Heiligabend in der Sachsenklinik. Der Weihnachtsbaum steht geschmückt vor der Notaufnahme, als plötzlich ein Mann im Weihnachtsmannkostüm mit Getöse in ihm landet. Kris Haas, Dr. Ilay Demir und Dr. Kai Hoffmann sind zur Stelle und nehmen sich des Schwerletzten an. Der Mann wurde in Herzhöhe gepfählt. Dr. Kai Hoffmann und Dr. Roland Heilmann übernehmen die Not-OP. Papiere besitzt der Mann keine, dafür einen großen Jutesack mit Geschenken und ein altes, dickes Buch – mit leeren Seiten. Kris versteigt sich in die Idee, der Mann könnte tatsächlich der Weihnachtsmann sein. Doch dann findet er heraus, dass ein Obdachloser vermisst wird, dessen Beschreibung zu ihrem Patienten passt. Jetzt ist Schnelligkeit gefragt, denn der schwebt in Lebensgefahr. Philipp Brentano ist entsetzt: Statt Paulines Geschenk wurden Boxhandschuhe geliefert. Dabei wünscht sich seine Tochter nur eines: ein elektronisches Plüsch-Einhorn! Brentanos Jagd nach dem Einhorn beginnt. Und Sarah Marquardt hat versäumt, rechtzeitig einen Weihnachtsmann für die Kinderstation zu buchen. Eilig fordert sie bei einer Agentur noch einen an. Doch dann taucht Hella Giesebrecht auf, eine missmutige Frau in einem merkwürdigen Weihnachtsmann-Kostüm. Na, das kann ja eine „heilige“ Nacht werden!

Besetzung:
Hella Giesebrecht Alessija Lause
Ilja Richter Unbekannter Patient
Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
Arzu Ritter Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
Dr. Ina Schulte Isabell Gerschke
Dr. Lilly Phan Mai Duong Kieu
Otto Stein Rolf Becker
Miriam Schneider Christina Petersen
Kris Haas Jascha Rust
Dr. Maria Weber Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann Julian Weigend
Dr. Ilay Demir Tan Caglar
und andere
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Müller
Kamera: Bernhard Wagner
Buch: Klaus Jochmann
Regie: Micaela Zschieschow