Mit hohem Fieber, Durchfall, fast schwarzem Urin und einem geschwollenen Gesicht wird der kleine Enes als Notfall in die Kinderklinik in Rüsselsheim eingeliefert. Die Ärzte vermuten zunächst eine allergische Reaktion, doch dann finden sie Blut und Eiweiß im Urin und Flüssigkeit in Enes Bauchraum und Lungenspalt. Kinderarzt Mario Berwald und sein Team müssen schnell herausfinden, was dem Sechsjährigen fehlt. Auch Till wird als Notfall eingeliefert. Aus zwei Metern Höhe ist der Junge vom Baum auf eine Eisenstange gestürzt. Tills Symptome: Schwere Atemnot und starke Rückenschmerzen. Ein gefährlicher Unfall, weshalb der Junge von Kinderarzt Mario Berwald sofort per Ultraschall auf schwerere, innere Verletzungen untersucht werden muss.