Die dreizehnjährige Selma Poljakow ist mit ihrem Vater Sten in einer Skatehalle. Nachdem ihr Vater ihr gut zugeredet hat, nimmt sie ihren ganzen Mut zusammen und fährt mit dem BMX-Rad in eine Halfpipe. Dabei stürzt sie so unglücklich, dass sie sich zwei Halswirbel bricht.

Selma wird mit dem Rettungswagen in die Sachsenklinik gebracht. Selmas Vater Sten ist nicht nur in großer Sorge um die Gesundheit seiner Tochter. Er fürchtet, dass seine Ex-Frau, Selmas Mutter, ihm wieder verbieten wird, Selma zu sehen, weil sie ihn für den Vorfall verantwortlich machen wird.

Dr. Kai Hoffmann, Dr. Roland Heilmann und Dr. Philipp Brentano planen in der Zwischenzeit die weiteren Schritte. Doch für Selma kommt die geplante zervikale Spondylodese, eine Versteifung der Halswirbel, nicht in Frage. Denn ihr Bewegungsspielraum wäre nach dem Eingriff nicht mehr wie vorher.

Arzu Ritter ist aufgeregt, weil die Entfernung des Fixateurs ansteht. Sie freut sich auf Normalität und darauf, endlich wieder gesund zu werden. Doch nachdem Roland Heilmann den Halo-Fixateur abgenommen hat, kann Arzu nicht mehr laufen.

Besetzung:
Dr. Sylvia Jessel Esther Esche
Selma Poljakow Momo Beier
Sten Poljakow Ben Bela Böhm
Vera Bader Claudia Wenzel
Emma Brückner Vivien Sczesny
Hanno Brückner Kasimir Brause
Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
Arzu Ritter Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
Dr. Ina Schulte Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan Mai Duong Kieu
Otto Stein Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas Jascha Rust
Dr. Maria Weber Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann Julian Weigend
Katja Brückner Julia Jäger
und andere
Musik: Thomas Berlin, Martin Geerd Meyer
Kamera: Heiko Merten
Buch: Ulrike Barlow
Regie: Carsten Meyer-Grohbrügge