Aus einem See zieht die Polizei ein Auto mit einer Leiche. Würgespuren am Hals der jungen Frau lassen sofort auf Mord schließen. Unklar ist allerdings, wer das Opfer ist. Es handelt sich nämlich nicht um Greta Pritchard, der das Fahrzeug gehört.

Um die junge Lehrerin an der Grundschule von Aberystwyth macht sich Inspector Mathias große Sorgen. Von ihrer Kollegin Rhian Parry erfährt er, dass Greta seit Tagen bei der Arbeit fehlt und sich von dem Kfz-Mechaniker Harri Jenkins bedroht fühlte. Obwohl Rhians Ehemann Arwyn einen Streit zwischen Greta und dem Stalker herunterspielt, folgen die Ermittler dieser Spur.

Dabei stoßen sie auf Drohbriefe des ehemaligen Liebhabers, der eine Verwicklung in den Mord oder Gretas Verschwinden jedoch vehement bestreitet. Von ihm erfährt Mathias im Verhör viel über die dunklen Seiten im Leben Gretas: Alkoholexzesse, Sexbekanntschaften und ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Vater Gwilym Pritchard. Auch der ehemalige Rektor hat, wie Mathias und Kollegin Mared herausfinden, seine Geheimnisse ...

Weitere Informationen

Darsteller:
Tom Mathias: Richard Harrington
Mared Rhys: Mali Harries
Lloyd Ellis: Alex Harries
Sian Owen: Hannah Daniel
Brian Prosser: Aneirin Hughes
Arwyn Parry: Ryland Teifi
Rhian Parry: Shelley Rees
Iwan Thomas: Geraint Morgan
Gwilym Pritchard: Ian Saynor
Greta Pritchard: Hannah Franklin
Bronka Wozniak: Kasha Bajor
Harri Jenkins: Huw Euron
Hotel Rezeptionist: Carli De'La Hughes
und andere
Drehbuch: Susan Everett
Musik: John E. R. Hardy
Kamera: Mattias Nyberg
Regie: Ed Thomas

Ende der weiteren Informationen