Die erfolgreiche Fondsmanagerin Sonja Arnold und ihr Verlobter Karl Wolff leben nur für ihren gemeinsamen Job bei einer Bank. Das ändert sich plötzlich, als Sonjas Schwester Judith tödlich verunglückt und sie sich um die zwei Waisenkinder Nina und Max kümmern muss.

Die quirligen Kleinen bringen nicht nur Aufregung ins Büro, sondern auch in Sonjas Leben. Tapfer stellt sie sich den neuen Herausforderungen, während sich der Top-Manager Karl als ein Versager und Egoist entpuppt. Doch da ist noch Judiths charmanter Nachbar und Babysitter, der Archäologe Erik Stolz. – Anica Dobra, Michael Greiling und Francis Fulton-Smith spielen die Hauptrollen in dieser märchenhaften Liebeskomödie über die kalte Welt des Geldes, die Macht der Herzen und über starke Frauen.

Darsteller:
Sonja Arnold: Anica Dobra
Max: Jonathan Beck
Nina: Ricarda Mattes
Karl Wolff: Michael Greiling
Erik Stolz: Francis Fulton-Smith
Bruno: Wolfgang Winkler
Judith: Friederike Wagner
Herr Piontek: Hagen Mueller-Stahl
Sekretärin: Kristin Meyer
Kirsten Block: Elsbeth Czipionka
Arzt: Jörg Simmat
Big Boss: Gunter Schoß
und andere
Drehbuch: Scarlett Kleint und Michael Illner
Musik: Andy Slavik, Susanne Kemmler
Kamera: Hartmut E. Lange
Regie: Karola Hattop