Norwegen, während des Zweiten Weltkriegs. Der Abenteurer Max Manus, der in seine von deutschen Truppen besetzte Heimat zurückgekehrt ist, schließt sich einer Untergrundorganisation an. Bald avanciert er zu einer der charismatischsten Figuren des Widerstands. Die dreisten Aktionen seiner Gruppe rufen den brutalen Gestapo-Offizier Siegfried Fehmer auf den Plan. Um Manus und seine Gefolgsleute auszuschalten, ist diesem jedes Mittel recht. - Die mehrfach preisgekrönte Filmbiografie verbindet Historiendrama und Thriller.

Darsteller:
Max Manus: Aksel Hennie
Tikken Lindebraekke: Agnes Kittelsen
Gregers Gram: Nicolai Cleve Broch
Kriminalrat Siegfried Fehmer: Ken Duken
Kolbein Lauring: Christian Rubeck
Gunnar Sonsteby: Knut Joner
Edvard Tallaksen: Mats Eldoen
und andere
Drehbuch: Thomas Nordseth-Tiller
Musik: Trond Bjerknæs
Kamera: Geir Hartly Andreassen
Regie: Joachim Roenning und Espen Sandberg