Moderator Sascha Hingst präsentiert in zwei unterhaltsamen Spielrunden und einem schnellen Finale die verrücktesten Fragen rund um Berlin und Brandenburg. Mit jeder Frage kann ein bestimmter Geldwert erspielt werden.

Dabei hält die Show, was der Titel verspricht – denn jede Antwort zählt: Beantwortet ein Team seine Frage richtig, bekommt es selbst das Geld, ist die Antwort falsch, geht das Geld aufs Konto der Gegner. Dabei bleibt es spannend bis zum Schluss – denn erst das Finale entscheidet, wer das Geld mit nach Hause nehmen darf.

Die Schauspielerin Tina Ruland und der Komiker und Schauspieler Michael Kessler sind in dieser Folge prominente Paten in "Jede Antwort zählt". Die Zehlendorferin Tina Ruland spielt für Berlin zusammen mit dem Bundestagsreferenten Eike Böttcher aus Prenzlauer Berg, Parodiegenie Michael Kessler geht für Brandenburg mit dem Friseurmeister Arno Asmus aus Döbern ins Rennen.

Beide Teams brauchen vor allem eines: Teamgeist und das richtige Gespür bei Fragen zu skurrilen Traditionen und aktuellen Geschichten aus der Region, zwischen internationaler Metropole und Speckgürtel, von Szenekiez bis Landidylle.