vermisst Spielfilm, Schweden/Deutschland 2012

    Eine Mitarbeiterin des Archivs unterstützt Wallander (Krister Henriksson) bei seinen Recherchen.
    Nach seiner Suspendierung kehrt Wallander in den Polizeidienst zurück. Fieberhaft sucht er nach der zehnjährigen Ella, die nicht von der Schule heimgekehrt ist. Da die Mutter Helen Svedberg sich mit Ellas Vater Pablo Hernandez zerstritten hat, deutet zunächst alles auf einen Routinefall hin.
  • Madeira – Wandern, Wein und wildes Wasser

    "Blumeninsel" wird Madeira auch genannt, oder "Insel des ewigen Frühlings" – und beides verweist darauf, dass die Insel rund 600 Kilometer vor der afrikanischen Westküste ein ganz besonderes Klima hat. Im Sommer nicht zu heiß, im Winter nicht zu kalt, das gefällt nicht nur den Pflanzen, sondern ist auch eine gute Voraussetzung für einen aktiven Urlaub auf der zu Portugal gehörenden Insel.
  • Bioküche aus der Wetterau Aus der Reihe "erlebnis hessen"

    Silke und Rainer Vogel haben es 2010 gewagt, obwohl vieles dagegen sprach: Sie haben ihren Mastbetrieb mit Schweinen und Rindern auf "Bio" umgestellt. Inzwischen gilt ihr Naturland-Betrieb "Hof Buchwald" in Nidderau, am Rande der Wetterau, sogar als Vorzeigehof für modernen Ökolandbau.

Erläuterung der Symbole

  • Dolby Digital
  • Zweikanalton
  • Schwarz-Weiß
  • mit Audio-Deskription
  • Bildformat 4:3
  • Bildauflösung in HD
  • Untertitlung
  • Altersfreigabe
  • Livesendung Übertragung einer Veranstaltung
  • Ursendung Erstausstrahlung (Hörspiel)