Assistenzärztin Emma Jahn und Ausbilderin Leyla Sherbaz nehmen den Tischlerlehrling Hannes Dorn auf, der einen Unfall mit einer Stichsäge hatte. Sein schwer verletztes Bein kann in einer Not-OP gerettet werden. Doch statt sich zu freuen, macht sich Hannes Gedanken, was sein junger Chef Ingo Behnke jetzt wohl von ihm denkt. Aber zur großen Überraschung ist Ingo Behnke nicht sauer, sondern besorgt. Doch seine Sorge schwenkt schnell in Irritation um, als er Hannes´ merkwürdiges Verhalten bemerkt. Er geht seinem Verdacht nach - und tatsächlich: er findet in Hannes' Zimmer Drogen! Er dachte, dieses Kapitel hätten die beiden Männer hinter sich. Ramona Zergiebel kommt mit einem gebrochenen Handgelenk ins Johannes-Thal-Klinikum, wo sie auf keinen Fall Matteo Moreau über den Weg laufen möchte. Doch natürlich ist ausgerechnet der ihr behandelnder Arzt und darüber äußerst amüsiert. Mikko Rantala erfährt, dass Ramona eine glücklose Erfindung publik gemacht hat, wodurch sie zum Gespött der Ärzteschaft wurde. Dass die Frau ihren Erfindergeist abgelegt hat, lässt Matteo grübelnd zurück. Während Theresa Koshka gesagte Worte gerne zurücknehmen würde, will Leyla ihrem Partner Ben etwas Gutes tun und schießt übers Ziel hinaus.

Besetzung:
Dr. Leyla Sherbaz Sanam Afrashteh
Dr. Matteo Moreau Mike Adler
Ben Ahlbeck Philipp Danne
Dr. Elias Bähr Stefan Ruppe
Dr. Theresa Koshka Katharina Nesytowa
Julia Berger Mirka Pigulla
Dr. Marc Lindner Christian Beermann
Tom Zondek Tilman Pörzgen
Dr. Emma Jahn Elisa Agbaglah
Rebecca Krieger Milena Straube
Mikko Rantala Luan Gummich
Prof. Dr. Karin Patzelt Marijam Agischewa
Wolfgang Berger Horst Günter Marx
Dr. Noah Mattes Christian Martin Schäfer
Hannes Dorn Alessandro Schuster
Ingo Behnke Andreas Dobberkau
Ramona Zergiebel Camilla Renschke
und andere
Buch: Heike Galensa
Regie: Jan Bauer