Kosmetikerin Juliane Kling verletzt sich vor der Sachsenklinik am Kopf. Dr. Philipp Brentano, der gerade auf dem Weg zur Arbeit ist, nimmt Juliane kurzerhand mit in die Klinik und versorgt ihre Wunde. Dabei bemerkt er, dass Juliane schlecht sieht, und zieht Dr. Lilly Phan als Neurochirurgin hinzu. Die reagiert angespannt. Von Philipp darauf angesprochen, gibt sie zu, Juliane von früher zu kennen. Im CT stellt sich heraus, dass Julianes eingeschränktes Sichtfeld die Folge eines Hirnaneurysmas ist, das sofort operiert werden muss. Doch Juliane vertraut Lilly nicht und will lieber in eine andere Klinik. Stuckateur und Maler Felix Rückert ist von Dr. Rolf Kaminski beauftragt worden, den Stuck in seinen neuen Praxisräumen zu restaurieren und die Wände zu streichen. Nachdem Kaminski den jungen Mann am frühen Morgen mit einer Flasche Bier erwischt hat, stellt er zu seinem Ärger auch noch fest, dass Felix zum Streichen die falsche Farbe verwendet hat. Obwohl Felix nach einer Nachtschicht sämtliche Gliedmaßen wehtun, verdonnert Kaminski ihn dazu, alles noch einmal neu zu streichen. Kurz darauf bricht Felix zusammen. Schwester Miriam Schneider ist verunsichert. Ihre Freundin Rieke Machold verhält sich seit einiger Zeit sehr merkwürdig. Pfleger Kris Haas versucht, Miriam zu beruhigen. Dabei verhält auch er sich seltsam.

Besetzung:
Juliane Kling Sophia Schober
Felix Rückert Tom Böttcher
Marie Stein Jule Marleen Schuck
Rieke Machold Liza Tzschirner
Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
Arzu Ritter Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
Dr. Ina Schulte Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan Mai Duong Kieu
Otto Stein Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas Jascha Rust
Dr. Maria Weber Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann Julian Weigend
Katja Brückner Julia Jäger
und andere
Musik: Thomas Berlin, Martin Geerd Meyer
Kamera: Bernhard Wagner
Buch: Inka Fromme
Regie: Susanne Boeing