Ärger mit den Multiwupps – Ms. O. gibt Otto eine Box, die er – ohne sie zu öffnen – ins Lager bringen soll.

Natürlich kann Otto der Versuchung nicht widerstehen und öffnet die Box. Darin befindet sich ein Multiwupp, der sich durch das Licht, welches er durch das Öffnen der Box ausgesetzt ist, in 100 Multiwupps vervielfacht, die sich sofort überall im Hauptquartier verteilen. Oscar, der das Unglück beobachtet hat, hilft Otto beim Einsammeln. Nach intensivem Suchen sammeln die beiden alle 100 Multiwupps ein und können sie so wieder in einen einzigen zurückverwandeln, den Otto dann im Lager abgibt.

Odd Squad Total

Ms. O. erzählt Oscar und den Agents Olive und Otto, wie sie in den 80-er Jahren bei Odd Squad als Agentin Oprah gearbeitet hat und von der damaligen Ms. O. einen Fall zugewiesen bekam. Wie sich herausstellte, war der ganze Fall nur ein Test, um herauszufinden, ob Oprah (alias Ms. O.) in der Lage war, die neue Ms. O. zu werden, da die damalige Chefin sich zur Ruhe setzen wollte.