Richard Steiner ist ein ebenso erfolgreicher wie profitorientierter Wirtschaftsanwalt in Berlin.

Daher hat er auch nur ein Ziel vor Augen, als er von seinem Onkel völlig unerwartet ein altes Hotel in seinem Geburtsort am Tegernsee vererbt bekommt: das schlecht laufende Haus so schnell wie möglich zu verkaufen.

Allerdings ist die Erbschaft an eine knifflige Bedingung geknüpft: Der verwöhnte Stadtmensch Richard muss das Berghotel vier Wochen lang leiten. Genug Zeit für seine naturverbundene Ehefrau Christina, um gemeinsam mit den gewitzten Angestellten des Hotels einen abenteuerlichen Plan auszuhecken, um Richard doch noch von seinem Verkaufsvorhaben abzubringen ...

"Kurhotel Alpenglück" ist ein romantischer Heimatfilm mit viel Humor. In den Hauptrollen sind Fritz Wepper und Michaela May zu sehen.

Darsteller:
Richard Steiner: Fritz Wepper
Christina Steiner: Michaela May
Hannes Lochbrunner: Franz Buchrieser
Elisabeth Lochbrunner: Susanna Kraus
Susi: Jenny-Marie Muck
Toni: Stefan Murr
Herbert Schneckenthal: Siegfried Rauch
Klarissa Steiner: Ann-Catrin Sudhoff
Annett Scholz: Nicole Beutler
Wilfried Bramberg: Patrick Gräser
Robin Steiner: Hayo Bertram
Frau Breuer: Kornelia Boje
Josef: Peter Mitterrutzner
Traudlinde: Sophie Wepper
Wolfgang Frey: Michael Gahr
Kurt Knoll: Hans Georg Panczak
und andere
Musik: Klaus-Peter Sattler und Peter Janda
Kamera: Gero Lasnig
Drehbuch: Stefan Kuhlmann
Regie: Peter Sämann