Das Werk des Bauhaus-Künstlers Oskar Schlemmer kann nach fast 40 Jahren wieder umfassend gezeigt werden. Rund 250 Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und Skulpturen präsentiert die Staatsgalerie Stuttgart in einer großen Retrospektive unter dem Titel "Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt". Highlights wie die Wiederaufnahme des "Triadischen Balletts", die berühmte Bauhaustreppe und der Folkwang-Zyklus werden Eingang in die Ausstellung finden.