Um sich über den eingebildeten Schulte bei ihrer besten Freundin Doro aufzuregen, unternimmt Sophie einen Wanderausflug, der im Hotel Traube endet.

Dort ist sich Sophie sicher, einen Mord beobachtet zu haben, und obwohl es keine Leiche gibt, lässt sie nicht locker. Schließlich kommt sie dahinter, dass das Hotel eine beliebte Anlaufstelle für Städterinnen ist, die sich nach amourösen Abenteuern mit der männlichen Eifelbevölkerung sehnen.

Darunter befinden sich Masseur Würselen, Büdchenbesitzer und Nacktputzer Assenmacher und der ehemalige Bäcker Lindenhofen. Doch der Verdacht richtet sich zunächst auf niemand anderes als Heike Schäffer, die sich unter falschem Namen ebenfalls im Hotel Traube eingebucht hat.

Sophie und Schulte kommen sich abermals näher - diesmal aber ist es Sophie, die den Takt vorgibt. Dietmar und Heike vertragen sich wieder, und Irmtraud zieht zu Tante Klärchen.


(Der 37. Teil folgt am 13. November.)

Weitere Informationen

Darsteller:
Sophie Haas: Caroline Peters
Bärbel Schmied: Meike Droste
Dietmar Schäffer: Bjarne Mädel
Heike Schäffer: Petra Kleinert
Irmtraud Schäffer: Carmen-Maja Antoni
Jan Schulte: Johann von Bülow
Hans Zielonka: Michael Hanemann
Dr. Kauth: Arnd Klawitter
Dr. Bechermann: Patrick Heyn
Lydia Aubach: Julia Schmitt
Frau Ziegler: Kulla Jossifidis
Frau Runkelbach: Friederike Frerichs
Timo: Ole Lagerpusch
Yvonne: Marie Hiller
Doro Goldbach: ChrisTine Urspruch
Johanna Traube: Angelika Bartsch
Joseph Assenmacher: Jürgen Rißmann
Heinz Lindenhofen: Christian Hockenbrink
Martina Heltau: Anna Böger
Matthias Würselen: Holger Stockhaus
und andere

Ende der weiteren Informationen