Ein Fall von Singeritis – Der Bürgermeister leidet an Singeritis und kann seine Aufgaben nicht mehr wahrnehmen, da er permanent zwanghaft beginnt zu singen.

Odd Squad findet heraus, dass die Singeritis immer 30 Minuten nach einer vollen Stunde einsetzt und tatsächlich ist der Bürgermeister zu diesen Zeiten früher mit drei Freunden als Gesangsquartett aufgetreten. Um ihn von der Singeritis zu befreien, darf und muss das Quartett ein letztes Mal auftreten.

Oh –Oh, Ms O

Oscar ist sein Tagonator runtergefallen. So ist dummerweise Ms. O. aus einem Tag in der Vergangenheit ins Heute gelangt, folglich gibt es zwei Ms. O. Um keine Zeitastrophe auszulösen, müssen die Agents herausbekommen, von welchem Tag in der Vergangenheit Ms. O. ins Heute gereist ist. Nach einigen Mühen gelingt ihnen das und sie können die 2. Ms. O. zurückschicken. Doch da taucht noch eine Ms. O. auf. Oscar ist sein Gerät wohl mehrfach runtergefallen.